Bestes Serum gegen Pigmentflecken: Testsieger 2023

Kyra Piontek
Kyra Piontek

Beauty Editor

Kyra Piontek
Kyra Piontek

Beauty Editor

🕘 Aktualisiert am 26. September 2023
🕘 Aktualisiert am 26. September 2023
Bestes Serum gegen Pigmentflecken
Unsplash/Josh Hild
Bestes Serum gegen Pigmentflecken
Unsplash/Josh Hild

Haben sich Pigmentflecken wie Altersflecken, Pickelmale oder Melasma in deinem Gesicht angesammelt und möchtest du diese entfernen? Dann setze auf ein effektives Anti-Pigment Serum. Wir zeigen dir, welche Seren sich am besten eignen, um Pigmentflecken aufzuhellen und deiner Haut einen ebenmäßigeren Teint zu verleiht. So viel vorweg: Unsere Empfehlung ist die Kombination aus einem Retinol Serum mit täglicher Sonnencreme.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wirkstoffe wie Vitamin C, Retinol und Niacinamid hellen Pigmentflecken auf
  • Sonnenschutz ist essenziell für eine schnelle Aufhellung und Vorbeugung von Pigmentflecken
  • Nicht alle Pigmentflecken können mit Kosmetika gemindert werden

Die besten Pigmentflecken Seren im Test 2023

CeraVe Retinol Serum

Angebot
CeraVe Hautbilderneuerndes Retinol Serum
3.482 Bewertungen
CeraVe Hautbilderneuerndes Retinol Serum
Mit 0,1% Retinol verbessert es das Hautbild und mindert Pigmentflecken und Falten, ist aber dabei sehr mild und bietet für alle einen sicheren Einstieg.

Ein Retinol Serum ist das beste Serum, wenn du Pigmentflecken aufhellen und einen ebenmäßigeren Teint haben möchtest. Retinol kurbelt effektiv die Bildung von neuen Hautzellen an und mindert so langfristig Pigmentflecken. Außerdem mindert es Falten, reduziert Unreinheiten und wirkt antioxidativ.

Fakten zum Produkt
  • 0,1% reines Retinol
  • Regt die Kollagenbildung an, mindert langfrisitg Falten, verbessert die Hautstruktur, befreit verstopfte Poren, hellt Hyperpigmentierung wie Narben, Pickelmale und Altersflecken auf
  • Für zu Akne neigende und empfindliche Haut geeignet
  • Ceramide stärken die Hautbarriere
  • Niacnimaide und Laktritz-Extrakt sorgen für ebenmäßigeren Hautton, lindern Rötungen und Irritationen
  • Ohne Parfüm
  • 30 ml
Kundenbewertungen
Auf Amazon erhält das CeraVe Hautbilderneuerndes Retinol Serum durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen. Das haben die Kunden geschrieben:

Verpackung kam völlig unbeschädigt an. Produkt ist wie beschrieben. Habe schon viele Retinol Seren ausprobiert, aber das ist wirklich das Beste! Nie wieder was anderes!
Kaufempfehlung 👌🏽

Das CeraVe Retinol Serum ist aufgrund der cremig-weichen Konsistenz leicht aufzutragen und selbst eine kleine Menge reicht für das ganze Gesicht. Nach dem Auftragen fühlt sich die Haut schon viel hydrierter an und das Serum verleiht einem einen leichten natürlichen Glanz.

Colibri Skincare Vitamin C Serum

Colibri Skincare Vitamin C Serum
1.588 Bewertungen
Colibri Skincare Vitamin C Serum
Hier wird auf eine effektive Formulierung mit 14% reineM Vitamin C mit zusätzlichen Antioxidantien gesetzt für eine strahlende, ebenmäßigere und prallere Haut.

Vitamin C eignet sich hervorragend, um Pigmentflecken effektiv zu mindern. Es hellt Hyperpigmentierung wie Pickelmale, Altersflecken oder Rötungen und sorgt für einen strahlenden und ebenmäßigen Teint. Außerdem kurbelt Vitamin C leicht die Kollagenbildung an und sorgt für eine prallere Haut.

