Conditioner Test: Die besten Spülungen für alle Haartypen

Die besten Conditioner 2020 Test
Credit: iStock/YakobchukOlena

Haustür zu? Check. Abgeschlossen? Check. So wie es beim Verlassen des Hauses abläuft, läuft es auch unter der Dusche ab. Und zwar bei der Verwendung eines Conditioners.

Der ist nämlich super wichtig für deine Haare und ihre Gesundheit. Warum ein Conditioner bei keiner Haarwäsche fehlen darf, welcher für deinen Haartyp geeignet ist und wie du ihn richtig anwendest, erfährst du hier von mir.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Jaike Zobel
Jaike Zobel
Hi, ich bin Jaike. Fachkosmetikerin und Journalistin. „Effortless natural beauty“ ist mein Motto.

Ich liebe es, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und dabei an die Umwelt zu denken. Go green with me!

Das Wichtigste in Kürze

  • Conditioner werden nach dem Shampoo als intensive Haarpflege verwendet
  • Es gibt Conditioner für alle Haartypen und Bedürfnisse
  • Eine regelmäßige Anwendung ist wichtig für die Gesundheit der Haare

Die besten Conditioner

OGX Bonding Plex

Jaikes_liebling_Schriftzug

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Anja Wintour (@anjawintour) am

Olaplex kennen und lieben wir schon lange. Doch was hat OGX denn da bitte zu bieten? Die „Bonding Plex“-Reihe vereint Cystein und pflanzliche Proteine zu einer reparierenden Haarpflege.

Cystein ist für die Bildung von Proteinen wie Keratin zuständig. Die Proteine können kaputtes Haar wieder reparieren, Schäden beheben und „Löcher“ in der Haarstruktur füllen. So wird geschädigtes Haar schnell wieder gesund, glänzend und seidig weich.

Kaufen kannst du meinen Favoriten von OGX hier bei Amazon.

Wirkung
Der OGX Bonding Plex Conditioner eignet sich für geschädigtes, strapaziertes und „kaputt gefärbtes“ Haar.

  • Hydratation
  • Glanz & Geschmeidigkeit
  • Anti-Frizz & Anti-Spliss
  • Regeneration und Wiederaufbau

Vorteile

  • Praxistest bestanden
  • Repariert das Haar wirksam
  • Toller Duft
  • Nur 9 Euro für 385 ml (Top Preis-Leistung!)
  • Ohne Sulfate

Nachteile

  • Enthält Silikone und Parfüm

Udo Walz Hydrate Conditioner

Spülung für mehr Feuchtigkeit
  • Kokosöl, Kokoswasser & Mango
  • Silikonfrei & Vegan
  • 300 ml

Der Hydrate Conditioner mit Kokosnuss und Mango von Udo Walz ist genau das Richtige für trockenes Haar. Die silikonfreie Spülung ist ein erfrischender Cocktail für deine Haare. Sie riecht wundervoll nach Kokos und hilft dabei, Spliss und Haarbruch zu reduzieren.

Wirkung
Der Hydrate Conditioner von Udo Walz eignet sich sehr gut für strohiges und trockenes Haar, das dringend Feuchtigkeit und Pflege benötigt.

  • Hydration
  • Leichte Kämmbarkeit
  • Glanz & Geschmeidigkeit

Vorteile

  • Spendet dem Haar Feuchtigkeit
  • Sommerlicher Duft
  • Silikon-, Sulfatfrei & Vegan

Nachteile

  • Funktioniert am aller besten in Kombination mit dem passenden Shampoo

Udo Walz Pure Matcha

Spülung gegen Nachfetten
  • Matcha, Goji & Acerola
  • Silikonfrei & Vegan
  • 300 ml

Und auch für schnell fettendes Haar hat Udo Walz den richtigen Conditioner. Denn wer fettiges Haar hat, weiß, wie unangenehm Conditioner sein können. Das schnelle Nachfetten wird hier mit Matcha verhindert. Zudem wird die Kopfhaut beruhigt und ausgeglichen.

