Silbershampoo im Test: Das beste Silbershampoo gegen den Gelbstich

Silbershampoo im Test

Silbershampoo

Blondinen aufgepasst! Wenn eure Haare einen Gelbstich haben, hilft oft nur noch eins: ein Silbershampoo. Was es alles kann, welches die besten Silbershampoos sind und welche Erfahrungen ich gemacht habe, erfahrt ihr hier.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Kyra Piontek
Kyra Piontek

Hi, ich bin Kyra und zeige dir gerne meinen kleinen Beauty-Kosmos. Mit meinen Sommersprossen bin ich der Sunshine des Beauty Report Teams und weiß deshalb genau, wie man einen glowy Beachgirl-Look zaubert.

In meiner Strandtasche immer dabei: UV-Schutz und Bronzing Powder.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Silbershampoo kann den Gelbschleicher im blonden Haar entfernen.
  • Mit einem Silbershampoo wirkt das Blond wieder frischer und etwas kühler.
  • Auch für den „Granny-Look“ kann ein Silbershampoo sehr hilfreich sein.

Was ist das beste Silbershampoo?

Wir haben verschiedene Silbershampoos unter die Lupe genommen und zeigen dir hier unsere Favoriten. In der Regel versuchen wir immer, eine Naturkosmetikvariante oder ein Produkt ohne Silikone herauszusuchen. Leider konnten wir bei unserer Recherche kein silikonfreies Silbershampoo finden und sie überzeugen generell nicht mit den natürlichsten Inhaltsstoffen.

Beliebtestes Silbershampoo: Fanola No Yellow Shampoo

Fanola Silbershampoo
Das Silbershampoo von Fanola ist eines der beliebtesten Produkte.

Eines der beliebtesten Silbershampoos. Auf Amazon und auch im Hagel-Shop bekommt das Silbershampoo von Fanola volle Punktzahl. Es tönt gesträhntes und gefärbtes Haar und entfernt effizient den Gelbstich. Auch das Vergleichsportal vergleich.org hat Silbershampoos untersucht und hat das Shampoo von Fanola als Testsieger gekürt.

Hier gibt es das Fanola No Yellow Shampoo auch im Hagel-Shop >

Die Fakten
  • Preis: ab 15,90 €
  • Inhalt: 1 L
  • Amazon’s Choice Produkt
  • Made in Italy
  • Für graues, extrem aufgehelltes oder gebleichtes Haar
Kundenbewertung

Auf Amazon schreibt ein Kunde:

„Dieses Shampoo wurde mir in meinem Friseursalon empfohlen. Ich lege Wert auf einen langen Erhalt des Blondtons und ich kann es nicht haben, wenn das Haar gelbstichig wirkt. Preis – Leistung ist top. Damit kann man sehr lange auskommen.

Je länger man das Shampoo auf den Haaren lässt, umso besser ist der Effekt. Je nach Blondton kann man entweder einen leichten Lila- oder Blauschimmer ins Haar zaubern. Ich habe schon sehr viele Shampoos ausprobiert und ich spreche hier nicht von den handelsüblichen Marken aus der Drogerie. Ich kann Fanola nur weiter empfehlen und etwas anderes werde ich definitiv nicht mehr benutzen“.

Im Hagel-Shop bewertet ein Kunde das Shampoo:

„Gelbstich verschwindet, Shampoo schäumt schön und die Einwirkzeit ist nur kurz … Also allen, die einen Gelbstich haben oder grauer werden möchten, kann ich es nur empfehlen … Falls die Haare durch das Shampoo etwas bläulicher wirken, keine Panik … Es verschwindet bei der nächsten Haarwäsche“.

Maria Nila Sheer Silver Shampoo & Conditioner

Maria Nila Silbershampoo
209 Bewertungen
Maria Nila Silbershampoo
Das Silbershampoo von Maria Nila ist zu 100% vegan und verzichtet auf Parabene und Sulfate.
Maria Nila Silber Conditioner
Auch der Silber Conditioner von Maria Nila enthält violette Pigmente und pflegt das Haar intensiv.

Die Produkte von Maria Nila stehen für 100 Prozent vegane Haarpflege, produziert in Schweden. Das Silbershampoo und der passende Conditioner verzichten auf Parabene und Sulfate und sind somit schonender als die meisten anderen Silbershampoos. Trotzdem haben sie eine gute Wirkung und neutralisieren den Gelbstich im Haar.

