Niacinamide Serum: Die besten Produkte & ihre Wirkung

Niacinamid Serum
Credit: Pexels/Ron Lach

Niacinamid ist ein wahrer Trend-Wirkstoff, der aktuell in aller Munde ist. Er ist auf den Inhaltsstofflisten vieler Kosmetikprodukte zu finden und das nicht ohne Grund. Denn: Niacinamid ist ein wahrer Beauty-Allrounder.

Wir stellen dir hier die besten Niacinamide Seren vor, erklären dir alles, was du wissen musst und verraten dir, welche Erfahrungen wir mit einem Niacinamide Serum gemacht haben.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Kyra Piontek
Kyra Piontek

Hi, ich bin Kyra und zeige dir gerne meinen kleinen Beauty-Kosmos. Mit meinen Sommersprossen bin ich der Sunshine des Beauty Report Teams und weiß deshalb genau, wie man einen glowy Beachgirl-Look zaubert.

In meiner Strandtasche immer dabei: UV-Schutz und Bronzing Powder.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Niacinamide Serum gilt als besonders verträglich und eignet sich grundsätzlich für jeden Hauttyp.
  • Niacinamid ist ein wahrer Beauty-Allrounder, der nicht nur bei Unreinheiten helfen kann, sondern auch eine Anti-Aging-Wirkung hat und der Haut dabei hilft, keine Feuchtigkeit zu verlieren.
  • Das Niacinamide Serum sollte für einen langfristigen Erfolg täglich verwendet werden.

Die besten Niacinamde Seren

The Ordinary Niacinamide 10 % + Zinc 1 %

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Ordinary, NIOD, & more. (@deciem)

Das The Ordinary Niacinamide 10 % + Zinc 1 % Serum gibt es hier bei Douglas oder hier bei Sephora.

Kaum ein Serum wird so gehypt wie das Niacinamide + Zinc Serum von der Trend-Skincare-Brand The Ordinary. Beauty Gurus schwören schon lange auf die minimalistische und effiziente Skincare von The Ordinary und auch uns konnte das Serum mit 10 Prozent Niacinamid überzeugen, wie du weiter unten lesen kannst.

Das Clean Beauty Serum hat eine vegane Formel, die das Auftreten von Unreinheiten und erweiterte Poren reduziert und dank des Zinksalzes die Talgproduktion reguliert.

Paula’s Choice 10 % Niacinamide Booster

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Paula’s Choice Skincare (@paulaschoice)

Das Pauls’s Choice 10 % Niacinamide Booster gibt es hier bei Amazon oder hier bei Douglas.

Paula’s Choice zählt ebenfalls zu unseren Skincare-Favorites. Vor allem das BHA 2 % Liquid Peeling hat es uns angetan. Doch auch der Niacinamide Booster kann überzeugen. Es hat mit 10 Prozent dieselbe hohe Konzentration wie das Serum von The Ordinary, enthält daneben aber auch noch Allantoin und Süßholzextrakt, die die Haut beruhigen und Vitamin C, das Falten minimiert und den Teint ausgleicht.

So hat das Serum nicht nur eine porenverfeinernde, talgregulierende Wirkung, es wirkt auch hautberuhigend und hat einen Anti-Aging-Effekt. Dafür ist es aber auch deutlich teurer als das Serum von The Ordinary.

one.two.free! 10 % Niacinamide Perfecting Serum

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von one.two.free! (@one.two.free_skincare)

Das one.two.free! 10 % Niacinamide Perfecting Serum gibt es hier bei Douglas.

Im preislichen Mittelfeld bewegt sich das Clean Beauty Serum von one.two.free!, das ebenfalls mit 10 Prozent Niacinamid kommt. Mit einem fermentierten Mineral-Komplex unterstützt das Serum wichtige Prozesse in den Hautzellen, während 1 Prozent Zink dabei hilft, die Talgproduktion auszugleichen.

