Automatischer Lockenstab: Die 3 besten Curler im Test

Automatischer Lockenstab test
Credit: Pexels/Vika Kirillova

Hübsche Locken und Wellen in Sekundenschnelle? Mit einem herkömmlichen Lockenstab ist das für Anfänger kaum möglich – in welche Richtung soll ich wickeln? Autsch, Finger verbannt! Und dann auch noch diese anstrengende Handhaltung. Jetzt hat die Beauty-Welt eine Lösung : Der Automatische Lockenstab.

Wir zeigen dir die besten automatischen Lockenstäbe, vergleichen sie miteinander, erklären dir die Anwendung und helfen dir herauszufinden, ob ein Hair Curler für dich geeignet ist. Wir haben unseren Favoriten auf jeden Fall gefunden.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Jaike Zobel
Jaike Zobel
Hi, ich bin Jaike. Fachkosmetikerin und Journalistin. „Effortless natural beauty“ ist mein Motto.

Ich liebe es, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und dabei an die Umwelt zu denken. Go green with me!

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein automatischer Lockenstab verkürzt die Stylingzeit und eignet sich für jeden Haartyp.
  • Die Anwendung eines automatischen Lockenstabs ist super leicht und in fünf Schritten erledigt.
  • Besonders Anfängern wird das Haarstyling mit dem Hair Curler erleichtert.

Die besten automatischen Lockenstäbe 2022

1. Testsieger: Philips MoistureProtect

Angebot
Philips BHB878/00 MoistureProtect
  • Keramik-Beschichtung
  • MoistureProtect-Technologie
  • 27 Stylingmöglichkeiten

Unser Testsieger kommt von Philips und überzeugt neben seinem edlen Design und der hochwertigen Qualität vor allem durch eine haarschonende Anwendung. Die integrierte „MoistureProtect-Technologie“ in Kombination mit der Keramikbeschichtung verhindert ein Überhitzen der Haare und ermöglicht es, die natürliche Feuchtigkeit der Haare zu erhalten und somit Haarbruch und Austrocknung zu verhindern.

Mehr Fakten zum Gerät
Zudem kannst du mit dem Philips Lockenstab 27 Styles durch verschiedene Temperatur-, Richtungs- und Zeiteinstellungen kreieren. Die Anwendung ist dabei super easy und für jede Haarlänge geeignet. Du legst lediglich Haarsträhne für Haarsträhne in das Gerät, den Rest erledigt das Tool von allein. Pluspunkt: Die zusätzliche „Ionisierungsfunktion“ verhindert fliegende Haare nach der Anwendung und lässt das Ergebnis professioneller aussehen.
Unsere Erfahrung
Fange ich doch mal so an: Ich bin begeistert! Und meine Mitbewohnerin ist es auch. Ich habe den Lockenstab von Philips nämlich nicht nur an meinem eher krausen Short Bob, sondern auch an ihren langen, glatten Haaren getestet. Das Gerät konnte also direkt zweifach glänzen.

Die Aufheizzeit ist auffallend kurz und der Lockenstab quasi sofort einsatzbereit. Anfänglich hatte ich Schwierigkeiten zu verstehen, wie ich die Haarsträhnen in die Lockenkammer legen muss. Die Youtube Anleitung hat mir dann die gewünschte Erleuchtung gebracht und ich konnte losstylen. In nichtmal fünf Minuten habe ich aus meinem Natural Bob eine super süße French Girl-Frisur gemacht. Einmal durchgewuschelt und die Locken sehen total natürlich aus und haben eine schöne Struktur. Wer es akkurater mag, sollte bei sehr kurzen Haaren die Spitzen im Anschluss runterglätten.

Philips MoistureProtect Lockenstab im Test

Philips MoistureProtect Lockenstab im Test

Einzig und allein die Anwendung bei kurzen Haaren am Hinterkopf war eine kleine Herausforderung. Durch die kurzen Längen konnte das Gerät die Strähnen in der Lockenkammer nur schwer greifen. Mit etwas Gefummel hat es dann funktioniert – und Übung macht hier wohl den Meister.

