Face Framing: Diese Highlights sind DER Frisurentrend 2022

Frau mit Face Framing im Haar
Credit: Pexels/Matheus MMK

Diese Highlights sind DER Frisurentrend 2022. Das Face Framing ist besonders natĂŒrlich und sorgt sogar im Winter fĂŒr einen sonnengekĂŒssten Look. Alles, was du wissen musst und eine Menge Inspiration findest du hier.

FĂŒr Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom HĂ€ndler.
Kyra Piontek
Kyra Piontek

Hi, ich bin Kyra und zeige dir gerne meinen kleinen Beauty-Kosmos. Mit meinen Sommersprossen bin ich der Sunshine des Beauty Report Teams und weiß deshalb genau, wie man einen glowy Beachgirl-Look zaubert.

In meiner Strandtasche immer dabei: UV-Schutz und Bronzing Powder.

Das Wichtigste in KĂŒrze

  • Face Framing ist eine spezielle Technik, Highlights im Haar zu setzen.
  • Hierbei wird nur die vordere Partie leicht aufgehellt.
  • Das Face Framing umrahmt das Gesicht und sorgt fĂŒr einen sonnengekĂŒssten Look.

Was genau ist Face Framing?

Face Framing ist ein Frisurentrend, den es schon seit einigen Jahren gibt. 2021 wurde er beliebter denn je und auch 2022 rahmen wir unser Gesicht mit den saften Highlights ein. Face Framing oder auch Illuminage genannt, bedeutet nÀmlich genau das: Highlights an der vorderen Haarpartie, die das Gesicht wie ein Rahmen umspielen.

Die Highlights sind nur wenige Nuancen heller als der Rest der Haare und sorgen so fĂŒr einen besonders natĂŒrlichen und sonnengekĂŒssten Look. Der Trend ahmt nĂ€mlich die Highlights des Sommers nach, die ganz natĂŒrlich durch das Sonnenlicht entstehen. So kannst du selbst im Winter einen sommerlichen Look im Haar tragen. Die Highlights bringen die Konturen des Gesichts vor und schmeicheln dem Teint.

Der Frisurentrend lĂ€sst sich auf unterschiedliche Weisen kreieren. Entweder du trĂ€gst ihn natĂŒrlich und dezent, so als hĂ€tte die Sonne deine Haare gekĂŒsst oder aber du lĂ€sst dicke StrĂ€hnen an der vorderen Haarpartie setzen, die einen deutlichen Kontrast zum Rest deiner Haare bilden (dieser Style wurde 2021 vor allem durch Stars wie Dua Lipa und durch die Social Media Plattform TikTok bekannt). Mehr dazu weiter unten.

Wem steht das Face Framing?

Die gute Nachricht: Face Framing steht im Grunde jedem (Zusatz: Wenn es richtig gemacht ist). Die Haare sollten allerdings eine MindestlÀnge eines Bobs haben. Bei sehr kurzen Haaren sind die Highlights leider nicht möglich.

Am besten sieht der Trend in Kombination mit einem Mittelscheitel aus. Doch auch wenn du einen leichten Seitenscheitel oder sogar einen Pony (siehe weiter unten) hast, kann das Face Framing sehr schön aussehen.

Face Framing steht jeder Haarfarbe. Bei dunklen Haaren kommen die Highlights sehr gut zur Geltung. Bei blonden Haaren sieht das Ganze super natĂŒrlich aus und auch rote Haare können mit den Highlights in Szene gesetzt werden.

Blonde Haare

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Brookelle McKenzie (@bybrookelle)

Braune Haare

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Bella Michelle (@onlybells_)

Rote Haare

Welche Variationen gibt es vom Face Framing?

Die Face Framing Highlights können auf unterschiedliche Weisen gesetzt werden. Willst du es besonders natĂŒrlich, werden die Highlights dem eigenen Haarton angepasst und sind nur wenigen Nuancen heller. Außerdem sind die StrĂ€hnen besonders dĂŒnn und zart, sodass das Face Framing sich sehr dezent dem Rest der Haare angleicht.

Der Bold Face Framing Trend war 2021 fĂŒr einige Zeit total angesagt – und wer weiß, vielleicht kommt der Trend ja 2022 zurĂŒck. Hierbei wurden dickere StrĂ€hnen um das Gesicht herum gesetzt, die sich farblich stark vom Rest der Haare abgrenzen.

