Top 3 Glätteisen für Beach Waves & Locken

Beach Waves Glätteisen für Wellen und Locken

Wollen wir unsere Haare glätten, sind wir nicht ganz so kritisch bei der Wahl des Glätteisens. Geht es dann aber um das Stylen von Locken und Beach Waves, ändert sich unsere Meinung allerdings ganz schnell. Nicht jedes Modell ist auch gleich ein geeignetes Beach Waves Glätteisen!

In diesem Artikel stellen wir dir die drei besten Glätteisen für Beach Waves und Locken aus verschiedenen Preiskategorien vor, die alle wichtigen Kriterien erfüllen. So funktioniert das Styling garantiert.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Isabel Kloiber
Isabel Kloiber

Hi, ich bin Isabel, Beauty-Journalistin (ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht) und nehme dich hier in meine (Beauty-) Welt mit.

Mich erkennt man am Duft von Black Opium und einem chaotischen Arbeitsplatz voller Kosmetikprodukte!

Das Wichtigste in Kürze

  • Zum Stylen von Beach Waves und Locken ist nicht jedes Glätteisen geeignet
  • Wichtig ist, dass das Glätteisen abgerundete Kanten und eine gute Beschichtung hat, damit keine Knicke im Haar entsteht und das Tool sanft übers Haar gleitet
  • Wir zeigen dir drei Beach Waves Glätteisen in verschiedenen Preiskategorien, damit du das für dich beste wählen kannst

Die besten Glätteisen für Beach Waves und Locken im Test

Platz 1: ghd gold styler

Angebot
ghd gold styler
5.915 Bewertungen
ghd gold styler
Der ghd gold styler ist Sieger unseres großen Glätteisen Tests und eignet sich perfekt für Beach Waves.

Auf unserem ersten Platz landet der ghd gold styler. Dieser wurde auch Sieger in unserem großen Glätteisen Test. Das Beach Waves Glätteisen überzeugte mehr als alle anderen durch Qualität, Haptik und Design.

Fakten zum Gerät

Beschichtung

Der ghd gold styler, hat wie alle ghd Glätteisen und ghd Lockenstäbe eine hochwertige Keramikbeschichtung und ist zusätzlich mit Goldpartikeln versehen (daher der Name).

Diese Beschichtung und die gut aufeinander abgestimmten Platten haben es möglich gemacht, dass das Glätteisen im Test super einfach und weich übers Haar gleiten konnte. Das ist besonders beim Stylen von Beach Waves und Locken wichtig. Gleitet ein Glätteisen nicht sehr leicht übers Haar, ist es fast unmöglich, damit Beach Waves zu stylen.

Auch wenn du Spliss und trockene Haare verhindern willst, solltest du bei deinem Glätteisen unbedingt auf eine hochwertige Beschichtung achten.

Haptik und Handhabung

Das ghd Beach Waves Glätteisen hat, wie kein anderes Modell aus diesem Vergleich, eine sehr gute Haptik. Schon beim Auspacken wirst du merken, wie hochwertig das Gerät ist. Das Gehäuse ist glatt und weich, es gibt keine schlecht verarbeiteten Stellen, der Knopf ist schwer und wertig und insgesamt ist die ganze Haptik schon ein ganz anderes Erlebnis als bei den anderen Glätteisen.

Die Handhabung beim Styling war auch sehr einfach. Das liegt nicht zuletzt daran, wie das Glätteisen in der Hand liegt und am langen Kabel. Es ist leicht das Glätteisen für die Beach Waves um sich selbst zu drehen und durch Haar zu ziehen.

Zugegeben, Locken und Beach Waves mit einem Glätteisen zu stylen ist schon ein wenig schwieriger, als sie nur zu glätten. Da braucht es einfach ein bisschen Übung, was die Handgriffe angeht. Aber die kommt mit der Zeit einfach.

Temperaturregulierung

Die Temperatur des ghd Lockenstabes lässt sich leider nicht manuell einstellen. Das liegt daran, dass ghd sagt, die optimale Stylingtemperatur läge bei 185°C. Das stimmt bei den meisten Haartypen zwar auch, kann aber in wenigen Ausnahmen (vor allem bei sehr krausem und dickem Haar) eine zu geringe Temperatur sein.

