Reinigungsbalsam im Test: So sanft und effektiv reinigt es

Bestes Reinigungsbalsam Test Vergleich

Die feste Textur des Reinigungsbalsams wird durch Reibung zum Öl und gilt als die mildeste Art für die Reinigung des Gesichtes. In diesem Artikel, stelle ich dir die besten Reinigungsbalsame vor, die ich selbst getestet habe und von denen ich überzeugt bin.  Plus: Das sind Vorteile eines Reinigungsbalsams und so wendest du es richtig an.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Daniel Weimer
Daniel Weimer
Hi, ich bin Daniel. Wenn ich nicht gerade für Beauty Report schreibe, reise ich durch Asien und entdecke die neueste koreanische Kosmetik.

Mein Ziel? Das Beautygeheimnis der Asiaten zu entdecken und mein Wissen hier mit dir zu teilen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Beste Methode zum Abschminken
  • Milde, aber effektive Reinigung
  • Für jeden Hauttypen geeignet

Reinigungsbalsam Produktempfehlungen

Platz 1: K-Beauty Bestseller auf Amazon

Banila Co Clean It Zero Reinigungsbalsam

Den Banila Co Clean It Zero Reinigungsbalsam findest du hier auf Amazon

Der Reinigungsbalsam Banila Co Clean It Zero ist ein sehr beliebter Reiniger aus Korea. Daher ist auch auch oft bei Amazon ausverkauft. Den Balsam findest du auch hier bei Douglas und hier bei YesStyle.

Fakten im Überblick

Fakten zum Produkt
  • Sorgt für eine sanfte und gründliche Reinigung
  • Zerstört nicht das Gleichgewicht und die perfekte Feuchtigkeitsversorgung auf der Haut
  • Für jeden Hauttyp geeignet
  • Hypoallergen
  • Mit Vitamin E und C
  • Viele pflanzliche Inhaltsstoffe
  • Blumiger Geruch
  • Textur ähnelt einem Sorbet und wird auf der Haut wie Öl
  • Schon seit 10 Jahren ein Bestseller
  • Kommt mit einem praktischen Spatel für eine hygienische und einfache Dosierung
Bilder
Banila Co Clean It Zero Reinigungsbalsam Spatel

Der Reinigungsbalsam von Banila Co wird mit einem Spatel geliefert

Reinigungsbalsam Struktur Spatel

Mit dem Spatel wird für eine hygienische und einfache Portionierung gesorgt

Inhaltsstoffe
Cetyl Ethylhexanoate, PEG-20 Glyceryl Triisostearate, PEG-10 Isostearate, Butylene Glycol, Water, Malpighia Glabra (Acerola) Fruit Extract, Fragrance, Angelica Archangelica Root Extract, Tocopheryl Acetate, BHT, Butylparaben, Epilobium Angustifolium Leaf Extract, Carica Papaya (Papaya) Fruit Extract, Acrylates/Ammonium Methacrylate Copolymer, Phenoxyethanol, Ethylhexyl Palmitate, Sunset Yellow FCF, Onsen-Sui, Aspalathus Linearis Extract, Polyethylene, Aspalathus Linearis Leaf Extract, Bambusa Arundinacea Stem Extract, Ethylhexylglycerin, Angelica Polymorpha Sinensis Root Extract, Viscum Album (Mistletoe) Leaf Extract, Polydiethyleneglycol Adipate/IPDI Copolymer, Mineral Oil, Lithospermum Erythrorhizon Root Extract, Bambusa Vulgaris Leaf/Stem Extract, Synthetic Wax, 1,2-Hexanediol, Acrylates/Methoxy PEG-15 Methacrylate Copolymer, Rubus Suavissimus (Raspberry) Leaf Extract, New Coccine
Kundenbewertung
Ein Kunde auf Amazon schreibt:

„Dieser Reinigungsbalm reinigt meine sensible, trockene Haut effektiv. Schon beim Auftragen wirkt der Balm weich und hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl. Eine tolles Produkt, das ich sicherlich nachkaufe.“ 

Eigene Erfahrung
Der BANILA CO Clean It Zero Cleansing Balm ist mein Favorit, wenn es um Reinigungsbalsame geht. Es schmilzt bei Körpertemperatur schnell zu einem Öl, welches sich sanft auf der Haut anfühlt.

