Dyson Haartrockner: Der Supersonic Föhn im Test

Der Dyson Supersonic Haartrockner im Test

Der Haartrockner von Dyson ist immer noch heiß diskutiert. Alle lieben ihn – aber er ist auch soo teuer! Wir haben den Föhn getestet und geben am Ende eine Einschätzung, ob sich der Kauf lohnt oder nicht.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Isabel Kloiber
Isabel Kloiber

Hi, ich bin Isabel, Beauty-Journalistin (ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht) und nehme dich hier in meine (Beauty-) Welt mit.

Mich erkennt man am Duft von Black Opium und einem chaotischen Arbeitsplatz voller Kosmetikprodukte!

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Dyson Föhn gilt aktuell als einer der besten Haartrockner überhaupt.
  • Sein Motor befindet sich im Griff (daher die Form), zudem hat er Ionen-Technologie und andere Features, die seine Leistung insgesamt maximieren sollen.
  • Wir haben ihn getestet, geben eine Kauf-Einschätzung und vergleichen ihn weiter unten noch mit dem neueren Dyson Airwrap.

Dyson Haartrockner Test: So gut ist er meiner Erfahrung nach

Vor Kurzem habe ich für unseren großen Haartrockner Test, neben Modellen von anderen Marken auch den von Dyson ausprobiert. Auch wenn er einen ziemlich hohen Preis hat, hat er in unserem Test deutlich überzeugt und sich so den ersten Platz verdient.

Dyson Supersonic
Der Dyson Supersonic ist ein richtiger Luxus Haartrockner und konnte uns im Test am meisten überzeugen.

Hier gibt es den Dyson Haartrockner auch bei Douglas >

Alles, was du wissen musst

Fakten zum Gerät

Fakten und Besonderheiten

  • Motor befindet sich im Griff, wodurch der Föhn leichter in der Hand liegt
  • Starker Dyson V9 Motor (befördert 13 Liter Luft/Sekunde zum Verstärker)
  • 1600 Watt
  • Individuelle und detaillierte Einstellung der Temperatur und Gebläsestärke möglich
  • Air Multiplier Technologie verdreifacht das Volumen der angesaugten Luft
  • Ionen-Technologie (verhindert Frizz und elektrisch geladene Haare)
  • Leiser als andere Haartrockner
  • Intelligenter Temperatur-Regulierung (zum Schutz vor Hitzeschäden an den Haaren)
  • Magnetische Aufsätze

Lieferumfang

  • Haartrockner
  • Drei magnetische Aufsätze
  • Hitzeschutzmatte
  • Aufhängeschlaufe

Die Aufsätze

  • Smoothing Düse: Hiermit werden die Haare seidig glatt, auch ohne, dass du während des Föhnens eine Haarbürste verwendest.
  • Styling Düse: Der konzentrierterer, heißere Luftstrom eignet sich zum Glätten oder stylen von leichten Locken mit der Rundbürste.
  • Diffusor: Dieser fördert die natürliche Struktur deines Haares. So erhalten Locken Volumen und leichte Wellen bleiben erhalten.

Haartrockner Test: Dyson Supersonic im Vergleich

Kundenmeinungen
Auf Amazon erhält der Haartrockner von Dyson 3,4 von 5 Sternen. Obwohl wir ihn super fanden, wird er hier nur mittelmäßig bewertet. Deshalb haben wir uns mal genau angeschaut, woran das liegen kann. Das schreiben die Kunden dazu:

„Wenn nur der Preis nicht wäre. Und das ist schon der erste Grund für nur 4 Sterne. Der zweite: Bei feinem Haar ist selbst die unterste Fönstufe zu heftig. Es brauchte eine gewisse Zeit, bis ich einigermaßen gelernt habe, damit umzugehen. Als Reisefön ist er leider auch zu sperrig.

Nicht schwerer als andere Geräte dieser Größe, sind folgende Aspekte besonders positiv. Die lange Zuleitung mit dicker Ummantelung, verdreht sich  – knickt aber nicht ab. Die magnetischen Düsen kann man auch während des Fönens in die gewünschte Position drehen; es gibt keine Wärmeverformung der Halterung.