Die langen Haare meiner Mitbewohnerin haben hingegen wirklich keinerlei Probleme bereitet. Ich habe nicht direkt am Kopf angesetzt, sondern auf Höhe der Ohren, um nicht zu viel Haare in der Lockenkammer zu haben und ein Verknoten zu vermeiden. So wie ich gearbeitet habe, hat es wunderbar funktioniert und wir sind aus dem Staunen nicht mehr rausgekommen. Besonders ausgekämmt sahen die Locken und Wellen toll aus.

Ich finde wirklich nichts, was mir an dem Gerät nicht gefällt. Modernes, hübsches Design, schnelle Aufheizzeit, leichte Bedienung und tolle Ergebnisse in unter 10 Minuten.

YouTube Anleitung

 

Bilder
Philips Automatischer Lockenstab Lieferumfang

Philips Automatischer Lockenstab Lieferumfang

Philips Automatischer Lockenstab Lockenkammer

Lockenkammer Philips MoistureProtect

Knöpfe Philip MoistureProtect Lockenstab

Knöpfe Philip MoistureProtect Lockenstab

Vorher/Nachher mit Philip MoistureProtect Lockenstab

Vorher/Nachher mit Philip MoistureProtect Lockenstab

2. Mit SteamTech: BaBylissPro MiraCurl

Angebot
BaBylissPro BAB2665SBE MiraCurl
  • Keramik-Beschichtung
  • Auto-curl Technologie
  • Drei Timer- & Temperatureinstellungen

Die beliebte Hair-Brand BaByliss schafft es bei uns auf Platz 2. Der MiraCurl sieht zwar aus wie ein sehr wuchtiges Werkzeug, erzielt aber ebenso schöne Ergebnisse, wie ästhetischere Modelle. Die Heizkammern sind mit Keramik beschichtet und somit haarschonend.

Mehr Fakten zum Gerät

Hinzukommt die sogenannte „Steam-Technologie“ – eine Dampf-Funktion, die für ein besonders schönes, glänzendes Ergebnis sorgt. Diese Technologie wird durch einen kleinen, integrierten Wassertank ermöglicht, der regelmäßig mit destilliertem Wasser aufgefüllt werden muss.

Die Anwendung funktioniert am besten bei mittellangem bis langem Haar – bei kurzem Haar könnte das Einlegen der Strähnen schnell zu Fummelarbeit werden. Das Ergebnis kann sich dann aber sehen lassen. Von sanften Wellen bis hin zu perfekten Korkenzieherlocken kannst du mit diesem Gerät unzählige Hairstyles mit nur einem Knopfdruck kreieren.

Eine günstigere Alternative von BaByliss wäre das Vorgängermodell BaByliss BAB2665E Pro MiraCurl. Dieser automatische Lockenstab kommt ohne Steam-Technologie einher, ist durch seine Keramik-Lockenkammer aber trotzdem haarschonend.

Unsere Erfahrung

Unsere Redakteurin Isabel hat den Hair Curler von BaByliss aus der älteren Generation getestet.

An sich hat das Gerät gut gearbeitet. Es überzeugt mit einer schnellen Aufheizzeit und schnellen Ergebnissen. Jedoch sind die Haare wirklich sehr stark gelockt und benötigen ein kleines Nachstyling, damit mir der Look gefällt. Zudem haben sich meine Haare manchmal in der Lockenkammer verhakt und ich musste sie mühevoll herausholen – hierbei sei aber gesagt, dass ich zum Testzeitpunkt sehr langes Haar hatte und vermutlich nicht die beste Testperson war.

Da ich meine Haare aber nicht beschädigen wollte, hatte ich mich dazu entschlossen den Curler nicht mehr weiter zu verwenden. Es war mir einfach zu gefährlich. Das neuere Modell würde ich aber testen.

Isabel’s Erfahrung mit dem älteren Modell des BaByliss Curlers waren nicht besonders gut. Damit du nun keine Angst vor dem neuen Modell hast, möchten wir ergänzend hinzufügen: Die Technik der BaByliss Geräte wir stetig verbessert und von Tool zu Tool einfacherer und sicherer. Zudem wird hier deutlich, dass die Haarlänge tatsächlich wichtig für die Wahl des Produkts ist.

YouTube Anleitung

3. Ohne Kabel: Fezax Automatischer Lockenstab

preis Leistungs Sieger

Keine Produkte gefunden.

