Babyliss Lockenstab: Welches Modell ist gut – und welches nicht?

Die besten Babyliss Lockenstäbe 2019 im Vergleich

Babyliss Lockenstab

Wir haben drei der beliebtesten Babyliss Lockenstäbe 2019 miteinander verglichen. Besonders überraschend: Während ein Lockenstab mit seinen Features überzeugt, sind wir mit dem Testergebnis eines anderen Modells überhaupt nicht zufrieden. Fakten und Vergleichsergebnisse zu allen Modellen findest du hier.

Isabel

hi Ich bin Isabel, Beauty-Journalistin (ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht) und nehme dich hier in meine (Beauty-) Welt mit.

Mich erkennt man am Duft von Chanel Chance und einem chaotischen Arbeitsplatz voller Kosmetikprodukte!

Das Wichtigste in Kürze

  • Babyliss gehört zu den beliebtesten Marken für Lockenstäbe und andere Stylingtools
  • In unserem großen Lockenstab Test haben wir teurere und günstigere Lockenstäbe neutral und unabhängig bewertet und geben auch zum Modell von Babyliss ein ausführliches Fazit ab
  • Babyliss ist vor allem bekannt für den Curl Secret (einen automatischen Lockenstab, der die Strähnen einzieht) hat aber auch klassische Modelle
  • Babyliss Lockenstäbe kosten zwischen 25 und 150 Euro

Platz 1: Der ovale Babyliss Lockenstab BAB C44oE

Unser klarer Vergleichssieger: Der Babyliss Lockenstab BAB C44oE. Hier kommen alle Fakten zu unserem Gewinner.

BaByliss C440E Ovaler Lockenstab Creative
Der ovale Babyliss Lockenstab eignet sich perfekt zum stylen von klassischen Wellen.

Fakten im Überblick

Stylingergebnis
Der Babyliss Lockenstab BAB C44E ist einer das neueste Modell der Marke und eignet sich besonders für schöne, große, klassische Wellen. Diese Art der Locke steht übrigens den meisten Frauen, auch mit ganz unterschiedlichen Gesichtsformen.

Möchtest du lieber starke, glamouröse Spirallocken, ist der Babyliss C1050E Curl Secret Ionic besser für dich geeignet. Alle Infos zu diesem Lockenstab findest du weiter unten.

Fakten zum Gerät

Beschichtung

Der Babyliss BAB C44E hat eine hochwertige Gold-Keramikbeschichtung, die das Haar vor übermäßigem Haarbruch und Austrocknung schützt.

Einfache Handhabung

Besonders praktisch. Das Kabel ist komplett schwenkbar. Also egal, wie du den Lockenstab bewegst, er geht immer mit und ist dadurch einfach in der Handhabung.

Temperaturregulierung

Der Babyliss BAB C440E hat drei Temperaturstufen: 160°C, 180°C und 200°C. Für die meisten Haartypen liegt die ideale Stylingtemperatur übrigens bei etwa 180°C.

Aufheizdauer

Wie alle Babyliss Lockstäbe, hat auch dieses Modell eine sehr kurze Aufheizdauer von wenigen Sekunden.

Qualität und Langlebigkeit

Dieser Lockenstab von Babyliss hat eine gute Haptik und wirkt im Vergleich zu anderen Lockenstäben von Babyliss doch eher hochwertig. Wie lange das Tool am Ende im Einsatz bleiben wird, müssen wir natürlich abwarten.

Sicher ist: Babyliss gibt eine Herstellergarantie von bis zu fünf Jahren. Alle Details zur Produktgarantie findest du hier auf Babyliss.de.

Sicherheit und automatisches Ausschalten

Eigentlich eines der besten Features dieses Babyliss Lockenstabes: Er hat eine Abschaltautomatik! Er schaltet sich also nach 60 Minuten automatisch ab und du musst keine Angst haben, es mal zu vergessen.