Die sogenannte Dual-Zone Technologie sorgt zudem für eine konstante Temperaturregelung auf dem ganzen Glätteisen und somit auch auf dem Haar.

Aufheizzeit

Der ghd gold styler heizt sich noch schneller auf als sein Vorgänger und ist schon nach 25 Sekunden bereit. Mit einem kleinen Piep sagt er dir, wenn es losgehen kann.

Sicherheit und automatisches Ausschalten

Die Abschaltautomatik des ghd Glätteisens setzt ein, solltest du es 30 Minuten lang nicht verwendet haben. Du brauchst dir also nicht unterwegs den Kopf darüber zu zerbrechen, ob du es wirklich ausgeschaltet hast oder nicht.

Kabellänge und -beweglichkeit

Das Glätteisen hat ein 2,7 Meter langes und schwenkbares Kabel. Das macht es sehr einfach, es zu verwenden. Inzwischen haben jedoch die meisten Glätteisen ein vergleichbares Kabel und nur wenige Stylingtools, die wir bis jetzt in der Hand hatten, hatten ein zu kurzes Kabel.

Qualität und Langlebigkeit

Das Glätteisen von ghd ist nicht nur der Testsieger in unserem großen Vergleich geworden, sondern gilt auch allgemein als eines der besten und qualitativ hochwertigsten auf dem Markt.

Warum das Glätteisen (egal ob bei Privatpersonen oder bei Hairstylisten) so beliebt ist, haben wir sofort gemerkt, als wir das Beach Waves Glätteisen in der Hand hatten und bestätigte sich dann später erneut, nachdem wir es an den Haaren ausprobiert haben.

Aber weil es in puncto Qualität und Langlebigkeit ja nicht um einen subjektiven Eindruck geht, haben wir hier noch die Fakten dazu: ghd gewährleistet zwei Jahre Herstellergarantie auf das Gerät. Alle Detail dazu findest du auf ghdhair.com.

Extras und Lieferumfang

Das Glätteisen von ghd kommt mit einer hitzeresistenten Plattenschutzkappe, hat aber sonst keine besonderen Extras im Lieferumfang enthalten. Seine besonderen Features sind eindeutig die kurze Aufheizzeit und die intelligente Abschaltautomatik.

Kundenbewertungen

Auf Amazon erhält das Beach Waves Glätteisen von ghd sehr gute 4,5 von 5 Sternen und wird zum Amazon’s Choice Produkt gewählt. Das schreiben die Kunden in ihren Rezensionen dazu:

„Im Gegensatz zu meinem alten Gerät, kann ich hier sagen: Es hat sich gelohnt. Man macht es an und kann es schon fast gleich benutzen. Und man muss nicht ein LED beobachten, um zu wissen, wann es warm ist, sondern es macht einen Pieps…

Viele schreiben hier, dass das Gerät nicht ganz schließt. Dem ist auch so. Es ist ganz wenig Platz dazwischen und ich muss sagen, das hat mich erst verunsichert. Jetzt, nach dem ersten Styling: Leute, das muss so und es fühlt sich toll an. Die Haare gleiten nur so durch, man arbeitet hier nicht mit Kraft, sondern mit der Wärme.

Auch war ich verunsichert, weil ich keine Temperatur einstellen kann. Aber auch das ist vernünftig so; 185 Grad sind ideal. Das Gerät ist hochwertig und hat ein tolles Design. Ich bin super zufrieden! Die einzige Frage, die ich nicht beantworten kann, ist, wie lange das Gerät von ghd halten wird:) Ich hoffe, es schafft auch 10 Jahre.“

„Zugegeben, ghd Produkte sind nicht günstig und im Vergleich zu anderen Haarglätter natürlich deutlich hochpreisiger. Ich habe bereits mehrere andere Haarglätter ausprobiert und habe mich letzten Endes doch für einen ghd entschieden und habe es nicht bereut. Mein Haar ist sofort glatt und sieht perfekt aus. Das Haar gleitet angenehm durch den Glätter, ohne Ziepen oder Haare rausreißen.“

Anwendung

Unsere Erfahrung
Es bestätigt sich für uns einfach immer wieder, dass nichts ein ghd Glätteisen toppen kann. Wir wünschten, wir könnten euch jetzt ein überraschendes Ergebnis präsentieren und eine andere (vielleicht auch günstigere) Marke auf den ersten Platz setzen, aber es ist nun mal wieder ghd geworden.

