Der beste Lockenstab für Beach Waves + Anleitung

Bester Lockenstab für Beach Waves

Beach Waves gehören zu den beliebtesten Hairstyles. Wer nicht mit der Traumfrisur geboren ist, muss aber nicht auf den Look verzichten. Was hier nicht fehlen darf: der richtige Lockenstab. Wir haben die vielversprechendsten und beliebtesten Beach Waves Lockenstäbe gecheckt. Alles zu unserem Vergleichssieger und eine günstige Alternative findest du hier.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Isabel Kloiber
Isabel Kloiber

Hi, ich bin Isabel, Beauty-Journalistin (ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht) und nehme dich hier in meine (Beauty-) Welt mit.

Mich erkennt man am Duft von Black Opium und einem chaotischen Arbeitsplatz voller Kosmetikprodukte!

Das Wichtigste in Kürze

  • Egal ob kurze oder lange Haare: Beach Waves stehen einfach jedem und liegen mega im Trend
  • Mit dem richtigen Beach Waves Lockenstab, lässt sich der Look morgens locker in unter 10 Minuten stylen
  • Wir haben die zwei besten Modelle aus unterschiedlichen Preiskategorien herausgefiltert

Der beste Lockenstab für Beach Waves

Platz 1: ghd curve creative curl Wand

Angebot
ghd Curve Creative Curl Wand
  • Keramikbeschichtung für haarschonende Anwendung
  • Konische Form für individuelle Look
  • Für jede Haarlänge geeignet

Der ghd curve creative curl Wand ist und bleibt in unserer Redaktion DER Lockenstab. Er überzeugt uns immer wieder – in langem Haar und im Short Bob. Das Modell ist zudem nicht nur der beste Lockenstab für Beach Waves, sondern auch der Sieger in unserem großen Lockenstab Test.

Fakten zum Gerät

Durchmesser und Form

Der Beach Waves Lockenstab von ghd hat einen Durchmesser von 23 bis 28 mm und ist kegelförmig (auch konisch genannt. Dadurch wirken die Locken später besonders natürlich.

Kabellänge und Beweglichkeit

Das schwenkbare Kabel hat eine Länge von 2,7 Metern, wodurch dein Styling auch ruhig etwas weiter weg von der Steckdose stattfinden kann.

Gewicht

Der ghd Lockenstab hat ein Gewicht von 320 g inklusive Kabel und ist damit besonders leicht. So ist es einfacher, den Arm beim Eindrehen der Locken oben zu behalten.

Beschichtung

Der ghd Lockenstab hat eine besonders hochwertige Keramikbeschichtung, die sehr wichtig ist, um die Haare vor unnötigem Haarbruch zu schützen.

Mögliche Temperatur und Aufheizdauer

Der Beach Waves Lockenstab von ghd hat eine konstante Temperatur von 185 °C, die für die meisten Haartypen optimal ist. Die Aufheizdauer beträgt dabei nur 25 Sekunden.

Leistung

Dieser Lockenstab hat eine Leistung von 240 Watt und bis zu 240 Volt.

Sicherheit und automatisches Abschalten

Der Lockenstab von ghd hat noch einen besonderen Vorteil: die Abschaltautomatik. Das bedeutet, wenn du ihn 30 Minuten lang nicht benutzt, fällt er automatisch den Schlafmodus und fährt die Temperatur herunter. So kannst du unterwegs dann ganz entspannt sein und musst dich nicht fragen, ob dein Lockenstab womöglich gerade einen Brand auslöst.

Besonderheiten

  • Sicherheitsständer: Lockenstab lässt sich auch erhitzt ablegen, ohne etwas anzubrennen
  • Schlafmodus
  • Schnellaufheizfunktion
  • Cool-Tip-Spitze für ein verbrennungsfreies Styling
  • Tri-Zone-Technologie für eine gleichmäßige Temperaturverteilung
  • Spezieller Einschaltknopf zum Halten und drücken: Verhindert versehentliches an- oder ausschalten
  • Kommt mit hitzebeständigem Handschuh
Unsere Erfahrung + Bilder
Unsere beiden Redakteurinnen Jaike und Isabel haben den ghd Lockenstab getestet. Das ist ihre Erfahung (psst! Isabel verwendet ihn sogar privat) :

So kannst du Beach Waves selber machen

ghd creative curl wand in langem Haar

Mit dem Stylingergebnis bin ich mehr als zufrieden! Kein Wunder, dass der ghd Lockenstab auch Testsieger in unserem markenübergreifenden Lockenstab Test wurde. Der Lockenstab heizt sich nicht nur schneller auf, als du die erste Strähne abtrennen kannst, auch die Zeit, in der eine Locke gedreht ist, vergeht wortwörtlich in Sekundenschnelle. Gerade mal 5 Sekunden muss eine Haarsträhne um den Lockenstab von ghd gewickelt werden.

