Lockenstab für kleine Locken: Die 3 besten Modelle

Frau mit kleinen Locken
Credit: Pexels/Matheus Ferrero

Typveränderung gefällig? Doch statt zur Farbe oder zur Schere zu greifen, kannst du auch einfach dein glattes Haar in einen tollen Lockenkopf verwandeln. Am besten geht das mit einem Lockenstab für kleine Locken. Mit ihm bekommst du besonders definierte Looks hin. Wir zeigen dir die drei besten Modelle und wie du sie richtig anwendest.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Kyra Piontek
Kyra Piontek

Hi, ich bin Kyra und zeige dir gerne meinen kleinen Beauty-Kosmos. Mit meinen Sommersprossen bin ich der Sunshine des Beauty Report Teams und weiß deshalb genau, wie man einen glowy Beachgirl-Look zaubert.

In meiner Strandtasche immer dabei: UV-Schutz und Bronzing Powder.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Lockenstab für kleine Locken sorgt für einen voluminösen Lockenkopf
  • Einen Lockenstab mit einem Durchmesser von etwa 8 bis 10 Millimeter ist am geeignetsten
  • Beachte: Durch die sehr kleinen Locken werden deine Haare optisch kürzer aussehen

Die besten Lockenstäbe für kleine Locken

Platz 1: HS Onsing Lockenstab

Angebot
HS Onsing Lockenstab
1.714 Bewertungen
HS Onsing Lockenstab
  • Keramikbeschichtung für haarschonende Anwendung
  • Besonders kleiner Durchmesser
  • Auch für Anfänger geeignet

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist der Mini Lockenstab von HS Onsing. Er hat einen Durchmesser von 9 Millimeter und eignet sich so perfekt für kleine Locken. Dank der kühlen Spitze und dem mitgelieferten Hitzehandschuh, kannst du dich nicht so schnell verbrennen. Somit ist der Lockenstab auch sehr gut für Anfänger geeignet. Die Keramikbeschichtung mache die Anwendung haarschonend.

Fakten zum Gerät
  • 9 Millimeter Durchmesser
  • Keramikbeschichtung
  • Digitales Display
  • Verschiedene Temperatureinstellungen (120 – 210 °C)
  • Schnelle Aufheizzeit
  • Automatische Sicherheitsabschaltung nach 60 Minuten
  • Kühle Spitze für eine sicherere Verwendung
  • Kunststoffständer am Gerät für sicheres Ablegen
  • 2,5 Meter langes Kabel mit Kabeldrehgelenk
  • Inklusive Hitzehandschuh
Note & Kundenbewertungen

Auf Amazon erhält der Lockenstab bei über 1.130 Bewertungen eine durchschnittliche Rezension von 4,4 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden beispielsweise dazu:

So ein tolles Teil. Ich bin echt absolut unbegabt, was Frisuren angeht, aber damit zaubert man echt soo tolle Locken und auch für den Preis unschlagbar. Es dauerte auch nicht besonders lange.
Das einzige Manko ist der Handschuh. Für kleine Hände wie meine ist er zu lang und er ist am Bund sehr eng also wenn man etwas stärker ist, wird er nicht passen oder einschneiden. Allerdings braucht man ihn nicht unbedingt, wenn man vorsichtig ist.

Platz 2: BaByliss Lockenstab

BaByliss Lockenstab
4.083 Bewertungen
BaByliss Lockenstab
  • Keramikbeschichtung für haarschonende Anwendung
  • 1 Millimeter breiter als unser Testsieger
  • Auch für Anfänger geeignet

Minimal teurer aber eben so gut ist der BaByliss Lockenstab. Sein Durchmesser ist mit 10 Millimeter einen Millimeter größer als der unseres Testsiegers. Aber auch hier gibt es eine kühle Spitze und einen Hitzeschutzhandschuh.

