Lipgloss selber machen: Rezepte mit Duft, Geschmack und Glitzer

Lipgloss selber machen
Credit: iStock/jacoblund

Mit dem Trend Y2K kommen die Must-Haves der frühen 2000er zurück in die Kleiderschränke und Schminkkommoden. Und was darf da natürlich nicht fehlen? Genau! Ein süßer Lipgloss.

Wir zeigen dir hier, wie du Lipgloss ganz einfach und mit wenigen Zutaten selber herstellen kannst, haben Set-Ideen fĂĽr dich, die sich toll als Geschenke eignen und geben dir noch nĂĽtzliche Lipgloss-Tipps mit auf den Weg.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Jaike Zobel
Jaike Zobel
Hi, ich bin Jaike. Fachkosmetikerin und Journalistin. „Effortless natural beauty“ ist mein Motto.

Ich liebe es, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und dabei an die Umwelt zu denken. Go green with me!

Das Wichtigste in KĂĽrze

  • Der Lipgloss war bereits Ende der 90er und zu Beginn der 2000er ein unverzichtbarer Trend und wurde durch Filme wie „Clueless“ und „Legally Blonde“ total gefeiert.
  • Einen Lipgloss kannst du super einfach selber machen und brauchst dafĂĽr gar nicht viele Zutaten – die DIY-Glosse eignen sich ĂĽbrigens auch toll als Geschenke.
  • Ein selbst hergestellter Lipgloss enthält meistens mehr Pflege als ein gekaufter Lipgloss, da du deine Ă–le selber aussuchst und portionierst.

Der Lipgloss-Trend

Wir erinnern uns noch ganz genau an den Matte Liquid Lipstick-Trend und die vollen Nude-Lippen, die wir die letzten fünf Jahre geliebt haben. Jetzt gibt es ein glamouröses Comeback in der Beautywelt, denn der Lipgloss ist zurück. Und das besser denn je.

Denn in den letzten Jahren wurde intensiv an den Formeln der Glosse gearbeitet und ein klebriger Film gehört der Vergangenheit an. Heute können wir uns über Glanz, Glitzer und sanfte Farben freuen ohne, dass die Lippen bappen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MJHEDDERMAN (@mjhedderman)

3 tolle Lipgloss-Rezepte

Wir haben für dich drei tolle Lipgloss-Rezepte, die du ganz easy zu Hause nachmachen kannst – pflegend, fruchtig und super glowy. Natürlich kannst du deinen Lipgloss zusätzlich ganz nach deinen Wünschen gestalten und Farben, andere Aromen und mehr Glitter hinzugeben. Lets get started:

Pflegend: Kokosöl & Aloe Vera Gel

Lipgloss mit Pflege zu kombinieren ist die optimale Vorgehensweise für ein gutes Produkt. Dieser Gloss mit Kokosöl und Aloe Vera kann für alle, die es natürlich mögen als Clear Gloss herhalten, oder aber ganz individuell gefärbt werden.

Zutaten
Für die Herstellung benötigst du:

Anleitung
Hast du alle Zutaten beisammen, kann es los gehen:

  1. Nimm eine kleine Schüssel und einen Löffel zur Hand und fülle die für dich passende Menge Lip Base und Aloe Vera Gel hinein. Die Menge ist abhängig von der Anzahl Lipglosse, die du herstellen möchtest. Verwende mehr Base als Aloe Vera Gel.
  2. Schmelze anschließend etwa zwei Teelöffel Kokosöl in der Mikrowelle und gib es zu deiner Glossmischung hinzu. Alles gut miteinander verrühren.
  3. Jetzt fehlt nur noch ein Aroma deiner Wahl. Gib ein paar Tropfen zu deinem Gloss hinzu, bis du der Meinung bist, dass der Geruch fĂĽr dich perfekt ist. In unserer Zutatenliste findest du ein Aroma von myAROMA. Dort hast du eine riesige Auswahl und findest bestimmt den richtigen Geschmack fĂĽr dich.
  4. Und schon bist du mit der Herstellung fertig. Den fertigen Gloss musst du jetzt nur noch mit einer Pipette, Spritze oder durch einen Trichter in deine Lipglosstuben fĂĽllen.

