Die 5 besten Haarmasken & Haarkuren im Test

Isabel Kloiber
Isabel Kloiber

Beauty Editor

Isabel Kloiber
Isabel Kloiber

Beauty Editor

🕘 Aktualisiert am 23. August 2023
🕘 Aktualisiert am 23. August 2023
Beste Haarmaske im Test
iStock/triocean
Beste Haarmaske im Test
iStock/triocean

Für geschmeidiges und glänzendes Haar greifen wir am liebsten zur Haarmaske. Diese pflegt intensiv und frischt sprödes Haar wieder auf. Im Olaplex No.3 Hair Perfector haben wir nach über 10 Jahren des Testens unseren Haarmasken Testsieger gefunden. Er verleiht dem Haar nicht nur Geschmeidigkeit und Glanz, sondern repariert es sogar langfristig.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Haarmaske kann in kürzester Zeit aus strohigem Haar wieder eine geschmeidige Mähne machen
  • Wähle eine Haarmaske, die sich am besten für deinen Haartyp eignet
  • Einmal wöchentlich angewendet erzielst du mit einer Maske überzeugende Ergebnisse

Die besten Haarmasken im Test 2023

Beste Haarmaske für kaputtes Haar

Angebot
Olaplex No.3 Hair Perfector
  • Repariert kaputtes Haar
  • Schützt vor Spliss
  • Sorgt für Geschmeidigkeit im Haar

Unser Testsieger und Redaktionsliebling ist der Olaplex No. 3 Hair Perfector. Im Gegensatz zu anderen Produkten pflegt Olaplex nicht nur, sondern baut geschädigtes Haar grundlegend von innen heraus wieder auf. Somit ist es die beste Haarmaske für kaputtes Haar, verleiht spröden Längen wieder Geschmeidigkeit und wirkt vorbeugend.

Unsere Erfahrung
No. 3 ist und bleibt unser Haircare-Liebling. Das ist die Erfahrung unserer Redakteurin Jaike:

Auf Olaplex No. 3 verlasse ich mich jetzt schon seit drei Jahren! Angefangen hat diese große Beauty-Liebe 2019 mit kaputt blondierten Haaren. Olaplex war mein Retter in der Not und hat tatsächlich dafür gesorgt, dass meine Haare gesund nachwachsen. Natürlich wurden trotzdem alle drei Monate fleißig die Spitzen geschnitten, aber ich konnte sehen und fühlen, dass sich mein Haar von diesem Horror-Trip erholt.

Mittlerweile sind die Haare auf meinem Kopf vom Ansatz bis in die Spitzen 100% naturbelassen. Olaplex No. 3 verwende ich aber weiterhin, da auch der Alltag dem Haar zusetzen kann. Früher habe ich es wöchentlich angewendet. Jetzt landet das Wundermittel einmal monatlich in meinem Haar und macht es widerstandsfähig, griffig und geschmeidig.

Auch meine beste Freundin konnte ich mit meiner Olaplex-Liebe anstecken. Sie hat blondiertes Haar und verwendet Olaplex 3 etwa alle zwei Wochen und ist ebenso begeistert wie ich. Olaplex No. 3 ist definitiv der Heilige Gral der Haarpflege!

Olaplex No. 3 bei blondiertes Haar

Kundenbewertungen
Bei Amazon hat der Olaplex No. 3 Hair Perfector bei 6.325 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,4 von 5 Sternen. Das haben die Kunden geschrieben:

Bei jeder Haarwäsche mindestens 10 Minuten einwirken lassen. Olaplex 3 gehört bei mir zur Routine, da mir eine Frisörin vor vielen vielen Monaten die Haare tot blondiert hat und ich so meine Haarstruktur wieder retten konnte.

Ich habe vor über einem Jahr meine Haare sehr hell blondieren lassen und ohne Olaplex hätte das wahrscheinlich gar nicht funktioniert. Man spürt nach jeder Behandlung wie die Haare einfach wieder gepflegt werden und auch der Geruch vermittelt das „Frisch nach dem Friseur“-Gefühl.