Durchmesser und Form

Der ovale Lockenstab hat einen Durchmesser von 38mm und eignet sich damit für natürliche, große Locken und Beach Waves.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Keramikbeschichtung
  • Kühle Spitze
  • Kurze Aufheizzeit
  • Drei Temperaturstufen
  • Abschaltautomatik

Nachteile

  • Keine mitgelieferten Extras wie Handschuh, Tasche etc.

Fazit
Im Vergleich schneidet der BAB C440E deutlich besser als seine Kollegen von Babyliss ab und ist unsere klare Kaufempfehlung.

Magst du natürliche Wellen und suchst einen Lockenstab im günstigeren Segment, ist der ovale Lockenstab von Babyliss perfekt für dich.

Unsere Empfehlung: Kaufe niemals einen Lockenstab ohne eine Keramikbeschichtung (oder Gleichwertiges). Sonst sind die Haare schnell splissig und ausgetrocknet! Eine hochwertige Beschichtung, verhindert dagegen unnötigen Haarbruch.

Platz 2: Automatischer Lockenstab: Babyliss C1050E Curl Secret Ionic

Auf dem zweiten Platz unseres Vergleichs, landet der Babyliss C1050E Curl Secret Ionic. Er gehört zu den beliebtesten Modellen von Babyliss und hat durch seine automatische Lockenfunktion das Styling auf ein neues Level befördert. Alle Vor- und Nachteile des Lockenstabes kommen jetzt.

Angebot
Babyliss C1050E Curl Secret Ionic
585 Bewertungen
Babyliss C1050E Curl Secret Ionic
Der Babyliss C1050E Curl Secret Ionic zieht die Locken ganz automatisch ein.

Fakten im Überblick

Stylingergebnis
Der Babyliss C1050E Curl Secret Ionic sorgt für klassische, stark eingedrehte Locken. Das Ergebnis: Ein dramatischer, super glamouröser Look.

Fakten zum Gerät

Beschichtung

Der automatische Babyliss C1050E Curl Secret Ionic hat ebenfalls eine Keramikbeschichtung. Allerdings handelt es sich hierbei um eine klassische Beschichtung und nicht um die ganz neue Gold-Keramikbeschichtung, die Babyliss zum Beispiel bei ihrem neuesten Lockenstab, dem BAB C44E aufträgt.

Zudem arbeitet der Curl Secret mit der sogenannten Ionen-Technologie, die elektrische Aufladung des Haares mit Ionen neutralisiert und sie schön glänzen lässt. Kurz: Sie fliegen nicht so.

Einfache Handhabung

Der Curl Secret hat genau, wie die meisten Babyliss Lockenstäbe ein komplett bewegliches, schwenkbares Kabel, welches die Handhabung besonders leicht macht.

Und: Im Gegensatz zu den Kabeln anderer Babyliss Lockenstäben, ist das des Curl Secrets ganze 3 Meter lang und entspricht damit Salonstandards.

Auch das eigentliche Eindrehen der Locken ist eigentlich nicht so kompliziert – vorausgesetzt du hast den Dreh raus, wie viel Haar tatsächlich in eine Strähne darf. Ist diese nämlich zu dick, kommt der Lockenstab gern mal durcheinander und dreht die Strähne unschön ein.

Unser Tipp: Setze hier lieber auf dünnere Strähnchen, von etwa 2 cm.

Temperaturregulierung

Der Babyliss Curl Secret hat zwei Temperatureinstellungen: 210°C und 230°C. Hier fällt natürlich auf, dass beide Einstellungen deutlich über der für die meisten Haartypen geeigneten Temperatur von um die 180°C liegen. Welche Temperatur zu deinem Haartyp am besten passt, findest du weiter unten. Das lässt natürlich direkt vermuten, dass der Babyliss Curl Secret etwas zu heiß fürs Haar ist und diesem schaden könnte. Die meisten Typen sollten hier also definitiv die 210°C und nicht die noch höheren 230°C wählen.