Unsere Redakteurin Isabel hat den ghd Styler getestet und sagt:

Schon als ich das Glätteisen das erste mal ausgepackt habe, habe ich sofort gemerkt, wie gut es sich anfühlt und in der Hand liegt. Aber ich habe mich natürlich nicht von einer schönen Hülle ablenken lassen und es direkt mal getestet.

Zwar mache ich mir meine Beach Waves und Locken besonders gerne mit dem Lockenstab (hier findest du den Artikel zu meinem Favoriten: Beach Waves Lockenstab), jedoch muss ich zugeben, dass das Styling selbst mir mit diesem Glätteisen Spaß gemacht hat. Die Haare sahen danach nicht nur sehr schön aus, sondern hatten auch noch einen gesunden Glanz. Von den, fürs heiße Styling typischen, fliegenden Haaren war auch keine Spur.

Nach dem Test sahen meine Haare noch den ganzen Tag perfekt aus und die Beach Waves saßen sogar noch am nächsten Tag. Zumindest bei meinen Haaren, schafft es das ghd Glätteisen also nicht nur, kurz einen schönen Look zu erzeugen, sondern auch, dass die Wellen durchgehend bis zur nächsten Haarwäsche sitzen.

Das Glätteisen von ghd ist also optisch, haptisch und in der Benutzung einfach unschlagbar und das ganze Erlebnis, egal ob beim Glätten oder beim Stylen von Beach Waves und Locken macht unglaublich viel Spaß.

Die einzigen zwei Sachen, die ich nicht gut finde, sind einmal der hohe Preis (logisch), denn ghd Stylingtools sind einfach teuer. Und zum anderen die Plattenschutzkappe. Ich persönlich mag es einfach gerne, wenn das Glätteisen einen kleinen Schiebeknopf hat, durch welchen es sich selbst zusammenhält. Vorteil an der Kappe ist natürlich, dass sie hitzebeständig ist und du das Glätteisen so sofort überall hinlegen kannst. Hier kommt es wohl so ein bisschen auf den persönlichen Geschmack an.

Lockenstab Test 2019: ghd im Vorher-Nachher-Vergleich

Mit dem ghd Glätteisen lassen sich sowohl glamouröse Locken, als auch leichte Beach Waves wie auf dem Bild stylen

Bilder
So sieht er ghd gold Styler in der Verpackung aus

Der ghd gold Styler wird in einer schlichten Verpackung geliefert

Mit dabei ist ein Gummiüberzug, damit das Glätteisen verschlossen transportiert werden kann

Mit dabei ist ein Gummiüberzug, damit das Glätteisen verschlossen transportiert werden kann

Das Glätteisen von ghd liegt super gut in der Hand

Das Glätteisen von ghd liegt gut in der Hand

Vorteile

  • Perfekte Form und Beschichtung für Beach Waves und Locken
  • Sehr gute Beschichtung (schont das Haar)
  • Sehr gute Haptik und Optik
  • Gleitet sehr sanft übers Haar, ohne zu schädigen
  • Sehr kurze Aufheizzeit (25 Sekunden)
  • Abschaltautomatik nach 30 Minuten
  • Langes, bewegliches Kabel

Nachteile

  • Hält nicht von alleine geschlossen (kein Schiebeknopf)
  • Teuer

 

Platz 2: Braun Satin Hair 7 SensoCare Styler

Bestes Schnäppchen Schriftzug

Braun Satin Hair 7 SensoCare Styler
Der Braun Satin Hair 7 SensoCare Styler ist das Beach Waves Glätteisen mit dem besten Preis aus unserem Vergleich.

Ein richtiges Schnäppchen und immer noch sehr gut: Der Braun Satin Hair 7 SensoCare Styler. Er ist Teil der großen Satin Hair 7 Serie.

