Multigroomer Test: Die besten Trimmer für Herren

Multigroomer Test

Ein Gerät für alles? Mit einem Multigroomer kannst du deine Haare von Kopf bis Fuß trimmen. Aber welcher ist der beste? In unserem Multigroomer Test haben wir die beliebtesten Geräte selber getestet und unseren Multigroomer Testsieger gefunden!

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Daniel Weimer
Daniel Weimer
Hi, ich bin Daniel. Wenn ich nicht gerade für Beauty Report schreibe, reise ich durch Asien und entdecke die neueste koreanische Kosmetik.

Mein Ziel? Das Beautygeheimnis der Asiaten zu entdecken und mein Wissen hier mit dir zu teilen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Wir haben die Multigroomer über Monate hinweg ausführlich getestet
  • Mit einem Multigroomer kannst du deinen ganzen Körper trimmen mit nur einem Gerät
  • Setze lieber auf qualitativhochwertige Aufsätze anstatt auf viele Aufsätze

Die besten Multigroomer im Test 2023

Platz 1: Braun mgk7220 Multigroomer All-in-one Trimmer 7

Angebot
Braun mgk7220 Multigroomer All-in-one Trimmer 7
  • 10 in 1 Set für jeden Bereich und Länge
  • Langanhaltender und starker Akku
  • Auch unter der Dusche anwendbar

Unser Multigroomer Testsieger ist der Braun mgk7220 All-in-one Trimmer 7. Er überzeugt nicht nur mit seinem schicken Design, sondern auch mit hochwertiger Qualität und guter Leistung.  Mit seinen 9 Aufsätzen ist er für den ganzen Körper als auch für Ohr- und Nasenhaare geeignet und 100 Prozent wasserdicht.

Fakten & Bilder
  • Für Bart-, Gesichts-, Kopf-, Körper-, Ohren- und Nasenhaare
  • Inklusive Gillette Fusion5 ProGlide Rasierer mit zwei Rasierklingenaufsätze
  • 13 Längeneinstellungen von 0,5 bis 21 mm
  • Anpassungsfähiger Motor passt sich an jeden Barttyp an
  • Kabellose Anwendung bis zu 100 Minuten
  • Vollständig geladen in 1 Stunde
  • Aufladung von 5 Minuten für eine schnelle Anwendung
  • 100% Wasserdicht
  • Garantie von 5 Jahren, wenn er auf braun.de registriert wird

Lieferumfang

  • 1x Haarschneidemaschine
  • 1x Ohren- und Nasenhaartrimmer
  • 1x Detail-Trimmer
  • 1x Mini-Präzisionsscherkopf
  • 1x Körperhaartrimmerkopf
  • 2x Trimmeraufsätze (1 und 2 mm)
  • 2x verstellbare Kammaufsätze (3-11 und 13-21 mm)
  • 1x Hautschutzaufsatz
  • 1x Gillette Rasierer
  • 1x Aufbewahrungsbeutel
  • 1x Netzteil-Ladegerät
Braun mgk7220 Test

Braun mgk7220 Lieferumfang

Braun mgk7220 Multigroomer

Braun mgk7220 Multigroomer

Braun mgk7220 Multigroom

Braun mgk7220 Trimmer

Eigene Erfahrung
Unser Redakteur Daniel hat den Braun mgk7220 Multigroomer All-in-one Trimmer 7 ausführlich getestet und das sagt er über es:

Der Braun mgk7220 Multigroomer ist relativ leicht und liegt dennoch gut in der Hand. Die Aufsätze lassen sich ganz einfach anbringen, austauschen und sitzen auch fest. Der Akku ist völlig ausreichend. Eine ganze Aufladung reicht  für mehrere Anwendung. Auch die schnelle Ladefunktion kann sich sehen lassen. Als der Akku mir leer gegangen ist, ich aber den Multigroomer anwenden wollte, habe ich ihn nur eine Minute aufgeladen und konnte ihn danach 5 Minuten anwenden. Super praktisch!