Beste Haarmaske für trockenes Haar

Angebot
Maria Nila Structure Repair Hair Masque
  • Pflegt intensiv
  • Stärkt die Haarstruktur
  • Verleiht dem Haar Glanz & Farbe

Besonders geeignet für trockene Haare ist die Structure Repair Maske von Maria Nila. Sie wurde speziell zur intensiven Pflege von geschädigtem und trockenem Haar entwickelt und stärkt mithilfe von Proteinen und Algenextrakten die Haarstruktur. Zudem schützt die Maske vor UV-Strahlung und beugt neuen Haarschäden und sogar dem Verblassen der Haarfarbe vor.

Kundenbewertungen
Bei Amazon hat die Maria Nila Structure Repair Hair Masque bei 10.904 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,3 von 5 Sternen. Das haben die Kunden geschrieben:

Super Haarmaske! Meine Haare waren total trocken und spröde, durch das Blondieren und Glätten. Ich hab die Maske ca. 30 Minuten einwirken lassen, danach waren meine Haare wieder weicher. Nach der dritten Anwendung sind sie fast wie „neu“ 😉

Durch mehrmaliges Blondieren sind meine Haare ziemlich trocken und auch strohig. Meine Friseurin hat mir diese Kur empfohlen und ich bin begeistert!
Hab sie 20min einwirken lassen und hatte dann super weiches und gepflegtes Haar, welche dazu auch noch super dufteten!
Werde nie wieder eine andere Kur nutzen, diese ist jeden einzelnen Cent wert!

Beste Haarmaske für feines Haar

Angebot
Pantene Pro-V Hair Biology Full & Shining Haarmaske
653 Bewertungen
Pantene Pro-V Hair Biology Full & Shining Haarmaske
  • Beschwert das Haar nicht
  • Pflegt intensiv
  • Sorgt für Glanz & Geschmeidigkeit

Dünnes und plattes Haar benötigt Pflege, die nicht beschwert. Die Haarmaske von Pantene Pro-V Hair Biology ist da genau das Richtige. Sie ist reichhaltig, aber trotzdem leicht und lässt dein Haar somit „atmen“, während es super weich und gepflegt ist. Pluspunkt: Die Maske ist zudem echt preiswert.

Kundenbewertungen
Bei Amazon hat die Pantene Pro-V Hair Biology Full & Shining Haarmaske bei 611 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,4 von 5 Sternen. Das haben die Kunden geschrieben:

Das Produkt hat meine Erwartungen übertroffen. Meine Haare glänzen und verlieren dabei nicht an Volumen. Ich werde das Produkt auf jeden Fall erneut kaufen.

Also ich muss sagen, ich war skeptisch, weil bisher nur Rezensionen von Produkttestern verfasst wurden, ob das denn tatsächlich so stimmt, ABER ich bin total begeistert!
Meine Haare sind fein und gepeinigt vom Blondieren sind nach der Anwendung geschmeidig, glänzen und haben wesentlich mehr Volumen als ohne Haarkur! Ich muss 5 Sterne vergeben! Echt zu empfehlen! Freue mich jedes Mal wie ein kleines Kind, wenn ich sie wieder benutze!

Beste Haarmaske für blondiertes Haar

Angebot
Kérastase Blond Absolu Masque Ultraviolet Haarmaske
  • Beugt Gelbstich vor
  • Verleiht einen frischen Blondton
  • Sorgt für Geschmeidigkeit im Haar

Für blondiertes Haar eignet sich eine Haarmaske mit violetten Pigmenten besonders gut, um Gelbstich vorzubeugen. Mit der Haarmaske von Kérastase , verleihst du deinem blonden Haar aber nicht nur wieder einen natürlichen Unterton, sondern pflegst es zusätzlich intensiv.

Kundenbewertungen
Bei Amazon hat die Kérastase Blond Absolu Masque Ultraviolet Haarmaske bei 2.998 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,5 von 5 Sternen. Das haben die Kunden geschrieben:

Auf Anraten einer Freundin habe ich diese Maske bestellt und heute Morgen ausprobiert.
Ich bin wirklich total begeistert, die Haare sind richtig kühl und matt, so wie gewünscht. (Einwirkung 10 Min. bei frisch blondierten Strähnen).
Besonders hervorzuheben ist auch der tolle Duft und die Geschmeidigkeit nach der Anwendung.
Absolute Kaufempfehlung!

