Die besten Bräunungskapseln: Test & Erfahrungsbericht

Jaike Zobel
Jaike Zobel

Beauty Editor

Jaike Zobel
Jaike Zobel

Beauty Editor

🕘 Aktualisiert am 8. September 2023
🕘 Aktualisiert am 8. September 2023
Beste Bräunungskapseln im Test
iStock/Dmytro Buianskyi
Beste Bräunungskapseln im Test
iStock/Dmytro Buianskyi

Die Haut bei der Bräunung unterstützen und auf den Sommer und anstehenden Urlaub vorbereiten? Kein Problem! Mit Bräunungskapseln und ihrem Wirkstoff Beta Carotin ist deine Haut bestens für die sonnigen Tage gewappnet und bleibt lange braun. Wir haben 5 Jahre sämtliche Bräunungskapseln getestet und zeigen dir jetzt, welche wirklich für einen schönen Teint sorgen.

 

Das Wichtigste in Kürze

  • Bräunungskapseln werden auch Sonnenschutzkapseln oder Beta-Carotin Kapseln genannt
  • Sie wirken im Körper als Vitamin A und schützen und bräunen die Haut von innen
  • Beta-Carotin Kapseln müssen regelmäßig eingenommen werden und sind kein Sonnencreme-Ersatz

Die besten Bräunungskapseln im Test

Testsieger: Abtei Beta-Carotin Plus

Angebot
Abtei Beat Carotin Kapseln
  • Mit Biotin und Vitamin C
  • Schutz der Zellen vor oxidativem Stress
  • Für die tägliche Einnahme geeignet

Die Bräunungskapseln von Abtei sind unser Testsieger. Kein anderes Produkt ist so preiswert und doch so wirkungsvoll. Angereichert mit Beta Carotin, Biotin und Vitamin C sorgen die Kapseln nicht nur für eine beschleunigte Bräunung, sondern schützen die Zellen auch vor oxidativem Stress. Und wie wir wissen, ist UV-Strahlung ultimativer oxidativer Stress.

Fakten zum Produkt
  • 50 Kapseln für 50 Tage
  • Nicht vegan, da Bienenwachs enthalten ist
  • Mit hautaktiven B-Vitaminen
  • Unterstützen mit Vitamin C den Schutz der Zellen vor oxidativem Stress und tragen zur körpereigenen Kollagenbildung bei
  • Glutenfrei sowie laktosefrei
Unsere Erfahrung
Unsere Redakteurin Jaike hat die Bräunungskapseln von Abtei verwenden und sagt:

Ich tu mich immer schwer mit Kapseln. Erstens Schlucke ich sie ungern und zweitens kann ich die Kapselhüllen irgendwie nicht vertragen und bekomme Pickelchen am Hals. Bei diesen Kapseln hier habe ich keine Probleme. Ich kann sie jeden Tag ohne Beschwerden einnehmen.

Die Wirkung ist echt gut – und das bei dem Preis. Meine Haut ist weniger anfällig für Sonnenallergie und Sonnenbrand und ich kann mich länger in der Sonne aufhalten ohne dass es anfängt, auf der Haut zu stechen. Wichtig: Ich trage natürlich trotzdem Sonnencreme!

Außerdem werde ich mit den Bräunungskapseln endlich wenigstens ein bisschen braun. Bei meiner hellen Haut und den hellen Haaren kann ich das sonst sogar im Strandurlaub vergessen. Ich danke dem Universum also für Bräunungskapseln hahaha. Und besonders diese hier sind ein absoluter Preis-Leistungs-Sieger.

Meinen allgemeinen Erfahrungsbericht zu Bräunungskapseln findest du weiter unten.

Kundenbewertung
Auf Amazon erhalten die Bräunungskapseln von Abtei 4,5 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden:

Ich nehme die Kapseln mindestens 6 Wochen vor jedem Urlaub. Ich werde schneller braun und habe keinen Sonnenbrand. Absolute Kaufempfehlung von mir.
Die Tabletten nehme ich immer ein paar Monaten vor dem Sommer sonst kann ich die schöne Hautfarbe vergessen.

