Die besten Kreppeisen im Vergleich: Welches Modell ist gut – welches nicht?

Bestes Kreppeisen Im Vergleich

Kreppeisen

Kreppeisen – der Trend um das Stylingtool und die in Zick-Zack gestylten Haare ist zurück! Egal ob als Komplett-Look, einzelne Strähnen, nur am Pony oder als geheimer Trick zum Aufbessern des Volumens am Haaransatz, das Gerät aus den 80ern lässt sich auch heute wieder vielseitig einsetzen.

Wir stellen dir die fünf besten Kreppeisen im Vergleich vor, zeigen dir, welches wir empfehlen, wie du es anwendest und welche Alternativen es sonst noch so gibt.

Isabel

hi Ich bin Isabel, Beauty-Journalistin (ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht) und nehme dich hier in meine (Beauty-) Welt mit.

Mich erkennt man am Duft von Chanel Chance und einem chaotischen Arbeitsplatz voller Kosmetikprodukte!

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Mit einem Kreppeisen kannst du den Retro-Look mit dem Zick-Zack-Muster nachstylen.
  • Ein Kreppeisen sieht einem Glätteisen sehr ähnlich, nur dass die Heizplatten nicht glatt, sondern zick-zack-förmig sind.
  • Kreppeisen sind nicht gerade schonend zum Haar, eine etwas sanftere Alternative, die gerade total im Trend liegt (und manchmal auch Kreppeisen genannt wird), ist das Welleneisen.

Die besten Kreppeisen im Vergleich

Wir haben dir die besten Kreppeisen auf dem Markt herausgesucht.

Aber Achtung: Selbst die besseren Kreppeisen können in der Qualität nicht mit einem guten Glätteisen oder Lockenstab mithalten. Um deine Haare zu schonen, solltest du ein Kreppeisen also nur gelegentlich verwenden.

Das richtige Glätteisen oder den richtigen Lockenstab kannst du dagegen auch häufig benutzen. Eine Übersicht an hochwertigen Stylingtools, die wir dir empfehlen können, findest du in unserem Glätteisen Test und unserem Lockenstab Test.

Eine etwas schonendere Alternative zum klassischen Kreppeisen ist zudem das modernere Welleneisen.

Platz 1: BaByliss Welleneisen aka Kreppeisen für Wellen

Angebot
BaByliss Welleneisen
322 Bewertungen
BaByliss Welleneisen
Hochwertiges Welleneisen mit Tourmaline-Platten.

Auf den ersten Platz unseres Kreppeisen-Vergleichs kommt… ein Welleneisen. Nagut, ist zwar kein klassisches Kreppeisen, aber fast! Statt des genauen Zick-Zack-Looks, kommt ein leicht weicherer Wellen-Look heraus, der aber immer noch definierter ist, als klassische Beach Waves. Das Prinzip eines Kreppeisens und eines Welleneisens ist identisch: Zwei Platten werden aufeinandergepresst, sodass die gezackte bzw. gewellte Frisur herauskommt.

Warum auf dem ersten Platz das BaByliss Welleneisen gelandet ist: Der Wellen-Look ist die moderne Interpretation der Zick-Zack-Frisur (ein klassisches Kreppeisen findest du auf dem zweiten Platz) aus den 80ern und 90ern. Und: Das Modell von BaByliss hat Qualitativ (Beschichtung und Verarbeitung) am meisten überzeugt.

Letztendlich kam noch eine Überlegung hinzu: Die grobe Wellenbewegung, der wir unser Haar unterziehen, ist für es weniger belastend als die kleine Zick-Zack-Form des Kreppeisens, bei der es noch viel schneller zu Haarbruch kommen kann. In puncto Haare Schonen ist das Welleneisen also so eine Art Kreppeisen Light.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DIIVA BOGUE OFFICIAL (@diivabogue) am

Fakten zum Produkt

  • Kreiert definierte Wellen
  • Kermik-Tourmaline-Platten (Keramikbeschichtung schont das Haar, Tourmaline sorgt für anti-statischen Effekt)
  • 25 Temperaturstufen (bis 200°C)
  • Kurze Aufheizzeit
  • Schwenkbares Kabel
  • Für alle Haartypen geeignet