Kerastase ist nicht grade für günstig bekannt, aber dafür wirkt es wunder. Die Haarmaske hat super gut Gelbstich neutralisiert und dabei das Haar super gepflegt. Klar ist es sehr viel Geld für ein Töpfchen voll, aber mir war es nach dem Blondieren wirklich wert und meinen Haaren hat es gut getan. Sie sind sehr weich wieder davon geworden, das Strohige konnte man damit gut in den Griff bekommen.

Beste Haarmaske für Locken

Feuchtigkeitsmaske für Locken
  • Reichhaltige Pflege
  • Beschwert das Haar nicht
  • Verbessert die Elastizität der Haare

Locken, Wellen und Afros können sich mit den falschen Produkten aushängen, an Sprungkraft und Volumen verlieren oder trocken werden. Cantu ist eine der beliebtesten Brands für die Pflege von lockigen Haaren aller Art. Das Sheabutter Treatment dringt tief ins Haar ein, stärkt es und verbessert seine Elastizität für noch schönere und lebendigere Curls.

Welche Haarmaske ist die beste?

Die Olaplex No. 3 Hair Perfector Haarmaske ist unser Testsieger und das gleich aus mehreren Gründen. Das Produkt ist für jeden Haartyp geeignet – egal ob lockig, glatt, behandelt oder unbehandelt – und ist obendrein die einzige Pflege weltweit, die das Haar tatsächlich vollständig reparieren kann. In unserer Redaktion sind wir verrückt nach Olaplex No. 3!

Für wen eignet sich eine Haarmaske?

Weil eine Haarmaske eigentlich immer zum Ziel hat, die Haarstruktur, sowohl innen als auch außen zu reparieren, eignet sie sich für alle, die ihr strapaziertes Haar pflegen wollen oder vor Schäden wie Spliss und Trockenheit schützen möchten. Achte bei der Wahl deiner Haarmaske auf deinen Haartyp und die Pflegebedürfnisse deiner Haare – sonst kann die Haarmaske mehr schaden als wirken.

Haarmaske Anwendung

Damit deine Haarmaske ihre Pflegeeigenschaften optimal entfalten kann, ist die Art der Anwendung mindestens genau so wichtig, wie die Wahl des richtigen Produkts. Mit dieser Step-by-Step-Liste kann aber nichts mehr schief gehen:

  1. Wasche deine Haare zuvor gründlich mit Shampoo, um sie von Stylingresten und Schmutz zu befreien.
  2. Drücke das Wasser im Anschluss so gut es geht aus den Haaren (nur von Kopfhaut Richtung Spitzen, nicht andersherum).
  3. Jetzt die Haarmaske gleichmäßig in den Haarlängen verteilen. Dabei kannst du den Ansatz auslassen, um zu verhindern, dass die Haare zu schnell nachfetten. Eine Ausnahme ist hier die Haarmaske, die über Nacht wirkt, da du die Haare in diesem Fall am nächsten Morgen wäschst.
  4. Jetzt heißt es abwarten – und in der Zeit den Körper mit einem Peeling pflegen?
  5. Damit die Haarmaske noch besser wirkt, kannst du eine Duschhaube tragen. So entsteht Wärme unter der Haube, welche für eine intensivere Wirkung der Maske sorgt.
  6. Nach der Einwirkzeit spülst du die Haarmaske gründlich aus, bis das Wasser wieder ganz klar ist – fertig!
Tipp: Du kannst die Maske bei stark geschädigtem Haar auch VOR der Haarwäsche anwende. Spüle dein Haar grob mit lauwarmem Wasser aus, trage die Haarmaske auf, Duschhaube drüber und Handtuch als Turban drum und 30 bis 60 Minuten wirken lassen. In der Zwischenzeit kannst du eine Gesichtsmaske machen oder vielleicht dein Abendessen vorbereiten. We love Multitasking.

Wie lange muss eine Haarmaske einwirken?

Eine Haarmaske sollte mindestens 5 Minuten einwirken, oft aber eher um die 10 Minuten. Wie lange genau, hängt von der genauen Haarmaske ab, die du verwendest. Lies hierzu einfach, was auf der Packung steht und halte dich an die Angaben des Herstellers.

Empfiehlt der Hersteller eine lange Einwirkzeit von 30 Minuten und länger, solltest du die Maske natürlich nicht bei laufendem Wasser unter der Dusche anwenden 😉

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Laureen (@lolo_bravoo)

Wie oft Haarmaske anwenden?