Platz 2: AAVALABS Beta Carotin Kapseln

AAVALABS Beat Carotin Kapseln
  • Leicht verträgliche Softgel-Kapseln
  • Vorrat für 180 Tage
  • Bräunen ohne Sonneneinwirkung

Mit dieser Packung bist du absolut bedient. 180 Kapseln für 180 Tage! AAVALABS verspricht natürliche Inhaltsstoffe und eine schöne Bräune, ohne Sonneneinwirkung. Deine Haut wird 180 Tage mit hautschützenden Vitaminen versorgt und bei der Zellerneuerung unterstützt. Nebenbei werden Sehkraft und Immunsystem gestärkt!

Fakten zum Produkt
  • Softgel-Kapseln
  • 1 Kapsel pro Tag
  • Vegan
  • Mit Olivenöl und Sonnenblumenöl
  •  Lyc-O-Beta Technologie: Formel basiert auf Lyc-O-Beta, das die Haut mit 100% natürlichem Beta-Carotin versorgt, das aus dem Schimmelpilz Blakeslea trispora gewonnen wird. Lyc-O-Beta ist ein patentierter und rein natürlicher Inhaltsstoff
  • Frei von Gentechnik, Konservierungsstoffen, Füllstoffen oder Bindemitteln und Allergenen
Kundenbewertung
Auf Amazon erhalten die Bräunungskapseln von AAVALABS 4,3 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden:

Ich bekomme keine braunen Beine. Habe diese Pillen probiert, nach Packungsempfehlung, und meine Beine wurden braun. Zur Erklärung: Ich war natürlich in der Sonne. Aber mit Sonnenschutz. Und nur im Freibad oder beim Radeln. Außerdem hatte ich keine Hitzepickel in diesem Jahr.
Ich nehme die Kapseln nun seit einigen Wochen und spüre eine deutliche Verbesserung der Haut, auch war meine Haut während des Urlaubs und damit einer erhöhten Belastung durch die Sonne sehr viel unempfindlicher als sonst. Kein Sonnenbrand gehabt! Auf Sonnenschutzcremes und vermehrtes im Schatten aufhalten darf trotzdem natürlich nicht verzichtet werden!!!!

Platz 3: Nutrimea Bräunungsgummibärchen

Nutrimea Sun & Skin
  • Mit hochdosierten Vitaminen
  • Für die tägliche Einnahme
  • Leckerer Pfirsich-Geschmack

Du hast so deine Probleme mit Kapseln? Kennen wir! Auch wir müssen zwischendurch zu Brausetabletten oder Gummibärchen switchen. Besonders empfehlenswert: Die Nutrimea Sun & Skin Gummibärchen mit Carotinoide, Kupfer, Vitamin A und E. Eine super leckere Alternative zu Bräunungskapseln, die trotzdem wirkt.

Fakten zum Produkt
  • 60 Stück – Inhalt reicht somit für zwei Monate
  • Sorgen für eine natürliche Bräune und Natural Tanning mit Carotinoide (Lycopin & Lutein) und stärken das Immunsystem
  • 100 % vegan
  •  Vitamin-Komplex aus , Vitamin E, Lycopin, Lutein, Kupfer und Selen
  • Made in France
Kundenbewertung
Auf Amazon erhalten die Bräunungsgummibärchen 3,9 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden:

Ich nehme es 2 Wochen vor dem Urlaub täglich eine Kapsel und meine Bräune ist wirklich viel intensiver als vorher.
Auch habe ich weniger Sonnenpickel als vorher.
Absolut zu empfehlen.
Werde in insgesamt bisschen schneller braun und auch mein Gesicht bekommt nun endlich wieder Farbe. Habe auch das Gefühl, dass die Farbe länger hält und meine Haut die Sonne etwas besser verträgt.

Bräunungskapseln Einnahme und Wirkung

Die Einnahme

Die meisten Hersteller empfehlen die Einnahme einer Kapsel mit reichlich Wasser pro Tag. Wichtig bei der Einnahme ist aber auch, dass du früh genug anfängst. Möchtest du in den Urlaub fliegen und schön braun werden empfiehlt es sich, mindestens einen Monat zuvor mit der Einnahme anzufangen.