Mit dem Scherkopf konnte ich alle Haare erwischen, ohne mehrmals über dieselbe Stelle zu gehen und zu Verletzungen ist es nicht gekommen. Das spricht für die gute Verarbeitung des Geräts.

Auch die zusätzlichen Aufsätze wie Präzisionstrimmer und Körperhaartrimmer konnten überzeugen.  Die konnten die Haare direkt entfernen und haben keine Verletzungen verursacht. Nur der Körperhaartrimmer hat an empfindlicheren Stellen die Haut leicht irritiert und etwas rot hinterlassen.

Der Ohren- und Nasenhaartrimmer war leider ein Flop. Man hat zwar gehört, dass er paar Haare erwischt hat, aber am Ende sah es aus wie vorher. Er hat nicht wirklich Haare entfernen können. Außerdem wurde die Spitze relativ warm, was auch unangenehm war. Zumindest hat es keine Verletzungen verursacht, auch wenn man nah an die Haut gekommen ist.

Die zwei verstellbaren Kammaufsätze mit 3-11 und 13-21 mm eignen sich für das Schneiden der Kopfhaare. Sie lassen sich einfach verstellen und ersetzen unnötig viele Aufsätze.

Nach jeder Anwendung des Multigroomers habe ich die Maschine sowie Aufsätze gereinigt. Hierfür ist die mitgelieferte Bürste sehr hilfreich. Ich konnte alle Härchen damit wegbürsten. Auch unter dem Wasser ließ sich die Maschine leicht säubern. Unter den Aufsätzen haben sich auch nur sehr wenige Haare angesammelt, was das Reinigen sehr erleichtert hat.

Der mitgelieferte Beutel ist praktisch, damit man das Gerät und alle Aufsätze und Zubehör gut und sicher verstaut sind. Der Gillette Rasierer ist ein nettes Extra, aber nicht der Hauptfokus des Kaufs. Durch das schicke und schlichte Design des Geräts mit der Ladestation wird der Multigroomer auch zu einem richtigen Hingucker im Bad.

Kundenbewertungen
Auf Amazon hat der Braun mgk7220 All-in-one Trimmer 7 bei 7.878 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,4 von 5 Sternen. Das haben die Kunden geschrieben:

Dieses Set benutze ich regelmäßig und es ist jeden Cent wert. Abgesehen von dem guten Preis-Leistungsverhältnis ist das Set sehr Vielseitig, wobei ein, zwei Aufsätze vollkommen reichen würden. Der Nassrasierer hält auch nach jahrelangem regelmäßigem Verbrauch wenig Gebrauchspuren und Macken auf.
Ab und an spinnt der Edelstahl-Grundaufsatz und man braucht ein wenig Geduld bis alles wie geplant funktioniert, sonst rasiert wird sehr gut, man muss nicht all zu oft erneut rüber, der Aufsatz fasst eine Menge Haare und Bart. Was stört, ist die automatische Sperre beim Laden, wodurch man vorplanen muss, bevor das Gerät in Betrieb genommen werden kann. Der eingebaute Akku ist klein. Man muss nach einer 30-45min oft neu aufladen. Von daher nur 4/5 Sternen, empfehlenswert ist das Set für diesen Preis aber trotzdem.

[/su_icon_text]
Video

Platz 2: Philips Multigroom mg7745/15 Series 7000

Angebot
Philips Multigroom mg7745/15 Series 7000
9.004 Bewertungen
Philips Multigroom mg7745/15 Series 7000
  • 14 Aufsätze für präzise Arbeit in jedem Bereich
  • 3 Stunden Anwendung ohne aufzuladen
  • Auch in der Dusche anwendbar, da er 100% wasserdicht ist

Mit seinen 14 Aufsätzen eignet sich der Philips Multigroom Series 7000 für alle, die ein Gerät für wirklich jeden Körperbereich suchen. Mit den einzelnen Aufsätzen lässt sich von Kopf bis Fuß präzise arbeiten und unterschiedliche Styles kreieren. Auch der leistungsstarke Akku mit 3 Stunden Anwendung bei voller Ladung kann überzeugen. Dennoch läuft das Trimmen nicht so schnell ab wie bei unserem Testsieger.