Das Serum stärkt die Hautbarriere, mindert Unreinheiten, gleicht den Teint aus und kann auch feine Falten ausgleichen.

Was ist Niacinamid?

Die Bezeichnung Niacinamid klingt vielleicht etwas befremdlich, doch im Grunde kennst du diesen Wirkstoff bestimmt. Hierbei handelt es sich nämlich um nichts Weiteres als das Vitamin B3. Das kommt in der Nahrung vor allem in Getreide und Früchten vor.

Doch das Vitamin wird auch sehr gerne in der Kosmetik eingesetzt. Hier wird eine etwas umstrukturierte Form des Vitamins verwendet. Wie Niacinamid in der Hautpflege wirkt, erfährst du nun.

Wirkung: Was macht ein Niacinamide Serum mit der Haut?

Niacinamid ist ein echter Beauty-Hero. Das Vitamin spielt eine wichtige Rolle beim Hautstoffwechsel und kann bei gleich mehreren Hautproblemchen behilflich sein.

  • Anti Trockenheit: Niacinamid kurbelt die Produktion von Ceramiden in der Haut an. Dadurch wird die Hautbarriere gestärkt und ein transepidermaler Feuchtigkeitsverlust vorgebeugt. Die Haut kann Feuchtigkeit besser speichern und trocknet nicht mehr so schnell aus.
  • Anti Unreinheiten: Niacinamid ist ein super Hilfsmittel, um fettige und unreine Haut in den Griff zu bekommen. Es reguliert die Talgproduktion, wirkt entzündungshemmend und verfeinert die Poren. Dadurch können langfristig Unreinheiten vorgebeugt werden.
  • Anti Falten: Niacinamid regt die Kollagenproduktion an und fördert so die Elastizität und Spannkraft der Haut. So werden leichte Falten ausgeglichen und die Haut sieht nach und nach frischer und praller aus.
  • Anti Pigmentstörungen: Niacinamid kann Hyperpigmentierungen aufhellen. Aknenarben, Altersflecken oder Sonnenschäden können also durch Niacinamid gemindert werden.
Übrigens: Niacinamid ist der einzige aktive Wirkstoff, der sich mit fast jedem anderen Wirkstoff verträgt. Lediglich in Kombination mit Vitamin C solltest du etwas vorsichtiger sein.

Anwendung: Wie wird ein Niacinamide Serum verwendet?

Die Anwendung eines Niacinamide Serums unterscheidet sich nicht von der eines anderen Serums. Du kannst es morgens und/oder abends verwenden. Dabei solltest du folgende 5 Punkte beachten:

  1. Trage das Serum nach der Gesichtsreinigung auf das saubere Gesicht und vor der Verwendung einer Creme auf.
  2. Am besten wirkt das Serum, wenn du es auf die leicht feuchte Haut aufträgst. Hier kann das Serum besser durch die Hautbarriere gelangen und tiefer in die Haut eindringen. Es kann aber sein, dass das Serum beim Einmassieren leicht schäumt.
  3. Willst du das Schäumen vermeiden, kannst du das Serum auch auf die trockene Haut auftragen.
  4. Gib das Serum mithilfe der Pipette auf die Hände und achte dabei darauf, die Haut nicht mit der Pipette zu berühren, damit keine Bakterien in die Glasflasche kommen.
  5. Massiere das Serum gründlich im Gesicht ein und vergiss dabei nicht den Hals. Ist das Serum komplett eingezogen, solltest du eine Feuchtigkeitscreme verwenden, die das Serum in der Haut einschließt.
Beachte: Denk dran, dass du tagsüber unbedingt einen Sonnenschutz aufträgst, sodass die Haut nicht durch die UV-Strahlung geschädigt wird.

Niacinamide Serum in Test: Unsere Erfahrungen

Wir haben einige Monate lang das The Ordinary Niacinamide 10 % + Zinc 1 % Serum getestet und berichten dir hier von unseren Erfahrungen.