Hier gibt es das Silbershampoo von Maria Nila auch im Hagel-Shop >

Hier gibt es den Silber Conditioner auch im Hagel-Shop >

Die Fakten

Silbershampoo

  • Preis: ab 18,30 €
  • Inhalt: 350 ml
  • Vegan, tierversuchsfrei
  • Ohne Sulfate und Parabene
  • Made in Sweden
  • Farbschutz-Complex

Silber Conditioner

  • Preis: ab 19,90 €
  • Inhalt: 300 ml
  • Vegan, tierversuchsfrei
  • Ohne Sulfate und Parabene
  • Made in Sweden
  • Farbschutz-Complex
Kundenbewertung

Auf Amazon schreibt ein Kunde über das Silbershampoo:

„Bisher das beste Shampoo, das ich je benutzt habe. Frisör-Qualität! Haare werden sanft aber intensiv an die gewünschte Farbe gebracht. Haare sind geschmeidig und liegen nach dem Styling einfach perfekt! Top in Kombination mit den anderen Pflegeprodukten“.

Im Hagel-Shop schreibt dieser Kunde über das Silbershampoo:

„Der farbliche Effekt ist wunderschön, das Haar sehr gepflegt und zudem ist das Ganze auch noch ökologisch und unter Tierschutzaspekten über jeden Zweifel erhaben“.

Bold Uniq Silbershampoo

Angebot
Bold Uniq Silbershampoo
Das Silbershampoo von Bold Uniq mit Pro-Vitamin B5 nimmt dem Haar den Gelbstich und macht es glänzend.

Das Silbershampoo von Uniq Bold verzichtet auf Sulfate und Parabene und pflegt das Haar zusätzlich mit Pro-Vitamin B5. Das macht das Haar geschmeidig und gibt auch gefärbtem Haar wieder Glanz zurück. Die intensiven Violett-Pigmente neutralisieren den Gelbschleier und machen das Blond kühler.

Die Fakten
  • Preis: ab 16,95 €
  • Inhalt: 250 ml
  • Amazon’s Choice Produkt
  • Vegan, tierversuchsfrei
  • Ohne Sulfate und Parabene
  • Mit Pro-Vitamin B5
  • Mit UV-Filter
Kundenbewertung

Auf Amazon schreibt ein Kunde:

„Ich schreibe nie Kundenrezensionen, aber dieses Silbershampoo hat endlich mal das bewirkt, was es bewirken soll. Ich war mal wieder so schlau und hab mir selbst die Haare gefärbt … wie zu erwarten, wurde der Ansatz gelb. Gleich am nächsten Abend habe ich das Shampoo bestellt, am nächsten Morgen kam auch schon der Postbote und ich hab’s sofort ausprobiert und finde das Ergebnis spitze“.

Kérastase Blond Absolu Bain Ultra-Violet

Angebot
Kérastase Silbershampoo
Das Silbershampoo von Kérastase ist ein Profiprodukt, das die Leuchtkraft des Blondtons stärkt.

Bei meiner Haarpflege setze ich sehr oft auf die Profiprodukte von Kérastase. Auch das Silbershampoo ist ein hochwertiges Haarshampoo, das speziell für blondes Haar konzipiert wurde. Es neutralisiert Gelbstiche, verleiht dem Haar einen strahlend kühlen Ton und schützt es zudem vor freien Radikalen dank seiner antioxidativen Wirkung.

Hier gibt es das Silbershampoo von Kérastase auch im Hagel-Shop >

Die Fakten
  • Preis: ab 19,85 €
  • Inhalt: 250 ml
  • Amazon’s Choice Produkt
  • Für blondiertes oder gesträhntes Haar
  • Antioxidativ
Kundenbewertung

Auf Amazon schreibt ein Kunde:

„Fand das Produkt etwas teuer, aber bin letztlich positiv überrascht. Der Geruch ist super und die Haare sehen dadurch direkt gesünder aus. Würde ich mir wieder kaufen“.

Im Hagel-Shop bewertet dieser Käufer das Shampoo:

„Ich bin seit einigen Jahren ergraut und habe schon viele Silbershampoos ausprobiert. Keines kommt an das Kérastase Produkt heran. Meine weiss-grauen Haare haben jetzt einen Silberschimmer und sind hervorragend gepflegt. Gleiches gilt für die Maske. Also, graue Jungs, dieses Produkt ist durchaus für Männer geeignet“.

