Locken Shampoo: Die besten Produkte im Test

Kyra Piontek
Kyra Piontek

Beauty Editor

Kyra Piontek
Kyra Piontek

Beauty Editor

🕘 Aktualisiert am 7. September 2023
🕘 Aktualisiert am 7. September 2023
Das beste Locken Shampoo
Unsplash/Thought Catalog
Das beste Locken Shampoo
Unsplash/Thought Catalog

Hast du lockiges oder welliges Haar und weißt noch nicht, welche die richtige Pflege für gesunde Locken ist? Dann pass jetzt gut auf. Denn neben den fünf besten Locken Shampoos haben wir auch noch jede Menge Pflegetipps für dich und erklären dir, auf welche Inhaltsstoffe du achten solltest und wie du ein Locken Shampoo richtig anwendest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Locken Shampoo sollte keine starken Sulfate oder wasserunlösliche Silikone enthalten
  • Neben dem richtigen Locken Shampoo kommt es auch auf die Pflege- und Stylingroutine an
  • Locken brauchen viel Feuchtigkeit und intensive Pflege, damit sie nicht kraus oder frizzig werden

Locken Shampoo Testsieger

Angebot
Cantu Feuchtigkeitsshampoo mit Sheabutter
6.458 Bewertungen
Cantu Feuchtigkeitsshampoo mit Sheabutter
  • Mit Sheabutter und Kokosöl für intensive Pflege
  • Befreit Haare von Build-up
  • Ohne Silikone sehr haarschonend

Unser Locken Shampoo Testsieger ist das feuchtigkeitsspendende Shampoo von Cantu. Die Locken Produkte von Cantu sind total gehypt und das nicht ohne Grund. Reichhaltige Inhaltsstoffe wie Sheabutter und Kokosöl sorgen dafür, dass trockene Längen dauerhaft gepflegt bleiben und geben lockigem Haar genau das, was es braucht.

Dabei verzichtet der Hersteller auf Inhaltsstoffe, die für Haar und Umwelt schlecht sind, wie: Mineralöl, Parabene, Silikone, Phthalate, Gluten, Paraffin oder Propylen. Besonders bei lockigem Haar ist es wichtig, auf mildere Sulfate bei Shampoos zu setzen.

Kundenbewertungen
Auf Amazon hat das Cantu Feuchtigkeitsshampoo bei 6.467 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,3 von 5 Sternen. Das sagen die Kunden:

Ich habe Locken und habe verzweifelt viele verschiedene Produkte ausprobiert, aber dieses hilft wirklich, um meine Locken zu definieren, hinterlässt sie weich und nicht fettig. Ich benutze es seit 3 Jahren und werde das auch weiterhin tun. Die beste Wahl überhaupt.
Klasse Produkt, bin begeistert. Ich habe Natur locken die sehr trocken und spröde sind, nach einer Anwendung konnte ich schon einen Unterschied bemerken. Meine Haare waren geschmeidiger und weicher. Gibt den Haaren viel Feuchtigkeit und einen tollen Look. Kann ich nur empfehlen.

Das beste Locken Shampoo für dicke Haare

Angebot
Shea Moisture Locken Shampoo
19.606 Bewertungen
Shea Moisture Locken Shampoo
  • Shampoo mit passendem Conditioner
  • Mit Kokosöl und Hibiskus für intensive Pflege
  • Milde Sulfate und ohne Silikone sehr haarschonend

Sucht man bei YouTube nach Pflegetipps für Locken, setzen viele Beauties auf die Brand Shea Moisture. Das Shampoo enthält Kokosöl, Neemöl, Seidenprotein und Hibiskus, welche die Locken pflegen. Es ist speziell für dickes, lockiges Haar konzipiert und auch für coloriertes Haar geeignet. Laut Hersteller sind die Inhaltsstoffe natürlich, organisch und Fair Trade.