Fakten zum Gerät

Beschichtung

Das Braun Glätteisen hat, genau wie die anderen Beach Waves Glätteisen aus diesem Artikel, eine hochwertige Keramikbeschichtung, die schonend zum Haar ist.

Haptik und Handhabung

Das Glätteisen von Braun fühlt sich zwar nicht ganz so wertig wie das von ghd an, kann mit dem von Remington aber allemal mithalten und die Haptik ist insgesamt schon gut.

Auch die Handhabung ist überwiegend gut. Zwar gleiten die Platten nicht genau so übers Haar, wie bei unserem Testsieger, aber für den Preis ist die Qualität mehr als gut. Nach ein paar Strähnen hatte ich dann langsam aber sicher das Gefühl, dass es mit dem Braun Glätteisen doch etwas schwieriger ist, übers Haar zu gehen als bei anderen Modellen (besonders beim Eindrehen von Locken und Beach Waves und darum geht es hier ja schließlich).

Durch das bewegliche Kabel ist der Lockenstab leicht zu bewegen und auch wie die persönlichen Einstellungen getroffen werden, erklärt sich von selbst, da das Display einen da super easy durchführt.

Leider ist das Kabel etwas kürzer als von anderen Glätteisen, weshalb du immer in der Nähe einer Steckdose sitzen solltest, aber dazu später mehr.

Temperaturregulierung

Das Braun Glätteisen hat die sogenannte SensoCare-Technologie, welche die Temperatur automatisch anpasst. Dabei hat es eine Temperaturspanne von 120 bis 200°C.

Aufheizzeit

Die Aufheizzeit liegt hier bei 30 Sekunden und ist damit ziemlich kurz.

Sicherheit und automatisches Ausschalten

Das Braun Glätteisen hat, genau wie das von ghd und das von Remington eine Abschaltautomatik.

Kabellänge und -beweglichkeit

Das Kabel des Braun Lockenstabes hat eine Länge von 2 Metern und ist damit deutlich kürzer als das von anderen Glätteisen. Die meisten können eine Länge zwischen 2,5 und 3 Metern aufweisen. Immerhin ist das Kabel schwenkbar.

Qualität und Langlebigkeit

Die Qualität des Glätteisens schätzen wir geringer ein als die des ghd Beach Waves Glätteisens. Zu einer Garantie konnten wir keine besonderen Angaben finden, weshalb wir von der standardmäßigen Gewährleistung von zwei Jahren ausgehen.

Extras und Lieferumfang

Das Glätteisen kommt ohne weiteres Zubehör geliefert. Sein besonders Extra, ist eindeutig, dass du deinen Haartypen in einem Profil speichern kannst, dass das Glätteisen die Temperatur danach automatisch anpasst und einem Feedback zum Styling gibt.

Kundenbewertungen

Auf Amazon erhält das Beach Waves Glätteisen von Braun gute 4,3 von 5 Sternen und wird zum Amazon’s Choice Produkt gekürt.  Eine Kundin schreibt nach ein paar Wochen des Testes eine ausführliche Review und erklärt, was sie an dem Braun Glätteisen gut fand und was eher weniger:

„Ich benutze das Gerät nun seit einigen Wochen, da ich mir etwas Zeit mit dem Urteil nach mehreren Wochen Nutzung lassen wollte. Ich habe bisher meine Haare mit dem ghd geglättet. Mein ghd hat sich etwa 10 Jahre gehalten, sodass ich in den letzten Jahren die Entwicklung in dem Bereich verpasst habe. Ich habe also recherchiert und dieses Produkt gewählt, weil es so positiv bewertet wurde.

Ich habe sehr langes, dickes und lockiges Haar. Das Glätten klappte überraschend gut. Man kann die Einstellung auf das Haar abgestimmt ändern. Das finde ich persönlich sehr positiv. Auch die Display-Anzeige, wenn zu langsam geglättet wird oder die Feuchtigkeit verloren geht, finde ich super.

Allerdings habe ich zwei kleine Kritikpunkte.