Bewertungen und Erfahrungen

Kundenbewertungen und Rezensionen
Auf Amazon erhält das Welleneisen von BaByliss 4 von 5 Sternen. Zusammenfassend liest sich aus den Bewertungen der Kunden, dass das Welleneisen gut ist, aber nach einer Weile recht schwer in der Hand liegt. Das schreiben einige dazu:

„Das Welleneisen ist qualitativ sehr hochwertig, kommt mit einer Hitzeschutzunterlage und Handschuhen was ich sehr praktisch finde. Das Welleneisen macht sehr schöne wellen, die bei mir mit ein bisschen fixierendem Hitzenschutzspray 3 Tage aushalten. Die Wellen sehen sehr natürlich aus und das Stylen mit dem Welleneisen geht auch sehr schnell. Ich habe dünne aber viele Haare, bis zur Mitte meines Rücken und ich habe ca 10-20 Minuten gebraucht, um die ganze Haare zu wellen.“

„Habe dicke und vor allem lange Haare aber bei mir macht es, was es soll: schöne Wellen, die auch noch halten! Und das sogar über Nacht wenn ich draufliege. Ein Sternchen Abzug, da es wirklich etwas schwer auf Dauer wird. Und gerade bei langen Haaren braucht man doch eine Weile 😉 ansonsten aber Spitze für lange wellige Haare!“

„Das Welleneisen macht zuerst einen guten, stabilen und sauber verarbeiteten Eindruck. Es ist etwas schwer, was das Haare Stylen etwas schwieriger gestalten könnte, wenn man viele Haare hat. Ich habe einen Long Bob und das Ergebnis gefällt mir nicht so richtig. Die Haare sehen nicht natürlich gewellt aus. Das Ergebnis sieht (zumindest bei meinen Haaren) sehr steif aus. Ich kann es leider nicht richtig beschreiben. Habe ein etwas luftigeres Ergebnis erwartet. Vielleicht macht hier Übung den Meister…“

„Das Gerät macht genau, was es soll, nämlich natürliche Wellen. Die Wellen halten den ganzen Abend bis zum nächsten Tag ohne Nachstylen. Ich habe sehr langes und volles Haar und brauche in der Regel ewig, um meine Haare zu locken. Mit dem Gerät geht es viel flinker und die Wellen halten dann auch. Auch um Naturwellen aufzufrischen, ist das Gerät perfekt geeignet. Einziger Minuspunkt ist das Gewicht, aber da ich ansonsten begeistert bin, ändert das nichts an meiner 5 Sterne Bewertung.“

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Gute Beschichtung (schon das Haar)
  • Wellen-Form ist weniger schädlich fürs Haar als kleine Zick-Zack-Form
  • Einfach zu bedienen (auch für Anfänger)
  • Heizt schnell auf
  • Schwenkbares Kabel

Nachteile

  • Preis ist für ein Welleneisen/Kreppeisen relativ hoch
  • Keine Sicherheitsabschaltung

Platz 2: BaByliss Pro Kreppeisen Titanium mit EP-Technologie 5.0

Angebot
Babyliss Pro Kreppeisen
78 Bewertungen
Babyliss Pro Kreppeisen
Kreppeisen mit EP-Technology und fünf Temperaturstufen.

Auf dem zweiten Platz unseres Kreppeisen-Vergleichs landet dann tatsächlich ein klassisches Kreppeisen mit dem du den Look kreieren kannst, den wir aus unserer Kindheit kennen. Die Besonderheit hier: die sogenannte EP-Technologie 5.0.

EP-Technologie des BaByliss Pro Kreppeisens oder auch Electroplating, bezeichnet eine spezielle Metallbeschichtung, für die ein aufwendiger, technischer Prozess notwendig ist, welcher sonst auch bei der Schmuckherstellung angewandt wird.