Kundenbewertungen
Auf Amazon hat das Shea Moisture Shampoo bei 18.501 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,2 von 5 Sternen. Das sagen die Kunden:

Seit 3 Jahren benütze ich dieses Shampoo und den Conditioner und finde die Produkte einfach super!!!
Ich habe ganz lockige und trockene Haare und deshalb war die pflege meiner Haare immer so mühsam. Ich habe dutzende Produkte getestet und alle möglichen Kuren gemacht. Doch langfristig hat nichts wirklich geholfen. Als ich anfing, die Produkte von Shea Moisture zu testen war ich echt überrascht! Schon nach der ersten Anwendung sah ich einen deutlichen Unterschied. Meine Haare fingen wieder an schnell zu wachsen und seitdem glänzen sie und sehen immer gesund aus. Zudem sind die Produkte sehr natürlich und enthalten keine Silikone!
Ich bin super zufrieden mit dem Shampoo und dem Conditioner!
Ich kann sie wirklich jedem mit Locken und dicken Haaren empfehlen!

Das beste Locken Shampoo Naturkosmetik

Aveda Locken Shampoo
17 Bewertungen
Aveda Locken Shampoo
  • Definiertere Locken durch Aloe Vera und Weizenprotein
  • Milde Silikone und Sulfate sehr haarschonend
  • Setzt auf umweltfreundliche Herstellung

Die Marke Aveda zählt zu einem unserer Redaktionslieblinge, da sie Naturkosmetik in Salonqualität liefern. Für Locken gibt es das Be Curly Shampoo, das die Lockenpracht mit Aloe Vera und Weizenprotein pflegt und einen fruchtigen Zitrusduft hinterlässt. Die Inhaltsstoffe sind dabei komplett unbedenklich und auch hier sind keine aggressiven Sulfate zu finden. Aveda setzt auf schonende Sulfate aus Kokosnuss.

Kundenbewertungen
Auf Amazon hat das Aveda Locken Shampoo bei 98 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,2 von 5 Sternen. Das sagen die Kunden:

Benutze das Curly Schampo für meine naturkrausen Haare schon jahrelang. Bin sehr zufrieden.
Sehr sparsam!! Und trotz oder wegen des Preises 5 Längen besser als Drogerieshampoos.
Mit Aveda kann man sowieso nie was falsch machen für Locken. Ich finde den Geruch zudem sehr gut. Meine Locken sind viel kräftiger und nicht spröde trocken wie bei anderem herkömmlichen Shampoo.

Das beste Locken Shampoo aus der Drogerie

bestes Schnäppchen logo

Angebot
OGX Renewing Argan Oil of Morocco Shampoo
8.666 Bewertungen
OGX Renewing Argan Oil of Morocco Shampoo
  • Arganöl pflegt das Haar
  • Milde Sulfate sehr haarschonend
  • Minimiert Frizz

Es ist zwar nicht speziell für lockiges Haar konzipiert, doch dank des marokkanischen Arganöls pflegt das Shampoo intensiv und minimiert Frizz und Spliss – genau das Richtige für gesunde, definierte Locken. Das Drogerieprodukt ist mit knapp 5 Euro für 385 Milliliter ein echtes Schnäppchen unter den Locken Shampoos.

Kundenbewertungen
Auf Amazon hat das OGX Shampoo bei 7.657 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,4 von 5 Sternen. Das sagen die Kunden:

Schon nach der ersten Benutzung mit der Kombination Conditioner und Shampoo, hat mein Haar geglänzt und sich wunderbar angefühlt. Ich kann diese Produkte nur empfehlen! Der Geruch ist schön, das Gefühl auf den Haaren ist super, und wenn man danach noch etwas von dem Haaröl benutzt – dann sehen die Haare so unglaublich aus!
Ich habe schon viele Shampoos probiert, doch keins ist annähernd so gut wie das. Meine Haare sind nach der Haarwäsche so geschmeidig und glänzend. Wer ein gutes Shampoo sucht, ist bei diesem Produkt genau richtig. Definitiv eine Weiterempfehlung…

Worauf kommt es bei einem Locken Shampoo an?

Bei einem Shampoo zählen die inneren Werte. Das gilt ganz besonders bei Locken Shampoos, denn: Führst du deinen Locken die falschen Inhaltsstoffe zu, können sie mit der Zeit an Definition verlieren, trocknen aus, bekommen Frizz und können häufiger abbrechen.