Silbershampoo im Test: Meine Erfahrungen mit Silbershampoo

Als (nicht ganz natürliche) Blondine komme auch ich um das Thema Silbershampoo nicht herum. Leider bekommt mein Haar hin und wieder einen leichten Gelbstich, der mir persönlich nicht so gut gefällt.

Habe ich das Gefühl, dass meine Haare einen kühlen Frischekick benötigen, ist Silbershampoo für mich die beste Wahl. Warum? Ein Silbershampoo ist sowohl für das Haar als auch für den Geldbeutel schonender, als das Haar jedes Mal erneut färben zu lassen und man spart sich den Weg zum Friseur, da es sich ganz einfach zuhause anwenden lässt.

Für diesen Test habe ich mich jedoch entschieden, das Silbershampoo von einem Profi auftragen zu lassen und habe die Gelegenheit direkt genutzt, meinem Friseur des Vertrauens einige Fragen zum Thema Silbershampoo zu stellen.

4 Experten-Tipps

Mein Friseur, Lucien vom Salon Saint Pauls in Hamburg, gibt mir für die richtige Anwendung eines Silbershampoos folgende Tipps:

  1. Ein Silbershampoo dringt nicht tief in die Haarstruktur ein, sondern legt sich um das Haar herum. Deswegen muss ein Silbershampoo regelmäßig verwendet werden, um den Effekt zu erhalten. Ansonsten wäschst es sich nach und nach raus.
  2. Wie lange ein Silbershampoo einwirken soll, hängt ganz von dem Produkt und der eigenen Haarstruktur ab. Haare, die bereits oft chemisch behandelt wurden, nehmen das Produkt schneller auf. Also nicht zu lange einwirken lassen.
  3. Damit das Ergebnis nicht fleckig wird, nach dem Auswaschen des Shampoos einfach eine reichhaltige Haarspülung oder eine Haarkur auftragen und die nassen Haare mit einem Kamm durchbürsten.
  4. Ein Silbershampoo sollte immer abwechselnd mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo verwendet werden, damit die Haare nicht zu sehr austrocknen.

Das Ergebnis

Silbershampoo Vorher/Nachher, Credit: Beauty Report

Silbershampoo Vorher/Nachher, Credit: Beauty Report

Mein Wunsch war es, dem Haar den Gelbschleier zu nehmen, das Blond wieder aufzufrischen und es allgemein etwas kühler erscheinen zu lassen. Einen richtigen "Granny-Look" wollte ich nicht. Daher haben wir das Silbershampoo nur etwa drei Minuten einwirken lassen.

Durch die Verwendung einer Haarspülung ist der Effekt gleichmäßig und die Haare sind nicht trocken oder frizzig. Mein Blond wirkt wieder strahlender und sieht wie frisch gefärbt aus.

Um diesen Effekt zu erhalten, werde ich das Silbershampoo von nun an bei jeder dritten oder vierten Haarwäsche verwenden.

Übrigens: Für diesen Test haben wir das Pastell Shampoo Ice-Blond von Alcina verwendet.

Alcina Silbershampoo hier ab 12,35 Euro auf amazon.de >

Wie wirkt ein Silbershampoo?

Ein Silbershampoo enthält blau-violette Farbpigmente. Diese bilden einen Komplementärkontrast zu gelben und orangen Tönen. Blau neutralisiert Orange und violett neutralisiert gelbliche Töne. Ursprünglich wurde das Silbershampoo dafür entwickelt, um naturgrauem Haar den Gelbschleier zu nehmen.

Doch schnell wurde das Silbershampoo zum absoluten Musst-Have für Blondinen. Es macht das blonde Haar kühler, nimmt ihm den Gelbstich und lässt es wieder frischer und strahlender aussehen. Noch mehr zu diesem Thema, erfährst du in unserem Artikel zum Thema Gelbstich entfernen.

Für wen eignet sich ein Silbershampoo?

Gegen Gelbstich und Orangestich

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BOLD UNIQ by B UNIQ (@bolduniq) am

Besonders wenn du deine Haare blond gefärbt oder du naturgraue Haare hast, kann schnell ein Gelbstich entstehen. Denn auch der beste Friseur trifft nicht immer den optimalen Farbton. In diesem Fall ist ein Silbershampoo oft die günstigste Variante, um den Gelb- oder Orangeschleicher zu entfernen und längst nicht so aufwendig und schädlich, wie die Haare erneut färben oder tönen zu lassen.