Die EP-Technologie 5.0 sorgt also für:

  1. Weniger Reibung und eine glattere Oberflache der Platten
  2. Verzicht von Chemikalien für größere Widerstandsfähigkeit bei hohen Temperaturen
  3. Gleichmäßige Temperaturverteilung über die ganze Oberfläche der Platten

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jody Blake (@blakestheartofhair) am

Fakten zum Produkt

  • EP-Technologie (Platten sind deutlich glatter und widerstandsfähiger)
  • 5 Temperaturstufen (120-200°C)
  • Kurze Aufheitzzeit
  • Schwenkbares Kabel
  • Für alle Haartypen geeignet

Bewertungen und Erfahrungen

Kundenbewertungen und Rezensionen
Auf Amazon erhält das Kreppeisen von BaByliss 4,5 von 5 Sternen und wird zum Amazon’s Choice Produkt ernannt. Das schreiben die Kunden in ihren Rezensionen:

„Kam ordentlich verpackt und rechtzeitig an, habe den Dreh zwar noch nicht richtig raus aber die bisherigen Ergebnisse können sich denk ich sehen lassen (: Für einen Friseur, würde ich sagen, ist es ungeeignet, da es auf Dauer recht schwer in der Hand liegt, sonst perfekt, sogar mit einem Verbrennungsschutz für die Finger. Das „gekreppte“ Haar und das Volumen hält bei mir bis zu 3 Tage an.“

„Woow… Geniales Gerät! Man ist super schnell damit und hat ein cooles Ergebnis! Es entsteht ein wahnsinns Volumen in den Haaren, es sieht danach fast nach dem 3 fachen an Haaren aus. Und jaaaa klar ist die Hitze bestimmt nicht das Beste für die Haare, aber man wendet dieses Ding auch nicht täglich an! Also ich finde es super! Cool, um damit Frisuren zu machen, macht echt Spaß!“

„Ich habe es erst vor wenigen Tagen erhalten und bisher zweimal meine Ansätze gekreppt, um Volumen zu erhalten. Ich bin super zufrieden. Es erwärmt sich recht schnell. Ich habe es auf Stufe 2 und zähle dann immer bis zehn und sie sind so gekreppt, wie ich es mir persönlich vorstelle. Das Kreppeisen an sich fühlt sich hochwertig an und sieht meines Erachtens nach auch so aus. Ich kann es nur empfehlen.“

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Gute Beschichtung (EP-Technologie schont das Haar)
  • Einfach zu bedienen (auch für Anfänger)
  • Heizt schnell auf
  • Schwenkbares Kabel

Nachteile

  • Kleine Zick-Zack-Bewegung kann zu Haarbruch führen
  • Komplette Frisur dauert mit diesem Gerät sehr lange
  • Keine Sicherheitsabschaltung
  • Preis für ein Kreppeisen relativ hoch

Platz 3: Klassisches Remington Kreppeisen Ceramic Crimp

Angebot
Remington Kreppeisen
234 Bewertungen
Remington Kreppeisen
Kreppeisen mit vierfacher antistatische Keramik-Turmalin-Beschichtung.

Auf dem dritten Platz unseres Kreppeisen Vergleichs landet wieder ein klassisches Kreppeisen. Der Remington Ceramic Crimp hat genau wie unser Platz 1 eine Kermik-Tourmaline-Beschichtung auf den Platten, wodurch das Haar nicht mehr als nötig belastet wird.

Diesen Ausgleich braucht das Kreppeisen auch, denn die Zick-Zack-Form, die wir unseren Haaren mit dem Stylingtool aufdrängen, ist alles andere als schonend und kann schnell zu Haarbruch führen. Also bitte nur gelegentlich benutzen!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Sarah-Lil Hair (@sarahlil_hair) am

Fakten zum Produkt

  • Kreiert klassischen Zick-Zack-Look
  • Kermik-Tourmaline-Platten (Keramikbeschichtung schont das Haar, Tourmaline sorgt für anti-statischen Effekt)
  • Stufenlose Temperatureinstellung (150-220°C)
  • Kurze Aufheizzeit (30 Sekunden)
  • Sicherheitsrisikoabschaltung nach 60 Minuten
  • Schwenkbares Kabel
  • Für alle Haartypen geeignet

Bewertungen und Erfahrungen

Kundenbewertungen und Rezensionen
Auf Amazon erhält das Kreppeisen von Remington 4,1 von 5 Sternen und wird zum Amazon’s Choice Produkt ernannt. Das schreiben die Kunden dazu:

„Ich habe sehr dünnes und feines Haar, wo fast jede gemachte Frisur bei Zeiten zusammen fällt. Mir mit einem Glätteisen oder Lockenstab Locken ins Haar zu zaubern fand ich immer sehr anstrengenden und hat nie das gewünschte Ergebnis gebracht.