Wirkung
Dieser Conditioner von Udo Walz ist genau das Richtige für schnell nachfettendes Haar.

  • Beruhigend
  • Ausgleichend
  • Reinigend & pflegend zugleich

Vorteile

  • Auch bei trockenen Spitzen geeignet
  • Gleicht die Balance von Kopfhaut und Haar wieder aus
  • Silikon-, Sulfatfrei & Vegan

Nachteile

  • Funktioniert am aller besten in Kombination mit dem passenden Shampoo

Cantu Hydrating Conditioner

Spülung für Locken
  • Sheabutter, Argan-, Macadamia- & Kokosnussöl
  • Ohne Mineralöl, Sulfate, Parabene & Silikone
  • 400 ml

Für die Lockenköpfe gibt es eine super beliebte Spülung von Cantu. Angereichert mit wertvollen Ölen definiert sie deine Locken und macht sie wieder so richtig bouncy und glänzend.

Wirkung
Ein reichhaltiger, intensiv pflegender Conditioner für Locken.

  • Anti-Haarbruch & Anti-Frizz
  • Definierte Wellen & Locken
  • Kein Beschweren

Vorteile

  • Praxistest bestanden
  • Spendet dem Haar Feuchtigkeit
  • Warmer Duft
  • Silikon- & Sulfatfrei
  • Ohne Mineralöl & Parabene
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis

Nachteile

  • Nur für strukturiertes Haar (Locken, Wellen & Afro) geeignet. Andere Haartypen werden beschwert

Olaplex Bond Maintenance Conditioner

Intensiv-Reparatur Spülung
  • Patentierter Olaplex Wirkstoff
  • Vegan
  • 250 ml

Da ist er. Unser aller Liebling. Die Olaplex-Reihe ist aus unseren Beautyroutinen einfach nicht mehr wegzudenken. Es gibt zwar vergleichbare Produkte auf dem Markt (wie zum Beispiel der Conditioner von OGX), aber keines enthält die unglaublichen, schon fast magischen Wirkstoffe von Olaplex.

Das Haar wird komplett repariert, von Schäden gibt es keine Spur mehr und die entstehende Geschmeidigkeit ist ein Traum.

Wirkung
Die Olaplex Spülung ist quasi die „ausgereifte Salonversion“ der OGX Spülung. Auch sie ist für kaputtes und strapaziertes Haar geeignet. Aber kann natürlich auch auf normalem, gesundem Haar verwendet werden.

  • Geeignet für alle Haartypen
  • Verbesserte Haarstruktur
  • Glanz & Geschmeidigkeit
  • Repariert das Haar
  • Ant-Frizz & Anti-Spliss

Vorteile

  • Praxistest bestanden
  • Patentierte Wirkstoffe
  • Einzige Produktreihe auf dem Markt, die kaputtes Haar wirklich komplett reparieren kann
  • Für alle Haartypen geeignet
  • Vegan

Nachteile

  • Hoher Preis für eher wenig Produkt
  • Enthält Silikone

Die richtige Anwendung

Die Anwendung eines Conditioners ist besonders einfach. Hierfür braucht es nur vier easy Schritte:

  1. Haare mit Shampoo waschen und ausspülen
  2. Conditioner in nasse Längen und Spitzen einmassieren, den Ansatz aussparen
  3. Nach Anweisung auf der Flasche einwirken lassen, ggf. mit einer Wet Brush einkämmen
  4. Anschließend gründlich ausspülen

Wie oft verwende ich einen Conditioner?

Den Conditioner verwendest du nach jeder Haarwäsche. Dafür die Spülung einfach großzügig in den nassen Längen und Spitzen verteilen. Die Kopfhaut sparst du aus, um schnelles Nachfetten zu verhindern. Im besten Fall wäschst du deine Haar nur jeden dritten Tag.

Wie lange muss ein Conditioner einwirken?

Die Einwirkzeit findest du auf der Verpackung. Zum Beispiel kann dort stehen „In das nasse Haar einmassieren und gründlich auswaschen“ oder „2-3 Minuten einwirken lassen“.