Neben der Temperatur lässt sich auch die Zeit (also wie lange eine Strähne eingerollt bleibt) einstellen. Hier kannst du zwischen 8, 10 und 12 Sekunden wählen – je nach Widerstandsfähigkeit deiner Haare und nach dem gewünschten Look. Kurz: Umso länger die Wirkzeit, desto intensiver wird das Ergebnis.

Qualität und Langlebigkeit

Wie lange der Babyliss Lockenstab am Ende halten wird, lässt sich natürlich nie ganz genau sagen. Das Unternehmen garantiert aber mindestens 5000 Anwendungen – und das ist wirklich ziemlich viel.

Babyliss gibt eine Herstellergarantie von drei Jahren auf das Gerät. Alle Details zur Produktgarantie findest du hier auf Babyliss.de.

Durchmesser und Form

Der Durchmesser eines Curl Secrets mit automatischer Lockenfunktion lässt sich natürlich nicht mit dem anderer Lockenstäbe vergleichen. Trotzdem gut zu wissen: Die Öffnung, in welche du dein Haar gibst, ist für eine maximal 2,5 cm breite Strähne ausgerichtet. Daran merkst du schon, dass der Look am Ende eher aus vielen kleinen Locken bestehen wird, als aus großen Locken oder Wellen.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Keramikbeschichtung
  • Ionen-Technologoie
  • Kurze Aufheizzeit
  • Drei Zeitstufen

Nachteile

  • Keine mitgelieferten Extras wie Handschuh, Tasche etc.
  • Nur für einen festen Look geeignet, wenig Variation möglich
  • Zwei hohe Temperaturstufen, keine für sehr empfindliches Haar
Kundenbewertungen
Der Babyliss C1050E Curl Secret Ionic erhält auf Amazon eine durchschnittliche Kundenbewertung von 4,1 von 5 Sternen. Eine Käuferin schreibt in Ihrer Rezension:

„Ich habe das Gerät gekauft und inzwischen auch mal in der Praxis getestet. Ich habe recht lange Haare (bis knapp über die Brust). Meine Haare sind außerdem recht dick und ich habe auch echt viele Haare. Ich bin mit dem Gerät ganz gut zurechtgekommen. Bei meinen vielen Haaren hat es natürlich etwas gedauert bis ich komplett fertig war – klar, wenn man nur 3 cm Strähnen auf einmal einziehen und locken kann. Ich denke aber, wie bei allem, macht Übung hier den Meister und man wird mit der Routine immer schneller werden. […]

Ich bin nie mit Lockenstäben zurecht gekommen und deshalb sehr zufrieden mit dem Gerät. Ich hatte erst etwas Angst, aufgrund der teilweise schlechten Bewertungen, dass die Haare „ausgerissen“ werden. Ich habe mir tatsächlich auch 2x eine etwas dickere Strähne ausgerissen. Erstaunlicherweise tat das bei mir aber nicht so doll weh und ich muss zugeben, dass dies halt wirklich passiert, wenn man das Gerät falsch nutzt und es falsch herum hält, während die Strähnen eingezogen werden.

Die offene Seite (Zylinderseite) soll zum Kopf zeigen. Und man darf natürlich nicht zu dicke Strähnen nehmen, damit sich nichts verheddert, wobei mir das Gerät bei dicken Strähnen immer direkt per „Piepton“ den Einzug verweigert hat und dabei somit nichts passierte. Ich finde, es ist eine tolle Erfindung und werde dies nun öfter nutzen. Es macht schöne Locken, die gut halten und wenn man, wie ich, nicht sonderlich „begabt“ bei der Nutzung von Lockenstäben ist, ist diese Automatik bei diesem Gerät echt prima. Bin zufrieden und würde es weiter empfehlen. 

Ps: Vor der ersten Nutzung habe ich mir 2-3 YouTube Videos dazu angeschaut. Dort war die Nutzung besser erklärt und zu sehen, als in der Anleitung“.