Ich bin durch Zufall auf dieses Produkt gestoßen und war anfangs natürlich skeptisch, allein die Kundenbilder haben mich überzeugt diesen Lockenstab zu bestellen. Lieferung ging über Prime sehr schnell und kam in Originalverpackung. Es wird wie beschrieben innerhalb von wenigen Sekunden heiß, in der Beschreibung erfährt man, welche Temperatur für den jeweiligen Haartyp geeignet ist.“

„Gut ist, dass man die Hitze variabel einstellen kann. Punktabzug aber, weil immer wieder Haare zwischen Heizelement und äußere Hülle geraten und man sie leider abreißt, wenn man den Lockenstab öffnet. Unter dem Strich aber ein gutes Produkt.“

„Genau das was ich mir vorgestellt habe. Eine richtige Afro Matte. Und das Dreifache an Volumen was ich habe wenn die Haare glatt sind….richtig klasse … Also ich bin zufrieden und das ist das Wichtigste. Ich bin absolut begeistert und für den Preis macht man nichts falsch.“

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Ganz gute Beschichtung (schont das Haar)
  • Einfach zu bedienen (auch für Anfänger)
  • Heizt schnell auf
  • Sicherheitsabschaltung
  • Schwenkbares Kabel
  • Günstig

Nachteile

  • Kleine Zick-Zack-Bewegung kann zu Haarbruch führen
  • Komplette Frisur dauert mit diesem Gerät sehr lange

Platz 4: Kreppeisen mit verschiedenen Aufsätzen

Ckeyin Kreppeisen
73 Bewertungen
Ckeyin Kreppeisen
Kreppeisen mit vier Paar auswechselbarer Platten.

Auf dem vierten Platz unseres Kreppeisen-Vergleichs landet ein Multifunktionsgerät. Das Kreppeisen von Ckeyin kommt nämlich gleich mit vier Paar auswechselbarer Platten: 1. Glätteisen-Platten, 2. grob gezackte Platten, 3. fein gezackte Platte, 4. gewellte Platten.

Alle Platten des Kreppeisens haben die typische Kermik-Tourmaline-Beschichtung, um das Haar vor zu hoher Hitzebelastung zu schützen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Las Vegas Hair & Makeup (@setandfurylv) am

Fakten zum Produkt

  • Kreiert verschiedene Looks: Glatte Haare, eng gekreppte Haare, weit gekreppte Haare, Wellen
  • Kermik-Tourmaline-Platten (Keramikbeschichtung schont das Haar, Tourmaline sorgt für anti-statischen Effekt)
  • Temperatureinstellung (160-220°C)
  • Kurze Aufheizzeit (30 Sekunden)
  • Schwenkbares Kabel
  • Für alle Haartypen geeignet

Bewertungen und Erfahrungen

Kundenbewertungen und Rezensionen
Auf Amazon erhält das Kreppeisen 4,4 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden in ihren Rezensionen:

„Die gerade Oberfläche ist schön und klar. Aber für das Cremper muss der Druck der beiden Seiten ziemlich stark sein, um vollständig geschlossen zu werden. Wenn Sie also viele Haare haben, kann dies Schmerzen verursachen. Die andere Seite wird nach 5 Minuten etwas warm. Es hat auch ein kleines Licht, das sich nur ausschaltet, wenn Sie es vom Netz trennen. Warten Sie also nicht auf Licht. innerhalb von einer Minute wird es heiß sein.“

„Es liegt gut in der Hand und wiegt auch nicht viel. Das Kabel ist nach meiner Meinung zu kurz und man sollte etwas haben, wo man es hinlegen kann. Das Seltsame ist, das die Temperatursteuerung an der Seite ist, was schlecht ist. Man kommt immer aus Versehen ran. Man kann mit den Knopfen außen die Temperatur und das Ein-/Ausschalten kontrollieren. Man kann es gut verstauen und es nimmt nicht viel Platz ein.“