Das Ergebnis: Schöne, aber natürliche und leicht beachige Locken. Je nach Art des Stylings, also ob du die Locken zum Beispiel enger wickelst oder lockerer und auch nach Größe der Strähnchen, bekommst du am Ende eher klassische Locken oder leichte Wellen.

Das Beste ist aber eigentlich, wie lange die Frisur sitzt. Auch nach einem ganzen Arbeitstag, an dem ich mir ständig in die Haare fasse (ja, schuldig), sind die Locken immer noch genau so schwungvoll wie zu Beginn.

ghd curve creative curl wand vorher nachher

ghd creative curl wand in kurzem Haar

Leichter geht Haarstyling einfach nicht. Der ghd Curve Creative Curl Wand ist super schnell aufgeheizt (in der Zeit schaffe ich es nicht mal meine Haare zu kämmen und das Deckhaar hochzustecken) und kann ganz intuitiv verwendet werden.

Die Wortwahl „Creative“ ist absolut passend, weil hier toll variiert werden kann. Ich habe mal dicke und mal dünne Strähnen, mal eng und mal locker aufgewickelt. So entstand ein gerichteter, aber nicht zu adretter Look, der sich für den Alltag, für’s Büro und für sämtliche Anlässe eignet.

Außerdem möchte ich an dieser Stelle anmerken, dass Locken bei mir in frisch gewaschenem Haar kaum bis gar nicht halten wollen und grundsätzlich vom Stab rutschen. Der ghd Lockenstab schafft es aber, dass die Strähnen sitzen bleiben und sich nicht aushängen. 

Ich habe wirklich rein gar nichts an dem Stab auszusetzen. Meine Haare fühlen sich nach der Anwendung nicht trocken an und der Look hält super lange – sogar wenn ich draußen eine Mütze trage. Wichtig ist aber, dass du den Hitzeschutzhandschuh verwendest. Ich habe es mal ohne versucht und mir den Finger verbrannt – upsi. 

Und wo wir grade beim Thema „Heiß“ sind: Die feste Temperatur von 185 Grad ist optimal. Nichts brutzelt, nichts qualmt, alles ist wunderbar. Das hochwertige Gerät von ghd ist wirklich sein Geld wert. Mein Tipp: Findest du es zu teuer, dann kannst du es dir auch toll zu Weihnachten oder zum Geburtstag wünschen.

Note & Kundenbewertung
Auf Amazon erhält der Lockenstab von Remington 4,4 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden:

Ich habe mir das Teil gekauft,um beachwaves bei einem bob zu machen.Nach zahlreichen, missglückten Versuchen mit dem Air wrap, mit großem und kleinen Glätteisen, ist es mir nun endlich gelungen. Sie halten wirklich den ganzen Tag. Ich bin begeistert.Manchmal lohnt es sich eben doch, ein bisschen mehr auszugeben, um ein professionelles Ergebnis zu bekommen
Ich habe das Produkt gekauft um leichte Beach Waves zu machen. Mit dem Lockenstab kann man schöne unterschiedlich große Locken machen. Die Handhabung ist einfach und dank dem mitgelieferten hitze-Hanschuch auch sehr sicher.
Der Stab ist sehr schnell auf die richtige Temperatur aufgeheizt und Einsatzbereit.
Hält definitiv was er verspricht!

Vorteile

  • Macht schöne, natürliche Locken
  • Beschichtung schützt das Haar vor Haarbruch
  • Leichte Handhabung und auch für Anfänger geeignet
  • Kurze Aufheizzeit und schnell gedrehte Wellen
  • Für jede Haarlänge (von Bob bis lang) geeignet
  • Schaltet sich bei Nicht-Benutzung automatisch aus
  • Langes und flexibles Kabel

Nachteile

  • Kein Display
  • Keine manuell einstellbare Temperatur

Platz 2: Remington CI83V6 KeratinProtect

preis Leistungs Sieger

Angebot
Remington KeratinProtect Stab
61.219 Bewertungen
Remington KeratinProtect Stab
  • Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Keramikbeschichtung mit Keratin ist sehr haarschonend
  • 5 Temperaturen für jeden Haartyp

Suchst du einen Beach Waves Lockenstab, möchtest bei der Wahl aber auch das Budget im Augen haben, dann ist Remington eine sehr gute Wahl. Im Allgemeinen finden wir: Zwar kommt Remington nicht an ghd heran, aber ist immer DER Preis-Leistungs-Sieger. Das Beste am Remington KeratinProtect Lockenstab: Er ist super haarschonend und kann easy jeden Tag angewendet werden.

