Bester Föhn für kurze Haare: Unser Testsieger

Jaike Zobel
Jaike Zobel

Beauty Editor

Jaike Zobel
Jaike Zobel

Beauty Editor

🕘 Aktualisiert am 3. Februar 2024
🕘 Aktualisiert am 3. Februar 2024
Bester Föhn für kurze Haare Test
Amazon
Bester Föhn für kurze Haare Test
Amazon

Auch kurzes Haar möchte gerne hübsch gestylt werden. Aber welcher Föhn eignet sich dafür und ist möglichst haarschonend? Wir zeigen dir die drei besten Föhne für kurzes Haar und wie du sie anwendest – im Bob, bei Locken, Stufen und im Afro.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Föhn für kurze Haare sollte einen konzentrierten Luftstrom haben
  • Verschiedene Aufsätze sind empfehlenswert für unterschiedliche Looks
  • Eine Ionen-Funktion wirkt Frizz und Spliss optimal entgegen

Bester Föhn für kurze Haare

Remington Air 3D Föhn
2.922 Bewertungen
Remington Air 3D Föhn
  • Für jeden Haartyp geeignet
  • Mit Ionen-Funktion
  • Sorgt für schwungvolle Looks

Der Remington Air 3D ist hochwertig, leicht zu bedienen und dazu noch ultimativ haarschonend. Der konzentrierte Luftstrom und die individuellen Temperaturen sorgen schnell und sanft für überzeugende Ergebnisse. Kurzes Haar jeder Art wird optimal gestylt und hält den ganzen Tag.

Fakten & Bilder
  • Ionen-Funktion: Reduziert die statische Aufladung und sorgt für tollen Glanz
  • 3D-Luftstrom: Liefert einen präzisen, gleichmäßig aufgeheizten Luftstrom für effiziente Styling-Ergebnisse
  • 1800 Watt
  • Vertikaler Motor mit Sitz im Griff für maximalen Komfort und Kontrolle
  • LED-Anzeige: Spiegelt optisch die kalt oder warm ausströmende Luft wider
  • 3 Heiz- und 2 separate Gebläsestufen
  • 110 km/h Luftstrom
  • Abkühlstufe zum Fixieren des Stylings
  • 3 Aufsätze: 7 mm Stylingdüse, 11 mm Stylingdüse & Diffusor
  • Aufhängöse
  • 3 Meter-Kabel
  • Inkl. rutschfeste Unterlage
  • 3 Jahre Garantie + 1 Jahr Extra-Garantie bei Onlineregistrierung
Bester Haarschonender Föhn

Bester Föhn für kurze Haare

Remington Air 3D mit Stylingdüse

Remington Air 3D mit Stylingdüse

Remington Air 3D mit Diffusor Aufsatz

Remington Air 3D mit Diffusor Aufsatz

Unsere Erfahrung
Unsere Redakteurin Jaike hat den Remington Air 3D Haartrockner getestet und sagt:

Wow! Ich habe schon viele Haartrockner getestet und somit auch ausgepackt, aber der Remington Air 3D hat mich sofort vom Hocker gehauen. Allein der Karton ist hochwertig und stabil. Öffnet man die Klappe mit den kleinen Magneten, bekommt man einen direkten Blick auf das gesamte Set und das kann sich wirklich sehen lassen.

Der Föhn sieht super modern und innovativ aus und auch die Farbe gefällt mir gut. Mal was anderes als Schwarz und Weiß oder das Rosa, das sonst auch gern verwendet wird – einfach elegant und stilvoll. Zu dem liegt der Haartrockner sehr gut in der Hand und ist meines Erachtens nach angenehm leicht.

Einen dicken Pluspunkt gibt es nicht nur für die unterschiedlichen Aufsätze, sondern vor allem für den innovativen Mechanismus. Das Anstecken der Aufsätze ist nämlich super easy und sie halten bombenfest – ich tu mich sonst irgendwie immer eher schwer damit.

Zugegeben – eine Länge von 3 Metern für das Kabel müssten im Privatgebrauch nicht sein, sind aber natürlich im Salon absolut von Vorteil. Deshalb möchte ich da nicht drüber meckern. Also zur Anwendung:

Die Anwendung ist sehr innovativ und so haarschonend wie gewünscht. Die einzelnen Temperatur- und Gebläsestufen können gut an den eigenen Haartyp und die jeweiligen Vorlieben angepasst werden.

Darüber hinaus kann man mit dem Remington Air 3D je nach Einstellung und Aufsatz unterschiedlichste Looks kreieren – Salon Blow-Out, glattes Haar oder bouncy Locken.

Die Haare sind schnell trocken, glänzen unvergleichbar schön und fühlen sich samtig weich an. Besser geht es wirklich nicht. Eine absolute Empfehlung!

