Leiser Föhn: Die besten Haartrockner mit wenig Dezibel

Bester Leiser Föhn Test

Die Haare schonend und schnell föhnen, ohne ohrenbetäubenden Lärm? Das klappt mit einem leisen Föhn. Und die gibt es tatsächlich – sogar zu erschwinglichen Preisen. Wir haben uns über Jahre durch zahlreiche Föhns (Marke und No-Name) getestet und nun die angenehmsten leisen Modelle gefunden. Der Valera Swiss Silent Jet Light ist unser Testsieger, hochwertig, super leicht und liegt unter 70 Dezibel.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Jaike Zobel
Jaike Zobel
Hi, ich bin Jaike. Fachkosmetikerin und Journalistin. „Effortless natural beauty“ ist mein Motto.

Ich liebe es, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und dabei an die Umwelt zu denken. Go green with me!

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein „leiser Föhn“ liegt unter einer Lautstärke von 75 Dezibel
  • Zusätzliche Ionen-Funktion sorgt für Glanz und Geschmeidigkeit
  • Unser Testsieger überzeugt mit angenehmem Geräusch, hoher Qualität und schönen Ergebnissen

Der beste leise Föhn 2023 im Test

Angebot
Valera Swiss Silent Jet Light 7500
  • Lautstärke unter 70 Dezibel
  • Liegt besonders angenehm und leicht in der Hand
  • Trocknet sehr haarschonend

Der Valera Swiss Föhn ist unser Testsieger! Er ist nicht nur angenehm leise, sondern auch besonders leicht und haarschonend. Zudem eignet er sich dank drei unterschiedlichen, beiliegenden Aufsätzen für jeden Haartyp und sorgt mit seiner Ionen-Technologie für geschmeidige Ergebnisse.

Fakten & Bilder
  • PM-Pro Motor
  • Ionen-Technologie – für Glanz und Geschmeidigkeit und gegen Frizz
  • Smart Airflow Technology – für mehr Kontrolle
  • Super-Flex-Kabel 3 m mit ROTOCORD – sorgt dafür, dass sich das Kabel nicht verdreht und verknotet
  • 6 Temperatur/Luftstrom-Schaltkombinationen
  • Abkühltaste
  • 2 professionelle extra schmale Ondulierdüsen: kühle Düse TOUCH ME (7,5 cm), Standard-Düse (6 cm)
  • Diffusor-Aufsatz für Locken
  • Abnehmbarer Metallfilter
  • Gewicht ohne Kabel 450 g
  • 2000 Watt Leistung
  • Made in Switzerland
Leiser Föhn von Valera Swiss im Test

Leiser Föhn von Valera Swiss im Test

Valera Swiss Leiser Föhn

Valera Swiss Leiser Föhn

Leiser Ionen-Föhn im Test

Leiser Ionen-Föhn im Test

Unsere Erfahrung & Video
Unsere Redakteurin Jaike hat den Valera Swiss Silent Jet Light Föhn getestet und sagt:

Die Haare schnell überzuföhnen kann eine echt nervige Angelegenheit werden, wenn der Föhn dröhnend laut ist. Deshalb tendiere ich prinzipiell zum Lufttrocknen. Aber mit dem Valera Swiss Silent Jet Light sieht das plötzlich anders aus – und das gleich aus zwei bemerkenswerten Gründen: Der Föhn ist nicht nur leise und leicht, sondern trocknet auffällig schonend. Fangen wir aber vorne an:

Optisch gleicht der Valera Föhn wohl jedem zweiten Föhn. Er ist schwarz, schlicht und hat ein unaufdringliches Design. Jedoch gibt es auf den zweiten Blick eine tolle Besonderheit: ein ergonomischer Griff, der wirklich gut in der Hand liegt – ein sehr angenehmes Gefühl.