Fakten zum Gerät

Durchmesser und Form

Der Remington KeratinProtect Stab hat einen Durchmesser von 19-28 mm und ist damit ebenso wie der ghd Lockenstab ein konischer Stab und perfekt für Beach Waves.

Kabellänge und Beweglichkeit

Das Kabel des Remington Lockenstabes misst ganze 3 Meter – das ist zwar die übliche Salonlänge im Profibereich, aber für den Heimgebrauch nicht selbstverständlich. Außerdem ist das Kabel komplett schwenkbar, wodurch die Handhabung extra leicht gemacht wird. Vorteil: Die Arme werden auch nicht so schnell lahm und schwer.

Beschichtung

Der Remington Lockenstab hat genau wie die teureren Lockenstäbe von ghd eine hochwertige Keramikbeschichtung, die das Haar vor Haarbruch schützt und daher ein sehr wichtiges Kriterium darstellt. Obendrauf kann dieser Stab aber mit zusätzlichem Keratin und Mandelöl in den Heizplatten punkten. Das sorgt für mehr Geschmeidigkeit, Glanz und zusätzliche Pflege.

Nach einigen Jahren werden sich Keratin und Mandelöl wohl aus den Platten verflüchtigt haben. Dann hast du aber immer noch ein sehr gutes Modell mit haarschonender Keramikbeschichtung.

Mögliche Temperatur und Aufheizdauer

Der Remington Lockenstab hat eine einstellbare Temperatur von 150 bis 210°C und heizt sich innerhalb von 30 Sekunden auf. Somit kann er auch in diesem Punkt gut mit ghd mithalten.

Sicherheit und automatisches Abschalten

Der Remington KeratinProtect hat eine Abschaltautomatik, was für Modelle dieser Preiskategorie alles andere als selbstverständlich ist. Das heißt, dass er sich nach 60 Minuten automatisch abschaltet und du dich unterwegs somit nicht fragen musst, ob das Gerät gerade deine Wohnung in Brand setzt.

Besonderheiten

  • Bildschirm
  • Sicherheitsständer
  • Abschaltautomatik
  • Schnellaufheizfunktion
  • Kühle Spitze
Note & Kundenbewertung
Auf Amazon erhält der Lockenstab von Remington 4,1 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden:

Habe lange nach einem guten Stab für Wellen gesucht. Mit diesem kann man größere oder kleinen Wellen machen. Und sie halten sogar bis zum nächsten Tag. Klare Kaufempfehlung.

Vorteile

  • Macht schöne, natürliche Locken & Wellen
  • Beschichtung schützt das Haar vor Haarbruch
  • Keratin & Mandelöl in Heizplatten für mehr Glanz
  • Kurze Aufheizzeit und schnell gedrehte Locken
  • Schaltet sich bei Nicht-Benutzung automatisch aus
  • 5 Temperaturstufen
  • Sehr langes und flexibles Kabel
  • Besonders günstig

Nachteile

  • Styling hält nicht so lange wie beim ghd Lockenstab

Welcher Lockenstab eignet sich für Beach Waves?

Mit welchem Lockenstab lassen sich denn jetzt gut Beach Waves stylen und mit welchem nicht? Kurz: Besonders easy geht das ganze, wenn der Lockenstab kegelförmig (auch konisch genannt) ist. Besonders beachy werden deine Wellen, wenn der Stab zusätzlich etwas ovaler und nicht ganz rund ist. Deshalb eignet sich der ghd Curve Creative Curl Wand auch so besonders gut für diesen lockeren Look.

Der ideale Durchmesser bzw die Größe deines Beach Waves Lockenstabes hängt zwar auch ein bisschen von deiner Haarlänge ab, ungefähr liegt dieser aber unser Erfahrung nach zwischen 20 und 30 mm.