Fakten zum Gerät
  • 10 Millimeter Durchmesser
  • Quarz-Keramikbeschichtung
  • Digitales Display
  • Verschiedene Temperatureinstellungen (160 – 210 °C)
  • Schnelle Aufheizzeit
  • Automatische Sicherheitsabschaltung
  • Kühle Spitze für eine sicherere Verwendung
  • Kunststoffständer am Gerät für sicheres Ablegen
  • 2,5 Meter langes Kabel mit Kabeldrehgelenk
  • Inklusive Hitzehandschuh und Hitzeschutzmatte
Note & Kundenbewertungen

Auf Amazon erhält der Lockenstab bei über 1.150 Bewertungen eine durchschnittliche Rezension von 4,7 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden beispielsweise dazu:

Ich war erst skeptisch, weil ich ziemlich lange und dicke Haare habe, ob es überhaupt funktioniert. Aber ich bin sooooo begeistert davon. Nach 30-45 min war alles fertig. Die Locken sind sehr schön, damit es natürlicher aussieht, fahre ich danach mit meinen Händen ein bisschen durch die Haare und es sieht einfach unbeschreiblich natürlich und echt aus. Ich hatte niemals mit solch einem Ergebnis gerechnet. Selbst am nächsten Tag sahen die Haare noch toll aus. Ich empfehle nur vor dem Waschen die Haare zu bürsten, dann lassen sich die Locken besser rauswaschen. Ich kann dieses Eisen nur empfehlen. Eine Dauerwelle bei langen und dicken Haaren funktioniert meistens nicht so gut bzw. das Ergebnis ist nicht so schön und hängt sich schnell raus, aber mit diesem Eisen hat man innerhalb kürzester Zeit ein perfektes Ergebnis. Ich bin mehr als zufrieden und für den Preis einfach unschlagbar!

Platz 3: Bestope Lockenstab Set

Bestope Lockenstab
486 Bewertungen
Bestope Lockenstab
  • Keramikbeschichtung für haarschonende Anwendung
  • Verschiedene Aufsätze für viele Looks
  • Auch für Anfänger geeignet

Willst du nicht nur kleine Locken mit deinem Lockenstab stylen, sondern zwischen verschiedenen Looks variieren, kannst du einen Lockenstab mit wechselbaren Aufsätzen wählen. Hier hat der dünnste Aufsatz einen Durchmesser von 9 bis 19 Millimeter – das liegt an seiner konischen Form.

Fakten zum Gerät
  • 6 verschiedene wechselbare Aufsätze
  • Konisch 9-19 mm/ 19-25 mm, Zylinder 19 mm/ 25 mm/ 32 mm, Perle 25 mm
  • Turmalin-Keramikbeschichtung für ein schonendes Haarstyling
  • Temperatureinstellung zwischen 60 und 220 °C
  • LCD Display zeigt ausgewählte Temperatur an
  • Schnelle Aufheizzeit zwischen 30 und 60 Sekunden
  • 2,5 Meter langes Drehkabel
  • Dual-Voltage-Design (110 – 240 V) für eine automatische Spannungsanpassung
  • Mit Hitzehandschuh und zwei Haarclips
Note & Kundenbewertungen

Auf Amazon erhält der Lockenstab bei über 9.740 Bewertungen eine durchschnittliche Rezension von 4,5 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden beispielsweise dazu:

Ich habe diesen Lockenstab jetzt einige Tage getestet und ich bin begeistert!! Ich habe mit so einer tollen Qualität nicht gerechnet. Man muss die Strähnen nur einige Sekunden auf dem Lockenstab lassen und zack hat man wunderschöne Locken, das geht alles so schnell, im Sekundentakt.
Ich habe alle Aufsetzer getestet und jeder davon macht unterschiedliche, aber wunderschöne Locken!!
Über die Lieferung und über die Verpackung kann ich mich auch nicht beschweren. Es war innerhalb von 3 Tagen bei mir und die Verpackung sieht sehr hochwertig aus. Kann ich nur jedem empfehlen.