1. Die Handlichkeit ist nach einer gewissen Zeit anstrengend. Ich hatte das Gefühl, dass der Widerstand bei dem Gerät etwas stärker ist als bspw beim ghd. So hat man nach einer gewissen Zeit das Gefühl eine Sehnenscheidenentzündung zu haben. Ich vermute aber mal, dass es nicht allen so geht, da ich wirklich viel Haar und sehr langes Haar habe. Ich brauche insgesamt ca. 40 Min zum Glätten. Vielleicht gewöhnt man sich irgendwann daran?! Wer weiß…

2. Die abgerundete Kante sieht zwar schick aus, aber wenn man nicht Acht gibt, verfängt sich das Haar in den Rillen und wird dann gerissen. Man muss also sehr vorsichtig sein, dass man nicht mit der Kante nach vorne ins Haar arbeitet und immer seitlich reingeht. Ich hoffe, ich konnte das gut erklären“.

Anwendung

Das Locken und Beach Waves Glätteisen von Braun kannst du dir hier bei Amazon ansehen.

Unsere Erfahrung
Unsere Redakteurin Isabel hat das Tool von Braun getestet und sagt:

Das Glätteisen von Braun ist in seiner Preisklasse das beste, das wir bisher im Test hatten. Das Stylingergebnis war gut und der Halt war auch in Ordnung. Interessant ist hier vorallem, dass du deinen Haartypen auswählst. Über das Display kannst du angeben, wie lang deine Haare sind, wie dick und ob sie coloriert sind. Anschließend kannst du dieses Haarprofil benutzen und nach Bedarf auch noch weitere Profile festlegen, für den Fall, dass du dir das Gerät mit jemandem teilst.

Nach diesen Angaben soll das Gerät dann die passende Temperatur wählen und dir ein Feedback geben, ob die Feuchtigkeit deines Haares stimmt und du das Glätteisen im richtigen Tempo über die Haare hast gleiten lassen. Per Smiley-Bewertung bekommst du dann nach jeder Strähne ein Feedback.

Dieses Feature klingt extrem cool und innovativ. Wie exakt die Einstellungen tatsächlich sind oder ob es vielleicht doch nur eine Spielerei ist, die am Ende gar nicht so den entscheidenden Unterschied macht, können wir nicht vorhersagen.

Insgesamt wirkt das Glätteisen für das Geld aber gut und ist besser als vergleichbare Modelle seiner Preiskategorie. Besonders, wenn du dir Beach Waves oder Locken stylen möchtest, ist dieses Glätteisen durch seine Form mit den abgerundeten Kanten geeignet. Mit einem richtigen Spitzenmodell wie unserem Testsieger von ghd kann es aber nicht mithalten.

Bilder

So sieht das Braun Satin Hair 7 Glätteisen in der Verpackung aus

Das Glätteisen von Braun wirkt hochwertiger als der Preis vermuten lässt

Beim Braun Glätteisen kannst du ein Haarprofil anlegen und bekommst ein Feedback für dein Styling

Beim Braun Glätteisen kannst du ein Haarprofil anlegen und bekommst ein Feedback für dein Styling

Vorteile

  • Keramikbeschichtung (schont das Haar)
  • Abschaltautomatik
  • Automatische Temperaturanpassung
  • Einstellbares Haarprofil
  • Gibt Feedback zum Styling
  • Günstig

Nachteile

  • Gleitet nicht ganz so sanft, wie andere Modelle
  • Kabel ist etwas kürzer

Platz 3: Remington Curl & Straight Confidence

Angebot
Remington Curl & Straight Confidence
Durch die spezielle Form des Remington Beach Waves Glätteisens, musst du beim Eindrehen nicht viel nachdenken und bekommst es auch als Anfänger leicht hin.

Auf unserem dritten Platz der besten Beach Waves Glätteisen landet der Remington Curl & Straight Confidence. Hierbei handelt es sich um ein 2-in-1-Gerät, da es sich je nach dem, wie du es hältst, als Glätteisen oder als Welleneisen zum Stylen von Beach Waves anwenden lässt.

Fakten zum Gerät

Beschichtung

Auch das Remington Beach Waves Glätteisen hat eine Keramikbeschichtung. Diese ist angereichert mit antistatischem Turmalin, damit die Haare nach dem Styling nicht mehr fliegen.