Fakten zum Produkt
  • 14% reine Vitamin C Säure (L-Ascorbic Acid) für effektive Wirkung
  • Kurbelt die Kollagenbildung an und mindert so Falten
  • Hellt Pigmentflecken, Pickelmale und Altersflecken auf
  • Sorgt für einen ebenmäßigeren und strahlenden Teint
  • Hyaluron spendet der Haut reichlich Feuchtigkeit
  • Wirkt antioxidativ und stärkt somit die Sonnencreme
  • Effektiver pH-Wert von 3,5 – 4
  • Vegan
  • Ohne Tierversuche
  • Made in Germany
  • Ohne Parfüm
  • 30 ml
Kundenbewertungen
Auf Amazon erhält das Colibri Skincare Vitamin C Serum durchschnittlich 4,4 von 5 Sternen. Das haben die Kunden geschrieben:

Ich benutze das Vitamin C Serum seit gut einem Monat jeden zweiten Morgen unter meiner Tagespflege und dem Sonnenschutz. Ich habe eher trockene, empfindliche Haut, weshalb ich auf viele Produkte mit gereizter Haut reagiere – das Vitamin C Serum vertrage ich allerdings sehr gut. Ich habe gelesen, dass eine frühere Formulierung leicht parfümiert war, deshalb vielen Dank Colibri Cosmetics für die neue Formulierung! Meine Haut ist praller und strahlt mehr, sieht insgesamt einfach frischer aus, zudem hab ich auch weniger Rötungen im Gesicht. Und es reicht wirklich eine kleine Menge, ich gebe es immer gleich auf die noch nasse Haut, so kann es besser einziehen.

Ich liebe die gesamte Produktreihe von Colibri. Nachdem ich schon die Nachtpflege und die Aktivkohlemaske verwende, habe ich mir auch noch das Vitamin C Öl zugelegt. Ich trage es jeden Abend unter der Nachtpflege auf. Man benötigt wirklich nur super wenig, höchstens eine Fingerspitze. Meine Haut ist sehr schnell besser geworden, entzündete Pickelchen haben sich zurück gebildet und die Haut wirkt vitaler. Kann das Öl also nur empfehlen.

Beauty of Joseon Niacinamid Serum

Angebot
Beauty of Joseon Glow Serum
3.289 Bewertungen
Beauty of Joseon Glow Serum
Das Serum spendet nicht nur reichlich Feuchtigkeit, sondern sorgt für einen ebenmäßigeres und strahlendes Hautbild.

Der Wirkstoff Niacniamid hilft unerwünschte Pigmentierung loszuwerden. Das Glow Serum von Beauty of Joseon ist reich an Niacinamid, wodurch es für ein ebenmäßigeres Hautbild sowie verkleinerte Poren und eine ausbalancierte Talgproduktion sorgt.

Fakten zum Produkt
  • Glycerin Propolis versorgen die Haut mit reichlich Feuchtigkeit
  • Niacinamid sorgt für ebenmäßiges Hautbild, verkleinerte Poren, stärkere Hautbarriere, ausgeglichene Talgproduktion
  • Beruhigt die Haut und lindert Irritationen
  • Ohne Parfüm
  • 30 ml
Kundenbewertung
Auf YesStyle hat das Beauty of Joseon Glow Serum bei 2.363 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,6 von 5 Sternen. Das haben die Kunden geschrieben:

Wie der Titel schon sagt, ist dieses Produkt eines der besten Seren die ich je probiert habe. Am Anfang denkt man nach dem auftragen, dass es zu klebrig am Gesicht ist. Aber nach wenigen Minuten fühlt sich die Haut geschmeidig an und schaut rosig aus.
Ich habe mir das Serum für den Extra-Glow-Kick für den Tag gekauft und ich wurde nicht enttäuscht. Das Serum zieht schnell ein, ich finde es geruchsneutral, es lässt sich einfach verteilen und bringt meine Haut zum Strahlen.

La Roche-Posay Peeling Serum

La Roche-Posay Effaclar Serum
11.903 Bewertungen
La Roche-Posay Effaclar Serum
Das Peeling Serum hellt Pigmentflecken auf, sorgt für eine strahlende Haut und mindert Unreinheiten.