Kann ich den Conditioner als Haarkur verwenden?

Prinzipiell ist es natürlich möglich, den Conditioner auch länger als drei Minuten einwirken zu lassen. Eine Haarkur ersetzt er aber dennoch nicht und es kann schnell zu einem beschwerten, fettigen Gefühl der Haare kommen. Greife lieber zusätzlich einmal pro Woche zu einer richtigen Haarkur.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von EMELIE (@emitaz) am

Warum du einen Conditioner verwenden solltest

Conditioner ist nicht einfach irgendein unnötiges Zusatzprodukt. Ganz im Gegenteil. Er geht auf die speziellen Bedürfnisse deiner Haare ein. So macht er sie zum Beispiel glatter, kämmbarer oder definiert ihre Locken.

Hinzukommt, dass er dein Haar versiegelt, um sie vor äußeren Einflüssen zu schützen. Ganz so, wie du deine Haustüre abschließt, wenn du das Haus verlässt. Conditioner muss sein. Für die richtige Pflege und den Schutz deiner Haare.

FAQ

Gibt es einen Unterschied zwischen Conditioner und Spülung?

Diese Frage wird relativ häufig gestellt. Doch die klare Antwort ist nein! Conditioner ist lediglich das englische Wort für Spülung. Ob auf dem Produkt nun Spülung oder Conditioner steht, ist also ausschließlich eine Frage der Sprache des Labels, nicht die der Wirkung des Produktes.

Was ist der Unterschied zwischen Spülung und Kur/Maske?

Du kannst das Ganze mit deiner Gesichtscreme und einer Gesichtsmaske vergleichen. Deine Creme verwendest du nach jeder Reinigung, um deine Haut zu pflegen, ihr Wirkstoffe zuzuführen und sie geschmeidig zu halten. Die Maske verwendest du ein- bis zweimal pro Woche für die Extraportion Pflege.

So ist es auch bei Spülung und Kur. Dein Haar solltest du (wenn möglich) nur alle drei Tage waschen und anschließend jedes Mal mit einer Spülung behandeln, um die Haare zu pflegen, anstatt sie „nur“ zu reinigen. Die Kur verwendest du einmal pro Woche als Zusatzpflege.

Kann Conditioner im Haar bleiben?

Ein ganz klares Nein! Der Conditioner sollte nach der angegebenen Zeit gründlich ausgespült werden. Es gibt aber sogenannte „Leave-in“ Produkte. Wie der Name schon verrät kannst du diese ohne Bedenken im Haar lassen. Hier findest du unseren Artikel über den besten Leave-in-Conditioner 2020.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von erica mohn kvam. 🤍 (@ericakvam) am

Ist Conditioner schlecht für die Haare?

Viele Conditioner enthalten Silikone, weshalb die wirksamen Haarspülungen in Verruf geraten sind. Jedoch ist der Markt mittlerweile so groß, dass es auch viele Conditioner ohne Silikone gibt, wenn du auf sie verzichten möchtest. Beispielsweise die oben vorgestellten Spülungen von Udo Walz.

Können auch Kinder Conditioner verwenden?

Kinderhaare haben die Anwendung eines Conditioners nicht nötig. Das Haar von Kindern ist noch „jungfräulich“ und wurde noch keinem extremen Styling, Farbe und Hitze ausgesetzt. Zudem sind viele Kinder Shampoos 2-in-1 oder sogar 3-in-1 Produkte.

Fazit

Eine Haarwäsche ohne Conditioner gibt es für mich nicht. Die Anwendung einer guten Spülung ist so wichtig für das Haar, dass darauf definitiv niemand verzichten sollte.

Ich wechsle super gern zwischen reparierenden Spülungen wie denen von OGX oder Olaplex und feuchtigkeitsspendenden, wie der von Udo WalzSo passe ich den Conditioner immer an die Bedürfnisse meiner Haare an und stelle sicher, dass mein Haar genau richtig gepflegt wird.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.