Der automatische Lockenstab von Fezax ist unser Preis-Leistungs-Sieger, kommt ohne nerviges Kabel aus und ist super handlich. Die neuste Perm-Technologie im keramikbeschichteten Lockenraum ermöglicht allen Haartypen einfachstes Stylen hübscher Locken in kurzer Zeit und auf haarschonende Weise. Drei Wärme- und sechs Timereinstellungen sorgen für individuelle Stylingergebnisse – von leichten Wellen hin zu Engelslöckchen.

Mehr Fakten zum Gerät
Den Hair Curler kannst du ganz einfach per USB-Kabel aufladen und dadurch während der Anwendung in der Wohnung umherlaufen – Beauty-Multitasking sozusagen und ein absoluter Pluspunkt!
YouTube Anleitung

Die besten Hair Curler im Vergleich

Damit du dir noch einmal einen kurzen Überblick über die Lockenstäbe verschaffen kannst und um dir die Entscheidung weiter zu erleichtern, haben wir hier einen Vergleich für dich, der die wichtigsten Aspekte der Produkte gegenüberstellt:

Automatischer Lockenstab vergleich test

Die besten automatischen Lockenstäbe im Vergleich

Für wen eignet sich ein automatischer Lockenstab?

Ein automatischer Lockenstab ist sehr praktisch und verkürzt die Stylingzeit. Somit eignet er sich vor allem für diejenigen, die ungerne zu viel Zeit in ihr Haarstyling investieren und für diejenigen, die sich mit der Anwendung von normalen Lockenstäben schwer tun.

Grundsätzlich hängt die Entscheidung für den automatischen Lockenstab nicht von der Haarlänge ab. Den größten Vorteil haben hier dennoch alle mit mittellangem, glattem oder leicht gewelltem Haar. Sehr lange Haare haben das Problem, dass die Lockenkammern nur begrenzten Platz bieten und es schwierig wird, die Haare von den Spitzen bis in den Ansatz zu locken. Für kurzes Haar gilt: Wähle ein Gerät mit möglichst wenig Fummelei – beispielsweise Philips oder Fezax.

Wie funktioniert ein automatischer Lockenstab?

Der automatische Lockenstab wirkt auf den ersten Blick vielleicht etwas verwirrend und eventuell sogar beängstigend. Aber keine Sorge! Er ist super leicht zu bedienen und noch leichter zu durchschauen. Das Gerät dreht Haarsträhne für Haarsträhne auf Knopfdruck um einen Heizstab in der sogenannten Lockenkammer und erhitzt sie dort für wenige Sekunden. Anschließend löst sich deine Locke und du kannst mit der nächsten Strähne weitermachen.

Anwendung: Wie benutzt man einen automatischen Lockenstab?

Die genaue Anwendung eines automatischen Lockenstabs variiert von Hersteller zu Hersteller. Aus diesem Grund ist es ratsam, vorab die Anleitung deines gewählten Tools zu lesen oder ein Tutorial anzuschauen. Grundsätzlich funktioniert es wie folgt:

  1. Locken halten am besten in ungewaschenem Haar. Das heißt, du solltest deine Haare am Vorabend waschen, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Verwende den automatischen Lockenstab immer nur auf trockenem Haar und trage vor der Anwendung einen Hitzeschutz auf. So verhinderst du die Entstehung von Spliss.
    Philips Automatischer Lockenstab Vorher
  2. Teile dein Haar in einzelne Partien auf und binde oder klemme jene Partien weg, die du gerade nicht bearbeitest. Arbeite dich am besten von unten bis zum Deckhaar hoch.
    Philips Automatischer Lockenstab Anwendung
  3. Bevor es richtig losgeht, musst du deinen automatischen Lockenstab einschalten und aufwärmen lassen. Das dauert etwa 30 bis 60 Sekunden. Wähle die Einstellungen ganz nach Empfehlungen des Herstellers. Allgemein gilt: 180 Grad Celsius sind die perfekte Stylingtemperatur.
    Automatischer Lockenstab Philips Knöpfe Bedienung
  4. Teile nun eine Strähne aus der ersten Haarpartie ab und lege sie in die Lockenkammer des Gerätes. Beachte auch hier die Anleitung des Herstellers. Auf Knopfdruck wickelt sich die Strähne um den Heizstab und bleibt dort wenige Sekunden, bis ein Piep-Signal ertönt. Dann kannst du loslassen und die nächste Strähne ist dran.Automatischer Lockenstab Anwendung Anleitung
  5. So verfährst du auf deinem gesamten Kopf, bis alle Strähnen gelockt sind. Anschließend empfiehlt sich ein Salzspray für mehr Halt und Textur.
    Philips Automatischer Lockenstab Ergebnis