Mit einem chemischen Peeling kannst du nicht nur Pickel mindern und die Talgproduktion deiner Haut wieder in Balance bringen, sondern auch Pigmentflecken aufhellen. Sie sorgen dafür, dass die abgestorbenen Hautsprüchen schneller abgetragen werden und eine neue und strahlende Haut hervorkommt, wodurch die Haut ebenmäßiger wird.

Fakten zum Produkt
  • Mit Glykolsäure (AHA), Salicylsäure (BHA) und Lypohydroxysäure (LHA) effektives, aber sanftes Peeling
  • Entfernt abgestorbene Hautschüppchen
  • Befreit von Unreinheiten und beugt diese vor
  • Reguliert den Talgfluss, wodurch die Bildung von Unreinheiten zusätzlich gemindert wird
  • Mindert Rötungen und Entzündungen
  • Sorgt für ein schönen Glow und Teint
  • Niacinamid beruhigt die Haut, lindert Irriationen und verkleinert die Poren und hellt Pigmentflecken auf
  • Ohne Parfüm
  • 30 ml
Kundenbewertung
Auf Amazon hat das La Roche-Posay Effaclar Serum bei 4.207 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,6 von 5 Sternen. Das haben die Kunden geschrieben:

Das Serum ist definitiv auf der teureren Seite, aber für mich zahlt es sich total aus. Es riecht gut, lässt sich gut auf der Haut verteilen, fühlt sich nur ganz kurz etwas klebrig an und zieht dann gut ein. Nach einer Woche Anwendung hat sich meine Haut wirklich glatter angefühlt. Mir erscheint das Hautbild (leichte Rötungen, Aknenarben und hin und wieder einen Pickel) generell schöner. Ich bin mit der effaclar Serie überhaupt sehr zufrieden! Empfehlung meinerseits!
Ich habe so viele teure Cremes und Lotions probiert für meine unreine Haut, bis ich dieses Serum gefunden habe. Nach bereits 4 Tage sind fast alle Hautunreinheiten beseitigt, die Haut ist glatter und sieht besser aus.
Dieses Serum nehme ich in Verbindung mit der dazugehörigen Creme, werde nichts anderes mehr benutzen.
Das Preis- Leistungs-Verhältnis ist für mich auch okay.

Was genau sind Pigmentflecken ?

Im Prinzip ist das Wort „Pigmentflecken“ nur ein Oberbegriff für verschiedene Pigmentstörungen auf der Haut. Somit können die Pigmentierungen unterschiedliche Formen, Größen und auch Farben haben – von weiß bis dunkelbraun. Ebenso können sich die Ursachen und Behandlungen der Pigmentflecken unterscheiden.

Was sind die Ursachen für Pigmentflecken?

Pigmentflecken jeder Form entstehen durch eine Überproduktion von Melanin, das hauteigene Pigment. Melanin ist für die Farbgebung unserer Haut und Haare zuständig und dient außerdem als natürlicher Schutzmechanismus vor Sonneneinstrahlung (aufgrund des Melanins werden wir auch in der Sonne braun).

Der genaue Auslöser für die Entstehung von Pigmentflecken ist jedoch sehr unterschiedlich. Hier können das Alter, genetische Veranlagung, Hormone oder auch Medikamente eine Rolle spielen. Der wohl bekannteste und stärkste Auslöser für Pigmentflecken ist allerdings die UV-Strahlung! Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass sie am häufigsten im Gesicht und an den Händen zu finden sind.

Ist deine Haut vor der UV-Strahlung geschützt, beugst du die Bildung von Pigmentflecken bestens vor. Zusätzlich zum effektiven Anti-Aging Effekt, ist dies für uns ein weiterer Grund, täglich Sonnencreme aufzutragen.

Die Arten von Pigmentflecken

Je nach Art des Pigmentflecks gibt es unterschiedliche Ursachen und Behandlungen, um diese zu entfernen.

Sommersprossen

Auch wenn Sommersprossen süß sind, handelt es sich selbst hier um Sonnenschäden. Diese sind oftmals genetisch bedingt und können gar nicht einfach so komplett verschwinden – vor allem nicht, wenn sie dein Gesicht schon viele Jahre zieren.