Kein Ventilator (Verletzungsgefahr durch Haare einziehen!) und keine Heizspiralen auf denen sich Staub und anderes Brennbares ablagern könnte. Dafür am unteren Teil des Griffes ein geschütztes Metallgitter, von dem man angesaugten Staub abwischen kann und soll. Habe den Fön überraschend geschenkt bekommen und bin durchaus zufrieden.“

„Der Dyson Haartrockner ist fraglos ein Luxusgerät, aber ein wunderbares Gerät, das begeistert und den hohen Preis schnell vergessen lässt. Die andere Art die Luft zum Trocknen zu erzeugen, schont die Haare und ist angenehm bei der Nutzung. Wer es sich leisten kann und dazu bereit ist, kauft ein Haarpflege-Muss!“

„Ich habe lange mit mir gerungen, weil der Preis dieses Föns doch ungewöhnlich hoch ist. Da ich das Gebläse auch erst mal hören und fühlen wollte, bin ich in einen Elektromarkt gegangen, um den Fön zu begutachten. Zunächst hat mich die Wertigkeit der Verarbeitung (hergestellt auf den Philippinien?) beeindruckt.

Alle Aufsteckteile werden sehr unkompliziert magnetisch angebracht und halten wirklich gut. Auch das Gebläse erschien mir im Markt im Vergleich zu den anderen Produkten mit höherer Wattzahl wesentlich besser. Und vor allem LEISER. Ich habe mich dann dazu entschlossen, den Fön zu kaufen und muss sagen: Richtige Entscheidung!

Ich habe langes glattes Haar und es hat immer ewig gedauert, meine Haare trocken zu fönen. Mit diesem Fön ging es durch das starke Gebläse ruckzuck. Auch das finale Finish sah sehr gut aus, allerdings muss man das Gebläse auf die niedrigste Stufe stellen. Ein großer Vorteil ist auch das Gewicht und die Größe des Gerätes, da macht fönen wieder Spaß. FAZIT: Auch wenn das Produkt sehr teuer ist, für mich rechtfertigen die Vorteile den Preis.“

Weitere Bilder
Haartrockner Test: Dyson Supersonic im Vergleich

In dieser Verpackung kam der Dyson Supersonic bei uns an

Haartrockner Test: Dyson Supersonic im Vergleich

Das ist alles im Lieferumfang enthalten

Haartrockner Test: Dyson Supersonic im Vergleich

Die drei magnetischen Aufsätze lassen sich ganz einfach wechseln

Haartrockner Test: Dyson Supersonic im Vergleich

An den Filter des Haartrockners kommst du super schnell heran und er lässt sich ganz einfach säubern

Testfazit
Als wir den Dyson Supersonic ausgepackt haben, wurde uns direkt klar, wie hochwertig verarbeitet der Haartrockner ist. Und auch in seiner Leistung hat er nicht enttäuscht.

Die Haare waren in wenigen Minuten komplett trocken und damit ging es schneller als mit jedem anderen Föhn aus unserem Test. Zudem haben die Haare sich danach schön glatt und weich angefühlt. Auch gut: Dadurch, dass der Motor im Griff steckt und nicht im Kopf des Föhns, ist das Gewicht leichter zu handeln und die Hand wird dir beim Trocknen der Haare nicht so schwer.

Ein tolles Feature waren auch die magnetischen Aufsätze, die super leicht zu wechseln sind und sich auch während des Föhnens leicht verstellen lassen. Das ist zwar eine Spielerei, aber eben eine, die bei so einem Luxus Haartrockner zu erwarten ist.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass der Preis echt sehr hoch ist und uns vor Schreck erst mal der Atem ausgesetzt ist, wer das Geld jedoch hat, bekommt dafür auch einiges geboten. Der Haartrockner ist in seiner Qualität so hoch und erleichtert das Trocknen so sehr, dass er immer noch Spaß macht, wenn der Preis schon längst vergessen ist.