    Das gekämmte Ergebnis mit dem Philips MoistureProtect

Hair Curler vs. Lockenstab: Was ist besser?

Der automatische Lockenstab ist einfach in der Handhabung, effektiv und arbeitet schnell. Ein gewöhnlicher Lockenstab sorgt für klassische Locken auf dem „Standard-Weg“ und lässt sich leichter kontrollieren. Welches Tool ist also besser? Die Antwort hängt von deinen persönlichen Präferenzen und deinem Geschick beim Haarstyling ab.

In unserer Redaktion sind wir geübt im Umgang mit einem normalen Lockenstab und wollen ihn vermutlich niemals missen. Vor allem die hundertprozentige Kontrolle spricht für das Gerät. Dennoch sind wir überzeugt vom Können der automatischen Lockenstäbe und sind uns sicher, dass sie absolut die richtige Wahl für Anfänger und alle unter Zeitdruck sind. In jedem Fall haben die Hair Curler einige Vorteile.

Vor- und Nachteile eines Hair Curles

Vorteile

  • Kein versehentliches Verbrennen der Finger am Stab
  • Einfache Handhabung durch Automatik
  • Kürzere Stylingzeit als mit gewöhnlichem Lockenstab
  • Individuelle Einstellungen für verschiedene Ergebnisse
  • Für alle Haartypen geeignet
  • Sehr gut für Anfänger geeignet

Nachteile

  • Es kann bei falscher Anwendung zu feststeckenden Haaren kommen
  • Sehr langes Haar hat nicht genug Platz in der Lockenkammer
  • Kann bei kurzem Haar Fummelarbeit sein

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Livia Auer (@livia_auer)

Curler-Alternativen: Schöne Locken kreieren

Der automatische Lockenstab eignet sich wie wir festgestellt haben am besten für mittellanges Haar. Doch welche Alternativen gibt es für kurzes und langes Haar? Und was können alle mit mittellangem Haar sonst noch versuchen?

  • Für kurze Haare: Bei kurzen Haaren bis hin zu Long Bobs eignet sich ein Lockenstab mit kleinem Durchmesser (unter 30 mm) und konischer Form sehr gut. Diese Kombination ermöglicht definierte Locken, die super natürlich aussehen. Unser Favorit ist der ghd Curve Wand. Noch mehr geeignete Modelle und Tipps findest du in diesem Artikel:
  • Für mittellange Haare: Mittellanges Haar ist in Sachen Styling wirklich eine perfekte Voraussetzung. Du kannst mit sämtlichen Geräten problemlos arbeiten und dir kleine Locken oder großen Wellen zaubern. Schau für eine Alternative zu einem automatischen Lockenstab doch mal in unseren großen Lockenstab Test. Hier findest du die besten Tools auf dem Markt:
  • Für (sehr) lange Haare: In sehr langem Haar sehen vor allem große Locken – sogenannte „Hollywood Wellen“ – besonders gut aus. Dafür benötigst du einen Lockenstab mit dickem Durchmesser (über 30 mm). Unser Favorit für das elegante, aber alltagstaugliche Styling ist der Remington Pearl Pro Curl. Mehr erfährst du in folgendem Artikel:

Fazit: Modern, praktisch & effizient

Her mit dem automatischen Lockenstab! Denn der ist super modern in seiner Aufmachung, praktisch in der Anwendung und erzielt überzeugende, schöne Ergebnisse in kurzer Zeit. Besonders Anfänger mit mittellangem Haar profitieren vom automatischen Hair Curler. Und das Beste: Du kannst selbst entscheiden, ob du in ein Markenprodukt investieren möchtest oder das Budget mit dem Curler von Fezax klein hältst.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 8

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein
back_to_top

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.