Bester Föhn für kurze Haare unter 50 Euro

Slopehill Ionen-Föhn
5.466 Bewertungen
Slopehill Ionen-Föhn
  • Starker Motor sorgt für schnelle Trocknung
  • Ionen machen das Haar geschmeidig
  • Dank 3 Aufsätzen für jeden Haartyp geeignet

Ein Dyson-Dupe? Definitiv. Aber auch ein echt guter! Der Slopehill Föhn wurde sogar Testsieger in unserem Dyson Föhn Alternative Test und überzeugt mit Ionen-Funktion, hochwertigen Aufsätzen und schönen Stylingergebnissen.

Fakten & Bilder
  • Ergonomisches Design
  • Leichtes Gewicht
  • 3 Aufsätze: zwei Stylingdüsen & ein Diffusoraufsatz für Locken
  • 2 Gebläse- & Temperaturstufen
  • Kaltluftstufe
  • 1800 Watt Leistung – dadurch sehr schnelle Trocknung
  • Ionen-Technologie
  • AC-Motor
  • Entnehmbarer Filter
  • Doppeltes Sicherheitsnetz – verhindert Einsaugen der Haare
  • Schlaufe zum Aufhängen
  • Keine genauen Angaben zur Garantie
Slopehill Dyson Föhn Alternative

Slopehill Föhn für kurze Haare

Slopehill Dyson Föhn Alternative Filter

Slopehill Föhn

Slopehill Dyson Föhn Alternative mit Diffusor

Slopehill Föhn mit Diffusor

Unsere Erfahrung
Unsere Redakteurin Jaike hat den Föhn von Slopehill getestet und sagt:

Starte ich doch mal direkt mit der Optik des Modells: Dass es sich hier um einen Dyson-Dupe handelt, ist definitiv nicht zu übersehen. Die gleiche Form, die gleichen Farben, die gleiche Aufmachung und auch die Ausstattung ist relative identisch – es gibt zwei Stylingdüsen und einen Diffusoraufsatz.

Auch die Haptik des Geräts hat mich überzeugt. Es ist leicht, liegt gut in der Hand und fühlt sich durch die matte Oberfläche sehr angenehm an. Qualitätsverlust sehe und spüre ich hier an keiner einzigen Stelle – wow!

Die Anwendung ist selbsterklärend. Es gibt zwei Gebläsestufen, die außerdem zwei unterschiedliche Temperaturstufen aufweisen. Weshalb es jedoch zwei Möglichkeiten für die Kälteeinstellung gibt, habe ich nicht verstanden und Unterschiede in der Kälte konnte ich auch nicht feststellen – in jedem Fall eignen sich beide Kältestufen sehr gut für den Abschluss des Stylings.

Um wirklich alles zu testen, habe ich eine Dezibel-App heruntergeladen und gemessen, wie laut die einzelnen Gebläsestufen des Föhns sind – ich persönlich störe mich nämlich immer sehr an lauten Haartrocknern. Die erste Stufe ist mit 80 dB bereits relativ laut (aber normal für einen herkömmlichen Föhn). Stufe 2 schreit mir mit 90 dB wirklich extrem ins Ohr, ist dafür aber auch sehr stark und schnell. Die Kaltluftstufen haben beide 85 dB.

Ich habe mich im Test für die größere Stylingdüse entschieden und einmal alle Gebläsestufen durchgetestet. Mein Favorit ist definitiv Stufe 1. Sie reicht absolut aus, um mein kurzes Haar fix zu trocknen und ist wesentlich leiser als Stufe 2. Abgeschlossen habe ich dann mit der Kaltluftstufe. Diese sorgt dafür, dass sich die aufgeraute Schuppenschicht wieder schließt, das Haar geschmeidiger wird und das Styling länger hält.

Und jetzt zum wichtigsten Punkt: Das Ergebnis. Ich bin begeistert! Meine Haare waren innerhalb weniger Minuten vollkommen trocken, aber nicht ausgetrocknet. Der Föhn hat super schnell für butterweiches, geschmeidig schwingendes Haar gesorgt, das weder aufgeraut ist, noch Frizz aufweist. 

Sowohl die Ionen-Funktion als auch die unterschiedlichen Gebläsestufen und Aufsätze machen einen wirklich guten Job. Und dazu zu einem unschlagbaren Preis!

Bester Föhn für kurze Haare unter 30 Euro

Remington Ionic Haartrockner
28.892 Bewertungen
Remington Ionic Haartrockner
  • Für jeden Haartyp geeignet
  • Mit Ionen-Funktion
  • Sehr minimalistischer Föhn

Du magst es simpel und gerne auch etwas leiser? Dann ist der Remington Ionic eine gute Wahl. Hier handelt es sich um einen minimalistischen Föhn mit Ionen-Technologie, der seine Arbeit gut macht, für schöne Looks sorgt, aber sonst eben keine innovativen Features vorweisen kann. Quasi für anspruchslose Köpfe.