Vorteile/ Nachteile

Vorteile

  • Liegt leichter in der Hand (Motor befindet sich im Griff)
  • Haare werden schneller trocken (starker Dyson V9 Motor + Air Multiplier Technologie -> verdreifacht das Volumen der angesaugten Luft)
  • Ionen-Technologie (verhindert Frizz und elektrisch geladene Haare)
  • Leiser als andere Haartrockner
  • Intelligenter Temperatur-Regulierung (zum Schutz vor Hitzeschäden an den Haaren)
  • Magnetische Aufsätze (leichtes Austauschen)
  • Einfach zu reinigender Filter

Nachteile

  • Sehr teuer

Föhn oder Airwrap: Welcher Dyson Föhn ist der beste?

Dyson Supersonic – Föhn mit Diffusor und anderen Aufsätzen

Der Dyson Supersonic Haartrockner im Test

Die Dyson Supersonic Haartrockner unterscheiden sich nur im Design, können aber alle das gleiche, Credit: PR

Auch wenn es anfangs nur einen Supersonic Haartrockner von Dyson gab, gib es inzwischen einige. Tatsächlich unterscheiden sich die Modelle jedoch nur im Design und sind von ihrer Leistung komplett gleich. Du kannst dich also einfach für den Föhn entscheiden, den du am schönsten findest.

Den Dyson Supersonic kannst du Bei Amazon kaufen und findest du hier in Schwarz/Violett, hier in Schwarz/Nickel, hier in Anthrazit/Fuchsia und hier in Weiß/Silber.

Übrigens kommt der Dyson Supersonic Haartrockner mit drei Aufsätzen: Einer Smoothing Düse, eine Styling Düse und einem Diffusor.

Dyson Airwrap – Haartrockner und Lockenstab in einem

Bei dem etwas neueren (heiß diskutiertem) Modell von Dyson, dem Airwrap, handelt es sich sozusagen um einen Haartrockner und Lockenstab in einem. Auch diesen habe ich bereits getestet.

Keine Produkte gefunden.

Hierbei handelt es sich um eine Art Mischung aus Haartrockner und Lockenstab. Die Luft des Airwraps fließt dabei so, dass sich deine Haare um den Stab legen und so der perfekte Blow-Out-Look entsteht. Das tolle hier: Du kannst ihn sowohl auf trockenem, als auch auf nassem Haar verwenden.

Ich persönlich habe am liebsten erst den normalen Föhn-Aufsatz verwendet und meine Haare getrocknet und dann die Airwrap Lockenaufsätze genommen, um meine Haare damit zu wellen.

Dafür habe ich die 40 mm Aufsätze genommen, welche nach außen locken (es gibt auch welche, mit denen die Strähne sich nach innen dreht). Mit den 30 mm Aufsätzen waren mir meine Haare etwas zu eng gelockt – aber das ist Geschmacksache. Der Dyson Airwrap kommt insgesamt mit acht verschiedenen Aufsätzen, sodass du den für dich und deinen Look passenden wählen kannst.

Fazit: Supersonic vs. Airwrap

Sowohl der klassische Supersonic, als auch der etwas neuere Airwrap sind tolle, hochwertige Stylingtools. Ich persönlich bin so an den Umgang mit meinem Lockenstab gewöhnt, dass ich zusätzlich nur noch einen guten Haartrockner brauche und mir der Supersonic deshalb komplett ausreicht.

Möchtest du allerdings lieber ein einziges Stylingtool haben, mit dem du von der Trocknung bis hin zum Stylen des perfekten Blow-Out-Looks mit Wellen alles machen kannst, ist der Airwrap wahrscheinlich die bessere Wahl.

Es ist also einfach eine Geschmacksfrage!

Wenn du wissen möchtest, welchen Lockenstab ich jeden Tag verwende und wie ich mir damit ganz schnell Beach Waves mache, dann schau dir auch meinen Artikel zum Thema Beach Waves selber machen an.

Was kostet ein Dyson Haartrockner?

Die UVP von Dyson selbst liegt bei 399 Euro für alle Supersonic Haartrockner, die UVB für den Airwrap liegt sogar bei 499 Euro. Der Preis kann jedoch je nach Verkäufer auch stark variieren. Du kannst einfach schauen, wie viel gerade in den verschiedenen Shops kostet. Unter der nächsten Frage haben wir dir ein paar aufgeführt, die den Dyson Haartrockner aktuell führen.

