Shampoo ohne Sulfate: Die 4 besten sulfatfreien Pflegeshampoos

Schöne Haare durch Shampoo ohne Sulfate
Credit: unsplash/ranasawalha

Da hat das Shampoo 20 Euro gekostet und trocknet dein Haar trotzdem aus? Ein Blick auf die Inhaltsstoffliste reicht meist aus, um den Grund dafür zu finden: Sulfate. Die können deinem Haar nämlich extrem schaden und ihm alle Schönheit rauben.

Ich zeige dir die besten Shampoos ohne Sulfate und erkläre dir, was Sulfate überhaupt sind, wie du sie erkennst und warum sie deinem Haar schaden.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Jaike Zobel
Jaike Zobel
Hi, ich bin Jaike. Fachkosmetikerin und Journalistin. „Effortless natural beauty“ ist mein Motto.

Ich liebe es, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und dabei an die Umwelt zu denken. Go green with me!

Das Wichtigste in Kürze

Die 4 besten Shampoos ohne Sulfate

Volumen und Länge

Möchtest du deinem Haar mehr Volumen verleihen oder wünschst dir schnelleren Haarwuchs, dann habe ich hier meinen Favoriten für dich. Das Shampoo von myRapunzel steckt voller natürlicher Inhaltsstoffe, die dein Haar kräftigen und es schneller wachsen lassen, während Pflanzenextrakte dafür sorgen, dass deiner Kopfhaut nicht geschadet wird.

Jaikes_liebling_Schriftzug

myRapunzel Shampoo
  • 200 ml
  • Vegan & Tierversuchsfrei
  • Ohne Silikone, Parabene & Sulfate
  • Frei von Palmöl
Fakten zum Produkt
  • Kräftigt und stärkt das Haar durch Soja- und Weizenprotein
  • Betain aus der Zuckerrübe spendet Feuchtigkeit
  • Brennnessel-, Kamillen- und Ringelblumenextrakt wirken schonend und beruhigend auf die Kopfhaut
  • Das Shampoo ist frei von Chemiekalien aller Art

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von myRapunzel® (@myrapunzel_haircare) am

Kundenmeinungen
Dieses Shampoo gehört zu meinen Must-Have-Kosmetikartikeln. Es ist die beste Haarpflege, die ich je hatte! Ich habe es auf eine Empfehlung einer Freundin hin gekauft und war dennoch sehr überrascht, welche positive Auswirkung es auf meine Haare hat! Es zaubert beim Waschen eine angenehme Geschmeidigkeit und sorgt für viel Glanz und Volumen im getrockneten Zustand. 
Amazon Kunde, Als Rezenssion auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Vorteile

  • Vegan & Tierversuchsfrei
  • Ohne Silikone, Parabene & Sulfate
  • Herstellung in Österreich
  • 100 % natürliche Zutaten
  • Regt das Haarwachstum an und sorgt für tolles Volumen
  • Inhaltsstoffliste ist für jeden super lesbar

Nachteile

  • Eventuell für sehr trockenes Haar nicht feuchtigkeitsspendend genug. Dafür gibt es aber zum Glück noch den passenden Conditioner (hier bei Amazon).

Locken

Sind deine Locken trocken und splissig oder haben ihre Sprungkraft verloren? Eine Marke kann dir da ganz besonders und vor allem ganz ohne Sulfate helfen: Moroccanoil. Das Pflegeshampoo verleiht Glanz, Elastizität und Sprungkraft. Deine Löckchen werden mit Feuchtigkeit versorgt, gestärkt und geschützt.

Moroccanoil Shampoo
  • 250 ml
  • Sulfat-, Phosphat- und Parabenfrei
  • Lockenverstärkend

Das Lockenshampoo ist auch hier im Hagel-Shop erhältlich.