Fakten zum Gerät
  • Für Bart-, Gesichts-, Kopf-, Körper-, Ohren- und Nasenhaare
  • Zweiseitige Klinge trimmt Haare 2 Mal so schnell wie einseitige
  • Kabellose Anwendung bis zu 3 Stunden
  • Vollständig geladen in 3 Stunden
  • Aufladung von 5 Minuten für eine schnelle Anwendung
  • Warnanzeige bei geringem Ladestand
  • Wasserfest
  • Abwaschbare Aufsätze
  • Bis zu 0,5 mm Länge trimmen
  • Rutschfester Gummigriff
  • 100-240 V
  • Garantie von 2 Jahren

Lieferumfang

  • 1x Haarschneidemaschine
  • 1x Verstellbarer Kammaufsatz (3 bis 7 mm)
  • 2x Trimmeraufsätze (1 und 2 mm)
  • 3x Kammaufsätze für Haare (9, 12 und 16 mm)
  • 2x Kammaufsatz für den Körper (3 und 5 mm)
  • 1x Präzisionstrimmer
  • 1x Präzisionsrasierer
  • 1x Ohren- und Nasenhaartrimmer
  • 1x Reinigungsbürste
  • 1x Ladekabel
  • 1x Aufbewahrungstasche
  • 1x Netzteil-Ladegerät
Philips Multigroom Series 7000 Test

Philips Multigroom Series 7000 Lieferumfang

Philips Multigroom mg7745/15 Test

Philips Multigroom mg7745/15 Test

Philips Multigroom Series 7000 Trimmer

Philips Multigroom Series 7000 Trimmer

Eigene Erfahrung
Unser Redakteur Daniel hat den Philips Multigroom mg7745/15 Series 7000 ausführlich getestet und das sagt er über es:

Der Philips Multigroom mg7745/15 Series 7000 macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Das Gehäuse ist aus Metall, weshalb er etwas schwerer ist und somit gut in der Hand liegt. Der Akku hält bei einer vollen Aufladung bis zu 3 Stunden. Auch eine Schnelllade-Funktion ist vorhanden, wenn der Akku mal leer ist, aber es schnell gehen muss. Super praktisch!

Während der Anwendung ist das Gerät nicht laut. Es erfasst die Haare sehr gut, weshalb mehrere Züge über die gleiche Stelle sehr selten nötig sind. Jedoch ist der Scherkopf im Vergleich zum Testsieger etwas kleiner, wodurch das Trimmen etwas länger gedauert hat.

Der Multigroomer weist viele Aufsätze für unterschiedliche Längen und jeden Bereich auf. Meiner Meinung nach sind es aber unnötig viele Kammaufsätze, die man mit verstellbaren Aufsätzen minimieren könnte. Dadurch werden manche Aufsätze nicht benutzt und verstauben einfach nur.

Die Aufsätze sind jedoch sehr stabil und sitzen fest – manchmal so fest, dass ich beim Entfernen nur den oberen Teil anstatt den ganzen Aufsatz entferne. Auch der verstellbare Aufsatz lässt sich nicht aus Versehen verstellen. Bei keinem Aufsatz kam es zu Verletzungen, auch im Intimbereich nicht. Allgemein arbeitet er sehr sanft.

Leider haben sich unter den Trimmeraufsätzen recht viele Haare angesammelt, was bei den anderen Multigroomern nicht der Fall ist. Diese lassen sich auch nicht so leicht entfernen. So muss man etwas Geduld haben, um alle zu entfernen oder man befreit das Gerät nicht von allen Härchen – was aber eben eher unhygienisch wäre.