Haptik und Handhabung

Meine Kollegin Kyra schreibt aus ihrer Erfahrung:

„Schnell wird mir klar, auch wenn das Welleneisen von Remington durch die Wellenform eine etwas andere Optik hat, in der Anwendung unterscheidet es sich nicht groß von einem normalen Glätteisen. An einer Strähne probiere ich, die Haare zu glätten. Es funktioniert einwandfrei und die Haare sind schön glatt.

Nun aber zur wahren Aufgabe: Wellen kreieren. Ich drehe den Remington Curl & Straight Confidence wie ein Glätteisen um die einzelnen Strähnen und merke direkt: So praktisch sind die kleinen Zähne an den Heizplatten zum Entwirren nicht. Oft bleibe ich hängen und muss das Welleneisen erneut ansetzen. Das klaut mir wertvolle Zeit und macht die Haare am Ende weniger smooth und die Locken sehen etwas zerzauster aus, als gewohnt.“

Temperaturregulierung

Das Beach Waves Glätteisen von Remington hat ein digitales Display mit fünf Temperatureinstellungen zwischen 150-230°C.

Aufheizzeit

Das Glätteisen hat eine kurze Aufheizzeit von 30 Sekunden.

Sicherheit und automatisches Ausschalten

Die Sicherheitsabschaltung erfolgt nach 60 Minuten.

Kabellänge und -beweglichkeit

Das Glätteisen hat ein schwenkbares Kabel mit einer guten Länge von 1,75 Metern.

Qualität und Langlebigkeit

Das Glätteisen von Remington wirkt qualitativ bei Weitem nicht so hochwertig wie das von ghd. Aber fairerweise gibt Remington auf dieses Gerät drei Jahre Garantie mit der Option auf eine kostenlose Verlängerung von einem Jahr bei Onlineregistrierung. Insgesamt musst du dir also vier Jahre keine Sorgen machen. Alles Informationen zur Garantie und wie du dein Gerät registrierst, erfährst du auf remington-europe.com/produktregistrierung.

Extras und Lieferumfang

Im Lieferumfang des Glätteisens ist ein hitzebeständiger Plattenschutz enthalten. Ansonsten kommt das Stylingtools ohne weitere Extras.

Kundenbewertungen

Auf Amazon erhält das Beach Waves Glätteisen von Remington einerseits eher mittelmäßige 3,7 von 5 Sternen, auf der anderen Seite, ist es jedoch ein Bestseller. Deshalb haben wir mal genauer hingeschaut. Das schreiben die Kunden dazu:

„Mit dem Ergebnis bin ich mehr als zufrieden, das Ergebnis ist perfekt! Ich habe sehr schöne, kraftvolle Locken hinbekommen, die einfach super aussehen.“

„Schön verarbeitetes Glätteise, das in ca. 15 Sekunden auf die gewünschte Temperatur heizt. Ich habe feines blondiertes Haar und demnach leider auch kaputte Haare. Optisch absolut nicht so schlimm. Das Glätteisen will allerdings wahrscheinlich genau deshalb nicht richtig durch meine Haare gleiten.“

„Ich war auf der Suche nach genau so einem Produkt! Trotzdem war ich skeptisch. Als es ankam, habe ich es direkt ausgepackt und empfand es wirklich als hochwertig verarbeitet. Gleich an geschmissen und es war wirklich in ein paar Sekunden heiß. Beim ersten Versuch war ich richtig enttäuscht… Jedoch lag es an meinen trockenen Haaren. Habe neues Shampoo gekauft und direkt als sie komplett trocken waren, einen neuen Versuch gestartet. Auf dem Bild seht ihr das Ergebnis! Ich bin sowas von begeistert. Definitiv eine klare Empfehlung.“

Anwendung

Unsere Erfahrung
Unsere Redakteurin Jaike hat das Twistline-Gerät von Remington getestet:

Ich bin immer super gespannt auf Tools, die mir meine Beautyroutine vereinfach sollen. Das gedrehte Eisen von Remington vereint Haarglätter und Lockenstab und soll während der Anwendung so haarschonend wie möglich sein. Klingt vielversprechend.Ich trage meine Haare etwa 80 Prozent der Zeit komplett natürlich, ohne sie zu stylen und habe weder Tönung, noch Farbe im Haar. Das Gerät teste ich also auf Virgin Hair, das zwei Tage zuvor gewaschen wurde – beste Voraussetzung. Leider machte mir anfangs die Bedienung des Eisens ziemliche Probleme. Die Anleitung hat mir da auch nicht weitergeholfen und ich musst im Internet nach einer Videoanleitung suchen.