Für wen eignet sich ein Lockenstab für kleine Locken?

Mit einem Lockenstab für kleine Locken, kannst du besonders definierte Locken voller Sprungkraft kreieren. Dafür werden sehr schmale Strähnen einzeln um den dünnen Stab gewickelt, der in der Regel etwa einen Durchmesser von 8, 9 oder 10 Millimeter hat. Hierbei entstehen kleine Korkenzieher-Locken, die dann am Ende für ein tolles Volumen, mehr Fülle und einen super Lockenkopf sorgen.

Im Grunde eignet sich dieser Lockenstab für alle, die sich kleine Locken ins Haar zaubern wollen. Egal ob langes, kurzes, dickes oder dünnes Haar. Bei Afro-Haaren kann ein dünner Lockenstab ebenfalls sehr gut verwendet werden. Hier kannst du deine hübschen Naturlocken mit dem Stab zusätzlich definieren. Denk aber daran, dass deine Haare durch die kleinen Locken optisch deutlich kürzer wirken.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Tolle, kleine, definierte Locken
  • Mehr Volumen
  • Mehr Fülle im Haar
  • Unkomplizierte Anwendung
  • Für jedes Haar geeignet
  • Tolles Tool für Afro-Haare

Nachteile

  • Durch die kleinen Locken wirken die Haare optisch kürzer
  • Die Anwendung kann ziemlich lange dauern

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Giovanni Ferrer (@giofilipinohair)

So verwendest du einen Lockenstab für kleine Locken richtig

Im Grunde unterscheidet sich die Anwendung eines Lockenstabs für kleine Locken nicht sehr von anderen Lockenstäben. Damit du aber alles richtig machst, kommt hier eine Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Gib einen Hitzeschutz in dein Haar, um es vor der Stylinghitze zu schützen.
  2. Trockne deine Haare vollständig. Glätteisen, Lockenstab und Co. haben nichts auf feuchtem Haar zu suchen. Sonst entsteht Spliss und Haarbruch.
  3. Entwirre deine Haare vor dem Locken nochmal gründlich mit einer Bürste.
  4. Teile deine Haare in unterschiedliche Sektionen ab und starte mit der untersten Partie. Danach arbeitest du dich Stück für Stück zur obersten Partie vor.
  5. Halte deinen Lockenstab mit der Spitze senkrecht nach unten, der Griff zeigt zur Decke.
  6. Nun wickelst du die erste Strähne vom Gesicht weg um den Stab. Nimm eher kleine Strähnen (2-3 cm) für einen intensiveren Look und drehe die Strähne bis hin zur Spitze um den Stab. Lass die Strähne für etwa fünf Sekunden auf dem Stab und löse sie dann wieder.
  7. Entweder wickelst du von nun an alle Strähnen in dieselbe Richtung oder du wechselst die Richtung ab: vom Gesicht weg, zum Gesicht hin. Das ist ganz dir überlassen.
  8. Gehe so am Rest des Kopfes vor. Lass die Locken kurz auskühlen und verwende dann ein Haaröl für mehr Glanz oder ein Haarspray für mehr Halt, je nachdem wonach dir ist.
  9. Nun die Haare nicht mehr durchbürsten. Wenn du willst, kannst du sie aber mit den Händen etwas durchwuscheln und so auflockern.
  10. Danach nicht mehr zu oft in die Haare fassen, um die Struktur der Locken nicht zu zerstören.

Video Anleitung: Mini-Locken mit dem Lockenstab

In diesem Video zeigt dir YouTuberin Elsa Desiree, wie sie ihre Power Locken mit einem Lockenstab für kleine Locken stylt. Wir finden: Das Ergebnis lässt sich echt sehen!

Alternative: Kleine Locken ohne Hitze

Du willst deine Haare nicht mit Hitze stylen? Verständlich! Immerhin kann Hitze dem Haar auch sehr schaden. Alternativ kannst du auch eine Methode anwenden, bei der du komplett auf Stylinghitze verzichtest. Was du dafür brauchst? Strohhalme!