Es lässt sich leicht verteilen und macht einen guten Job bei der Reinigung der Haut. Da der Balsam hypoallergen ist, ist es auch für jeden Hauttyp anwendbar und brennt nicht in den Augen. Es lässt sich zudem gut mit Wasser emulgieren und leicht abwaschen.

Was ein toller Punkt bei Reinigungsbalsamen ist, ist die praktische Größe, im Gegensatz zu einem herkömmlichen Reinigungsöl. Mit dem Spatel kannst du außerdem ganz einfach die gewünschte Menge vom Balsam entnehmen.

Jedoch finde ich es auch ein wenig aufwendig, jedes mal wieder den Deckel aufzuschrauben, mit dem Spatel zu portionieren und dann das Ganze wieder zu zuschrauben, während ich beim Reinigungsöl einfach auf den Pumpspender drücken muss.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Sanft auf der Haut
  • Praktisch für unterwegs
  • Bestseller

Nachteile

  • Aufwendige Portionierung

Platz 2: Der beliebte Cleansing Balm ohne Duftstoffe

Clinique Take The Day Off Cleansing Balm
168 Bewertungen
Clinique Take The Day Off Cleansing Balm
Auch der Reinigungsbalsam von Clinique ist überaus beliebt und kommt ohne jene Duftstoffe aus.

Da der Cleansing Balm von Clinique sehr beliebt ist, ist es leider auch schnell auf Amazon ausverkauft. Falls dies der Fall ist, gibt es den Reinigungsbalsam auch hier bei Douglas und hier bei Flaconi.

Fakten im Überblick

Fakten zum Produkt
  • Ohne Parfüm
  • Irritiert die Augen nicht
  • Seidiges Gefühl auf der Haut
  • Entfernt auch wasserfestes Make-up und Sonnenschutz
Inhaltsstoffe
Ethylhexyl Palmitate , Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Oil , Caprylic/Capric Triglyceride , Sorbeth-30 Tetraoleate , Polyethylene , Peg-5 Glyceryl Triisostearate , Water\Aqua\Eau , Tocopherol , Phenoxyethanol
Bilder

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Clinique Deutschland (@clinique_de) am

Da leider kein Spatel mitgeliefert wird, muss man mit den Fingern in das Produkt.

Kundenbewertung
Auf Amazon hat der Cleansing Balm 4,7 von 5 Sternen und ist mit über 473 Bewertungen sehr beliebt! Eine Kundin auf Amazon schreibt:

„Der beste Öl Reiniger für mein Gesicht, hab ihn schon mehrfach nachbestellt. Die Inhaltsstoffe sind reizarm. Ich bekomme damit mein ganzes Make-up, Sonnencreme und Wimperntusche in einem Mal runter. Der Preis schmerzt ein bisschen, aber er ist sein Geld wert. Meine trockenen Stellen sind weniger und meine Pickelchen auch.“

Eigene Erfahrung
Mit hoher Erwartungen habe ich mir damals der Clinique Take The Day Off Cleansing Balm bestellt, da es auf Amazon so beliebt ist und ich auch von anderen nur Gutes gehört habe. Was mich sehr an dem Produkt gewundert hat, ist, dass es nach überhaupt nichts riecht und wie sich der Balm anfühlt.

Es ist ein recht schweres Balsam, welches sich aber leicht zu einem Öl schmelzen lässt. Auf der Haut hat es eine seidige Struktur, die etwas schwerer ist, als ich es von Reinigungsölen gewohnt bin. Trotzdem lässt es sich gut emulgieren und einfach abwaschen. Das Gefühl nach der Reinigung ist auch sehr angenehm, weil es die Haut nicht ausgetrocknet oder einen Film hinterlässt.
 
Bei dem Cleansing Balm habe ich auch kein Bedürfnis, mit einem zweiten Reiniger nachzuhelfen, wie ich es sonst immer mache.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Schönes Gefühl auf der Haut
  • Leicht abwaschbar
  • Frei von Duftstoffen

Nachteile

  • Kein Spatel für eine hygenische und einfache Portionierung dabei

Platz 3: Der beliebte heimish All Clean Balm aus Korea

Keine Produkte gefunden.

Da der All Clean Balm auf Amazon noch nicht so sehr beliebt ist, kann es vorkommen, dass es manchmal nicht vorrätig ist. Daher kannst du ihn auch bei Douglas oder auf YesStyle bestellen.