Das liegt daran, dass neugebildete Hautzellen von unten nach oben wandern und auf der Haut nach circa drei bis vier Wochen abgestoßen oder von dir selbst abgepeelt werden. Startest du also schon einen Monat vor dem Urlaub mit der Einnahme, ist gewährleistet, dass sich in jeder Hautschicht genügend Beta-Carotin befindet.

Die Wirkung

Die Wirkung der Bräunungskapseln ist ein wahrhaft chemischer Vorgang. Das enthaltene Beta-Carotin dient der Vitamin A-Versorgung des Menschen. Vitamin A ist verantwortlich für die Neubildung von Zellen und Gewebe und damit auch für die Funktionsfähigkeit einer gesunden Haut.

Im Darm wird das Beta-Carotin zu Vitamin A umgewandelt und in alle Zellen abgegeben, die davon Gebrauch machen können. Die nicht gebrauchten „Reste“ des Beta-Carotins lagern sich in der obersten Hautschicht ab, wo sie ihre positiven Einflüsse entfalten können. Somit profitiert die Haut doppelt.

Durch diese Ansammlung von Vitamin A wird die Melaninproduktion angeregt. Melanin ist das Hautpigment, welches für die Färbung der Haut und der Haare verantwortlich ist. Logisch also, dass die Haut dunkler wird, je mehr Melanin verfügbar ist. Und dafür ist nichtmal die Einwirkung der Sonne nötig. Beta Carotin wirkt auch im Winter.

Allerdings verstärkt sich der Effekt nach dem Sonnenbad, weil das Melanin nicht nur farbgebend ist, sondern unsere Haut auch noch von innen heraus vor der Sonne schützen möchte. Melanin legt sich schützend um unsere Zellen und je intensiver Sonnenlicht auf diesen Mechanismus wirkt, desto dunkler wird die Hauttönung.

Wichtig: Bräunungskapseln wirken auch dann, wenn du Sonnencreme trägst! Also vergiss niemals das Auftragen der Sonnencreme am ganzen Körper, um die vor Schäden durch UV-Strahlung zu schützen. Du wirst trotzdem braun.

Bräunungskapseln Inhaltsstoffe erklärt

Die meisten Bräunungskapseln setzen sich zusammen aus den Hauptbestandteilen Gelatine oder Hydroxypropylmethylcellulose, Öl (z.B. Olivenöl oder Sojaöl), Glycerin, verschiedenen B-Vitaminen und Beta-Carotin. Hinzukommen dann je nach Hersteller unterschiedliche Verdickungsmittel, Farbstoffe, Aminosäuren, Emulgatoren und weitere Vitamine.

Gelatine

Bei Gelatine handelt es sich um ein Stoffgemisch aus tierischen Proteinen. Hauptsächlicher Bestandteil ist Kollagen. Es wird aus Häuten und Knochen verschiedener Tierarten gewonnen. Zumeist aus Rindern und Schweinen, aber zum Teil auch aus Geflügel und Fisch.

In der Medizin wird sie in Kapseln eingesetzt, weil sie Wirkstoffe einschließt und somit dafür sorgt, dass sie erst im Magen-Darm-Trakt freigesetzt werden. So auch bei den Bräunungskapseln.

Hydroxypropylmethylcellulose

Super schwieriges Wort, ich weiß! Hierbei handelte es sich um ein Gelier- oder Verdickungsmittel auf pflanzlicher Basis. Somit die vegane Variante der Gelatine. Die Cellulose wird aus verholzten Pflanzenteilen gewonnen und ist gesundheitlich unbedenklich. In den Kapseln dient sie, genau wie die Gelatine als Basis für eine verdaubare Form und Hülle.

Glycerin

Glycerin ist ein Zusatzstoff, der vor allem in Kosmetika und Medikamenten Verwendung findet. Kurz gesagt handelt es sich dabei um einen Alkohol, der Feuchtigkeit in den Produkten bindet. Leider wird es immer noch in den meisten Fällen aus Palmöl hergestellt.