Doch auch wenn du nur leichte Naturwellen hast, kannst du sie mit den richtigen Inhaltsstoffen und beim Verzicht auf die falschen wieder richtig pushen. Schlaffe Locken bekommen durch gute Pflege einen echten Power-Boost mit mehr Sprungkraft und Definition. Darauf solltest du also bei einem Locken Shampoo achten.

Inhaltsstoffe

  • Keine starken Tenside: Diese werden in den Inhaltsstoffen des Shampoos vor allem unter dem Namen „Sodium-Lauryl-Sulfate“ geführt und trocknen Haare und Kopfhaut aus.
  • Kein Alkohol: Auch dieser hat eine austrocknende Wirkung und begünstigt so Haarbruch und strohiges Haar.
  • Keine wasserunlöslichen Silikone: Diese legen sich wie ein Film um das Haar und beschweren es – nicht besonders gut für die Sprungkraft der Locken. Silikone erkennst du meist an den Endungen -cone und -xane.
  • Keine synthetischen Farb- und Duftstoffe sowie Mineralöle: Diese begünstigen trockene, krause Locken und Frizz.
  • Wichtige Pflegestoffe: Setze bei einem Locken Shampoo auf Produkte, die reichhaltige Pflegestoffe wie Kokosöl, Sheabutter, Aloe Vera, Pflanzenproteine, Jojobaöl oder Arganöl enthalten.

Außerdem solltest du deine Haarstruktur beachten. Nicht jedes Locken Shampoo ist auch für deine Haarstruktur geeignet. Einige sind eher für dickes Haar und andere für feines Haar konzipiert. Lass dich im Zweifel von deinem Friseur beraten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Laulanne Cecilia (@cecilialaulanne)

Locken Shampoo Anwendung

Die Anwendung eines Locken Shampoos unterscheidet sich nicht stark von anderen Shampoos. Wichtig ist vor allem, wie du deine Locken nach der Haarwäsche pflegst. Damit du aber auch während der Haarwäsche alles richtig machst, gibt es hier eine genaue Schritt-für-Schritt Anleitung für dich:

  1. Kämme deine Haare vor dem Nassmachen ganz sanft durch, um sie bereits im Vorhinein zu entwirren.
  2. Wasche deine Haare mit warmem Wasser (nicht kalt und nicht zu heiß!).
  3. Gib eine geringe Menge des Shampoos in deine Handflächen, verreibe es und massiere es dann in deine Kopfhaut ein.
  4. Das Shampoo wird nur auf den Haaransatz gegeben, die Längen werden ausgespart und erst beim Auswaschen mit dem Shampoo versorgt.
  5. Etwa 1 bis 2 Minuten einwirken lassen und anschließend mit warmem Wasser ausspülen.
  6. Nun solltest du unbedingt einen Conditioner verwenden, um die durch das Shampoo geöffnete Schuppenschicht wieder zu schließen und die Haare vor dem Austrocknen zu bewahren.
  7. Conditioner nur in die Längen und Spitzen geben und den Haaransatz aussparen.
  8. Während der Conditioner einwirkt, kannst du deine Haare mit einem grobzinkigen Kamm oder einer Wet Brush kämmen.
  9. Die Spülung gründlich auswaschen.
  10. Etwa einmal die Woche zusätzlich eine Haarkur verwenden (diese dann aber bereits VOR dem Shampoo ins feuchte Haar geben und mindestens 20 Minuten einwirken lassen).

Locken Pflegen

Bei lockigem Haar ist die richtige Pflege das A und O und entscheidend dafür, wie gesund die Locken aussehen. Pflegst du deine Locken falsch, werden sie frizzig, kraus, schlaff, platt und brechen schneller ab. Dies sind unsere wichtigsten Pflegetipps für lockiges Haar.