Fakten im Überblick

Fakten zum Produkt
  • Wird mit einem Spatel mitgeliefert für eine hygenische Benutzung (alte Version ohne Spatel)
  • Riecht aufgrund von ätherischen Ölen sehr angenehm
  • Hinterlässt keinen Film auf der Haut
  • Aufklappbarer Deckel für einfache Öffnung
  • Aus Südkorea
  • Enthält Sheabutter
Inhaltsstoffe
Ethylhexyl Palmitate, Cetyl Ethylhexanoate, PEG-20 Glyceryl Triisostearate, Polyethylene, PEG-8 Isostearate, Butyrospermum Parkii (Shea) Butter, Cocos Nucifera (Coconut) Fruit Extract, Citrus Aurantifolia (Lime) Fruit Extract, Freesia Refracta Extract, Iris Versicolor Extract, Jasminum Officinale (Jasmine) Extract, Lilium Tigrinum Extract, Leontopodium Alpinum Extract, Nelumbium Speciosum Flower Extract, Narcissus Pseudo-Narcissus (Daffodil) Flower Extract, Rose Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Pelargonium Graveolens Flower Oil, Amyris Balsamifera Bark Oil, Citrus Paradisi (Grapefruit) Peel Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil, Juniperus Mexicana Oil, Boswellia Carterii Oil, Citrus Aurantium Bergamia (Bergamot) Fruit Oil, Tocopheryl Acetate, 1, 2-Hexanediol
Bilder

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 헤이미쉬 heimish (@heimish_cosmetic) am

Der heimish All Clean Balm ist ein beliebtes K-Beauty Produkt

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 헤이미쉬 heimish (@heimish_cosmetic) am

Der Reinigungsbalsam von heimish hat eine leichte Textur

Kundenbewertungen
Auf YesStyle hat der heimish All Clean Balm von über 3.000 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,7. Eine Kundin auf YesStyle schreibt:

Das Produkt hat mich total überzeugt. Meine Haut wurde mit der Zeit sehr empfindlich auf viele Reinigungsprodukte. Es hat gebrannt und die Augenpartie war unangenehm abzuschminken.

Mit diesem Produkt wurde ich unerwartet überrascht. Easy abschminken, also leichte Handhabung. Augen-Make-up geht einfach weg und kein Brennen an den Augen. Meine Haut ist gereinigt und meine Poren sind kleiner nach dem Abschminken. Meine Haut brennt nicht nach der Reinigung.. Juhuu. Sehr angenehm zur Haut.

Eine weitere Kundin schreibt:

„Ich habe nun sehr viele cleansing balms probiert, bin letztendlich bei heimish geblieben. Es reinigt sehr gut, brennt nicht in den Augen und hat eine angenehme Konsistenz. Das ist mein 4. Nachkauf und ich werde auch hierbei bleiben. Meine Empfehlung.“
Eigene Erfahrung
Der heimish All Clean Balm ist der erste Reinigugsbalsam, welches ich benutzt habe und es war daher für mich sehr besonders. Ich war nach der ersten Benutzung sehr zufrieden, denn ich hatte das Gefühl, dass meine Haut sich nach der Reinigung so richtig gereinigt angefühlt hat. Ich habe beim Massieren auch gespürt, wie einzelne Mitesser aus meinen Poren rausgekommen sind!

Was Fluch und Segen zugleich bei diesem Produkt ist, sind die ätherischen Öle. Ich finde, dass der Reinigungsbalsam von heimish so unfassbar gut riecht. Es kommt sehr selten vor, dass ich den Duft eines Produktes gut finde, da ich eher parfümfreie Produkte bevorzuge. Jedoch ist der Nachteil an ätherischen Ölen, dass sie irritierend wirken können. In meinem Fall ist dies nicht der Fall, aber wenn du eine sehr empfindliche Haut hast oder unter Rosacea leidest, kann es zu Irritationen führen.

Da es sich hier aber um einen Cleanser handelt und dieser zum Schluss eh abgewaschen wird und nicht auf der Haut bleibt, wie Hautpflegeprodukte, ist es nicht so schlimm, dass es ätherische Öle enthält. Falls du keine Probleme mit ätherischen Ölen hast und sie vielleicht sogar in deiner Hautpflege bevorzugst, empfehle ich dir den Reinigungsbalsam von heimish.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Fühlt sich gut auf der Haut an
  • Reinigt das Gesicht sehr gründlich
  • Hat einen sehr angenehmen Geruch

Nachteile

  • Viele ätherische Öle

Was ist ein Reinigungsbalsam

Ein Reinigungsbalsam wird wie ein Reinigungsöl verwendet. Es kommt jedoch in festen Form, aber sobald man es einreibt, bzw. Wärme hinzugebt, schmilzt der Balsam zu einem Öl und kann dann so wie ein Reinungsöl angewendet werden.

