Bester Lockenstab für Beach Waves & Styling-Anleitung

Isabel Kloiber
Isabel Kloiber

Beauty Editor

Isabel Kloiber
Isabel Kloiber

Beauty Editor

🕘 Aktualisiert am 2. März 2024
🕘 Aktualisiert am 2. März 2024
Bester Lockenstab für Beach Waves Test
iStock/Hydromet
Bester Lockenstab für Beach Waves Test
iStock/Hydromet

Für schöne Beach Waves musst du nicht mit perfekten Wellen geboren worden sein. Ein guter Lockenstab reicht bereits aus, um dir den zeitlosen Look in die Haare zu zaubern. Wir haben uns über Jahre durch zahlreiche Lockenstäbe getestet und wurden von keinem Gerät so überzeugt wie vom ghd curve creative curl wand. Er ist der Garant für erfüllte Beach Waves-Träume.

Das Wichtigste in Kürze

  • Beach Waves sehen bei jeder Haarlänge gut aus
  • Mit dem richtigen Lockenstab, lassen sich Beach Waves in unter 10 Minuten stylen
  • Wir zeigen dir die besten Modelle aus unterschiedlichen Preiskategorien

Bester Lockenstab für Beach Waves

Keine Produkte gefunden.

Der ghd curve creative curl wand ist und bleibt unser Redaktionsliebling. Mit ihm machst du auf schonendste Weise aus deinem Haar eine wunderschöne Lockenmähne ganz in deinem Stil – wild, natürlich, voluminös oder akkurat. Ein top Markenprodukt für jede Gelegenheit.

Fakten zum Gerät
  • Durchmesser: 23 bis 28 mm
  • Gewicht: 320 g inklusive Kabel
  • Kabellänge: 2,7 m
  • Kegelförmig (auch „konisch“ genannt): Für besonders individuelle und natürliche Looks
  • Hochwertige Keramikbeschichtung: Schützt das Haar
  • Aufheizzeit: 25 Sekunden
  • Konstante Stylingtemperatur von 185°C
  • Abschaltautomatik nach 30 Minuten ohne Verwendung
  • Sicherheitsständer: Lockenstab lässt sich auch erhitzt ablegen, ohne etwas anzubrennen
  • Cool-Tip-Spitze für ein verbrennungsfreies Styling
  • Tri-ZoneTechnologie für eine gleichmäßige Temperaturverteilung
  • Spezieller Einschaltknopf zum Halten und drücken: Verhindert versehentliches An- oder Ausschalten
  • Inkl. hitzebeständigem Handschuh
  • 240 Watt / 110 – 240 Volt
Unsere Erfahrung + Bilder
Unsere Redakteurinnen Jaike und Isabel haben den ghd Lockenstab getestet. Das ist ihre Erfahung (psst! Isabel verwendet ihn sogar privat) :

So kannst du Beach Waves selber machen

ghd creative curl wand in langem Haar

Mit dem Stylingergebnis bin ich mehr als zufrieden! Kein Wunder, dass der ghd Lockenstab auch Testsieger in unserem markenübergreifenden Lockenstab Test wurde. Der Lockenstab heizt sich nicht nur schneller auf, als du die erste Strähne abtrennen kannst, auch die Zeit, in der eine Locke gedreht ist, vergeht wortwörtlich in Sekundenschnelle. Gerade mal 5 Sekunden muss eine Haarsträhne um den Lockenstab von ghd gewickelt werden.

Das Ergebnis: Schöne, aber natürliche und leicht beachige Locken. Je nach Art des Stylings, also ob du die Locken zum Beispiel enger wickelst oder lockerer und auch nach Größe der Strähnchen, bekommst du am Ende eher klassische Locken oder leichte Wellen.

Das Beste ist aber eigentlich, wie lange die Frisur sitzt. Auch nach einem ganzen Arbeitstag, an dem ich mir ständig in die Haare fasse (ja, schuldig), sind die Locken immer noch genau so schwungvoll wie zu Beginn.

ghd curve creative curl wand vorher nachher

ghd creative curl wand in kurzem Haar

Leichter geht Haarstyling einfach nicht. Der ghd Curve Creative Curl Wand ist super schnell aufgeheizt (in der Zeit schaffe ich es nicht mal meine Haare zu kämmen und das Deckhaar hochzustecken) und kann ganz intuitiv verwendet werden.

Die Wortwahl „Creative“ ist absolut passend, weil hier toll variiert werden kann. Ich habe mal dicke und mal dünne Strähnen, mal eng und mal locker aufgewickelt. So entstand ein gerichteter, aber nicht zu adretter Look, der sich für den Alltag, für’s Büro und für sämtliche Anlässe eignet.

Außerdem möchte ich an dieser Stelle anmerken, dass Locken bei mir in frisch gewaschenem Haar kaum bis gar nicht halten wollen und grundsätzlich vom Stab rutschen. Der ghd Lockenstab schafft es aber, dass die Strähnen sitzen bleiben und sich nicht aushängen. 