Lediglich können die Verdunklung der Sommersprossen gemindert und ihre Entstehung vorgebeugt werden – durch eine Sonnencreme und Anti-Pigmentflecken Serum. Möchtest du die Pünktchen ganz loswerden, muss der Profi mit dem Laser ran. Aber warum? Sie verleihen einem doch besonders viel Charakter.

Muttermale & Leberflecken

Muttermale und Leberflecken können genau so wenig „mal eben weggecremt werden“. Auch hier muss der Dermatologe ran. Allerdings kannst du die Entstehung von Muttermalen und Leberflecken mit einer guten Körperpflege teilweise verhindern. Achte darauf, dass du effektive Anti-Aging Produkte verwendest (z.B. Retinol und Sonnenschutz), um stets für einen ebenmäßigen Teint zu sorgen.

Altersflecken

Da es sich bei Altersflecken um Hautalterung durch Sonnenschäden handelt, lassen sich diese leicht vorbeugen und aufhellen. Mit einer täglichen Sonnencreme beugst du die Bildung von Altersflecken vor und zum Aufhellen ist insbesondere der Wirkstoff Retinol hilfreich. Er ist bekannt dafür, die Zellteilung zu beschleunigen und die Zellerneuerung zu unterstützen. Genau das macht den Wirkstoff zum Anti-Aging Goldstandard.

Melasmen

Melasma tritt häufig während oder nach einer Schwangerschaft auf und zeichnen sich durch großflächige, dunkle Verfärbungen auf der Haut aus. Diese Art der Pigmentflecken vergehen mit der Zeit und lassen sich mit chemischen Peelings und effektiven Seren gegen Pigmentflecken gut behandeln. Unser Tipp: Das CeraVe Retinol Serum.

Vitiligo

Bei Vitiligo handelt es sich um eine chronische Erkrankung der Haut, die auch als „Weißfleckenkrankheit“ bezeichnet wird. Hier zeigen sich weiße, scharf begrenzte Flecken an vereinzelten Stellen oder sehr großflächig am ganzen Körper. Vitiligo ist nicht heilbar und die Ursache der Erkrankung bis heute nicht bekannt. Die vollständige Repigmentierung der betroffenen Hautpartien gelingt meist auch nicht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von LEO ROHRSETZER (@leo.rohrsetzer)

Wie wirkt ein Pigmentflecken Serum?

Ein Pigmentflecken Serum enthält in der Regel aufhellende oder peelende Wirkstoffe wie Vitamin C, Retinol, Niacinamide oder sanfte Säuren (AHA). Durch die regelmäßige Anwendung der Produkte können Pigmentflecken nach und nach leicht ausgeglichen und aufgehellt und so optisch gemindert werden.

Doch bedenke: Kein Kosmetikprodukt der Welt schafft es, Sommersprossen und besonders starke Pigmentflecken verschwinden zu lassen. Gewisse Pigmentstörungen lassen sich mithilfe von Kosmetika nur leicht minimieren, sodass der Teint ebenmäßiger wird.

Wie wendet man ein Pigmentflecken Serum richtig an?

Die Anwendung eines Anti-Pigment Serums ist keine komplizierte Sache, dennoch gibt es ein paar wichtige Punkte, die du beachten solltest. Gehe so vor:

  1. Während du Niacinamid und Vitamin C theoretisch sowohl morgens als auch abends verwenden kannst, empfiehlt es sich, diese am Morgen zu verwenden, da aufgrund der antioxidativen Wirkung die Sonnencreme geboostet wird. Ein Retinol Serum sollte dahingegen nur am Abend verwendet werden.
  2. Trage das Serum immer auf eine gereinigte Haut auf, damit es von der Haut gut aufgenommen werden kann.
  3. Auf feuchter Haut zieht das Serum schneller und tiefer in die Haut ein und kann somit noch besser wirken. Verwende hierfür einen Toner, mit dem du dein Gesicht leicht anfeuchten kannst.
  4. Trage nun eine erbsengroße Menge oder drei bis vier Tropfen des Serums auf dein Gesicht, Hals und Dekolleté auf und massiere es sanft in deine Haut ein.
  5. Verwende im Anschluss deine gewohnte Gesichtscreme, um das Serum in der Haut zu versiegeln und Feuchtigkeitsverlust zu vermeiden.
Beachte: Für eine effektive und schnelle Aufhellung der Pigmentflecken ist die tägliche Sonnencreme nötig. Ohne den Lichtschutz wird das Melanin weiterhin von der UV-Strahlung verstärkt und der Kampf zieht sich in die Länge: Es entstehen neue Pigmentflecken.