Ein Reiningsbalsam dient dazu ölbasierte Verschmutzungen im Gesicht, wie zum Beispiel Make-up, Sonnenschutz oder Sebum aufzulösen und diese somit leicht vom Gesicht abzuwaschen. Herkömmliche Reiniger haben oft Schwierigkeiten, diese Verunreinigungen komplett vom Gesicht zu entfernen und so entstehen eher Verunreinigungen.

Die Effektivität von Reinigungsbalsamen kommt durch deren öligen Basis, denn nur Öl löst sich in Öl auf.

Vorteile von Reinigungsbalsam

Ein ganz klarer Vorteil von Reinigungsbalsamen ist, dass die ohne hohen Aufwand Make-up und weitere ölbasierte Verschmutzungen entfernen können.

Des Weiteren beschädigen Balsamen der Haut nicht. Öle haben die Eigenschaft, die natürliche Ölschicht und den Säureschutzmantel auf der Haut nicht zu entfernen bzw. zu schaden. Somit hilft es auch bei der Ölproduktion auf der Haut.

Richtige Anwendung eines Reinigungsbalsams

Am Abend

Da ein Reinigungsbalsam die Eigenschaft hat, ölbasierte Verschmutzungen auf der Haut einfach zu entfernen, empfiehlt es sich den Balsam am Abend zu verwenden, um das ganze Make-up, Sonnenschutz und weitere Verschmutzungen, die du über den ganzen Tag über angesammelt hast, komplett zu entfernen.

Anwendung

Du nimmst vom Balsam eine für dich genügende Portion für das ganze Gesicht und eventuell auch den Hals und trägst es auf die trockene Haut auf. Du massierst den Balsam mit kreisenden Bewegungen ein und währenddessen schmilzt es zu Öl.

Nachdem du das Öl nun gründlich einmassiert hast, wäscht du es nicht sofort ab! Du nimmst vorher ein paar Tropfen Wasser und gibst es zum Öl hinzu. Somit fängt das Öl an sich zu emulgieren und nimmt eine milchige Textur an.

Mit dieser Textur massierst du noch mal das Gesicht, denn so gehst du sicher, dass du alle Verunreinigungen entfernst und nachher einfach abwaschen kannst. Nach dem Emulgieren, kannst du das Ganze mit lauwarmen Wasser abwaschen.

Reinigungsbalsam Reinigungsöl Emulgieren mit Wasser

Das Reinigungsbalsam nimmt beim Emulgieren eine milchige Konsistenz an

Double Cleansing

Wenn die Reinigung mit dem Reinigungbalsam für dich ausreicht, bist du schon fertig mit dem Waschen des Gesichtes. Alternativ folgst du jetzt mit einem zweiten Reiniger, um sicherzugehen, dass du deine Haut gründlich sauber bekommst.

Wenn du mehr über die doppelte Reinigung erfahren möchtest und was die Vorteile davon sind, kannst du dir gerne meinem Artikel über Double Cleansing durchlesen.

Reinigungsöl: Alternative

Eine Alternative zum Reinigungsbalsam ist ein Reinigungsöl. Im Prinzip sind die beiden Produkte dasselbe, nur kommt das Reinigungsöl schon in der Öl-Form und muss nicht erst dazu schmelzen. Ein Reinigungsöl ist zu empfehlen, wenn du eine faule Person bist, so wie ich, haha.

Anstatt, dass du jedes Mal das Produkt aufschrauben und mit einem Spatel die passende Menge portionieren musst und das Ganze wieder schließt, kannst du beim Reinigungsöl nur zwei bis drei mal den Pumpspender betätigen und das war’s!

Wenn du mehr über Reinigungsöle wissen möchtest, kannst du dir gerne meinen Artikel über Reinigungsöl durchlesen:

DHC Deep Cleansing Oil
8.408 Bewertungen
DHC Deep Cleansing Oil
Das Reinigungsöl von DHC ist basiert auf feuchtigkeitsspendendes Olivenöl mit Vitamin E.