Als ich diese gefunden hatte, konnte ich endlich loslegen (ich habe mit 190 Grad gearbeitet – die Zahl war etwas schwierig zu erkennen). Hierbei ist mir aufgefallen, dass ich die beiden Heizplatten sehr dolle aufeinanderdrücken muss, damit meine Haarsträhne nicht einfach wieder herausrutscht – einen Grund dafür konnte ich nicht finden. Meine Haare sind alles andere als fein, waren aber vielleicht zu weich.

Den zweiten Strich durch die Rechnung machte mir dann meine Haarlänge. Die ist ziemlich kurz, weshalb die Locken eher undefiniert aussahen. Ich bin dann mit dem Flow gegangen und habe messy gearbeitet, um im Anschluss ein sehr natürliches Ergebnis zu haben. Auf diese Weise hat das Ganze auch angefangen mir zu gefallen. Die Handhaltung ist Übungssache und anfangs etwas anstrengend – hier gibt es aber einen Pluspunkt für die kühle Spitze, die verhindert, dass man sich die Finger verbrennt.

Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden. Nicht der Look, den ich erwartet habe, aber eine süße French-Girl-Frisur. Das anschließende Glätten hat einigermaßen funktioniert, konnte mich jedoch nicht zu 100 Prozent überzeugen. Die Haarspitzen haben sich etwas zu stark eingedreht. Für definierte und geordnete Wellen oder geglättete Haare greife ich also doch lieber zu meinem gewohnten Glätteisen.

Bilder

Remington Curl & Straight twistline Lieferumfang

Remington Curl&Straight Gerät

Remington Curl&Straight Vorher/Nachher

Vorteile

  • Besondere Form ist für Anfänger gut geeignet
  • Keramikbeschichtung (schont das Haar)
  • Sehr kurze Aufheizzeit (30 Sekunden)
  • Abschaltautomatik nach 60 Minuten
  • Langes, bewegliches Kabel

Nachteile

  • Zähnchen können sich im Haar verhaken

Anleitung: Beach Waves mit dem Glätteisen

Beach Waves sind super beliebt und an sich auch nicht besonders schwer. Du kannst sie sowohl mit einem Lockenstab für Beach Waves als auch mit dem Glätteisen kreieren. Damit der Look auch wirklich ungewollt, wild und „beachig“ aussieht, solltest du folgende Schritte beachten:

  1. Stelle sicher, dass deine Haare komplett trocken sind, verwende einen Hitzeschutz und bürste deine Haare gründlich durch, um Haarschäden zu vermeiden.
  2. Schalte dein Gerät ein und wähle die richtige Temperaturstufe aus.
  3. Teile deine Haare horizontal in zwei (oder mehr, je nach Dicke der Haare) Sektionen ab. das Deckhaar klemmst du erstmal mit einer Haarspange nach oben.
  4. Starte mit der ersten Strähne direkt am Gesicht. Setze das Glätteisen senkrecht mit der Spitze nach unten und dem Griff zur Decke am Haaransatz an und dreh das Glätteisen vom Gesicht weg ein.
  5. Fahre mit dem Glätteisen eingedreht nach unten die Strähne entlang. Achtung: Die Spitze nun rauslassen und nicht mit wellen. Etwa die unteren 1 bis 2 cm glatt lassen, das sorgt am Ende für den Beach Look.
  6. Bei der nächsten Strähne gehst du genau so vor, nur dass du hier das Glätteisen nach vorne zum Gesicht drehst. Wieder die Spitze raus lassen.
  7. So gehst du am Rest des Kopfes vor und drehst immer abwechselnd eine Strähne zum Gesicht und die andere vom Gesicht weg. Nur vorne ums Gesicht herum sollten die Wellen vom Gesicht weg zeigen.
  8. Variiere auch gerne die Dicke der Strähnen, nimm zwischendurch dickere und dann wieder dünnere Strähnen. So wirkt der Look am Ende weniger perfekt.
  9. Hast du alle Haare gewellt, lässt du sie für einige Minuten auskühlen. Dann nicht mit der Bürste durchkämmen, sondern einfach nur mit den Fingern am Haaransatz leicht aufwuscheln. So bekommst du mehr Fülle und der Look wirkt wilder. Mit einem Salt Spray kannst du diesen Effekt noch perfektionieren.