B-Vitamine

Spricht man von B-Vitaminen, sind meist acht ganz bestimmte Vitamine gemeint. B1, B2, B3, B5, B6, B7, B8 und B9. Hier macht die Kombination dieser Vitamine die Wirkung aus. Vitamin B3 (Niacin) und Vitamin B7 (Biotin) sind in Kombination zum Beispiel bestens für die Haut geeignet. Niacin sorgt für Regeneration und Biotin regt die Zellerneuerung an.

Beta-Carotin

Beta-Carotin wird auch Provitamin-A genannt und unterstützt viele wichtige Funktionen im Körper. Es reduziert Oxidationsprozesse, reguliert das Zellwachstum und steuert Reaktionen des Immunsystems. Außerdem schützt es vor Krebserkrankung.

Warum verwenden die Hersteller tierische Gelatine anstelle der pflanzlichen Alternative? Das ist ein Kostenfaktor. Die Anschaffung und Verwendung der Gelatine ist günstiger und somit entscheiden sich die meisten Firmen leider für die tierische Zutat.

Vorteile/Nachteile von Bräunungskapseln

Vorteile

  • Enthalten Vitamine und Antioxidantien, die sehr gut für die Haut sind
  • Verbessern die Schutzfunktion der Haut
  • Unterstützen die natürliche Bräunung leicht
  • Wirken auch ohne Sonneneinstrahlung
  • Beugen Sonnenallergie und Hitzepickeln vor

Nachteile

  • Ersetzen die Sonnenmilch NICHT!
  • Wirken oft unterschiedlich (nicht bei jedem der gleiche Erfolg)

Unsere Erfahrung mit Bräunungskapseln

Jaike's Erfahrung mit Bräunungskapseln

Jaike’s Erfahrung mit Bräunungskapseln

Unsere Redakteurin Jaike setzt bereits seit mehr als fünf Jahren auf Bräunungskapseln. Das ist ihre Erfahrung:

Aufgrund meiner blassen Haut und meinen dunkelblond-rötlichen Haaren neige ich nicht nur zu hübschen Sommersprossen, sondern leider auch zu Sonnenallergie und schnellem Sonnenbrand.

Was eine Sonnenallergie ist? Nun – genau genommen ist die Sonnenallergie nicht mal eine Allergie, sondern eine krankhafte Reaktion auf starke Sonneneinstrahlung. Der natürliche Schutzmechanismus des Körpers vor UV-Strahlen versagt und es kommt zu juckenden und brennenden Quaddeln. Dafür gibt es keine Heilung, sondern nur leichte Behandlungsmethoden.

Eine diese Methoden sind Bräunungskapseln! Das enthaltene Beta-Carotin unterstützt den Eigenschutz der Haut von innen heraus und kann ab der ersten Frühlingssonne eingenommen werden. Die Kapseln wirken dann nicht nur der Sonnenallergie entgegen, sondern lassen mich tatsächlich brauner werden. Und das, obwohl ich eigentlich nur sehr schwer einen Teint bekomme.

Mittlerweile leitet die erste Einnahme der Kapseln (gerne in Kombination mit Calcium-Brausetabletten) für mich die warme Saison ein und ich hatte die letzten Jahre wesentlich weniger bis gar keine Probleme mehr mit Sonnenallergie und Sonnenbrand. Soll heißen: Ein Frühling mit Bräunungskapseln bringt mir und meiner Haut einen entspannteren Sommer.

Bräunungskapseln sind außerdem eine super Vorbereitung auf den Sommerurlaub. Und gerade wenn du wie ich gerne Zeit am Strand, beim Schnorcheln und Tauchen verbringst (hier spricht ein absoluter Kanaren-Fan), ist die Extraportion Beta-Carotin sehr empfehlenswert.

Aber Achtung!! Bräunungskapseln bieten keinen Sonnenschutz!! Eine Sonnencreme muss trotzdem unbedingt aufgetragen werden! 

Wir halten also fest: Die jährliche Einnahme von Bräunungskapseln von April/Mai bis September stärkt den Eigenschutz der Haut, sorgt für eine intensivere und langanhaltendere Bräune und wirkt sogar aktiv gegen eine nervige Sonnenallergie. Und psst: Ein Glas Karottensaft pro Tag ist ebenfalls ein absoluter Game Changer 😉

Vorher/Nachher-Bilder Bräunungskapseln

Vorher/Nachher nach 3 Tagen Urlaub

Vorher/Nachher nach 3 Tagen Urlaub

Vorher/Nachher Bräunungskapseln gegen Sonnenallergie

Vorher/Nachher Bräunungskapseln gegen Sonnenallergie

FAQ

Welche Bräunungskapseln bräunen wirklich?