„Das Gerät wird mit insgesamt 4 Paar austauschbaren Platten, Handschuh, Reinigungstuch und Bedienungsanleitung geliefert. Der Plattenwechsel ist ganz einfach. Man muss einfach die äußere Abdeckung aus beiden Armen des Haarglätters herausziehen und die gewünschte Platte einsetzen und die Abdeckung wieder zurückschieben, um die Platten sicher in ihrer Position zu halten. Dieses Feature ist wirklich gut und ziemlich schnell.“

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Ganz gute Beschichtung (schont das Haar)
  • Keine spezielle Technik erforderlich  (auch für Anfänger geeignet)
  • Heizt schnell auf
  • Schwenkbares Kabel
  • Günstig

Nachteile

  • Kleine Zick-Zack-Bewegung kann zu Haarbruch führen
  • Laut Kundenrezensionen ist viel Druck notwendig
  • Komplette Frisur dauert mit diesem Gerät sehr lange
  • Keine Sicherheitsabschaltung

Platz 5: Mini-Kreppeisen für Pony, kurze Haare und Strähnchen

Kemei Kreppeisen
15 Bewertungen
Kemei Kreppeisen
Mini-Kreppeisen für den Pony, kurze Haare oder einzelne Strähnchen.

Ein Mini-Kreppeisen ist perfekt, wenn du eher kurze Haare hast oder nur deinen Pony bzw. einzelne Strähnen damit stylen möchtest. Sprich: für genau die gleichen Anwendungsgebiete, wie ein Mini-Glätteisen auch. Wenn dich dieses Thema interessiert, kannst du dir auch unseren Artikel über Mini-Glätteisen durchlesen.

Die Platten des Mini-Kreppeisens von Kemei sind mit vier Zähnen ausgestattet, wodurch es nicht so gut geeignet ist, wenn du große Haarpartien kreppen möchtest, sehr wohl jedoch, wenn du eher auf kleine Akzente setzt. Auch die Platten dieses Kreppeisens sind mit einer Kermik-Tourmaline-Beschichtung versehen, um die Hitzebelastung nicht unnötig hoch zu halten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von THE LAST STRAND POTTS POINT🌈 (@thelaststrand_hair) am

Fakten zum Produkt

  • Zum Kreppen von kleineren Haarpartien geeignet
  • Kermik-Tourmaline-Platten (Keramikbeschichtung schont das Haar, Tourmaline sorgt für anti-statischen Effekt)
  • Konstante Temperatur von 200°C
  • Kurze Aufheizzeit
  • Kein schwenkbares Kabel
  • Für alle Haartypen geeignet

Bewertungen und Erfahrungen

Kundenbewertungen und Rezensionen
Auf Amazon erhält das Kreppeisen mittelmäßige 3,6 von 5 Sternen. Das schrieben die Kunden in ihren Bewertungen:

„Die lange Suche hat endlich ein Ende…das Produkt bringt alles mit, was ich wollte. Es heizt schnell auf und macht ganz kleine Waves, die schönes Volumen am Ansatz zaubern. Perfekt für mich und meine Kunden mit feinem Haar. Kann das Gerät nur empfehlen. Jetzt muss es nur noch ein paar Jahre halten.“

„Habe mir wirklich mehr erhofft! Mehr Geld auszugeben lohnt sich manchmal wirklich.“

„Ich finde dieses Gerät ganz cool. Macht ein schönes voluminöses Haar.“

„Schnelle Lieferung.. super Ergebnis für kleines Geld. Verarbeitung nicht Perfekt, aber für den Preis sollte man auch nicht mehr erwarten. Für nichts gibt’s nichts.“

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Ganz gute Beschichtung (schont das Haar)
  • Einfach zu bedienen (auch für Anfänger)
  • Heizt schnell auf
  • Günstig

Nachteile

  • Kleine Zick-Zack-Bewegung kann zu Haarbruch führen
  • Konstante 200°C (kann für manche Haartypen zu heiß sein und zu Haarbruch führen)
  • Kein schwenkbares Kabel
  • Komplette Frisur dauert mit diesem Gerät sehr lange
  • Keine Sicherheitsabschaltung

Anleitung zum Kreppeisen Benutzten: Wie kann ich es anwenden?