Genau das haben wir natürlich auch gemacht und dir ein gutes Youtube Tutorial weiter unten im Kapitel „Die richtige Anwendung eines Babyliss Lockenstabes“ eingebunden.

Fazit

Der Babyliss C1050E Curl Secret Ionic macht Spaß, das stimmt. Die Strähnen sind schnell eingezogen und auch wieder draußen – vorausgesetzt du machst keinen Fehler beim Eindrehen und wählst zum Beispiel eine zu große Haarmenge.

Trotzdem würden wir immer eher zu einem klassischen Lockenstab wie dem Babyliss Lockenstab BAB C44E tendieren. Warum? Damit hast du wirklich die Kontrolle über deinen Look, kannst entscheiden, wie groß die Strähne sein soll, in welche Richtung du sie drehen möchtest und kannst so zwischen natürlichen Beach Waves und glamourösen Locken immer wieder variieren.

Platz 3: Der Babyliss Pro 180 Lockenstab im Test

Der Babyliss Pro 180 war Teil unseres großen Lockenstab Tests und bekam dort den vierten Platz. Auch hier landet er im Vergleich wieder auf dem letzten Platz. Warum er im Vergleich zu den anderen Babyliss Lockenstäben eher nicht so gut ausfiel, erfährst du, wenn du dir alle Fakten zum Gerät durchliest.

Angebot
BaByliss C338E Lockenstab XL Pro 180 38mm
183 Bewertungen
BaByliss C338E Lockenstab XL Pro 180 38mm
Den Lockenstab von Babyliss gibt es in vier verschiedenen Größen – alle sind mit Keramikbeschichtung.

Fakten im Überblick

Stylingergebnis
Von dem Stylingergebnis des Babyliss Pro 180 bin ich leider so gar nicht überzeugt. Die große Klammer war die ganze Zeit im Weg, die Haare wirkten trocken, hatten einen unschönen Knick und auch die Locken hielten nicht besonders lange. Schade, denn der Preis würde ja ansonsten total überzeugen.

Abgesehen von seiner Klemme hat der Babyliss Lockenstab aber auch ein paar Features, die eigentlich für ihn sprechen.

Vorher-Nachher-Bilder
Lockenstab Test 2019: Babyliss im Vorher-Nachher-Vergleich

Der Babyliss Pro 180 im Vorher-Nachher-Vergleich

Fakten zum Gerät

Beschichtung

Zwar hat das Stylingergebnis des Babyliss Pro 180 nicht so überzeugt, dafür kann er aber in anderen Kriterien punkten. Er hat nämlich die sogenannte Sublim’touch-Beschichtung. Das bedeutet, dass die Haare besonders sanft über die Oberfläche gleiten und diese vor unnötigen Hitzeschäden geschützt werden. Es handelt sich um nichts anderes, als eine Form der Keramikbeschichtung.

Einfache Handhabung

Durch seine große, etwas steife Klemme, bekommt dieser Lockenstab auch einen Abzugspunkt, wenn es um die Handhabung geht. Was den Umgang mit dem Stylingtool allerdings wieder vereinfacht, ist das bewegliche, komplett schwenkbare Kabel und die kühle Spitze, die du beim Stylen ruhig berühren kannst, ohne dich zu verbrennen.

Temperaturregulierung

Der Babyliss Pro 180 hat ganze zehn Temperaturstufen zwischen 150°C und 180 °C. Er ist also für die meisten Haartypen und auch ganz empfindliches Haar geeignet. Hast du eher dickes, krauses oder extrem glattes Haar, brauchst du definitiv ein stärkeres Modell, wie zum Beispiel den Babyliss Lockenstab BAB C44E oder, wenn du gleich in ein Luxusgerät investieren möchtest, den ghd Curve Creative Curl.

Aufheizdauer

Der Babyliss Pro 180 hat eine kurze Aufheizzeit von 30 Sekunden.