Für kühle bis graue Blondtöne

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von BOLD UNIQ by B UNIQ (@bolduniq) am

Der sogenannte "Granny-Look" liegt schon seit einigen Jahren im Trend. Hast du bereits sehr helle blonde Haare, kannst du sie mithilfe der violetten Pigmente des Silbershampoos grau färben. Dafür das Silbershampoo großzügig ins Haar geben und länger einwirken lassen.

Zum Abmattieren der Haare

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Fanola Professional USA (@fanola) am

Du willst deinem Blond eine neue Frische und Strahlen verleihen? Anstatt zum Friseur zu gehen, der in den meisten Fällen einen Toner verwendet, um dem Blond einen Feinschliff zu verpassen, kannst du einfach zum Silbershampoo greifen. Nicht zu lange einwirken lassen und dein Blondton sieht wieder aus, wie frisch gefärbt.

Wie benutzt man ein Silbershampoo?

Die Anwendung eines Silbershampoos ist denkbar einfach. Du trägst es wie ein reguläres Shampoo auf das nasse Haar auf und massierst es sanft ein. Anschließend gründlich ausspülen und mit einer Haarkur oder einem Conditioner pflegen. Manche Silbershampoos können dabei die Haut der Hände leicht färben. Bemerkst du das, kannst du einfach Einweghandschuhe verwenden.

Wie lange muss ein Silbershampoo einwirken?

Grundsätzlich solltest du bei einem Silbershampoo auf die vom Hersteller empfohlene Einwirkzeit achten, denn diese kann von Silbershampoo zu Silbershampoo variieren.

Willst du deinem Blondton nur eine leichte Frische geben, lasse das Silbershampoo etwa ein bis zwei Minuten einwirken.

Hast du einen stärkeren Gelbstich im Haar, solltest du das Shampoo für etwa vier bis fünf Minuten einwirken lassen, bevor du es gründlich auswäschst und mit einem Conditioner pflegst.

Wie oft sollte man ein Silbershampoo verwenden?

Ein Silbershampoo kannst du so oft verwenden, bis du den erwünschten Farbton erreicht hast. Danach greife einfach wieder zu einem normalen Shampoo und benutze das Silbershampoo in regelmäßigen Abständen, um den Farbeffekt zu erhalten.

Als dauerhaftes Shampoo ist ein Silbershampoo nicht geeignet. Verwendest du es zu oft, können deine Haare einen violetten oder blauen Schleier bekommen. Es gilt also nur als Farbveredelung.

Silbershampoo FAQ

Ist Silbershampoo schlecht für die Haare?

Ein Silbershampoo ist in der Regel nicht schädlich für die Haare. Die Farbpigmente legen sich lediglich um das Haar und dringen nicht tief in die Haarstruktur ein. Ein Silbershampoo hat in erster Linie einen reinigenden und pflegenden Effekt.

Wird ein Silbershampoo jedoch regelmäßig verwendet, braucht das Haar zusätzlich viel Pflege mithilfe von nährenden Haarmasken. Am besten ist es außerdem, das Silbershampoo abwechselnd mit einem feuchtigkeitsspendenden Shampoo zu verwenden.

Kann man Silbershampoo auch bei braunen Haare verwenden?

Willst du dein braunes Haar mit einem Silbershampoo aufhellen? Dann muss ich dich leider enttäuschen. Das funktioniert nicht. Du kannst ein Silbershampoo trotzdem verwenden, um deinen Braunton etwas kühler erscheinen zu lassen und ihm einen Gelbstich leicht zu entziehen. Du musst das Silbershampoo aber in der Regel mehrmals verwenden, um einen Effekt zu erkennen.

Fazit

Jede (gefärbte) Blondine sollte ein Silbershampoo zuhause stehen haben. Bekommt das Blond einen leichten Gelbstich, ist ein Silbershampoo die einfachste Variante, diesen zu entfernen. Anstatt alle paar Wochen zum Friseur zu gehen und dir die Haare erneut zu färben, kannst du zuhause ein Silbershampoo verwenden und dein Blond wieder auffrischen.

In diesem Artikel habe ich meine Erfahrungen mit einem Silbershampoo geschildert, die besten Silbershampoos vorgestellt und alle Fragen rund um das Thema geklärt. Das wohl beliebteste Silbershampoo ist das Fanola No Yellow Shampoo. Für eine vegane, tierversuchsfreie Alternative ohne Parabene und Sulfate, greife zu dem Silbershampoo und Conditioner von Maria Nila.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 7

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.