Ein Kreppeisen oder Welleneisen anzuwenden ist im Prinzip super einfach und du brauchst keine komplizierte Technik – nur Geduld! Denn es kann etwas länger dauern als das Hairstyling mit dem Glätteisen oder Lockenstab.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Hitzeschutzspray verwenden: Dieser Schritt ist hier wichtiger denn je! Lies dir dazu auch unseren Artikel über Hitzeschutzspray durch.
  2. Haare gut durchkämmen und das Kreppeisen nur auf trockenem Haar verwenden.
  3. Strähne für Strähne vorgehen, die Haarmenge hängt von deinem Kreppeisen und dem gewünschten Look ab (Krepp-Afro = viele kleine Strähnen mit Kreppeisen kreppen, große Wellen = großzügige Haarpartien mit Welleneisen stylen).
  4. Beginne am Ansatz, lege das Kreppeisen an die Haarsträhne an und halte es je nach Dicke der Strähne und deinem Haartyp 5-10 Sekunden geschlossen.
  5. Setze jetzt an der gleichen Strähne direkt unter dem gekrepptem Teil an und wiederhole die Prozedur.
  6. Fahre nun so fort, bis du die Strähne der ganzen länge nach gekreppt hast und gehe mit dem übrigen Haar genau so vor – fertig!

Du siehst also, kompliziert ist die Sache mit dem Kreppeisen nicht, du musst nur etwas Zeit und Geduld mitbringen.

Kreppeisen Frisuren 2019: Hol dir Inspiration für deinen Look

Klassischer Krepp-Style für Volumen

Möchtest du einen klassischen, komplett gekreppten Look haben, brauchst du dafür auch ein klassisches Kreppeisen (logisch), wie zum Beispiel das von BaByliss Pro. Im Gegensatz zum leichten Afro nimmst du hier Strähnen, die ruhig etwa 3 cm breit sein dürfen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nampa HairStylist 💇‍♀️💇‍♂️💅 (@hairmagicbyrachel) am

Krepp-Strähnchen

Krepp-Strähnchen – so tragen wir den Retro-Look heutzutage Streetstyle-tauglich und modern. Außerdem geht’s mit vereinzelten Strähnchen auch deutlich schneller, als wolltest du den ganzen Schopf kreppen. Genau wie beim klassischen Krepp-Style auch, brauchst du ein klassisches Kreppeisen, wie das von BaByliss Pro und nimmst dann auch hier etwa 3 cm breite Strähnchen – nur eben nicht alle – fertig!

Noch ein Tipp: Besonders cool sieht der Look mit einem Half-Bun, wie auf dem Foto aus!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Hair.com UK & Ireland 🇬🇧🇮🇪 (@hairdotcomuki) am

Ansatz-Volumen mit Kreppeisen

Ein Kreppeisen ist auch etwas für diejenigen, die den Krepp-Look gar nicht mögen – Moment mal, was?! Ja, richtig gehört! Möchtest du in deine Haare nämlich etwas Extra-Volumen schmuggeln, ist das Kreppeisen dein bester Freund. Haare toupieren, war nämlich gestern! Aber die Technik bleibt ganz ähnlich…

Stecke die später oben liegenden Haare ab. Kreppe jetzt nur den Ansatz der darunter liegenden Haare. Je mehr der unteren Haare du kreppst, desto mehr Volumen hast du später. Für ein leichtes Volumen kannst du natürlich auch weniger Haare kreppen.

Lege jetzt die glatten, nicht gekreppten Haare darüber und kämme sie bei Bedarf noch einmal leicht mit einem Kamm durch – fertig! Da du hier nur eine kleine Partie deines Haares kreppst, reicht ein Mini-Kreppeisen wie das von Kemei vollkommen aus.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von TABETHA CARNS (@tabetha_and_co) am

Kreppeisen-Beach-Waves

Möchtest du Beach Waves haben, ist ein dazu passender Lockenstab natürlich die beste Wahl. Lies dir dazu auch unseren Artikel über Beach Waves Lockenstäbe durch. Während es für den gelungenen Umgang mit dem Lockenstab allerdings etwas Übung bedarf, bekommen auch totale Anfänger einen Beach-Waves-Look mit dem Welleneisen hin.