Anwendung

Die Anwendung des The Ordinary Niacinamide 10 % + Zinc 1 % Serums ist sehr einfach. Ich gebe es immer mithilfe der Pipette auf meine Finger und massiere es gründlich in das angefeuchtete Gesicht und Hals ein. Es lässt sich sehr einfach verteilen, schäumt jedoch leicht beim Einmassieren. Mich stört das Schäumen absolut nicht.

Das Serum ist super ergiebig und es reicht eine geringe Menge. So ist es besonders lange haltbar. Nach sehr kurzer Zeit ist das Serum eingezogen. Im Anschluss verwende ich immer eine feuchtigkeitsspendende Creme.

Wirkung

Meine Haut fühlt sich direkt nach der Anwendung gut durchfeuchtet und gepflegt an. Ich habe oft trockene Stellen im Gesicht, die nach der Reinigung leicht jucken oder brennen. Der Juckreiz und das Brennen werden direkt gelindert und die Haut beruhigt.

Ich verwende das Serum jeden Tag immer abends und das schon seit einigen Monaten. Meine Unreinheiten bekomme ich damit sehr gut in den Griff und mein Teint wirkt ausgeglichen und ebenmäßig.

Testfazit

Ich muss sagen, ich bin wirklich zufrieden mit meinem Niacinamide Serum. Es ist super ergiebig, hat einen beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Sofort-Effekt und auch langfristig sorgt es bei mir für eine reine, ebenmäßige Haut.

Beim The Ordinary Niacinamide 10 % + Zinc 1 % Serum stimmt meiner Meinung nach absolut das Preis-Leistungs-Verhältnis und ich werde es mir definitiv nachkaufen. Da es für jeden Hauttyp geeignet ist, kann ich es jedem ans Herz legen.

FAQ

Wie oft sollte ein Niacinamide Serum verwendet werden?

Du kannst dein Niacinamide Serum täglich verwenden. Dabei ist es ganz dir überlassen, ob du es zweimal täglich (morgens und abends) verwenden willst oder ob du es nur am Morgen oder am Abend verwendest. Um langfristige Ergebnisse zu erzielen, solltest du Niacinamid fest in deiner Skincare Routine verankern.

Wie lange dauert es, bis Niacinamid wirkt?

Ein Niacinamid hat im Grunde eine Sofortwirkung. Es beruhigt direkt juckende, trockene Haut und verhindert, dass diese erneut schnell austrocknet. Um die Talgproduktion auszubalancieren, Hyperpigmentierungen auszugleichen und die Poren zu verfeinern, solltest du dich aber etwas gedulden. Es kann mehrere Wochen dauern, bis sich deine Haut an das neue Produkt gewöhnt hat.

Ist Niacinamid schädlich?

Nein, im Grunde ist Niacinamid absolut nicht schädlich. Trotzdem kann es sein, dass du bei einem neuen Kosmetikprodukt Reizungen der Haut feststellst. Das muss jedoch nicht unbedingt an dem Wirkstoff Niacinamid liegen, sondern kann auch an Konservierungsstoffen oder Parfum im Produkt liegen. Wir empfehlen dir dann, auf das Produkt zu verzichten.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Beauty Report (@beautyreport_de)

Fazit

Ein Niacinamide Serum ist ein echter Beauty-Allrounder und eignet sich grundsätzlich für jeden Hauttyp. Es wirkt direkt beruhigend, spendet Feuchtigkeit und kann bei regelmäßiger Anwendung die Talgproduktion regulieren und Unreinheiten mindern.

Wir haben das Niacinamide 10 % + Zinc 1 % von The Ordinary getestet und können es dir wärmstens empfehlen. Bist du auf der Suche nach Alternativen zu dem Trend-Serum, haben wir dir hier noch zwei weitere Produkte vorgestellt.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.