  1. Kämme deine Locken immer nur während der Waschroutine. Gekämmte trockene Locken verlieren ihre Form nämlich komplett und sehen sonst aus wie ein Nest.
  2. Verwende am besten einen grobzinkigen Kamm oder eine Wet Brush, um Haarbruch zu vermeiden.
  3. Nach der Haarwäsche solltest du deine Haare nicht mit einem Handtuch abrubbeln, sondern in ein Mikrofaserhandtuch oder ein Baumwollshirt hochbinden und antrocknen lassen.
  4. Die richtige Leave-In Pflege sorgt für mehr Definition und Sprungkraft. Unsere Lieblinge sind die Cantu Curling Cream und die Cantu Curl Activator Cream.
  5. Durch ständiges Kneten kannst du deine Locken in Form bringen und die Leave-In Produkte optimal einarbeiten.
  6. Hitze schadet der Haarstruktur. Die Locken also am besten lufttrocknen lassen oder unbedingt einen Hitzeschutz verwenden. Willst du deine Haare doch föhnen, solltest du einen Föhn mit Diffusor Aufsatz verwenden.
  7. Fasse dir nicht zu oft in die Haare. So nimmst du deinen Locken die Struktur.
  8. Halte dich bei allen Haarpflegeprodukten an die Inhaltsstoffvorgaben, die wir dir weiter oben erklärt haben.

Noch mehr Pflegetipps für Locken findest du in diesem Artikel:

Die Curly Girl Methode

Wer Naturlocken hat, hat bestimmt schon mal von der Curly Girl Methode gehört. Sie basiert auf einem Buch, das bereits 2001 veröffentlicht wurde. In „Curly Girl: The Handbook“ (dt. „Schöne Locken: Das Handbuch“erklärt Autorin Lorraine Masse die Dos und Don’t bei lockigem Haar und geht im Detail darauf ein, wie Locken gepflegt werden sollten, damit sie gesund und schön werden.

Damit du dir nicht das komplette Buch durchlesen musst, haben wir einen Artikel zu diesem Thema geschrieben, in dem wir alle wichtigen Schritte der Methode nennen. Ebenfalls im Artikel enthalten: Ein kompletter Erfahrungsbericht von zwei Curly Girls, die dir verraten, wie sie mit der Curly Girl Methode zurechtgekommen sind und wie sie ihre Locken auf das Maximum bringen.

FAQ

Welches Shampoo ist das beste für Locken?

Das beste Shampoo für Locken ist das Cantu Feuchtigkeitsshampoo. Mit der enthaltenen Sheabutter und Kokosöl pflegt es trockene Längen dauerhaft und die Locken werden gestärkt. Außerdem verwendet Cantu keine aggressiven Sulfate oder Silikone, die den Locken schaden können.

Ist ein Lockenshampoo sinnvoll?

Ja, ein Lockenshampoo ist sehr sinnvoll. Lockige Haare brauchen besonders viel Pflege. Schon das Shampoo sollte haarschonend sein und die Haare pflegen, damit die Locken ihre volle Pracht hervorbringen können.

Was sind die besten Haarprodukte für Locken?

Die besten Haarprodukte für Locken bekommst du von der Marke Cantu. Die Brand hat sich auf die Pflege von Locken spezialisiert und ihre Produkte haben es echt drauf.

Wie kann ich meine Locken verstärken?

Um deine Locken zu verstärken, musst auf viel Feuchtigkeit und Pflege setzen. Setze immer auf eine intensive Spülung und Leave-in Pflege nach dem Haarewaschen. Verwende regelmäßig Haarmasken/Haarkuren, um die Haare mit ausreichend Pflege zu versorgen. Setze hierbei auf die Curly Girl Methode, um deine Locken noch stärker hervorzubringen.

Kann man mit Locken Shampoo Locken bekommen?

Wenn du lockige oder wellige Haare hast, kannst du mit einem Locken Shampoo deine Locken besser hervorbringen und intensivieren. Hast du von Natur aus glatte Haare, wird dir ein Locken Shampoo nichts bringen. Wenn du Locken in deine glatten Haare zaubern möchtest, hilft dir ein Lockenstab oder eine Dauerwelle.

Fazit

Hast du lockiges oder welliges Haar, dann darf ein passendes Locken Shampoo in deinem Bad nicht fehlen, um für schön viel Sprungkraft zu sorgen. Unser Platz 1 und gleichzeitig unser Preis-Leistungs-Sieger ist das Locken Shampoo von Cantu. Mit einem Shampoo extra für Locken steht dir und einer gesunden und definierten Lockenpracht nichts mehr im Wege.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 43

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.