Beach Waves Lockenstab für kurze und mittellange Haare

Beach Waves sind nicht nur was für ganz lange Haare! Hast du kurzes bis mittellanges Haar und trägst zum Beispiel einen Bob oder Long Bob, darf dein Beach Waves Lockenstab ruhig ein paar Millimeter dünner sein, als die meisten Modelle sind. Versuche hier unbedingt, einen konischen Lockenstab zu nehmen, bei dem die dickste Stelle noch unter 30 mm ist.

Sind deine Haare wirklich sehr kurz, kannst du deine Strähnchen auch einfach nur auf die dünnere Hälfte des Lockenstabes aufdrehen.

Beach Waves Lockenstab für lange Haare

Lange Haare sind wie gemacht für Beach Waves und jeder mit schönen Walle-Walle-Haaren sollte den Look wenigstens mal ausprobiert haben. Hast du lange Haare, bist du etwas flexibler in der Wahl deines Lockenstabes. Trotzdem sollte dieser in keinem Fall zu dünn sein. Alles unter 22 mm ist nichts für dich.

Beach Waves selber machen: Styling Tutorial

Lies dir auch unseren Anleitungs-Artikel zu Beach Waves selber machen durch.

Beach Waves mit Lockenstab oder Glätteisen?

Ganz ehrlich: Bei diesem Thema scheiden sich die Geister und es gibt keine Antwort, die für jeden zutrifft. Sowohl mit dem Lockenstab als auch mit dem Glätteisen lassen sich wunderschöne Beach Waves zaubern – und das tatsächlich bei jeder Haarlänge.

Der Vorteil des Glätteisens liegt quasi auf der Hand: Es kann auch glätten. So brauchst du nur ein Stylingtool für zwei unterschiedliche Looks. Der Nachteil: Es ist deutlich schwieriger mit dem Glätteisen schöne, natürlich aussehende Beach Waves zu zaubern als mit dem Lockenstab und deshalb nichts für Styling-Anfänger.

Hast du den Dreh aber schon raus (wortwörtlich) und möchtest lieber in ein gutes Glätteisen anstatt in einen Beach Waves Lockenstab investieren, solltest du dir diesen Artikel durchlesen:

Wo kann ich einen Beach Waves Lockenstab am besten kaufen?

Beach Waves Lockenstäbe gibt es inzwischen nicht mehr nur im Profi-Bereich, sondern sind auch für Privatpersonen super easy zu bekommen. Manchmal gibt es sie direkt beim Friseur zu kaufen. Ansonsten gibt es auch oft Angebote bei Real – klingt komisch, ist aber so.

Alternativ kannst du deinen Lockenstab natürlich auch schnell und easy online bestellen. Beliebte Seiten dafür sind zum Beispiel Media Markt oder Saturn. Die besten Preise haben wir allerdings bei Amazon gefunden. Und auch hier kannst du ihn zurückschicken oder umtauschen.

Hier gibt es unseren Testsieger zum vergünstigten Preis >

Beach Waves stylen mit Lockenstab

Dein Beach Waves Lockenstab ist am Start und jetzt soll es losgehen? Mindestens genau so wichtig, wie die Wahl des Lockenstabes, ist die richtige Technik. Bist du dir unsicher, wie du deine Beach Waves am besten stylst, haben wir hier ein super einfaches Tutorial für dich:

Hier findest du den Lockenstab aus dem Tutorial >

So halten deine Beach Waves besonders lange

Nachdem du deine Haare aus dem Lockenstab gelöst hast, kannst du sie zunächst ein paar Sekunden lang eingerollt in der Hand liegen und auskühlen lassen, bevor du sie herunter lässt. Noch länger halten deine Beach Waves, wenn du die Strähnen eingerollt hochsteckst und erst nach einer halben Stunde herunterlässt.

Ist der Abend besonders lange?! Texturspray nicht vergessen!

Noch ein Tipp:Wenn du deine Haare auf den Lockenstab aufdrehst, solltest du für perfekte Beach Waves nicht ganz oben am Scheitel ansetzen und zudem – gaaaanz wichtig – die Spitzen ungelockt lassen! Nur so entsteht der lässige Style, den wir uns bei Beach Waves so wünschen.

Beach Waves à la Victoria’s Secret mit dem Lockenstab

Denken wir an die perfekten Beach Waves, kommt uns früher oder später auch der Look der Victoria’s Secret Angels in den Sinn. Neben traumhafter Lingerie tragen diese nämlich auch perfekt gewellte Haare.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Victoria’s Secret 🌟 Fan Page (@vstribute)

Für den Look der Unterwäschemodels kannst du ganz easy unsere Anleitung befolgen, wobei der letzte Schritt für den Victoria’s Secret Look besonders entscheidend ist!

