Kopfhautschmerzen: Trichodynie richtig behandeln

Kopfhautschmerzen Trichodynie Behandlung
Credit: iSock/chokja

Nicht selten kann es aus verschiedensten Gründen zu Schmerzen auf und in der Kopfhaut kommen. Wenn jede einzelne Haarwurzel weh zu tun scheint, spricht man oftmals von Trichodynie — schmerzhaften Empfindungsstörungen auf der Kopfhaut.

Wir erklären dir hier, was es damit genau auf sich hat, woher die Kopfhautschmerzen kommen und wie du sie am besten behandelst.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Jaike Zobel
Jaike Zobel
Hi, ich bin Jaike. Fachkosmetikerin und Journalistin. „Effortless natural beauty“ ist mein Motto.

Ich liebe es, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und dabei an die Umwelt zu denken. Go green with me!

Das Wichtigste in Kürze

  • Kopfhautschmerzen äußern sich oftmals durch Juckreiz, Brennen, Kribbeln und Spannungsgefühle.
  • Bevor du ärztliche Hilfe anforderst, kannst du versuchen, leichte Schmerzen ohne Medikamente in den Griff zu bekommen.
  • Vom Kopfhauttonikum bis hin zur Akupunktur findest du hier viele Möglichkeiten, deine Beschwerden zu lindern.

Die besten Mittel gegen Kopfhautschmerzen

Möchtest du es erst mal ohne ärztliche Hilfe versuchen oder therapiebegleitend zu deinen verschriebenen Medikamenten mehr tun, dann empfehlen wir dir folgende Produkte (bist du in ärztlicher Behandlung, dann kläre das aber zur Vorsicht ab):

Eucerin Kopfhauttonikum

Leave on Treatment
  • 100 ml
  • Nicht ausspülen
  • Für den täglichen Gebrauch

Das milde Kopfhauttonikum von Eucerin beruhigt irritierte Kopfhaut und lindert Juckreiz und Spannungsgefühle. Täglich sanft auf die nasse oder trockene Kopfhaut einmassiert, spendet es langanhaltend intensive Feuchtigkeit ohne zu kleben, mindert Mikroentzündungen und verbessert den Zustand der Kopfhaut spürbar.

Linola Forte Shampoo

Angebot
Shampoo mit Linolsäuren
  • 200 ml
  • Hautfreundlicher pH-Wert 5,5
  • Ohne Silikone, Mineralfette und Parabene

Das Linola Forte Shampoo ist abgestimmt auf die speziellen Pflegebedürfnisse problematischer Kopfhaut, die zu Trockenheit, Juckreiz und Spannungsgefühlen neigt. Haare und Kopfhaut werden extra schonend gereinigt, die Haut wird durch Menthol und Pflanzenextrakten aus dem Sichuan-Pfeffer beruhigt und Juckreiz wird sofort gelindert.

Rausch Kopfhaut-Kur

Beruhigende Meerestang-Kur
  • 100 ml
  • Fettfreies Gel
  • Mit Meerestang und Thymian

Die Meerestang-Reihe von Rausch behandelt eigentlich schnell nachfettendes Haar. Doch die angenehm erfrischende Kur eignet sich auch bestens bei gereizter und juckender Kopfhaut. Mit grüner Tonerde, Lavaerde, Salbeiöl, nährstoffreichem Schlamm sowie Extrakten aus Meerestang und Algen mildert sie Rötungen und Spannungsgefühle direkt an ihrem Entstehungsort.

Was ist Trichodynie?

Trichodynie ist eine Empfindungsstörung oder Missempfindung der Kopfhaut. Auch der Begriff „Burning-Scalp-Syndrom“ wird für die Symptome einer Trichodynie verwendet. Die Schmerzen oder Missempfindungen können von Person zu Person unterschiedlich sein. Sie reichen vom leichten Kribbeln (Ameisenlaufen) über Jucken, Brennen und Spannung bis hin zu starken Kopfhautschmerzen.

Ursachen für Kopfhautschmerzen

Die genauen Ursachen sind weitgehend unbekannt, werden aber immer noch von Dermatolog*innen und Wissenschaftler*innen untersucht. Einige Ansätze für Erklärungen gibt es aber schon:

  • Reizung der Nervenzellen in der Kopfhaut
  • Verspannung der Schädelmuskulatur
  • Entzündungsreaktionen der Kopfhaut und/oder der Haarfollikel
  • Mitauftretendes Symptom bei Hautkrankheiten wie Schuppenflechte
  • Allergische Reaktion auf Kosmetika oder Haarfärbemittel
  • Angst, Depressionen und Stress
  • Kann auch durch die Antibabypille verursacht werden

Behandlung von Trichodynie

Spürst du das erste Mal die Missempfindungen auf deiner Kopfhaut, ist es natürlich nicht notwendig, sofort eine Arztpraxis aufzusuchen. Zuerst kannst du mit den von uns empfohlenen Mitteln (siehe oben) ganz sanft versuchen, die Beschwerden loszuwerden. Vielleicht stellt sich dabei heraus, dass deine Kopfhaut ganz einfach sehr trocken war.

Werden die Empfindungsstörungen nicht besser, kannst du vor einer medikamentösen Therapie noch zusätzliche Behandlungsmöglichkeiten wie Akupunktur und Massagen versuchen (mehr weiter unten). Doch hilft das alles nichts, solltest du ärztlichen Rat hinzuziehen und eventuell auf Medikamente setzen, die dir verschrieben werden.

Weitere Behandlungsmöglichkeiten

Neben den oben erwähnten Mitteln und einer ärztlich durchgeführten, medikamentösen Therapie hast du noch folgende Möglichkeiten, deine Kopfhautprobleme on den Griff zu bekommen:

FAQ

Gibt es schlimme Krankheitsverläufe?

Schlimme Krankheitsverläuft gibt es an sich nicht. Dennoch kann es zu Haarausfall kommen, der zu ästhetischen Beschwerden führen kann. Die ausgefallenen Haare wachsen in der Regel aber wieder nach. Und natürlich ist auch das Kribbeln, Jucken und Brennen auf der Kopfhaut sehr unangenehm.

Wann sollte ich zum Arzt gehen?

Möchte das Kribbeln und die Spannung in deiner Kopfhaut partout nicht verschwinden, solltest du auf jeden Fall ärztlichen Rat in Anspruch nehmen. Sollte es sich bei den Gefühlen in der Kopfhaut tatsächlich um Trichodynie handeln, kann eine medikamentöse Behandlung schnelle Abheilung bringen.

Fazit

Mit der Gesundheit unseres Körpers ist nicht zu spaßen. Er führt uns durchs Leben und wir sollten achtsam mit ihm umgehen. Gegen Schmerzen und Beschwerden vieler Art ist vor allem Vorbeugung die beste Therapie — Probleme gar nicht erst entstehen lassen.

So ist es auch bei Kopfhautschmerzen. Wenn du Stress vermeidest, deiner Kopfhaut auch gerne mal eine schöne Massage gönnst oder dir selbst mit einer professionellen Akupunktur eine Freude bereitest, entstehen sie in den meisten Fällen gar nicht erst. Sollte es doch soweit kommen, versuche erst eine sanfte Therapie, bevor du auf Medikamente zurückgreifst.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.