Positiv sind auch die drei unterschiedlichen Aufsätze, mit denen sich der Föhn für jeden Haartyp eignet – Diffusor, kühle Düse TOUCH ME und Standard-Düse. Zugegeben: das Wechseln der Düsen ist irgendwie tricky. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob der Fehler nicht eher bei mir liegt. Ich tue mich immer schwer damit, Föhn-Aufsätze zu wechseln.

Zwei weitere Pluspunkte sammelt der Valera Föhn mit seinem langen „tangle-free cord“ – ein Kabel, dass sich nicht verdreht und verknotet – und mit seinen separaten Schaltern für Gebläse und Temperatur. Dank dieser Features wird das Föhnen nicht nur erleichtert, sondern ist auch noch sehr individuell.

Kommen wir jetzt zum wichtigsten Punkt: Der Föhn ist wirklich angenehm leise. Natürlich ist er nicht vollkommen geräuschlos – so einen Föhn gibt es aber schlichtweg gar nicht. Mit seinen 68 Dezibel (ich habe extra mit einer Dezibel-App geprüft) ist er aber weitaus leiser als herkömmliche Haartrockner, die sich im Bereich von 75 bis 80 Dezibel bewegen. Zum Vergleich: Laute Gespräche liegen etwa bei 70 Dezibel.

Anfangs hatte ich das Gefühl, dass dem Föhn die Power fehlt, weil ich nur lautes, starkes Gebläse gewohnt war. Dem ist aber nicht so. Der Valera Föhn hat meine Haare eben so schnell geföhnt, wie es zum Beispiel der ghd helios schafft. Und das sogar noch haarschonender, denn der Valera Haartrockner pustet Luft mit angenehmer Temperatur auf das Haar und ist sehr viel weniger heiß als andere Modelle – das sorgt übrigens auch für mehr Glanz!

Beim Valera Swiss Silent Jet Föhn handelt es sich also um einen angenehm leisen und leichten Föhn, der gut in der Hand liegt, die Haare schnell und schonend trocknet, sich für jeden Haartyp eignet und – Dank kühler Temperaturen und Ionen-Technologie – für Glanz und Geschmeidigkeit sorgt. Perfekt!

Kundenbewertungen
Auf Amazon erhält der Valera Föhn 4,6 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden:

Bin total zufrieden mit dem Fön. Er ist relativ leise und trocknet schnell und gut die Haare. Kabel ist sehr lang, im Vergleich zu anderen Geräten.
Wir haben den Haartrockner jetzt seit fast 2 Jahren und ich kann sagen: das Teil hält was aus (Kinder schmeissen es immer wieder mal runter …) und durch dieses Drehgelenk im Kabel verdreht sich das nicht. Die Gitterabdeckung hinten dran lässt sich ganz einfach abnehmen und reinigen. Bin sehr zufrieden.

Vorteile

  • Liegt sehr gut in der Hand
  • Angenehm leise (68 Dezibel)
  • Leichtes Gewicht (450 g ohne Kabel)
  • Separate Schalter für Gebläse & Temperatur
  • Langes „tangle-free“ Kabel
  • Ionen-Technologie
  • Für jeden Haartyp geeignet
  • Trocknet schnell & schonend

Nachteile

  • Kabel könnte zu lang sein
  • Keine heißen Temperaturen (was allerdings auch besser für die Haargesundheit ist)

Der beste leise Föhn unter 50 Euro

Remington Leicht & Leise Haartrockner
  • Lautstärke um 70 Dezibel
  • Angenehm leichtes Modell
  • Trocknet auch mit sehr hohen Temperaturen

Während unser Testsieger an der 100er-Marke kratzt, bietet Remington einen leisen Föhn weit unter 50 Euro. Dieser ist jedoch nicht ganz so leise wie der Föhn von Valera, dafür aber ein wenig leichter und mit höheren Temperaturen ausgestattet. Wer also weniger zahlen möchte und gerne mit heißer Luft arbeitet, ist mit diesem Modell gut beraten.