Fruchtig: Mit Erdbeergeschmack

Schon wenn damals in der Wendy ein Lipgloss war, sah er immer so verführerisch lecker aus. Und es ist nicht schwer, das auch zu Hause hinzubekommen. Für alle, die es also knallig, fruchtig und verspielt mögen, ist dieser Gloss genau richtig:

Anleitung
Hast du alle Zutaten beisammen, kann es los gehen:

  1. Nimm eine kleine Schüssel und einen Löffel zur Hand und fülle die für dich passende Menge Lip Base hinein. Die Menge ist abhängig von der Anzahl Lipglosse, die du herstellen möchtest.
  2. Schmelze anschließend etwa ein bis zwei Teelöffel Kokosöl in der Mikrowelle und gib es zusammen mit ein paar Tropfen des Vitamin E-Öl zu deiner Glossmischung hinzu. Alles gut miteinander verrühren. Das Vitamin E-Öl macht deinen Gloss übrigens haltbarer.
  3. Jetzt folgt die pinke Lebensmittelfarbe. Hier kannst du selber entscheiden, wie knallig es sein soll. Je mehr Tropfen du hinzugibst, desto intensiver wird die Farbe.
  4. Um das sahnige Finish zu erzielen kommt nun ein wenig weiĂźes Mica Puder hinzu. Auch hier kannst du wieder ganz nach deinen WĂĽnschen arbeiten.
  5. Zum Schluss ein paar Tropfen Erdbeeraroma dazu und schon ist dein Gloss fertig. Als niedliches Topping kannst du noch kleine PlastikfrĂĽchte in die Lipglosstuben fĂĽllen. Das tut zwar nichts fĂĽr die Lippen, aber dafĂĽr um so mehr fĂĽr die Augen.
  6. Zum Schluss musst du den fertigen Gloss nur noch mit einer Pipette, Spritze oder durch einen Trichter in deine Tuben fĂĽllen und ein bisschen hin und her drĂĽcken, damit sich die kleinen FrĂĽchte verteilen.

Holo: Glitzer Lipgloss

Nicht nur auf Festivals ist Holo total angesagt. Mit einem Lipgloss kannst du die traumhaften Glitzerpartikel auch in deinen Alltag einbauen und jedes Make-up so richtig aufpeppen. Das Beste: Du kannst den Glitzer auch an deine Schmuckvorlieben anpassen und Gold, Silber oder Rosé wählen.

Anleitung
Hast du alle Zutaten beisammen, kann es los gehen:

  1. Nimm eine kleine Schüssel und einen Löffel zur Hand und fülle die für dich passende Menge Lip Base hinein. Die Menge ist abhängig von der Anzahl Lipglosse, die du herstellen möchtest.
  2. Schmelze anschließend etwa ein bis zwei Teelöffel Kokosöl in der Mikrowelle und gib es zusammen mit ein paar Tropfen des Vitamin E-Öl zu deiner Glossmischung hinzu. Alles gut miteinander verrühren. Das Vitamin E-Öl macht deinen Gloss übrigens haltbarer.
  3. Jetzt folgt ein Aroma deiner Wahl. Gib ein paar Tropfen zu deinem Gloss hinzu, bis du der Meinung bist, dass der Geruch fĂĽr dich perfekt ist. In unserer Zutatenliste findest du ein Aroma von myAROMA. Dort hast du eine riesige Auswahl und findest bestimmt den richtigen Geschmack fĂĽr dich.
  4. Für den holographischen Glitzereffekt kommt zum Schluss kosmetischer Glitzer hinzu. Hier kannst du selber wählen ob du lieber Silber, Gold oder vielleicht sogar Grün oder Lila haben möchtest.
  5. Ist alles vermengt, bist du schon fertig mit der Herstellung. Den fertigen Gloss musst du jetzt nur noch mit einer Pipette, Spritze oder durch einen Trichter in deine Lipglosstuben fĂĽllen.