Kundenbewertungen
Bei Amazon hat der Philips Multigroom Series 7000 bei 20.132 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,6 von 5 Sternen. Das haben die Kunden geschrieben:

Nun, ein paar Monate nach dem Kauf und ausgiebigen Geteste, bin ich immer noch begeistert von dieser Variante!
Bart stutzen, kein Problem!
Körperbehaarung stutzen, mit dem Aufsatz etwas müssig aber dafür sicherer als mit dem Scheerkopf, da dieser echt gut schneidet und es dem Teil auch egal ist wenn da eine Hautfalte mit dabei ist.
Nasenhaare trimmen, kein Problem und auch keine Irritation der Schleimhäute bei mir.
Akku… nun, was soll ich da jetzt sagen… Ich benutze das Gerät zwar „nur“ 2 mal die Woche c.a. und kam mit 3 Akkuladungen 8 Monate! das finde ich echt beachtlich!
Alles in allem ein Gerät zum weiterempfehlen! verdiente 5 Sterne!

Video

Platz 3: Philips One Blade Pro QP6650/30 Multigroomer

Angebot
Philips One Blade Pro QP6650/30
3.557 Bewertungen
Philips One Blade Pro QP6650/30
  • Verstellbarer Aufsatz von 0,4-10 mm für weniger Aufsätze
  • Leistungsstarker Akku für lange Anwendung und seltener Aufladung
  • Auch in der Dusche anwendbar, da er 100% wasserdicht ist

Der Philips One Blade Pro ist ein leistungsstarker Trimmer für Bart, Körper und Kopf – Aufsätze für Ohren- und Nasenhaare oder Präzisionstrimmer suchst du hier vergeblich. Überzeugend ist hier vor allem die Akkulaufzeit von 2 Stunden und die schnelle Anwendung.

Fakten zum Gerät
  • Für Bart-, Gesichts-, Kopf- und Körperhaare
  • Zweiseitige Klingen, die sowohl nach oben als auch nach unten rasieren
  • Klingen müssen bei einer Anwendung von zwei Mal die Woche alle 4 Monate ausgetauscht werden
  • Gleitbeschichtung mit abgerundeten Spitzensoll für eine einfachere und angenehmere Rasur sorgen
  • 14 Längeneinstellungen (o,4 – 10 mm)
  • Kabellose Anwendung bis zu 2 Stunden
  • Vollständig geladen in 1 Stunden
  • Wasserfest
  • LCD-Bildschrim zeigt den aktuellen Akkustand an

Lieferumfang

  • 1x One Blade Pro Trimmer
  • 2x Klingen
  • 1x Präzisionstrimmer (0,4 – 10 mm)
  • 1x Trimmaufsatz (3 mm)
  • 1x Hautschutzaufsatz
  • 1x Ladestation
  • 1x Reiseetui
Philips One Blade Pro QP6650/30 Test

Philips One Blade Pro QP6650/30 Lieferumfang

Philips One Blade Pro QP6650/30 Aufsatz

Philips One Blade Pro QP6650/30 Aufsatz

Philips One Blade Pro QP6650/30 Multigroomer

Philips One Blade Pro QP6650/30 Trimmer

Philips One Blade Pro QP6650/30 Etui

Philips One Blade Pro QP6650/30 Etui

Eigene Erfahrung

Unser Redakteur Daniel hat den Philips One Blade Pro QP6650/30 ausführlich getestet und das sagt er über es:

Beim Philips One Blade Pro handelt es sich um einen stylischen Trimmer für Minimalisten. Dank dem verstellbaren Aufsatz hat man einen Aufsatz für alles. Von 0,4 bis 10 mm lässt sich der Aufsatz verstellen und kann für Kopf, Bart und Körper genutzt werden. Selbst die kleinste Größe von 0,4 lässt sich problemlos über all anwenden, ohne Verletzungen zu verursachen. Jedoch sind bei der Intimzone und Hautfalten Vorsicht geboten. Dafür wird auch ein zusätzlicher Hautschutzaufsatz mitgeliefert.

Der Aufsatz lässt sich leicht verstellen, aber leider nicht fixieren. Sprich, man kann aus Versehen den Regler verstellen, wenn man nicht aufpasst und dagegen kommt. Das ist mir tatsächlich anfangs paar Mal passiert, aber nicht tragisch, da die Schritte in kleinen Schritten sind.