Eine Haarmaske sollte nicht zu oft und nicht zu selten angewendet werden. Eine bis zwei Anwendungen pro Woche ist eine gute Lösung. So kann die Haarmaske gut wirken, aber wird nicht überpflegt.

Haarmasken selber machen

Du möchtest eine Jetzt-sofort-Lösung? Dann mach deine Haarmaske doch einfach mal selbst! Zum Beispiel aus Bananen und Jojobaöl oder aus Honig und Olivenöl. In unserem Artikel zeigen wir dir Anleitung, mit denen du drei Haarmasken, für drei verschiedene Haartypen ganz easy selbst herstellen kannst. Alles, was du dafür brauchst, hast du wahrscheinlich schon zu Hause:

FAQ

Welche Haarmaske empfehlen Friseure?

Friseure verwenden gerne Olaplex-Produkte, wodurch sie auch oft die Olaplex No. 3 Hair Perfector empfehlen. Diese Haarkur hilft trockenes Haar Geschmeidigkeit zu verleihen, kaputtes Haar zu reparieren und normales Haar weiterhin zu stärken.

Was ist besser Haarkur oder Haarmaske?

Eine Haarkur und eine Haarmaske pflegen beide das Haar. Dabei hat eine Haarmaske oft einen höheren Anteil an wertvollen Ölen, wodurch die Haarmaske das Haar intensiver pflegt und mehr Feuchtigkeit spendet.

Zudem muss eine Haarmaske auch oft länger einwirken als eine Haarkur. Der Unterschied liegt also in den Wirkstoffen, der Einwirkzeit und dem Ergebnis.

Welche Haarkur wirkt wirklich?

Eine gute Haarkur soll intensiv pflegen und dabei trockenes und sprödes Haar Geschmeidigkeit verleihen. Die beste Haarkur, die wirklich gegen Spliss und Trockenheit wirkt, ist die Olaplex No. 3 Hair Perfector.

Welche Haarmaske kann ich über Nacht einwirken lassen?

Sind deine Haare stark geschädigt und du möchtest sie deshalb hin und wieder noch intensiver pflegen? Dann macht es Sinn, deine Haarmaske über Nacht einwirken zu lassen. Aber Achtung: Nicht jede Haarmaske darf so lange in den Haaren bleiben. Oft „kippt“ die Pflege sonst und deine Strähnen sehen hinterher schlimmer aus als vorher. Hier solltest du darauf achten, eine Haarmaske zu verwenden, die speziell für die Nacht geeignet ist.

Wir empfehlen dir die Overnight Hair Mask von Marlies Möller. Sie hat einen Langzeiteffekt und sorgt für viel Geschmeidigkeit. Jetzt heißt es: Ab in die Kissen, träumen, aufwachen, perfekte Haare!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Zoë Foster (@iamzoefoster)

Überpflegte Haare – was heißt das?

„Überpflegung“ – das klingt widersprüchlich, kommt jedoch sowohl im Haar als auch auf der Haut vor. Überpflegte Haare entstehen vor allem durch Silikone oder zu viele Öle.

Silikone versiegeln die Haaroberfläche und schützen sie auf diese Weise. Jedoch kommt es im Nachhinein und vor allem bei zu häufiger Anwendung zu einem sogenannten „Build-Up-Effekt“. Die Haarstruktur ist von einer dicken Silikonschicht umgeben und pflegende Wirkstoffe kommen nicht mehr ans Haar heran – es trocknet aus. Die häufige Anwendung von Ölen hingegen kann zum Gegenteil führen: das Haar fettet schnell nach und wirkt strähnig.

Unsere Empfehlung: Verzichte entweder auf Produkte mit Silikonen oder gönne deinen Haaren regelmäßige Pausen, in denen du ein tiefenreinigendes Shampoo benutzt. Öle solltet du immer nur in den Haarspitzen und Haarlängen anwenden.

Fazit

Dein Haar ist die Krone, die du nie absetzt, also behandle es wie einen Royal. Eine gute Haarmaske ist hier schon die halbe Miete und sorgt bei regelmäßiger und richtiger Anwendung für gesundes, geschütztes und geschmeidiges Haar.

Mit unserem Haarmasken Testsieger Olaplex No. 3 Hair Perfector sind kaputtes, sprödes, fahles Haar und Spliss Geschichte. Also worauf wartest du noch? Ran an die Haarmaske!

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 51

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.