Verwendest du ein Retinol Serum, solltest du besonders auf die tägliche Anwendung einer Sonnencreme achten, da es die Haut empfindlicher gegenüber UV-Strahlung macht. Außerdem ist Retinol mit Sonnenschutz das beste Well-Aging Paket, das es gibt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ♔Winnie Harlow♔ (@winnieharlow)

Pigmentflecke entfernen: 3 Tipps gegen Pigmentstörungen

1. Vorsorge statt Nachsorge

Wie in so vielen Bereichen des Lebens ist auch bei der Hautpflege Vorsorge besser als Nachsorge. Um also gar nicht erst Pigmentflecke entstehen zu lassen, solltest du deine Haut täglich mit einem Sonnenschutz (mindestens LSF 30) versorgen – auch im Winter und bei bewölktem Wetter!

Achte auch darauf, deine Haut gründlich und deinem Hauttyp entsprechend zu pflegen, um die Schutzbarriere der Haut zu stärken. Setzt du zusätzlich auf Antioxidantien in Kosmetika und Ernährung, ist deine Haut besser vor Sonnenschäden und somit auch vor Pigmentstörungen geschützt.

2. Haut regelmäßig peelen

Ein regelmäßiges Peeling ist super wichtig bei der Behandlung von Pigmentflecken. Durch das Peeling können dezente Pigmentflecken leicht minimiert und ausgeglichen werden. Setze hierfür auf chemische Peelings mit Säure. Diese sind effektiver und schonender zur Haut als Peelings mit mechanischen Peelingkörnern.

Am besten setzt du auf Fruchtsäurepeelings. Diese lösen Verhornungen und Talgablagerungen mithilfe von säurehaltigen Stoffen, die oft auch in Früchten enthalten sind. Etwa einmal die Woche solltest du deine Haut peelen. So können auch Pigmentflecken mit der Zeit reduziert werden.

3. Behandlungen beim Dermatologen

Kosmetika können nur bedingt gegen Pigmentflecke helfen. Besser und effektiver ist der Gang zum Dermatologen bzw. zur Dermatologin. Diese:r kann dich individuell beraten und dir eine Behandlung gegen deine Pigmentstörungen empfehlen. Besonders beliebt sind folgende Treatments:

  • Chemisches Peeling: Weiter oben haben wir bereits erwähnt, dass Peelings gut gegen Pigmentflecke helfen können. Doch die Peelings für den Heimgebrauch sind oft nicht stark genug, um Pigmentstörungen effektiv loszuwerden. In diesem Fall kannst du dich vom Dermatologen bzw. von der Dermatologin beraten lassen. Diese:r kann stärkere chemische Peelings anwenden, die durch die hochkonzentrierte Säure tief in die Haut eindringen und hier Verfärbungen aufhellen.
  • Laser-Behandling: Hast du ein Tattoo, das du nicht mehr magst, kannst du dir dieses mithilfe von Laser-Behandlungen entfernen lassen. Und auch bei starken Pigmentflecken kann diese Methode sehr effektiv und sinnvoll sein. Das Licht des Lasers zerstört die Pigmentansammlungen in der Haut. Die Behandlung ist aber nicht ganz günstig und kann pro Sitzung zwischen 100 und 200 Euro kosten.
  • Microneedling: Ein Microneedling kann Pigmentflecke ebenfalls mindern. Hierbei werden der Haut mit feinen Nadeln feinste Mikroverletzungen zugeführt. Dadurch werden die Zellerneuerung angeregt und die Selbstheilungskräfte der Haut aktiviert. Bei dem Regenerationsprozess werden auch Pigmentflecke leicht aufgehellt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Grece Ghanem (@greceghanem)

Pigmentflecke abdecken: So geht’s

Du willst deine Pigmentflecke abdecken, damit sie nicht mehr so auffällig sind? Dann haben wir hier drei Make-up-Tricks für dich, die du ausprobieren kannst.