Wo kann man den Dyson Haartrockner (auf Rechnung) kaufen?

Dyson Supersonic

Den Dyson Haartrockner kannst du entweder direkt beim Hersteller über shop.dyson.de bestellen oder aber auch bei Saturn oder Media Markt schauen.

Wir haben den Dyson Supersonic über Amazon bestellt (hier ansehen), aber ihn inzwischen auch bei Douglas (hier ansehen) und im Hagel Shop (hier ansehen) entdeckt.

Dyson Airwrap

Auch den Dyson Airwrap kannst du direkt unter shop.dyson.de, über Amazon (hier ansehen), Douglas (hier ansehen) oder den Hagel Shop (hier ansehen) bestellen.

Du kannst den Dyson Haartrockner sowohl über die Markenseite, als auch über Amazon, Douglas und den Hagel Shop auf Rechnung bestellen.

Locken, glatte, kurze, lange Haare: Ist der Dyson Haartrockner für mich geeignet?

Der Dyson Supersonic Haartrockner ist durch seine verschiedenen Aufsätze für jeden Haartyp geeignet – sowohl was die länge, als auch die Struktur betrifft. Besonders, wer langes oder sehr dickes Haar hat, kennt den schweren Arm, der beim Trocknen schnell mal entstehen kann.

Hier empfand ich es sehr gut, dass der Motor und damit das meiste Gewicht des Haartrockners sich im Griff befindet, wodurch dieses viel leichter zu ertragen ist, als wenn der Kopf des Föhns schwer überhängt.

Je nach dem, ob du deine Haare lieber sehr glatt, lockig oder etwas dazwischen föhnen möchtest, kannst du dich für einen der drei Aufsätze entscheiden. Bei lockigen Haaren, die auch lockig bleiben oder bei Wellen, die besser zur Geltung kommen sollen, ist der Diffusor Aufsatz natürlich das richtige. Interessierst du dich dafür, solltest du dir auch unseren Artikel zum Thema Diffusor Föhn durchlesen.

Dann gibt es noch die Smoothing Düse, welche deine Haare seidig glatt macht, ohne dass der Look zu übertrieben wirkt – ich würde sagen, das ist so der Normalo-Aufsatz. Und last but not least: die Styling Düse. Mit dem stark konzentriertem, heißeren Luftstrom, welcher aus diesem Aufsatz kommt, kannst du deine Haare richtig glätten oder in Verbindung mit einer Rundbürste Locken stylen. Schau dir dazu auch unseren Artikel über Rundbürsten an.

Wie funktioniert der Dyson Haartrockner genau?

Das sagt Dyson selbst über die Funktionsweise des Dyson Haartrockners und was ihn besonders macht:

„Der kleine, leistungsstarke Dyson Digitale Motor V9 rotiert bis zu 110.000 U/min. In Kombination mit der Air Multiplier Technologie entsteht ein starker, kontrollierter Luftstrom, für ein besonders schnelles Trocknen und ein präzises Styling.“

Wir haben es uns also nicht nur eingebildet – der Föhn soll die Haare tatsächlich schneller trocknen.

Fazit – lohnt sich die Anschaffung?

Die große Frage zu dem Dyson Supersonic Haartrockner, die uns doch allen auf dem Herzen brennt, lautet: Lohnt es sich, so viel Geld für einen Föhn auszugeben?

Meine persönliche Meinung: Wenn du mit deinen Haaren unzufrieden bist, dir zum Beispiel mehr Glanz oder eine kürzere Föhn-Zeit wünscht und das Geld hast, dann sage ich kauf ihn.

Bist du aber eigentlich mit allem ganz zufrieden und brauchst nur mal wieder einen neuen Haartrockner, kannst du dir vielleicht auch etwas Geld sparen und einen günstigeren, immer noch sehr guten Föhn kaufen.

Wenn du wissen möchtest, welchen von den etwas günstigeren (okay normal teuren) Haartrocknern wir aufgrund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses empfehlen, schau dir unbedingt auch unseren markenübergreifenden Haartrockner Test an.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 4.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 10

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.