Der Aufsatz ist auch etwas klobig, weswegen man den Aufsatz nicht so leicht beim Trimmen des Bartes in jede Richtung anwenden kann wie bei den anderen Multigroomern. Hatte ich den Dreh mal raus, verlief das Trimmen sehr einfach und war schnell erledigt. Es erfasst die Haare sehr gut, sodass mehrere Züge oft nicht nötig sind.

Beim Trimmen von längeren Barthaaren kamen mir aber auch einige Barthaare entgegengeflogen, was bei den anderen Trimmern nicht der Fall ist. Dies ist nicht weiter Schlimm, aber schön ist das auch nicht.

Ein Vorteil vom One Blade Pro ist, dass er den genauen Prozentsatz der Akkuladung auf dem LCD-Display anzeigt, so weiß man ganz genau, wie lange man den Groomer anwenden kann bis man ihn wieder aufladen muss. Auch das Reiseetui ist super praktisch und sehr stabil, bei dem der Trimmer so sicher drin liegt, das selbst bei einem Sturz nichts passieren sollte.

Bei dem One Blade Pro wird empfohlen, die Klingen alle 4 Monate auszutauschen, wenn die diese zwei Mal die Woche benutzt werden. Die Ersatzklingen findest du glücklicherweise fast überall – sowohl in jeder Drogerie, in größeren Supermärkten als auch online sind diese erhältlich. Dabei kosten diese auch nicht viel – ca. 10 Euro das Stück.

Kundenbewertungen
Bei Amazon hat der Philips QP6650/30 OneBlade Pro bei 1.143 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,1 von 5 Sternen. Das haben die Kunden geschrieben:

Ansich schön handlicher rasierer in schöner Aufbewahrungsbox samt extra Aufsätzen. Trimmen im Gesicht und glattrasur ohne Probleme das einzige was mich enttäuscht ist die Körperrasur der extra Aufsatz dafür sorgt zwar dafür dass ich mich nicht verletze jedoch ist keine Ebene Rasur möglich erst nach mehreren Anläufen oke Ergebnisse. Mit der Standard Klinge würde es zwar gründlich sein aber sich zu schneiden ist leider schon möglich unter den Achseln zum Beispiel auf der Brust jedoch kein Problem. Alles in allen reden wir hier immernoch von einem wasserfesten pflegeleichten Rasierer für Körper und Gesicht und für den Preis kann man eigentlich nicht meckern wenn die Rasur stimmt. Fürs Gesicht top aber Körper nur Solala von mir nur 4 Sterne an dieser Stelle.

Video

Die besten Multigroomer: Zusammengefasst

  1. Braun mgk7220 Multigroomer All-in-one Trimmer 7
  2. Philips Multigroom mg7745/15 Series 7000
  3. Philips One Blade Pro QP6650/30 Multigroomer

Multigroomer Stiftung Warentest

Stiftung Warentest hat keinen expliziten Test zu Multigroomer durchgeführt, aber verweist dafür auch auf den Barttrimmer Test vom Schweizer Portal Saldo. Der Testsieger hier ist der Remington Barttrimmer MB4125. Dieser ist jedoch nicht mehr in Deutschland erhältlich, dafür aber die Batterie betriebene Version Remington Barttrimmer MB4120:

Angebot
Remington Barttrimmer MB4120
  • Verstellbarer Aufsatz von 0,4-10 mm für weniger Aufsätze
  • Leistungsstarker Akku für lange Anwendung und seltener Aufladung
  • Auch in der Dusche anwendbar, da er 100% wasserdicht ist

Was ist ein Multigroomer?

Bei einem Multigroomer handelt es sich um eine Haarschneidemaschine, die mit mehreren Aufsätzen kommt und so für verschiedene Körperbereiche eingesetzt werden kann. Dazu gehört das Trimmen von Bart, Kopf- und Körperhaaren, sowie das Stutzen von Nasen- und Ohrhaaren. Je nach Länge der Aufsätze können die Multigrommer von 0,4 bis 24 mm trimmen.