Qualität und Langlebigkeit

Dieser Lockenstab von Babyliss hat eine Keramikbeschichtung, was in diesem Punkt schon mal eine gute Qualität erahnen lässt. Die Verarbeitung des Griffs wirkt in Ordnung. Wie lange der Lockenstab hält, wird sich im Laufe der Zeit herausstellen.

Durchmesser und Form

Der Lockenstab hat einen konstanten Durchmesser von 32 cm, ist aber auch als 18, 25 und 38 cm Versionen verfügbar.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Keramikbeschichtung
  • Kühle Spitze
  • Standfuß
  • Kurze Aufheizzeit
  • Einstellbare Temperaturstufen

Nachteile

  • Keine mitgelieferten Extras wie Handschuh, Tasche etc.
  • Kurzes Kabel
  • Stylingergebnis überzeugt im Test nicht
  • Locken halten nicht lange
Fazit
Der Babyliss Pro 180 hat einen super günstigen Preis und viele Kriterien, wie zum Beispiel die Beschichtung, die eigentlich für ihn sprechen würden. Trotzdem konnte er im Praxistest einfach nicht bestehen und das Ergebnis war weder besonders herausragend noch langanhaltend.

Möchtest du eigen Lockenstab von Babyliss zu einem ähnlichen Preis haben, würde ich dir eher zum Babyliss Lockenstab BAB C44E raten. Darf es etwas mehr Luxus und Qualität sein, ist ein ghd Lockenstab die perfekte Wahl.

Möchtest du nicht ganz so viel ausgeben, aber einen komplett runden Lockenstab, ähnlich dem Babyliss Pro 180 haben, ist der Remington Pearl CI9532 in dieser Kategorie die bessere Wahl. 

Was ist der Unterschied zwischen dem Babyliss Curl Secret und anderen Lockenstäben?

Der Babyliss Curl Secret hat eine Lockenautomatik. Das heißt: Du gibst eine Strähne in die Öffnung und das Gerät zieht sie automatisch ein und formt sie zu einer Locke. Das ist für all diejenigen praktisch, die ungeübt im Drehen von Locken sind und sie richtige Form mit einem herkömmlichen Lockenstab nicht hinbekommen.

Wer allerdings ganz genaue Vorstellungen davon hat, wie jede Locke und der gesamte Look aussehen soll und/oder auf natürliche Beach Waves steht, wird hier nicht glücklich. Der Babyliss Curl Secret kann nämlich immer nur sehr kleine Strähnchen einziehen, wodurch das Ergebnis immer ein stark gelockter Kopf ist.

Die Erfahrungen, die Kunden mit dem Babyliss Curl Secret gemacht haben, sind durchaus sehr unterschiedlich. Während die einen sagen, dass der Lockenstab endlich ihr Styling revolutioniert hat, berichten andere wiederum von herausgerissenen Strähnen durch falsches Einziehen der Haare.

Welcher Babyliss Lockenstab ist der beste?

Welcher Babyliss Lockenstab jetzt der beste ist, ist schwer zu sagen. Immerhin sind und bleiben Geschmäcker nun mal unterschiedlich. In unserem großen Lockenstab Test, haben wir den Babyliss Pro180 getestet und möglichst neutral bewertet.

Leider fiel er aufgrund  des nicht so schönen Stylingergebnisses und der Handhabung im Test nicht sonderlich gut ab und wir empfehlen ihn weder einem Lockenstab-Anfänger, noch einem Profi.

Aber aufgeben ist nicht! Wir haben weiter gesucht, sind fündig geworden und können euch nun unseren Favoriten unter den Babyliss Lockenstäben präsentieren, den Babyliss BAB C440E. Alle Details zum Stylingtool findest du weiter oben.