Am besten verwendest du Papierstrohhalme. Die sind besser für die Umwelt als Plastikstrohhalme und du kannst sie erneut verwenden.

  • Feuchte deine Haare leicht an, damit die Locken später besser halten.
  • Teile deine Haare in mehrere Sektionen ab und starte mit der untersten Partie.
  • Nun wickelst du eine schmale Strähne um den Strohhalm, so wie du es auch mit einem dünnen Lockenstab tun würdest.
  • Danach kannst du den Strohhalm einmal in der Mitte knicken und die beiden offenen Enden mit einem dünnen Zopfgummi zubinden.
  • So gehst du am gesamten Kopf vor und lässt die Haare über Nacht in dieser Form.
  • Am nächsten Morgen die Strohhalme entfernen, die Haare mit den Fingern etwas auflockern, Haarspray verwenden und das war’s.

In diesem Video siehst du noch mal ganz genau, wie TikTok-Star Molly ihre langen Haare mit Strohhalmen lockt.

@scarlettohairIs this the big event that people have been waiting for on August 27? ? @bradmondonyc ##heatlesscurls ##strawcurls ##hairtutorial ##ginger ##redhead♬ original sound – Orchestra_director

Lockenstab für kleine Locken: Darauf solltest du achten

Bevor du dir einen Lockenstab für kleine Locken zulegst, gibt es einiges zu beachten. Wir haben hier die wichtigsten Kaufkriterien für dich:

  • Durchmesser: Willst du dir kleine Locken mit einem speziellen Lockenstab machen, sollte dieser einen möglichst kleinen Durchmesser haben. Am besten eignet sich ein Lockenstab mit einem Durchmesser von circa 8 bis 10 Millimeter.
  • Form: Auch die Form des Lockenstabs ist entscheidend. Willst du deine Locken sehr gleichmäßig, solltest du einen Stab in Zylinder-Form verwenden. Willst du deine Locken zur Spitze zulaufend dünner als am Ansatz, solltest du einen konischen Lockenstab verwenden.
  • Temperatur: Bei einem guten Lockenstab lässt sich die Temperatur verstellen. So kannst du diese individuell deinem Haar anpassen. Dünnes Haar sollte eher eine niedrige Temperatur verwenden, dickes Haar kann auch bei höherer Temperatur gestylt werden. Den Hitzeschutz aber nicht vergessen!
  • Beschichtung: Dein Lockenstab sollte immer eine hochwertige Beschichtung haben. Sehr gut geeignet ist Keramik. Das ist besonders glatt, verhindert Haarbruch und es verteilt die Wärme sehr gleichmäßig. So kommt es nicht zu starken Hitzeschäden.
  • Kabel: Das Kabel deines Lockenstabs sollte mindestens 2,5 Meter lang sein und ein Drehgelenk haben. So hast du einen guten Freiraum und kannst deine Haare flexibel stylen.
  • Sicherheit: Ein guter Lockenstab hat eine automatische Sicherheitsabschaltung sowie einen Ständer am Gerät, der es dir erlaubt, den heißen Lockenstab sicher auf dem Tisch abzulegen.
  • Zubehör: Achte darauf, ob dein Lockenstab auch mit einem Hitzehandschuh kommt. Dieser ist besonders bei Anfängern sehr wichtig, damit du dich nicht verbrennst.

Fazit

Mit einem Lockenstab für kleine Locken kannst du eine absolute Typveränderung machen. Anstelle von platten, langen Haaren umrahmen jetzt besonders definierte Löckchen dein Gesicht. Auch Afro-Haar kann mit dem kleinen Lockenstab gut gestylt werden. Du kannst deinen Naturlocken auf diese Weise schöne Sprungkraft verleihen. Wir finden: Ein wahrer Styling-Spaß!

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein
back_to_top

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.