Die besten Bräunungskapseln sind laut unserem Test die Abtei Beta Carotin Kapseln. Sie sind preiswert, wirkungsvoll und gut verträglich. Die Haut wird schneller braun und allergischen Reaktionen auf die Sonne wird vorgebeugt.

Sind Bräunungskapseln gesund?

Ja. Bräunungskapseln sind gesund und ihre Einnahme ist besonders zur Vorbereitung auf den Sommer sehr empfehlenswert. Sie schützen die Haut vor oxidativem Stress und sorgen für eine schnellere und langanhaltende Bräune.

Wie lange darf man Carotin Kapseln einnehmen?

Carotin Kapseln (oder Bräunungskapseln) kannst du im Grunde das ganze Jahr über einnehmen. Wichtig ist, dass du dich an die vom Hersteller angegebene Verzehrmenge hältst, um Nebenwirkungen und/oder eine Vitaminüberdosierung zu verhindern.

Wie lange dauert es bis Carotin Kapseln wirken?

Die Wirkung von Carotin Kapseln setzt in der Regel nach vier Wochen ein. Das ist auch der Zeitraum, den deine Haut braucht, um sich einmal vollständig zu regenerieren. In dieser Zeit trägt sich die oberste Hautschicht ab und die nächste Schicht rückt nach. Und schon bald sind nur noch Hautschichten mit Beta Carotin vorhanden und deine Haut sieht wunderbar braun aus.

Wirken Bräunungskapseln auch bei Rauchern?

Raucher sollten auf die Einnahme von Bräunungskapseln verzichten! Das Bundesinstitut für Risikobewertung weist darauf hin, dass die Kombination von Nikotin und Beta-Carotin das Risiko einer Krebserkrankung um bis zu 28 Prozent steigert.

Kann man zu viele Bräunungskapseln einnehmen?

Prinzipiell ist eine Überdosierung nicht möglich, da dein Körper nur die Menge an Beta-Carotin herausfiltert, die er grade braucht. Dennoch solltest du dich auch aufgrund der weiteren Inhaltsstoffe an die Verzehrempfehlung halten, um eine Vitaminüberdosierung zu vermeiden.

Bräunungskapseln und Sonnenbank – Geht das?

Als dermatologische Fachkosmetikerin rate ich dir grundsätzlich von der Sonnenbank ab. Die Kapseln enthalten zwar hautschützende Stoff, aber gegen die aggressive Strahlung einer Sonnenbank kommen sie nicht an. Zumal sich die meisten Kunden nicht eingecremt auf die Bank legen. Setze lieber auf diese Kombi: Kapseln-Sonnencreme-natürliche Sonne in Maßen.

Sind Bräunungskapseln für Kinder geeignet?

NEIN! Der Vitamin- und Mineralstoffbedarf eines Kindes unterscheidet sich beträchtlich von dem eines Erwachsenen und eine Einnahme kann gefährlich sein! Sprich dich lieber mit einem Kinderarzt/ einer Kinderärztin ab, welche kinderfreundlichen Alternativen es gibt.

Fazit: Lohnen sich Bräunungskapseln?

Bräunungskapseln sind eine tolle Ergänzung für die Beautyroutine in der sonnigen Jahreszeit und wirken sich positiv auf die Haut aus. Sie wird schneller braun, ist besser geschützt und wird mit Vitaminen und Nährstoffen versorgt.

Jedes Jahr von April bis September nehme ich Beta-Carotin Kapseln ein, um meine Haut auch von innen vor der Sonneneinstrahlung zu schützen und sie zu pflegen. Auf diese Weise muss ich mich nicht mehr mit meiner Sonnenallergie rumärgern und komme endlich gebräunt aus dem Urlaub zurück! Mein Favorit: Die Abtei Beta Carotin Kapseln.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 47

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.