Fakten im Überblick

Fakten zum Produkt
  • Olivenöl als Hauptinhaltsstoff
  • Reinigt gründlich die Haut
  • Entfernt auch wasserfestes Make-up
  • Lässt sich einfach emulgieren
  • Leicht abwaschbar
  • Mit Vitamin E, was bei der Bekämpfung von freien Radikalen hilft
  • Aus Japan
  • 200 ml Flasche mit Pumpspender für einfache Bedienung
  • Sicherheitsstopper zum Schutz vor austretendem Öl, daher perfekt zum Reisen
Inhaltsstoffe
olea europaea (olive) fruit oil, caprylic/capric triglyceride, sorbeth-30 tetraoleate, pentylene glycol, phenoxyethanol, tocopherol, stearyl glycyrrhetinate, rosmarinus officinalis (rosemary) leaf oil
Bilder
DHC Deep Cleansing Oil Reinigungsöl

Das DHC Deep Cleansing Oil findest hier auf Amazon

Reinigungsöl mit Sicherheitsstopper

Reinigungsöl  von DHC kommt mit Sicherheitsstopper, welcher praktisch fürs Verreisen ist

Kundenbewertung
Auf Amazon schreibt eine Kundin:

„Finde das Produkt wirklich toll. Nur eine kleine Menge reinigt effektiv und hinterlässt das Gesicht super weich und ohne auszutrocknen. Besonders bei einer trockenen Haut hat es sich sehr gut geeignet. Mochte sogar den Geruch nach Olivenöl und würde es wieder nachkaufen.“

Eigene Erfahrung
Das DHC Deep Cleansing Oil ist ein reichhaltiges Reinigungsöl mit Olivenöl als Hauptinhaltsstoff. Dieses Reinigungsöl ist mein Favorit, da ich das Gefühl von diesem schweren Öl auf der Haut mag und ich den Eindruck habe, dass es mein Gesicht sehr gründlich reinigt und beim Einmassieren mehr Mitesser entfernt als andere Reinigungsöle. Obwohl das Reinigungsöl so schwer ist, lässt es sich trotzdem leicht abwaschen und verstopft nicht die Poren.

Da Olivenöl in diesem Produkt der Hauptinhaltsstoff ist, riecht es auch sehr danach. Für mich war das Anfangs etwas ungewöhnlich, aber mittlerweile mag ich den Geruch und er hat, meiner Meinung nach, auch einen beruhigenden Einfluss.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Hauptsächlich reines Olivenöl
  • Gründliche Reinigung
  • Leicht abwaschbar

Nachteile

  • Der starke Geruch nach Olivenöl könnte unangenehm sein
  • Etwas teurer

Eigene Erfahrung mit Reinigungsbalsam

Mein erstes Reinigungsbalsam bzw. auch Reinigungsöl war das von heimish. Dieses habe ich mir besorgt als ich Korea war und schon viel Gutes von dem Balsam gehört habe. Ich war schon nach der ersten Anwendung sehr begeistert vom Produkt und hatte das Gefühl, dass mein Gesicht so richtig gereinigt angefühlt hat. Besonders satisfying war, als ich beim Einmassieren gemerkt habe, dass sogar die Mitesser aus meinen Poren rauskommen. Besonders stark tritt das auf, wenn ich die Nacht zuvor ein chemisches Peeling angewendet habe.

Seit dem Tag kann ich nicht mehr ohne meine ölbasierten Reiniger! Ich wende mein Reinigungsbalsam immer als ersten Schritt bei der Double Cleansing Methode an und es ist fester Bestandteil meiner Abendroutine.

Fazit

Mit dem Reinigungsbalsam kriegst du nicht nur dein ganzes Make-up vom Gesicht runter, sondern schonst auch deine Haut damit. Im Gegensatz zu Abschminktüchern oder aggressiven Reinigern, ist ein Balsam eine sehr milde Art des Reinigens und ich kann es einfach nur jedem empfehlen.

Ein Reinigungsbalsam gehört mittlerweile zu meiner festen Abendroutine und ist nicht mehr wegzudenken! Ich habe bereits einige Cleansing Balms ausprobiert, die alle sehr hervorragend sind, aber trotzdem ist mein Favorit der Banila Co Clean It Zero Cleansing Balm.

Wie er sich während des Reinigens auf der Haut und wie sie sich nach dem Abwaschen anfühlt, ist bei diesem am besten! Während ein Reinigungsbalsam auch sehr praktisch zum Mitnehmen beim Verreisen ist, ist ein Reinigungsöl sehr einfach zu verwenden. Falls du doch lieber ein Reinigungsöl verwenden möchtest, empfehle ich dir das von DHC.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.