Woran erkenne ich einen guten Multigroomer?

  • Aufsätze: Je mehr, desto besser? Die Marken werben mit immer mehr Aufsätzen, aber am Ende kommt es darauf an, wofür du den Multigroomer wirklich anwenden willst. Achte darauf, das das Gerät Aufsätze beinhaltet, die sich für deine Anwendungsbereiche eignen und auch darauf, dass Ersatzteile leicht zu bekommen sind.
  • Akku: Je nach Hersteller und Gerät kann die maximale Anwendungszeit und Ladung variieren. Willst du den Multigroomer nicht jedes Mal vor der Anwendung aufladen müssen, dann achte auf eine längere Anwendungszeit oder eine kurze Aufladezeit. Eine schnelle Ladefunktion kann auch hilfreich sein, wenn du mal vergessen hast, dein Gerät aufzuladen, es aber schnell gehen muss.
  • Wasserdicht: Möchtest du den Mutligroomer unter der Dusche verwenden, dann achte darauf, dass explizit erwähnt wird, dass er wasserdicht ist. Nicht alle Maschinen sind das und könnten durch Wasser kaputt gehen.
  • Verarbeitung: Lässt sich der Multigroomer einfach bedienen, lassen sich die Aufsätze leicht austauschen und sitzen diese fest? All dies kann für ein gut verarbeitetes und qualitativ hochwertiges Gerät sprechen. Eine lange Garantie spricht ebenfalls dafür und sollte auch in Anspruch genommen werden, falls das Gerät defekt geht.
  • Ergebnisse: Der wichtigste Punkt ist wohl das Ergebnis. Der Multigroomer lässt sich in vielen Bereichen anwenden, sollte hier dann aber auch ohne Ausnahme gut performen. Der Trimmer sollte die Haare gut erfassen, ohne mehrmals über die selbe Stelle gehen zu müssen. Auch Irritationen und Schnitte sollten nicht auftreten. Lies gerne Kundenbewertungen, um einen Eindruck dafür zu bekommen.

Wie sinnvoll ist ein Multigroomer?

Anstatt mehrere einzelne Geräte zu besitzen, kannst du mit einem Multigroomer deine Haare von Kopf bis Fuß trimmen – Minimalismus ist hier das Stichwort. Wenn dir bestimmte Einsatzbereiche sehr wichtig sind, dann würde sich der Griff zu einem Spezialgerät dennoch empfehlen.

Multigroomer Einsatzbereiche

Für folgende Bereiche lässt sich der Multigroomer einsetzen:

  • Haare
  • Bart
  • Körper
  • Intimbereich
  • Ohren und Nase

Multigroomer Haare

Ein Multigroomer kommt immer mit mehreren Aufsätzen und mit verschiedenen Längen. So eignet er sich wunderbar, um die Haare zu schneiden, egal ob ein Buzzcut oder ein stylischer Skinfade.

Multigroomer Bart

Gerade für den Bart kann ein Multigroomer eine gute Investition sein. Je nach Styling des Bartes sind unterschiedliche Aufsätze nötig. Sowohl Stoppeln, als auch ein 3-Tage-Bart oder eine präzise Bartkontur lassen sich mit den Multigroomer einfach kreieren.

Multigroomer Körper

Besonders für das Entfernen von Körperhaaren wird ein Multigrommer angewendet. Egal ob auf der Brust, Bauch oder Achseln kann ein Multigroomer die Haare schnell auf die gewünschte Länge trimmen. Da die meisten Multigroomer auch wasserfest sind, kannst du das sogar während des Duschens erledigen.

Multigroomer Intimbereich

Auch im Intimbereich lässt sich der Multigrommer anwenden. Mit einem mitgelieferten Hautschutzaufsatz wird das Verletzungsrisiko minimiert. Achte dennoch immer darauf, dass du im Intimbereich – vor allem bei den Hoden – die Haut gut streckst und das Gerät sorgfältig bewegst, um Schnitte zu vermeiden.