Fakten & Bilder
  • Ionen-Technologie – für Glanz und Geschmeidigkeit und gegen Frizz
  • 3 Heiz- & 2 Gebläsestufen
  • 85 km/h Luftstrom
  • Abkühlstufe zum Fixieren des Stylings
  • 9 mm Stylingdüse & Diffusor-Lockenaufsatz für extra Fülle und Volumen
  • Abnehmbarer, leicht zu reinigender Luftfilter
  • 1,5-Meter Kabel
  • Gewicht ohne Kabel etwa 440 g
  • Aufhängeöse
  • 2300 Watt Leistung
Remington Leiser Föhn im Test

Remington Leiser Föhn im Test

Remington Shine Therapy Föhn im Test

Remington Shine Therapy Föhn im Test

Leiser Föhn von Remington

Leiser Föhn von Remington

Unsere Erfahrung & Video
Unsere Redakteurin Jaike hat den Föhn von Remington getestet und sagt:

Ich persönlich bin großer Remington-Fan. Bei dieser Marke stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach. Zugegeben: Die Qualität überzeugt beim Remington Föhn nicht so sehr wie bei unserem Testsieger, dafür ist er aber auch um einiges günstiger.

Der Föhn ist angenehm leicht und liegt gut in der Hand. Auch hier gibt es separate Schalter für Gebläse und Temperaturen. Diese sind jedoch beide sowohl intensiver und lauter als auch heißer als beim Valera Haartrockner. Mit einer Dezibel-App habe ich 71 Dezibel gemessen – das sind 3 Dezibel lauter als der Testsieger.

Positiv: Auch hier gibt es gleich zwei Aufsätze für jeden Haartyp. Eine schlanke Stylingdüse und einen Diffusoraufsatz für Locken und Volumen. Das Kabel hingegen ist spürbar kürzer (mit 1,5 Meter nur die Hälfte der Länge das Valera Kabels), für den privaten Gebrauch ist das aber absolut ausreichend.

Auch wenn dieser Föhn nicht mit enormer Hochwertigkeit punkten kann, performt er ganz gut. Die Haare werden schnell getrocknet und die Lautstärke ist okay. Die Auswahl der Temperaturen deckt hier ein größeres Spektrum ab, sodass du – wenn du das gerne machst – auch relativ heiß trocknen kannst. Ich finde die Kombination aus der ersten Temperaturstufe und der ersten Gebläsestufe sehr angenehm. Leise und sanft.

Und das Ergebnis? Zwar vermisst man hier ein bisschen Hochwertigkeit und den ein oder anderen Luxus, hat aber dennoch die Ionen-Technologie zur Verfügung, die in Kombination mit dem kontrollierten Luftstrom für natürliche Geschmeidigkeit und einen schönen Glanz sorgen. Für diesen Schnäppchen-Preis ist der Föhn echt überzeugend und definitiv der beste leise Föhn unter 50 Euro!

Kundenbewertungen
Auf Amazon erhält der Remington Föhn 4,4 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden:

Der Geräuschpegel ist angenehm, auch auf höchster Stufe. Auch wenn man sich selbst fönt, braucht man keinen Hörschutz. Das blecherne Geräusch, welches ich in einer anderen Rezension las, können wir nicht bestätigen.
Als Fazit lässt sich sagen, dass wir sehr zufrieden mit diesem Fön sind und ihn empfehlen können.
Ich liebe Remington einfach, optisch ein sehr schöner Föhn. Habe mir diesen passend zu meinem Glätteisen geholt. Remington hat tolle Produkte für wenig Geld.