Ideen fĂĽr coole Lipgloss-Sets

Selbst gemachter Lipgloss eignet sich auch bestens als super sĂĽĂźes Geschenk und in Zeiten von Etsy und Co. sind DIY-Geschenke auch total in. Wir haben hier fĂĽr dich ein paar coole Ideen fĂĽr verschiedene Lipgloss-Sets:

  1. Golden Trio: Die beschenkte Person ist ein totaler Harry Potter-Fan? Wie wäre es dann mit einem Set aus drei Lipglossen, die nach Harry, Ron und Hermine benannt und gemischt werden? Verwende zum Beispiel die Gryffindor-Farben und warme Geschmacksnoten. Unser Vorschlag: Clear Gloss, Roter Gloss und Goldpartikel Gloss mit Toffee-Aroma.
  2. GRLPWR: Frauenpower ist angesagt! Wie wäre es also mit einem witzigen Set aus Feministinnen? Frida Kahlo, Marie Curie und Virginia Woolf machen sich bestimmt gut auf den Lippen. Unser Vorschlag: Pinker Gloss, Silberpartikel Gloss und Nude Gloss mit fruchtigem Aroma.
  3. Rock ’n Roll: Knallroter oder schwarzer Lippenstift passen nicht zur beschenkten Person, doch sie steht total auf Rock ’n Roll? Dann such dir ihre liebsten Bands raus und stelle beliebig viele unterschiedliche Lipglosse her. Fangirling ist vorprogrammiert.

Lipgloss-Tipps: So hält der Gloss besser

Zugegeben, so schön Lipgloss auch aussieht, er kann auch wirklich anstrengend sein. Pluspunkt ist ja schonmal, dass die Industrie die Formel der Glosse über die letzten Jahre deutlich verbessert hat. Damit der Gloss aber noch besser aussieht und hält, haben wir hier ein paar Tipps für dich:

  • Lippenpeeling: Damit der Gloss auf den Lippen glatt und makellos aussieht, empfiehlt es sich, vorher ein sanftes Lippenpeeling anzuwenden. So werden abgestorbene und trockene HautschĂĽppchen entfernt. AnschlieĂźend noch eine Lippenpflege auftragen und die Lippen sind ready fĂĽr den Gloss.
  • Lipliner: Lipgloss vergrößert optisch die Lippen, doch die Lippenkontur wirkt weniger scharf. Um dem entgegenzuwirken, kannst du mit einem Lipliner in deiner Lippenfarbe eine schöne Kontur ziehen, bevor du den Gloss aufträgst.
  • Transparentes Puder: Mit einem transparenten Puder kannst du deinen Lipgloss haltbarer machen. Sind die Lippen gepeelt und gepflegt und der Lipliner aufgetragen, pudere deine Lippen ganz leicht ĂĽber und du hast eine tolle Base fĂĽr deinen Gloss.
Zusatztipp: Lipgloss sieht nicht nur auf den Lippen gut aus, sondern kann auch auf das Augenlid aufgetragen werden. Hier sorgt er fĂĽr einen trendy Glanzeffekt im Wet-Look.

Produkttipp: Lieblingsgloss

Und wenn es doch mal schnell gehen soll? Dann lassen wir dich natürlich auch nicht im Stich. Hier habe ich für dich meinen absoluten Lipgloss-Favoriten: Der Juicy Bomb Lipgloss von essence. Der erinnert nämlich nicht nur auf die coolste Weise an die Vibes der 2000er, sondern fühlt sich auch noch super gut auf den Lippen an und passt in jede Handtasche.

Bei Douglas ansehen Bei flaconi ansehen

Fazit

Für uns ist es wirklich kein Wunder, dass der Lipgloss sein Comeback feiert. Er macht jeden Look frisch, ist auf verschiedenste Weisen kombinierbar und lässt die Lippen praller wirken.

Noch cooler ist natürlich ein selbst gemachter Lipgloss, der nicht nur deine Lieblingsfarbe trägt, sondern auch noch nach deiner liebsten Frucht duftet. Weiter oben findest du drei tolle Rezepte und süße Geschenkideen für jeden Lipgloss-Fan. Wer möchte jetzt noch auf Lipgloss verzichten?!

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Danke fĂĽr deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke fĂĽr deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

đź’Ą Bereits ĂĽber 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.