Diese Babyliss Lockenstäbe gibt es

Von Babyliss gibt es quasi unzählige Lockenstäbe  – wirklich. Deshalb haben wir gleich mal aussortiert und euch die beliebtesten und vielversprechendsten Modelle aufgeführt:

Automatische Lockenstäbe

Babyliss Curl Secret Ionic
Babyliss Curl Secret Ionic 2
Babyliss Pro The Perfect Curling Machine Mira Curl
Babyliss Pro Mira Curl Team Tech

Klassische Lockenstäbe

Babyliss Pro 180, 19 mm
Babyliss Pro 180, 25 mm
Babyliss Pro 180, 32 mm
Babyliss Pro 180, 38 mm
Babyliss Ipro, 19 mm
Babyliss Ipro, 25 mm
Babyliss Easy Curl, 13-25 mm
Babyliss Creative Boucleur, 19 mm
Babyliss Creative Boucleur, 25 mm

Suchst du nach einem besonderem Feature?

Babyliss Lockenstab mit einziehbaren Borsten
Babyliss Lockenstab mit Dampf
Babyliss Lockenstab mit verschiedenen Aufsätzen für Glätteisen und Lockenstab
Ohne Kabel: Babyliss Lockenstab/ Glätteisen mit Gaskatusche

Hier kannst du deinen Babyliss Lockenstab günstig kaufen

Babyliss ist eine gängige Marke unter Lockenstäben und damit gut vertreten auf dem Beauty-Markt. Je nach gewünschtem Modell wirst du zum Beispiel bei Media Markt oder Saturn fündig. Den jeweils günstigsten Preis haben wir jedoch bei Amazon entdeckt.

Dort gibt es alle drei Babyliss Lockenstäbe aus diesem Artikel auch aktuell im Angebot und du kannst auch noch Geld sparen.

So kannst du deinen Babyliss Lockenstab auf Rechnung bestellen

Bei Amazon kannst du deinen Babyliss Lockenstab auch ganz einfach auf Rechnung bestellen – ganz ohne Einschränkung des Sortiments oder Rechnungsgebühren.

Wenn du möchtest, kannst du deinen Lockenstab auch gebührenfrei per Monatsrechnung oder auf Raten kaufen. Das heißt, dass du deine Käufe ganz einfach einmal im Monat oder in kleinen Raten bezahlst.

Welche Temperatureinstellung eignet sich für mein Haar?

Babyliss selbst empfiehlt folgende Tempertureinstellungen für den jeweiligen Haartyp:

160°C: Feines, ausgebleichtes und/oder strapaziertes Haar
180°C: Normales, koloriertes und/oder gewelltes Haar
200°C: Dickes und/oder krauses Haar

Die richtige Anwendung eines Babyliss Lockenstabes

Dein Babyliss Lockenstab ist da oder auf dem Weg zu dir und jetzt fehlt dir nur noch eine Anleitung? Die Bedienungsanleitung kann man ja meistens vergessen. Deshalb haben wir unsere ganz eigene, super einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung geschrieben:

Step-by-Step-Anleitung

  1. Hitzeschutzspray verwenden
    Das ist ein absolutes Muss, wenn du mit heißen Stylingtools an deine Haare gehst und möchtest, dass sie lange schön und gesund aussehen. Unser Tipp: Verwende das Hitzeschutzsspray schon vor dem Föhnen, denn so schützt du deine Haare auch vor unnötiger Hitzeeinwirkung durch den Föhn.
  2. Haare gründlich kämmen
    Damit deine Locken auch am Ende richtig schön aussehen und gesund glänzen, ist es wichtig, dass du sie vor dem Styling gründlich durchkämmst, sodass sie möglichst gerade liegen.
  3. Den Lockenstab in die richtige Richtung halten
    …und das heißt: Die Spitze zeigt zum Boden, der Griff zeigt zur Decke. Nur so bekommen die Locken eine schöne, natürliche Form.