Also nicht verwechseln: Kein klassisches Kreppeisen, sondern ein Welleneisen muss her! Für diesen Look empfehlen wir dir das Modell von BaByliss, welches in diesem Vergleich auch auf Platz 1 gelandet ist. Gehe auch hier Strähnchen für Strähnchen vor. Eine genaue Anleitung findest du direkt über diesem Teil mit den verschiedenen Frisuren.

Für einen besonders lässigen, beachigen Look, ist es wichtig, dass du die Spitzen nicht wellst, sondern glatt lässt. Für etwas elegantere Wellen, die nicht so nach Strand und Surfer Girl aussehen, kannst du die Spitzen doch auch wellen. Je nach dem, welchen Look du bevorzugst.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Elle’s Salon (@ellessalon) am

Kreppeisen-Afro

Möchtest du den beliebten Krepp-Afro (also kein natürlicher Afro, sondern einer aus dem Kreppeisen, wie er in den 80ern beliebt war), führt nichts drumherum und du musst wirklich Strähne für Strähne vorgehen. Außerdem sollten die Strähnen schön klein sein, damit der Look hinterher wirklich wirkt.

Für einen leichten Afro brauchst du ein ganz normales Kreppeisen, wie das von BaByliss Pro und für einen ausdrucksstarken Afro, eignet sich ein Mini-Kreppeisen, wie das von Kemei besser. Die Strähnchen, die du kreppst, sollten dabei nur etwa 1 cm breit sein.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von A M A N D A K A T E (@agirlnamedamandakate) am

Krepp-Schachbrett

Eine moderne, künstlerische Interpretation des Krepp-Looks, ist das Krepp-Schachbrett. Genau wie bei einem echten Schachbrett auch, gibt es zwei Arten von Feldern. Für die eine Art lässt du deine Haare glatt bzw. glättest sie mit einem Glätteisen und für die andere Art kreppst du deine Haare.

Möchtest du große Felder, genau wie auf dem Bild, haben, verwendest du dafür am besten ein klassisches Kreppeisen, wie das von BaByliss Pro.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Fellowship (@fellowshiphair) am

Bevorzugst du ein kleines Schachmuster auf deinen Haaren, brauchst du ein Mini-Kreppeisen, wie das von Kemei.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Chita Beseau (@chitabeseau) am

Kreppeisen FAQs im Schnelldurchlauf

Was ist ein Kreppeisen?

Aber noch mal auf Anfang: Was ist eigentlich ein Kreppeisen? Ein Kreppeisen, ist so etwas wie ein Glätteisen, nur hat es, statt glatter Platten, welche in Zick-Zack-Form. Die Platten des Stylingtools werden also heiß und mit dieser Wärme lassen sich die Haare ganz einfach verformen.

Welches Kreppeisen eignet sich für Volumen, große Wellen und kurze Haare?

Hier eine kurze Übersicht, welches Kreppeisen zu welchem Look passt:

  • Generelles Volumen mit Krepp-Optik = klassisches Kreppeisen
  • Einzelne Strähnen mit Krepp-Optik = klassisches Kreppeisen
  • Volumen am Ansatz = Mini-Kreppeisen
  • Wellen = Welleneisen
  • Kurze Haare = Mini-Kreppeisen
  • Pony = Mini-Kreppeisen
  • Leichter Krepp-Afro = klassisches Kreppeisen
  • Starker Krepp-Afro = Mini-Kreppeisen

Kreppeisen, Welleneisen, Glätteisen, Lockenstab: Was ist der Unterschied?

Bei so vielen Stylingtools, kann man schon mal leicht den Überblick verlieren. Hier kannst du noch mal genau sehen, welches Gerät welchen Look kreiert:

Unterschied Kreppeisen, Glätteisen, Welleneisen, Lockenstab

Kreppeisen, Glätteisen, Welleneisen, Lockenstab: Vier Looks mit vier Stylingtools

Wo kommt der Trend um die Kreppeisen her – 80er oder 90er?