Fakten zum Produkt
  • Arganöl verstärkt den Glanz, die Elastizität und die Sprungkraft der Locken
  • Bekämpft Frizz und spendet Feuchtigkeit
  • Pflanzenprotein und Abessinieröl stärken und schützen die Locken
  • Das Shampoo ist frei von Sulfaten, Parabenen und Phosphat

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Moroccanoil (@moroccanoil) am

Kundenmeinungen
Dieses Shampoo ist erstaunlich gut bei meiner Naturkrause. Es hat eine sehr angenehme Konsistenz und hinterlässt ein sauberes, weiches, aber dennoch irgendwie fluffiges Haargefühl. Man spürt wirklich, dass es die Haare nicht so wie anderes Shampoo austrocknet, die Haare und die Kopfhaut dennoch schön sauber werden. Ich ärgere mich, dass ich es nicht bereits früher ausprobiert habe und kann es für krausige Naturlocken wirklich mit gutem Gewissen empfehlen.
Amazon Kunde, Als Rezenssion auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Vorteile

  • Sulfat-, Phosphat- und Parabenfrei
  • Die Marke ist ein Favorit unter den Stylisten der Stars
  • Es gibt eine ganze Pflegereihe für Locken

Nachteile

  • Leider nicht vegan
  • Keine Angaben über das Herstellungsland verfügbar

Anti-Schuppen und Anti-Fett

Schnell fettende Kopfhaut und Schuppen sind einfach nervig. Gut, dass es mittlerweile Shampoos gibt, die ganz allein mit Wirkstoffen der Natur Abhilfe schaffen können. Meina hat diese Shampoos. Mit Rosmarin, Teebaumöl und Lavendel wird wieder für Balance auf deiner Kopfhaut und in deinem Haar gesorgt. Wertvolle Öle pflegen, ohne zu fetten.

Meina Shampoo
  • 220 ml
  • Bio zertifizierte Zutaten
  • Vegan & tierversuchsfrei
Fakten zum Produkt
  • Rosmarin und Geranium regen die Durchblutung der Kopfhaut an
  • Lavendel stimuliert das Haarwachstum und schützt vor Austrocknung
  • Teebaumöl reinigt die Kopfhaut und schützt vor Verstopfungen, die zu Fett und Schuppen führen
  • Wertvolle Öle wie Kokos,- und Mandelöl kräftigen das Haar, spenden Feuchtigkeit und sorgen für Glanz

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Meina Naturkosmetik (@meina.naturkosmetik) am

Kundenmeinungen
Klasse Produkt! Es hinterlässt ein angenehmes Gefühl, da die Kopfhaut nicht so angegriffen wird wie bei einem herkömmlichen Shampoo. Das Haar bleibt angenehm, trocknet nicht aus oder wird stumpf. Die Inhaltsstoffe finde ich top. Zum ersten Mal verstehe ich die ganze Liste der Inhaltsstoffe. Wird auf jeden Fall wieder gekauft!
Amazon Kunde, Als Rezenssion auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Vorteile

  • 100 % natürliche Inhaltsstoffe
  • Vegan & tierversuchsfrei
  • Frei von Sulfaten, Silikonen und Parabenen
  • Acht wertvolle Inhaltsstoffe
  • Sehr durchsichtiges und vertrauensvolles Unternehmen
  • Shampoo wird per Hand/ohne Maschinen hergestellt

No Yellow

Damit du als Blondine weiterhin Spaß mit deinem Haar haben kannst, ist die richtige Pflege extrem wichtig. Dazu gehört auch das Abmattieren eines unschönen Gelbstichs. Perfekt dafür ist das Set von Inebrya. Hier bekommst du für etwa 20 Euro eine sulfatfreie Pflege mit Seidenprotein, die deiner blonden Mähne wieder den richtigen Farbton verleiht.

preis Leistungs Sieger

Inebrya Shampoo + Maske Set
  • 2 x 300 ml
  • Getestete Friseur-Qualität
  • Ohne Parabene & Sulfate
  • Gegen Gelbstich

Das Shampoo allein bekommst du hier im Hagel-Shop oder bei Amazon.

Fakten zum Produkt
  • Reinigt und pflegt das Haar mit Trester-Extrakten und Seidenproteinen
  • Sorgt für einen ausgeglichenen pH-Wert (4,8 – 5,2)
  • Verleiht intensiven Glanz und Geschmeidigkeit
  • Lila Farbstoff, um Gelbstich zu entfernen
  • Bei grauem Haar erzielt das Shampoo einen reinweißen Effekt
  • Je nach gewünschter Intensität der Silber-Grau-Tönung nur sehr kurz oder länger einwirken lassen
  • Unbedingt Handschuhe bei der Anwendung tragen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Inebrya Hair Professional (@inebrya.official) am