So stylst du den Look der VS-Angels

  1. Obere Hälfte der Haare wegstecken
  2. Unten Strähnchen für Strähnchen vorgehen (diese sollten je nach Haardichte 3-5 cm breit sein)
  3. Wichtig: Der Lockenstab sollte dabei mit der Spitze zum Boden zeigen und deine Locken je rechts und links vom Gesicht weggedreht werden
  4. Lass deine Haare jetzt komplett auskühlen
  5. Gehe zum Schluss mit deinen Händen durch die Haare und lockere deine Beach Waves so à la Victoria’s Secret auf – fertig!

Beach Waves ohne Lockenstab und Glätteisen – so geht’s!

Beach Waves werden mit dem Lockenstab oder Glätteisen besonders schön und gehen super easy und schnell. Aber nicht immer ist das Stylingtool zur Hand und die perfekte Frisur soll trotzdem am Start sein. Also was tun?! Hier kommt deine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Beach Waves ohne Lockenstab!

Beach Waves selber machen ohne Lockenstab

Am besten hält der Look ohne Lockenstab oder Glätteisen, wenn du deine Beach Waves über Nacht wirken lässt. Alles was du brauchst sind Socken! Aber noch mal auf Anfang – so klappt der Style:

  1. Wasche deine Haare oder feuchte sie mit etwas Wasser an. Kämme sie anschließend gut durch und verwende auch gern ein Haarspitzenserum. Das sorgt für einen perfektionierten und glänzenden Look.
  2. Teile deine Haare ab. Je nachdem, wie deine Locken später aussehen sollen, kannst du dünne oder etwas dickere Strähnen nehmen.
  3. Klemme nun frische Socken, die deiner Haarlänge entsprechen mit einer Haarspange am Ansatz der Strähne fest.
  4. Nun teile die Strähne in zwei gleich dicke Parts und wickle diese gleichmäßig um die Socke bis zum Ende.
  5. Mit einem Haargummi kannst du die Strähne am unteren Ende zusammen mit der Socke fixieren.
  6. Wiederhole das Ganze am gesamten Kopf, bis alle Haare in Socken gewickelt sind. Klingt komisch, aber vertrau uns.
  7. Nun kannst du dich schlafen legen. Die Haare trocknen über Nacht und bleiben in dieser Form. Am Morgen kannst du die Socken vorsichtig lösen und hast wilde Beach Waves.

Wir haben den Look bereits selber getestet. Hier findest du unseren Erfahrungsbericht:

Dieser Haarschnitt eignet sich am besten für Beach Waves

Wir alle lieben Beach Waves – aber wem stehen sie wirklich gut? Kurz gesagt: Beach Waves stehen im Prinzip jedem – egal mit wie lang die Haare sind oder welche Haarfarbe sie haben.

Trotzdem gibt es einen Haarschnitt, der sich besonders gut für Beach Waves eignet: der Stufenschnitt. Warum? Weil durch die unterschiedlichen Längen in den Schichten die Wellen besonders gut zur Geltung kommen und die Haare bekommen mehr Volumen, was zu diesem natürlichen Look beiträgt.

Hast du einen Stufenschnitt, gibt es noch einen kleinen Trick für dich: Nimm unten etwas dickere Strähnen und oben etwas dünnere, so wirkt der Look besonders schön.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von elsa❤️ (@hoskelsa)

Fazit

Beach Waves gehören nach wie vor zu den beliebtesten Looks überhaupt. Aber auch, wenn sie so einfach und locker aussehen, ist das Styling hier gar nicht so easy, wenn das Stylingtool nicht so will, wie man selbst. Aus unserem Vergleich ist der Beach Waves Lockenstab von ghd als Sieger hervorgegangen. Nicht nur, weil die Qualität hier sehr gut ist und dafür der Preis stimmt, sondern auch weil er sich perfekt für Anfänger eignet. Damit sind die perfekten Beach Waves quasi garantiert.

Suchst du nach einem etwas günstigeren Modell, das aber trotzdem noch eine solide Leistung bringt, ist der Remington Beach Waves Lockenstab unsere Empfehlung für dich. Das Trio von T3 eignet sich vor allem für richtige Beauty-Freaks, die immer wieder neue Looks ausprobieren wollen, ihre Haare häufig stylen und dafür auch bereit sind etwas mehr auszugeben.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 33

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein
back_to_top

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.