  • Concealer: Ein Concealer gehört zum Standard-Repertoire des Make-ups. Er kann nicht nur Augenringe oder Pickel optisch minimieren, er kann auch leichte Pigmentstörungen dem Hautton angleichen und unauffälliger wirken lassen. Verwende hierfür einen Concealer, der deinem natürlichen Hautton ähnelt. Trage in auf den Pigmentfleck auf, lass ihn hier kurz sitzen und verblende ihn dann mit einem Make-up-Schwamm. Anschließend deine Foundation drüber auftragen.
  • Camouflage: Stärkere Pigmentflecke kannst du mit einer stark abdeckenden Camouflage Creme verschwinden lassen. Diese wird beispielsweise auch beim Film- und Theater-Make-up verwendet, um Tattoos oder Ähnliches abzudecken. Gehe hier aber sparsam vor und trage bei Bedarf noch eine weitere Schicht auf, um das Ergebnis natürlicher erscheinen zu lassen.
  • Color Correcting: Das sogenannte Color Correcting arbeitet mit der Lehre der Komplementärfarben. So werden Pickel, dunkle Augenringe oder eben Pigmentflecke optisch neutralisiert. Wie genau das funktioniert und welche Farbe du bei Pigmentflecken verwenden solltest, erfährst du in diesem Artikel:

FAQ

Gibt es ein Test von Stiftung Warentest zu Pigmentflecken Seren?

Noch hat Stiftung Warentest keinen genauen Test zu Pigmentflecken Seren durchgeführt. Sobald sich dies ändert, ergänzen wir die Ergebnisse des Tests an dieser Stelle.

Willst du wissen, welches Serum wir gegen Pigmentflecke empfehlen, dann schau dir unsere drei Lieblinge weiter oben an.

Welches Serum hilft bei Pigmentflecken?

Das beste Serum gegen Pigmentflecken ist ein Retinol Serum. Es kurbelt nicht nur die Bildung von Kollagen an, sondern auch von neuen Hautzellen. So wird bei kontinuierlicher Anwendung Pigmentflecken aufgehellt und das Hautbild wird feiner.

Gibt es eine gute Creme gegen Pigmentflecke?

Du kannst deine Pigmentflecke nicht nur mit einem Serum, sondern auch mit einer Creme loswerden. Das ist ganz dir und deinem Geschmack überlassen. Besonders empfehlenswert ist die Nachtcreme von Colibri Skincare mit Retinol. Es hat eine milde Konzentration an Retinol für die tägliche Anwendung, aber ist effektiv genug, um bestehende Pigmentflecke langfristig aufzuhellen.

Colibri Retinol Nachtcreme
2.049 Bewertungen
Colibri Retinol Nachtcreme
Pflegende Creme mit 0,05% Retinol , was die Kollagenproduktion anregt und für einen ebenmäßigeren Teint sorgt.

Welches ist das beste Mittel gegen Pigmentflecken?

Das beste Mittel, um Pigmentflecken vorzubeugen und schneller aufhellen, ist Sonnenschutz. Da UV-Strahlungen, welche das ganze Jahr über vorhanden sind, das Melanin in Pigmentflecken intensivieren, schützt eine tägliche Sonnencreme vor der Bildung und Verstärkung von Pigmentflecken.

Fazit

Um die hartnäckigen Pigmentflecken loszuwerden und deine Haut ebenmäßiger wirken zu lassen, kannst du auf ein effektives Pigmentflecken Serum setzen. Klarer Testsieger ist ein Retinol Serum aufgrund dessen toller Effektivität gegen Hyperpigmentierung.

Wichtig dabei ist jedoch die tägliche Anwendung von Sonnenschutz, denn nur so können die Pigmentflecken schneller aufgehellt und die Entstehung neuer Flecken vorgebeugt werden.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.