Kundenmeinungen
Endlich habe ich, dank meiner Friseurin, das PERFEKTE „Silbershampoo“ gefunden!!! Das Shampoo ist tief-lila, damit der gelbstich weggeht! Die Maske ist eher tief-blau! Und genau diese Kombination ist für meine Haare perfekt!
Ich lasse das Shampoo ca. 5 Minuten einwirken und die Spülung auch nur max. 5 Minuten und man sieht schon nach der ersten Anwendung einen deutlichen Unterschied. Meine Haare haben einen sehr kühlen, fast gräulichen Stich – ich liebe es!
Und das allerbeste: Dieses Shampoo ist super pflegend. Es trocknet die Haare überhaupt nicht aus! Das war sonst immer das Problem bei anderen Silbershampoos!
Amazon Kunde, Als Rezenssion auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Vorteile

  • TOP Ergebnisse
  • Getestete Friseur-Qualität
  • Ohne Parabene & Sulfate
  • Preis-Leistungs-Sieger

Nachteile

  • Leider nicht vegan
  • Keine Angaben über das Herstellungsland verfügbar

Was sind Sulfate?

Um herauszufinden, was Sulfate sind, müssen wir in die Chemie eintauchen. Erinnerst du dich an Tenside? Das ist eine chemische Stoffgruppe, die sehr gern in der Kosmetik verwendet wird. Vor allem für Reinigungsprodukte, denn sie entfernen Fett und Schmutz und sorgen für das Schäumen unserer Shampoos und Duschgele. Sulfate gehören zu diesen Tensiden.

Der Grund weshalb sie so oft in der Kosmetik verwendet werden? Sulfate sind günstig. Und mit günstigen Inhaltsstoffen wird auch die Herstellung günstiger. Das gefällt natürlich (und leider) vielen Unternehmen. Deshalb solltest du vor allem bei sehr günstigen Shampoos erst einmal auf der Inhaltsstoffliste nach den Sulfaten suchen. Wie du sie erkennst, erfährst du weiter unten.

Warum solltest du auf Sulfate verzichten?

Sulfate sind leider sehr aggressiv und trocknen Haut und Haar schnell aus. Das führt zu Falten, irritierter Kopfhaut und strohigem Haar. Dadurch sind sie in Verruf geraten und unbeliebt geworden. Um Haarschäden vorzubeugen, solltest du also auf Sulfate verzichten.

Sulfate führen zu:

  • Frizz & Spliss
  • Knoten und schlechter Kämmbarkeit
  • Schuppen, Juckreiz & Irritationen
  • Verblasster Coloration
  • Reizungen und Rötungen der Augen

So erkennst du Sulfate in Shampoos

Das schädliche Sulfat findest du auf Inhaltsstofflisten unter dem Namen Sodium Laureth Sulfate (SLS). Diesen Namen findest du unter anderem auch auf der Inhaltsstoffliste eines jeden herkömmlichen Waschpulvers.

In unserer Wäsche wirkt es als aggressiver Fleckenentferner, um hartnäckige Verschmutzungen aus der Kleidung zu waschen. Und was macht es dann in unserem Haar? Herr je. Kein Wunder also, dass dieser Stoff den Haaren schadet und sie austrocknet, oder?

Weitere Namen für Sulfate:

  • SLF
  • Ethersulfat
  • Natriumlaurethsulfat
  • Natriumlaurylethersulfat
  • Natriumpolyoxyethylen (1-4)dodecylethersulfat
Sodium Laureth Sulfate heißen Sulfate auf der Inhaltsstoffliste

Sulfate erkennen: Sodium Laureth Sulfate heißen Sulfate auf der Inhaltsstoffliste.

Fazit

Seitdem mir meine Haare einmal kaputt-blondiert wurden, weiß ich gute Haarpflege zu schätzen. Und Sulfate haben da sicherlich keinen Platz. So gut es geht, versuche ich auf die austrocknenden Tenside zu verzichten und meinen Haaren nur natürliche und intensiv pflegende Wirkstoffe zu geben. Und die Auswahl ist — wie mein Produkttest beweist — recht groß.

Versuch dich an den sulfatfreien Shampoos. Du wirst schnell merken, dass sie deinen Haaren guttun und sehr viel besser sind als Shampoos, die mit Sulfaten vollgestopft sind.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.