Vorteile

  • Liegt sehr gut in der Hand
  • Angenehm leise (71 Dezibel)
  • Leichtes Gewicht (440 g ohne Kabel)
  • Separate Schalter für Gebläse & Temperatur
  • Ionen-Technologie
  • Für jeden Haartyp geeignet
  • Trocknet schnell & schonend

Nachteile

  • Kabel vielleicht etwas zu kurz (1,5 Meter)
  • Nicht so hochwertig wie unser Testsieger

So erkennst du einen leisen Föhn

Ein leiser Föhn unterscheidet sich optisch nicht von lauteren Modellen, hier ist der Blick auf die Produktbeschreibung wichtig. Folgende Punkte geben dir Hinweise auf einen leisen Föhn:

  1. Produktname: Oftmals ist das Wort „leise“ bereits im entsprechenden Produktnamen enthalten. Wie zum Beispiel beim Remington Leicht & Leise Haartrockner. Valera arbeitet bei ihrem Modell mit dem englischen Wort „silent“. Da eine leise Anwendung eine sehr positive Eigenschaft ist, sorgen die meisten Brands auch dafür, dass diese schon im Namen erkannt werden kann.
  2. Dezibelangaben: Sagt die Produktbezeichnung nichts über die Lautstärke des Föhns aus, kannst du nach Dezibelangaben suchen. Ein leiser Föhn befindet sich bei einem Geräuschpegel unter oder um 70 Dezibel. Findest du dazu nichts in der Produktbeschreibung, hilft ein Blick in die Rezensionen anderer Kunden. Wirst du auch hier nicht fündig, kannst du davon ausgehen, dass sich der Föhn im Bereich von 75 bis 80 Dezibel einpendelt.
  3. Motor: Sagt der Motor etwas über die Lautstärke aus? Nicht pauschal. Ein Föhn kann einen AC- oder einen DC-Motor haben. Beide Motoren gibt es in leisen und lauteren Ausführungen. Wichtig ist hier viel mehr die Modernität und Qualität des Motors. Je neuer ein Modell ist und je mehr die Brand mit „moderner Technologie“ wirbt, desto eher gerätst du auch bei nicht als „leise“ deklarierten Haartrocknern an Modelle mit wenig Dezibel.

FAQ

Wie laut ist ein Fön dB?

Die Lautstärke von Haartrocknern bewegt sich zwischen 65 und 90 Dezibel. Die Grenze von 85 Dezibel sollte ein Föhn aber eigentlich niemals überschreiten, da alles darüber bereits schädlich für das Gehör sein kann. Somit ist es tatsächlich ratsam vor dem Kauf auf die Lautstärke des Geräts zu achten. Der Valera Swiss Silent Jet Light arbeitet beispielsweise nur mit 68 Dezibel.

☝🏻 Gut zu wissen: 85 Dezibel kommen übrigens dem Lärm einer Hauptverkehrsstraße gleich und 90 Dezibel sind bereits ein ganzer Orchestergraben. Du merkst also: Lärm ist Stress und ein zu lauter Föhn macht das Haaretrocknen zur Qual.

Welches ist der leiseste Fön?

Einer der leisesten Haartrockner auf dem Markt ist der Valera Swiss Silent Jet Light. Er überzeugt mit einem angenehmen Geräuschpegel von etwa 68 Dezibel und ist zudem leicht und für jeden Haartyp geeignet.

Ist der Dyson Föhn leise?

Der Luxus-Föhn von Dyson hat eine Menge Vorteile, seine Lautstärke zählt jedoch nicht dazu. Mit etwa 74 Dezibel ist der Dyson Haartrockner zwar nicht sehr laut, gehört aber auch nicht zu den leisesten Modellen, die der Markt so bietet.

Fazit

Mit dem Valera Swiss Silent Jet Light  schaffst du es, dein Haar schnell und schonend, aber auch mit minimalem Geräuschpegel zu trocknen. Sehr überzeugend sind bei diesem Modell außerdem der angenehme Griff, die hohe Qualität und die wirkungsvolle Ionen-Technologie.

Möchtest du möglichst wenig Geld für einen leisen Föhn ausgeben, dann empfehlen wir dir den Remington Shine Therapy Föhn. Er ist zwar nicht ganz so hochwertig und leise, wie das Modell von Valera, konnte aber dennoch überzeugen.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein
back_to_top

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.