Der Trend um die Kreppeisen kam in den 80er Jahren zum ersten mal so richtig auf. Wer zu der Zeit seine Jugend erlebt hat, nahm sich wahrscheinlich Madonna und ihre gekreppten Haare zum Vorbild.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Spotify U.S.A (@spotify.u.s.a) am

Aber der Trend hielt an und so sah man auch in den 90ern noch jede Menge Frisuren mit gekreppten Haaren. Gibt es also überhaupt einen Unterschied, was das „Krepp-Verhalten“ der 80er und 90er angeht?

Allerdings. Während in den 80ern häufig das ganze Haar gekreppt wurde, begannen die 90s-Gils damit auch mal nur noch vereinzelte Strähnchen zu kreppen. Aber wie das mit solchen Trends immer so ist, war der Übergang der Hairstyles fließend und lässt sich nicht strikt auseinanderhalten.

Amazon, Rossmann, dm, Douglas, Media Markt, eBay: Wo kann man ein Kreppeisen kaufen? Und wo günstig oder gebraucht?

Auch wenn die 90er vorbei sind, Kreppeisen sind wieder im Trend und damit bekommst du sie ab und zu auch wieder in Drogeriemärkten wie dm, Rossmann oder Müller. Noch sind sie aber nicht so populär, wie Glätteisen und Lockenstäbe, weshalb sie nicht immer vertreten sind und die Auswahl sehr beschränkt ist.

Etwas wahrscheinlicher, an ein Kreppeisen zu kommen, ist es dann schon, wenn du es im Elektrofachhandel wie Media Markt oder Saturn versuchst. Wir haben die Kreppeisen aus diesem Vergleich über Amazon entdeckt und dort auch die günstigsten Preise in Relation zu der besten Auswahl gefunden.

Möchtest du ein besonders günstiges Kreppeisen ergattern, kannst du es auch mit einem gebrauchten Gerät über eBay oder eBay Kleinanzeigen versuchen. Achte hier nur darauf, dass die Beschichtung nicht beschädigt ist und die Technik insgesamt nicht zu überholt. Ansonsten tust du deinen Haaren nicht unbedingt etwas Gutes.

Wie kann ich ein Kreppeisen auf Rechnung bestellen?

Ganz einfach, zum Beispiel über Amazon. Heißt: Du bezahlst dein Kreppeisen entweder als Monatsrechnung am Ende des Monats oder in kleinen Raten über mehrere Monate hinweg – ganz wie du magst! Diese Bezahlmethode ist ziemlich neu und viele wissen noch gar nicht davon – funktioniert aber bei allen Produkten.

Fazit und unsere Empfehlung

Ein Kreppeisen macht Spaß und ist eine coole Möglichkeit, den Retro-Look aus unserer Kindheit und Jugend wieder aufleben zu lassen, ohne dafür zu viel Geld ausgeben zu müssen. Im Vergleich zu richtig guten Glätteisen und Lockenstäben ist ein Kreppeisen nämlich relativ günstig. Aber genau darin liegt auch der Knackpunkt.

Wir konnten kein Kreppeisen finden, welches sehr schonend zu den Haaren ist. Allein schon durch die Zick-Zack-Form, die wir unseren Haaren aufdrängen, riskieren wir Haarbruch. Deshalb solltest du dein Kreppeisen nur ab und zu verwenden. Ein hochwertiges Glätteisen oder einen sehr guten Lockenstab kannst du dagegen auch häufig benutzen, ohne deine Haare damit komplett kaputtzumachen.

Aber auch die Qualität des Kreppeisens ist entscheidend. Möchtest du ein klassisches Gerät mit in Zick-Zack geformten Platten haben, empfehlen wir dir das BaByliss Pro Kreppeisen. Eine etwas schonendere Alternative ist das Welleneisen, welches übrigens häufig auch Kreppeisen genannt wird und gerade total im Trend liegt. Entscheidest du dich für diese moderne Interpretation der Frisur, empfehlen wir dir das BaByliss Welleneisen.

Die besten Kreppeisen im Vergleich: Welches Modell ist gut – welches nicht?
2 Bewertung(en), Durchschnitt 5 von 5

Mail-newsletter

Beauty Newsletter

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.