Am Anfang des Artikels stellen wir dir drei gute Beach Waves Glätteisen vor und dort findest du auch zu jedem Modell ein Video, welches die Anwendung ganz speziell anhand des jeweiligen Glätteisens erklärt. Hier haben wir aber nochmal ein allgemeines Video für dich:

FAQ

Welches Glätteisen eignet sich für Beach Waves und Locken?

Damit sich ein Glätteisen auch für Beach Waves und Locken und nicht nur zum Glätten qualifiziert, ist es absolut wichtig, dass es abgerundete Kanten hat. Ansonsten entsteht ein sehr unschöner Knick im Haar, der dieses auch noch schädigt.

Zudem solltest du auf sanft gleitende Platten achten. Diese sollten eine sehr hochwertige Keramikbeschichtung haben und perfekt aufeinander abgestimmt sein, damit du damit in flüssigen Bewegungen übers Haar gehen kannst. Schon beim Glätten, aber erst recht als Beach Waves Glätteisen, gibt es nichts Schlimmeres, als wenn das Tool beim Styling ständig stoppt.

Ansonsten kommt es ein bisschen darauf an, was du dir persönlich noch von deinem Glätteisen erwartest. Abschaltautomatik? Langes Kabel? Digitales Display? Das alles sind mögliche Kaufkriterien. Weiter oben stellen wir dir drei Glätteisen vor, die für Beach Waves und Locken geeignet sind. Dort kannst du dir einen Überblick über die Fakten der einzelnen Geräte verschaffen.

Was eignet sich besser für Beach Waves: Glätteisen oder Lockenstab?

Das ist einfach Geschmacksache. Sogar bei uns in der Redaktion wird hier unterschiedlich vorgegangen. Redakteurin Isabel benutzt am liebsten ihren Lockenstab zum Stylen von Beach Waves, Redakteurin Jaike hingegen setzt bei ihrem Bob lieber auf ein Glätteisen.

Der Vorteil eines Lockenstab liegt definitiv in der einfachen Anwendung – schließlich ist es genau für diese Looks gedacht. Vor allem Anfänger sind mit einem guten Lockenstab bestens beraten. Der Vorteil eines Glätteisens liegt wohl vor allem darin, dass du für mehrere Styles nur ein Gerät brauchst. Und zweitens lassen sich mit dem Glätteisen besonders schnell sehr natürlich aussehende Beach Waves stylen.

Wo kann man Beach Waves Glätteisen kaufen?

Im Prinzip kannst du Glätteisen – auch welche, die für Beach Waves geeignet sind – inzwischen fast überall kaufen. Manchmal gibt es sogar welche im Drogeriemarkt wie dm oder Rossmann. Eine etwas größere Auswahl gibt es natürlich im Elektrofachhandel wie Saturn oder online, zum Beispiel bei Amazon. Wichtig ist, dass du dich für schöne Ergebnisse und gesundes Haar für ein hochwertiges Produkt entscheidest.

Wir haben unsere Glätteisen alle über Amazon bestellt, weil es dort die größte Auswahl und die günstigsten Preise gab.

 

Fazit

Beach Waves lassen sich also auch gut mit einem Glätteisen kreieren. Wichtig ist, dass du hierbei auf ein Gerät mit abgerundeten Kanten und haarschonenden Heizplatten setzt. Auf diese Weise wird der Look erstens super gepflegt und zweitens sehr natürlich. Unser Favorit ist definitiv der ghd gold Styler. Vorteil: Mit ihm hast du auch das perfekte Tool für glänzende, glatte Haare zur Hand – eben ganz wie dir grad der Sinn steht.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 4.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 11

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein
back_to_top

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.