Und auch mit einem Pony kann das Face Framing funktionieren. Ein gerader Pony eignet sich jedoch nicht dafĂŒr. Du kannst das Face Framing mit den angesagten Curtain Bangs kombinieren (so wie ich auch 😉) oder die Highlights an deinen schrĂ€gen Pony setzen lassen.

Natural Face Faming

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Romee Strijd (@romeestrijd)

Bold Face Framing

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Brittany Xavier (@brittanyxavier)

Face Framing Bangs

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Romane (@romaneinnc)

Wie stylt man den Frisurentrend?

Du kannst das Face Framing mit mehreren Frisuren in Szene setzen. NatĂŒrlich wirken die Highlights auch bei schlichten, offenen Haaren wundervoll natĂŒrlich, willst du jedoch, dass sie schön zu sehen sind, dann haben wir hier drei Stylingtipps fĂŒr dich.

Beach Waves

Mit Beach Waves sehen die Highlights am Gesicht besonders schön aus. Du kannst hierfĂŒr einen Lockstab, ein GlĂ€tteisen oder ein Welleneisen verwenden. Das ist ganz dir ĂŒberlassen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von bethan ☻ (@bethanmccoy)

Sleek Ponytail

Auch der sleek Ponytail sieht wundervoll mit den Face Framing Highlights aus. HierfĂŒr bindest du dir einen tiefen Zopf und sorgst dafĂŒr, dass die Haare eng und glatt am Kopf anliegen. Wenn du willst, kannst du etwas Haargel verwenden, um die Haare zu fixieren. Die vorderen StrĂ€hnen kannst du entweder ebenfalls zurĂŒckbinden oder sie draußen lassen. Die Face Framing Highlights kommen hier besonders schön zur Geltung.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Rebecca (@rebeccawicklin)

Half-up

Der Half-up Look ist perfekt fĂŒr alle, die sich nicht entscheiden können: offene oder geschlossene Haare? HierfĂŒr lĂ€sst du die unteren Haare offen und die obere Partie bindest du hoch. Hier kannst du entweder einen Dutt oder einen Pferdeschwanz binden. Lass die vorderen StrĂ€hnen aber raus, damit das Face Framing besser zu erkennen ist.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Millie Court âšĄïž (@milliegracecourt)

Bedenke: Da die Face Framing Highlights in der Mitte vorne heller sind als der Rest der Haare, kann es sein, dass sich ein sichtlicher Streifen in der Mitte des Kopfes bildet, sobald du die Haare komplett zurĂŒckbindest. Machst du dir oft einen hohen Zopf, solltest du das bedenken.

Face Faming selber machen oder beim Friseur?

Wir wĂŒrden dir immer empfehlen, nicht selber mit Farbe – und vor allem nicht mit Blondierenden – zu hantieren. Der Gang zum Friseur ist besonders bei Highlights unserer Meinung nach unbedingt notwendig. Nur der Friseur bzw. die Friseurin schafft es, die Highlights so dezent und natĂŒrlich zu setzen. Machst du es selber zu Hause, kannst du entweder den falschen Farbton verwenden oder die StrĂ€hnen werden viel zu dick.

Die Vorteile und Nachteile von Face Framing

Vorteile

  • Rahmt das Gesicht wundervoll ein
  • Sorgt fĂŒr einen sonnengekĂŒssten Look
  • Passt zu jeder Haarfarbe
  • LĂ€sst sich individuell gestalten

Nachteile

  • Beim Zusammenbinden der Haare kann in der Mitte auf dem Kopf ein ungewollter Streifen entstehen.

Fazit

Face Framing ist ein neuer Frisurentrend – doch anders als viele andere Haartrends (hallo Vokuhila!), ist er gekommen, um zu bleiben. Die Highlights vorne am Gesicht sorgen fĂŒr einen wundervollen Rahmen fĂŒr das Gesicht und einen sonnengekĂŒssten Look. Du kannst die Highlights besonders fein und unauffĂ€llig setzen lassen oder aber ein Statement setzen und dickere StrĂ€hnen und einen starken Farbunterschied wĂ€hlen.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Danke fĂŒr deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke fĂŒr deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein
back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten BeitrÀge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌

đŸ’„ Bereits ĂŒber 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.