    So wendest du deinen Favoriten aus unserem Lockenstab Test richtig an

    Achte darauf, dass der Lockenstab mit der Spitze zum Boden zeigt

     

  4. Jedes Strähnchen für sich nehmen
    Nimm immer abwechselnd ein Strähnchen von der oberen Haarhälfte und eines von der unteren. Oder: Stecke die obere Haarhälfte ab, dreh die untere ein, lass die Haare herunter und locke jetzt die obere Haarhälfte.
  5. Die Richtung entscheidet
    Für einen möglichst modernen, frischen Look, ist es am besten, wenn du deine Haare vom Gesicht weg eindrehst. Möchtest du etwas mehr Volumen, kannst du auch immer abwechselnd eine Strähne zum Gesicht hin drehen und eine aus dem Gesicht heraus. In beiden Fällen sollten aber zumindest die beiden vordersten Strähnen, rechts und links vom Gesicht aus diesem herauszeigen.
  6. Langer Halt
    Für einen besonders langen Halt, kannst du deine Locken erst ein paar Sekunden aufgerollt in der Hand liegen lassen, nachdem du sie vom Lockenstab genommen hast, bevor du sie dann herunterlässt. Zudem solltest du deine Haare immer etwa 15 Minuten auskühlen lassen, bevor du sie auflockerst.

    So wendest du deinen Favoriten aus unserem Lockenstab Test richtig an

    So halten deine Locken besonders lange

Wie funktioniert der Babyliss Curl Secret Lockenstab?

Hier findest du den Babyliss C1050E Curl Secret Ionic für 66 Euro bei Amazon >

Welcher Babyliss Lockenstab passt zu mir?

Je nach Haarlänge solltest du beim Kauf darauf achten, den für dich passenden Lockenstab zu wählen. Hier findest du eine kurze Auflistung der jeweiligen Haarlängen und welchen Babyliss Lockenstab wir dir für deinen Typ empfehlen würden.

Babyliss Lockenstab für kurze Haare

Bei kurzen Haaren macht der Babyliss Secret Curl zum Beispiel nicht so viel Sinn. Der kann nämlich nicht direkt am Ansatz mit dem Locken beginnen. Setze hier lieber auf unseren Vergleichssieger, den Babyliss Lockenstab BAB C44E. Der ist für alle Typen geeignet und zaubert auch bei kurzen Haaren schöne Locken.

Babyliss Lockenstab für mittellange Haare

Der Babyliss Curl Secret ist wie gemacht für mittellange Haare und fühlt sich hier am wohlsten. Gleichzeitig kannst du aber auch gut den Babyliss Lockenstab BAB C44E verwenden, da dieser bei jeder Länge für tolle Ergebnisse sorgt.

Babyliss Lockenstab für lange Haare

Bei langen Haaren ist der Babyliss Curl Secret zwar anwendbar, allerdings wird das Ergebnis nicht so stark sein, wie es bei mittellangen Haaren der Fall ist. Wenn du mit leichten Wellen zufrieden bist, kannst du aber natürlich auch den automatischen Lockenstab verwenden. Etwas besser geeignet ist jedoch der Babyliss Lockenstab BAB C44E, weil du hiermit je nach Geschmack auch einen stärkeren Look kreieren kannst und deine Technik ganz individuell deinen Haaren anpassen kannst.

Fazit

Welcher Babyliss Lockenstab für dich am besten ist, ist und bleibt am Ende Geschmackssache. In unserem großen Lockenstab Test hat der Babyliss Pro 180 jedoch nicht besonders gut abgeschnitten. Aus unserer Sicht können wir ihn also nicht empfehlen. Suchst du speziell nach einem Lockenstab von Babyliss, raten wir ganz klar zum Babyliss BAB C44E.

Bist du auch offen für andere Marken? Dann solltest du auch unsere Reports über den Remington Lockenstab und den Braun Lockenstab lesen. Interessierst du dich für etwas luxuriösere Lockenstäbe, sind für dich bestimmt auch der Testbericht des Golden Curl Lockenstabes und besonders der des ghd Lockenstabes interessant.

Babyliss Lockenstab: Welches Modell ist gut – und welches nicht?
16 Bewertung(en), Durchschnitt 5 von 5

... das könnte auch   interessant sein