Multigroomer Ohr und Nase

Zahlreiche Multigroomer haben auch Aufsätze zum Entfernen von Ohr- und Nasenhaare. So können längere Nasen- und Ohrenhaare getrimmt werden. Wichtig zu wissen: Die Haare in der Nase schützen dich und deinen Körper vor dem eindringen verschiedenster Schmutzpartikel und Bakterien über die Atemwege. Deshalb solltest du hier selten trimmen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von DANIEL SIMMONS (@imdanielsimmons)

Wie reinige und pflege ich einen Multigroomer?

Es ist zu empfehlen, den Multigroomer nach jeder Anwendung zu säubern. Dies dient der Hygiene und Langlebigkeit des Geräts. Dazu kannst du den Groomer unter laufendem Wasser reinigen oder –falls mitgeliefert – die Reinigungsbürste nehmen, um die Härchen zu entfernen. Auch unter den Aufsätzen können sich Haare ansammeln, die mit der Bürste oder Wattestäbchen entfernt werden können.

Auch ein regelmäßiges Ölen des Gerätes ist nach Monaten der Anwendung empfehlenswert. Gib hierfür ein paar Tropfen Scherkopf-Öl auf die Zähne des Scherkopfes und lass den Multigroomer laufen. So werden alle Rückstände entfernt und die Langlebigkeit gesichert.

Muss ich die Klingen meines Multigroomers schärfen?

Nein, die Klingen deines Multigroomers musst du nicht schärfen. Die meisten Klingen bei Multigroomern sind selbst schärfend oder werden alle paar Monate mit Ersatzklingen ausgetauscht. Dennoch kannst ein Scherkopf-Öl verwendet werden, um die Klingen von Rückständen zu befreien. So kann der Scherkopf besser schneiden.

FAQ

Was heißt Multigroomer?

Ein Multigroomer setzt sich aus den englischen Worten Multi für mehr „Vielfach“ und Groom für „pflegen“. Somit handelt es sich bei einem Multigroomer um ein Universal-Trimmer, der mit verschiedenen Aufsätzen und Längen für den ganzen Körper genutzt werden kann.

Was ist der beste Multigroomer?

Der beste Multigroomer ist der Braun mgk7220. Er ist unser Multigroomer Testsieger geworden, weil er sehr hochwertig verarbeitet ist und gut performt. Er lässt sich einfach handhaben, benötigt nur wenige Züge, um alle Haare zu erwischen und deckt mit zahlreichen Aufsätzen jeden Bereich ab.

Was ist der beste Barttrimmer?

Der beste Multigroom Barttrimmer ist der Braun mgk7220. Die Handhabung des Trimmers ist sehr leicht und kann mit den verschiedenen Aufsätzen für präzise Konturen und verschieden Styles sorgen.

Wie lange habe ich Garantie auf einen Multigroomer?

Die Länge der Garantie bei Multigroomer kann variieren – meist sind es 2 bis 5 Jahre. Eventuell musst du dein Gerät bei der Website des Herstellers registrieren lassen, was zum Beispiel bei der Marke Braun der Fall ist. Informiere dich daher vor deinem Kauf über die Garantie des Multigroomers beim Hersteller.

Welcher Hersteller stellt die besten Multigroomer her?

Zu den besten Herstellern für Multigroomer zählen Philips und Braun. Diese bieten verschiedene Modelle mit unterschiedlichen Sets von Aufsätzen an, sodass jeder den besten Multigroomer für sich finden kann. Die beiden Marken überzeugen auch durch ihre jahrzehntelange Expertise.

Fazit

Nachdem wir uns durch sämtliche Multigrommer getestet haben, steht fest: Der Braun mgk7220 ist unser Testsieger! Er hat uns mit einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt, ist hochwertig verarbeitet, lässt sich einfach bedienen und deckt jeden Körperbereich ab. Außerdem sieht er auch echt stylisch aus.

Mit einem All-in-One Gerät wie dem Multgroomer ist das Trimmer der Haare von Kopf bis Fuß nun leichter und schneller denn je erledigt.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein
back_to_top

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.