Fakten zum Gerät
  • 2200 Watt
  • 3 Heiz- und 2 separate Gebläsestufen
  • Ionen-Technologie: Gegen Frizz, Spliss und fliegende Haare
  • Abkühlstufe zum Fixieren des Stylings
  • 2 Aufsätze: Stylingdüse & Diffusor
  • Abnehmbarer, leicht zu reinigender Luftfilter
  • Aufhängeöse
Unsere Erfahrung
Unsere Redakteurin Jaike hat den Remington Ionic Haartrockner bereits vor einigen Jahre getestet und sagt:

Der Föhn sieht sehr simpel aus und ist nicht unbedingt auffällig. Aber das macht mir nichts. Ist Ionen-Technologie verfügbar, bin ich schonmal zufrieden.

Aber der Remington Haartrockner konnte tatsächlich nicht nur mit der Ionen-Technologie überzeugen, sondern auch mit seiner geringen Lautstärke und – das ist ja am wichtigsten – mit schönen Ergebnissen. Die Haare sehen gepflegt aus und fühlen sich gut an. Keine Trockenheit, keine fliegenden Haare, kein Spliss. Natürlich würde ich aber immer empfehlen vor, während oder nach dem Föhnen einen Bond Smoother oder ein ähnliches Pflegeprodukt zu verwenden.

Gegen den Remington Air 3D und den Slopehill Ionen Föhn kommt der Remington Ionic allerdings nicht an.

Wie föhne ich kurze Haare am besten?

Kurze Haare föhnen: Anleitung

Da die Bezeichnung „kurze Haare“ viele unterschiedliche Looks einschließt, geben wir dir zunächst die wichtigsten Punkte mit an die Hand, bevor du weiter unten Video-Anleitungen für verschiedene Kurzhaarfrisuren findest:

  1. Lass dein Haar ein wenig an der Luft antrocknen, bevor du mit dem Föhnen beginnst. Nasses Haar ist sehr empfindlich und sollte deshalb so schonend wie nur möglich behandelt werden.
  2. Verwende grundsätzlich vor jedem Hitzestyling ein Hitzeschutzspray. Das schützt dein Haar vor der Stylinghitze und somit vor Frizz, Spliss und Haarbruch.
  3. Verwende Aufsätze, die deinem Haartyp entsprechen. Für bouncy Wellen und Locken zum Beispiel ist ein Diffusor Aufsatz unverzichtbar. Schmal zulaufende Stylingdüsen sorgen für ultimative Kontrolle beim Föhnen und Stylen und eignen sich deshalb perfekt für glatte Looks und schöne Blow Outs mit der Rundbürste.
  4. Setze zunächst lieber auf niedrigere Temperaturen und Gebläsestufen, anstatt direkt Vollgas zu geben. So erlangst du Kontrolle über den Föhn und deine Haare können sich an das Styling gewöhnen. Obendrein ist das natürlich auch haarschonender.
  5. Schaltest du zum Abschluss des Stylings die Kaltlufttaste ein, kannst du den Look mit der kühlen Luft fixieren und länger haltbar machen!

Short Bob föhnen: Video-Anleitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurze Stufen föhnen: Video-Anleitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurze Locken föhnen: Video-Anleitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kurzen Afro föhnen: Video-Anleitung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

FAQ

Welche Fönbürste für kurze Haare?

Fönbürsten haben den Vorteil, dass sie dir mehr Bewegungsfreiheit schenken und DEN perfekten Blow Out wie vom Friseur kreieren. Die beste Fönbürste für kurzes Haar hat immer einen eher geringen Durchmesser und eine haarschonende Beschichtung. Für Bobs darf es dann allerdings auch bereits eine breitere Bürste sein. Hier findest du unsere Favoriten:

Wie bekomme ich Volumen in kurze Haare?

Um mehr Volumen in kurzes Haar zu bekommen, lohnt sich der Griff zum Volumen-Schaumfestiger. Gib dafür vor dem Föhnen eine kleine Menge auf den Ansatz und massiere ihn ein. Anschließend mit dem Föhn und einer Rundbürste entgegen der Wuchsrichtung in die Haare einarbeiten.

Und ganz wichtig: Über Tag nicht so viel in die Haare greifen! Das macht sie nicht nur platt, sondern lässt sie auch schneller nachfetten.

Welche Warmluftbürste für feines, kurzes Haar?

Welche Warmluftbürste für dich die beste ist, hängt von der tatsächlichen Länge deiner Haare ab. Je kürzer das Haar, desto geringer sollte der Durchmesser deiner Warmluftbürste sein. Empfehlenswert ist zum Beispiel der BaByliss Dual Hot Air Styler.

Fazit

Mit dem richtigen Föhn kannst du deine Kurzhaarfrisur top stylen – egal ob glatt, wellig oder ein voluminöser Afro. Unser Testsieger von Remington ist DER beste Föhn für kurze Haar und konnte durch Ionen-Funktion, schnelle Trocknungszeit, haarschonende Anwendung und langanhaltende Ergebnisse überzeugen. Mit ihm steht dem Look „wie vom Friseur“ nichts mehr im Wege.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.