Ich habe wirklich rein gar nichts an dem Stab auszusetzen. Meine Haare fühlen sich nach der Anwendung nicht trocken an und der Look hält super lange – sogar wenn ich draußen eine Mütze trage. Wichtig ist aber, dass du den Hitzeschutzhandschuh verwendest. Ich habe es mal ohne versucht und mir den Finger verbrannt – upsi. 

Und wo wir grade beim Thema „Heiß“ sind: Die feste Temperatur von 185 Grad ist optimal. Nichts brutzelt, nichts qualmt, alles ist wunderbar. Das hochwertige Gerät von ghd ist wirklich sein Geld wert. Mein Tipp: Findest du es zu teuer, dann kannst du es dir auch toll zu Weihnachten oder zum Geburtstag wünschen.

Vorteile

  • Macht schöne, natürliche Locken
  • Kann individuelle Looks stylen
  • Beschichtung schützt das Haar vor Haarbruch
  • Leichte Handhabung und auch für Anfänger geeignet
  • Kurze Aufheizzeit und schnell gedrehte Wellen
  • Für jede Haarlänge (von Bob bis lang) geeignet
  • Schaltet sich bei Nicht-Benutzung automatisch aus
  • Langes und flexibles Kabel

Nachteile

  • Keine manuell einstellbare Temperatur

Bester günstiger Lockenstab für Beach Waves

Keine Produkte gefunden.

Suchst du einen Beach Waves Lockenstab zu einem erschwinglichen Preis, dann ist Remington eine sehr gute Wahl. Zwar kommt das Gerät nicht an den ghd Stab heran, ist aber DER Preis-Leistungs-Sieger. Das Beste am Remington KeratinProtect Lockenstab: Er ist super haarschonend und kann easy jeden Tag angewendet werden.

Fakten zum Gerät
  • Durchmesser: 19-28 mm
  • Gewicht: 470 g inklusive Kabel
  • Kabellänge: 3 m
  • Kegelförmig (auch „konisch“ genannt): Für besonders individuelle und natürliche Looks
  • Hochwertige Keramikbeschichtung mit Keratin: Schützt das Haar
  • Aufheizzeit: 30 Sekunden
  • Stylingtemperaturen von 150 bis 210°C
  • Abschaltautomatik nach 60 Minuten ohne Verwendung
  • Sicherheitsständer: Lockenstab lässt sich auch erhitzt ablegen, ohne etwas anzubrennen
  • Cool-Tip-Spitze für ein verbrennungsfreies Styling
  • Digitales Display
  • Inkl. hitzebeständige Aufbewahrungstasche & Hitzeschutzhandschuh
  • 110 – 240 Volt

Vorteile

  • Erschwinglicher Preis
  • Macht schöne, natürliche Locken & Wellen
  • Beschichtung schützt das Haar vor Haarbruch
  • Keratin & Mandelöl in Heizstab für mehr Glanz
  • Kurze Aufheizzeit und schnell gedrehte Locken
  • Schaltet sich bei Nicht-Benutzung automatisch aus
  • 5 Temperaturstufen
  • Sehr langes und flexibles Kabel

Nachteile

  • Styling hält nicht so lange wie beim ghd Lockenstab
  • Nicht ganz so hochwertig wie der ghd Stab

Welcher Lockenstab eignet sich für Beach Waves?

Besonders easy ist das Stylen von Beach Waves mit einem kegelförmigen Lockenstab. Durch diese Form sehen die Wellen super natürlich aus und du kannst jede Strähne unterschiedlich hoch aufwickeln. Besonders beachy werden die Waves, wenn der Stab zusätzlich oval und nicht ganz rund ist. Deshalb eignet sich der ghd curve creative curl wand am besten für diesen Look.

Der ideale Durchmesser hängt zwar ein bisschen von deiner Haarlänge ab, ungefähr liegt dieser aber unser Erfahrung nach zwischen 20 und 30 mm.

Beach Waves mit Lockenstab: Anleitung

Step by step: Beach Waves mit Lockenstab

Das Stylen von Beach Waves ist super easy und mit ein wenig Übung kreierst du den Look schon bald in unter 10 Minuten. So geht’s:

  1. Gehe sicher, dass deine Haare vollkommen trocken sind und trage ein Hitzeschutzspray auf, um Haarschaden vorzubeugen. Am besten kämmst du das Spray sanft ein. So verteilst du es gut und entknotest dein Haar vor dem Styling nochmal.
  2. Klemm nun dein Deckhaar nach oben, damit du mit der unteren Haarpartie starten kannst. Auf diese Weise hast du einen guten Überblick und gehst sicher, dass die jede Haarsträhne erwischt hast.
  3. Starte neben deinem Gesicht und arbeite dich einmal um deinen gesamten Kopf herum bis zur anderen Seite. Dabei kannst du für einen extra natürlichen Look immer wieder unterschiedlich dicke und dünne Strähnen locken und mal nach links und mal nach rechts aufwickeln. Wichtig ist aber, dass du direkt am Gesicht immer nach hinten wickelst, um dein Gesicht schön einzurahmen.
  4. Die beste Wickeltechnik geht so: Halte den Lockenstab mit der Spitze zum Boden und mit dem Griff zur Decke. Wickle die Haarsträhne nun von oben nach unten um den Heizstab und lass die Haarspitzen aus. Bleiben diese mehr oder weniger glatt, ist das Ergebnis noch beachiger.
  5. Bist du mit der unteren Haarpartie fertig, folgt das Deckhaar. Geh hier genau so vor wie schon bei den anderen Strähnen.
  6. Mit einem Salzspray kannst du zum Schluss für noch mehr Textur und Griffigkeit sorgen. Möchtest du die Wellen glamouröser und softer haben, dann greife zu einem leichten Haaröl.
So halten deine Beach Waves besonders lang: Lass jede Locke, nachdem du sie vom Stab gelöst hast, kurz in deiner Handfläche auskühlen. Hitze macht das Haar nämlich formbar. Lässt du die Strähne in warmem ZUstand sofort wieder fallen, hängt sich die Locke schneller wieder aus.

Video-Anleitung: Beach Waves mit Lockenstab

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FAQ

Welcher ist der beste Lockenstab für Beach Waves?

Nachdem wir uns viele Jahre durch zahlreiche Lockenstäbe sämtlicher Marken getestet haben, steht definitiv fest: Der beste Lockenstab für Beach Waves ist der ghd curve creative curl wand. Seine Kombination aus Hochwertigkeit, konischer Form, einfacher Anwendung und tollen Ergebnissen ist einfach unübertroffen.

Welche Größe Lockenstab für Beach Waves?

Die ideale Größe eines Lockenstabs für Beach Waves hängt ein wenig von deiner Haarlänge ab. Grundsätzlich (und aus unseren Erfahrungen) lässt sich aber sagen, dass ein Durchmesser zwischen 20 und 30 Millimetern und eine konische (Kegel) Form am geeignetsten sind.

Welcher Lockenstab für Beach Waves kurze Haare?

Egal ob Short Bob, normaler Bob oder Long Bob – für kürzere Haarschnitte eignet sich der ghd curve creative curl wand mit seiner konischen Form perfekt. Unsere Redakteurin Jaike trägt die Haare selber kurz und ist begeistert von den Ergebnissen. Möchtest du lieber zu einem günstigeren Modell greifen, dann empfehlen wir dir den Remington KeratinProtect Stab.

Beach Waves mit Lockenstab oder Glätteisen?

Bei diesem Thema scheiden sich die Geister. Sowohl mit dem Lockenstab als auch mit dem Glätteisen lassen sich wunderschöne Beach Waves zaubern – und das bei jeder Haarlänge. Der Vorteil des Glätteisens liegt auf der Hand: Es kann auch glätten. So brauchst du nur ein Gerät für sämtliche Looks. Der Vorteil des Lockenstabs: Er eignet sich vor allem für Anfänger, die den Umgang mit Stylingtools erst noch üben möchten.

In unserer Redaktion sind wir ebenfalls geteilter Meinung. Während Redakteurin Isabel am aller liebsten zu ihrem ghd curve creative curl wand greift, kreiert Redakteurin Jaike ihre Waves am liebsten mit dem Glätteisen. Die Devise lautet hier: Am besten testen.

Welcher Haarschnitt eignet sich am besten für Beach Waves?

Beach Waves stehen im Prinzip jedem – egal wie lang die Haare sind oder welche Farbe sie haben. Trotzdem gibt es einen Haarschnitt, der sich besonders gut für Beach Waves eignet: der Stufenschnitt. Warum? Weil durch die unterschiedlichen Längen in den Schichten die Wellen besonders gut zur Geltung kommen und die Haare mehr Volumen erhalten, was zu einem wunderbar natürlichen Look beiträgt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von elsa❤️ (@hoskelsa)

Wie macht man am besten Beach Waves?

Die beste Technik für Beach Waves ist absolut personenabhängig. In unserer Redaktion setzen wir gern auf Lockenstab oder Glätteisen. Aber auch die sogenannten Sockenlocken sind eine gute (und hitzefreie) Methode für lässige Wellen. Hast du sowieso schon welliges Haar, kannst du auch mit ein wenig Salzspray nachhelfen und deine Haarstruktur noch intensivieren.

Fazit

Beach Waves gehören nach wie vor zu den beliebtesten Looks überhaupt und mit dem richtigen Lockenstab kannst du die Wellen ganz easy in deine Mähne zaubern. Aus unserem Test ist der Beach Waves Lockenstab von ghd als Sieger hervorgegangen. Nicht nur, weil die Qualität hier überragend ist, sondern auch weil er sich perfekt für Anfänger und jede Haarlänge eignet. Damit sind die perfekten Beach Waves garantiert.

Suchst du nach einem etwas günstigeren Modell, das aber trotzdem noch eine solide Leistung bringt, ist der Remington Beach Waves Lockenstab unsere Empfehlung für dich.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 36

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.