Hornhaut entfernen: Die besten Mittel & Tipps

Hornhaut entfernen Hornhautentferner Fußmaske Bimsstein
Credit: Unsplash/Apostolos Vamvouras

Im Sommer heißt es: Sonne scheint, also Füße raus. Aber sind deine schon Sommer ready? Besonders im Sommer, aber auch das ganze Jahr über ist das Entfernen der Hornhaut wichtig, wenn wir schöne und gepflegte Füße haben möchten. Aber wie entfernen wir am besten die Hornhaut? In diesem Artikel zeige ich dir, welche Mittel die besten sind, um Hornhaut zu entfernen, wie Hornhaut überhaupt entsteht und wie du sie vorbeugst.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Daniel Weimer
Daniel Weimer
Hi, ich bin Daniel. Wenn ich nicht gerade für Beauty Report schreibe, reise ich durch Asien und entdecke die neueste koreanische Kosmetik.

Mein Ziel? Das Beautygeheimnis der Asiaten zu entdecken und mein Wissen hier mit dir zu teilen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Unser Körper bildet Hornhaut, um unsere Haut vor starker Belastung durch Druck und Reibung zu schützen.
  • Wenn Hornhaut nicht entfernt wird, finden das viele unschön und zu schmerzhaften Hühneraugen kann es auch führen.
  • Es gibt viele Methoden, mit denen man Hornhaut entfernen kann. Von Cremes über Fußmasken bis hin zu elektrischen Hornhautentfernern.

Hornhaut Creme

In den meisten Fußcremes, die Hornhaut bekämpfen sollen, steckt Urea drin. Urea ist ein Harnstoff, welcher in hoher Konzentration keratolytisch wirkt. Er hat also die Eigenschaft, die äußeren Hautschichten aufzulockern und zu schälen. Du kannst also eine Fußcreme mit Urea verwenden, um die Hornhaut an deinen Füßen loszuwerden.

Angebot
Hansaplast Anti Hornhaut Intensiv-Creme
Diese Creme mit 20 % Urea wirkt effektiv gegen Hornhaut.

Möchtest du eine etwas stärkere Creme mit 30 Prozent Urea verwenden, gibt es noch die Eucerin UreaRepair Plus 30% Urea Creme.

Fakten im Überblick

Fakten zum Produkt
Die Hansaplast Anti Hornhaut Intensiv-Creme hilft effektiv bei der Reduktion von Hornhaut.

  • 20 % Urea wirkt Verhornung entgegen
  • Stiftung Warentest Testsieger mit 1,8
  • Sichtbare und lang anhaltende Ergebnisse nach vier Tagen Anwendung
  • Macht die Füße auch wieder weich und geschmeidig
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt, auch für Diabetiker geeignet
Kundenbewertungen
Bei Amazon hat die Hansaplast Anti Hornhaut Intensiv-Creme bei 885 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,4 von 5 Sternen. Das haben die Kunden bei Amazon geschrieben:

Ich habe nun schon eine Menge zum Teil sehr teurer Cremes und Gerätschaften zur Hornhautentfernung ausprobiert mit bislang eher mäßigen Erfolg. Aber diese Creme ist definitiv zu empfehlen. Früher musste ich mir spätestens alle sechs Wochen die Hornhaut von den Füßen mechanisch entfernen und auch die anschließende Anwendung von „vielversprechenden“ Cremes zur Vermeidung von erneuter Hornhautbildung brachte keinen nennenswerten Erfolg. Da ich aber seit einigen Monaten die Anti Hornhaut Intensiv-Creme von Hansaplast zweimal wöchentlich anwende, habe ich die Hornhautraspel nicht mehr gebraucht. Top Produkt mit klarer Kaufempfehlung.
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

„Wie viele Frauen habe ich Probleme mit unschöner Hornhaut. Mithilfe dieser Creme habe ich dieses Problem in den Griff bekommen. Ich verwende die Creme einmal täglich und massiere diese an den Füßen ein. Nach kurzer Zeit hat sich die Hornhaut reduziert. Nach wenigen Wochen hatte ich keine hässliche Hornhaut mehr.

Ich benutze diese Creme inzwischen seit Monaten und sie wird wohl ein ständiger Begleiter in meinem Badezimmer bleiben. Der Preis von unter 6 € ist fair. Ich benötige für beide Füße eine haselnussgroße Menge, daher reicht die Tube ein Weilchen. Absolute Kaufempfehlung!“
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde
Eigene Erfahrung
Ich habe selber die Hansaplast Creme ausprobiert und bin sehr begeistert! Eine  Dermatologin gab mir die Empfehlung, Hornhaut mit einer Urea-Creme zu entfernen und das habe ich gleich mal ausprobiert. Innerhalb weniger Tage habe ich eine deutliche Verbesserung feststellen können. Ich habe die Creme jeden Abend für eine ganz Woche angewendet und die Hornhaut unter meinen Füßen wurde deutlich weniger und meine Füße waren wieder schön weich!

Für mich ist diese Methode mit Urea-Creme und Socken die entspannteste Methode, da ich dabei keine Kraft oder Zeit aufwenden muss. Nur Eincremen, Socken anziehen und der Rest geschieht über Nacht, wenn ich schlafe.

Hornhaut Creme Anwendung

Du solltest die Hansaplast Anit Hornhaut Intensiv-Creme am besten eine ganze Woche lang jeden Abend verwenden. So bekommst nach einer Woche wieder ganz weiche und geschmeidige Füße. Dabei trägst du die Creme großzügig auf die Fersen, Fußballen und auch die Zehen auf.

Direkt nachdem du die Füße eingecremt hast, ziehst du ein Paar alte Socken an, die schon lange unberührt in deinem Schrank liegen. Mit den Socken verhinderst du nicht nur eine Sauerei auf dem Fußboden, sondern sie helfen auch dabei, dass die Creme tiefer eindringt und somit besser aufgenommen wird.

Es ist ganz wichtig, dass du danach deine Hände gut wäschst, damit du nicht aus Versehen dein Gesicht anfasst. Die hohe Konzentration an Urea kann irritierend für die Gesichtshaut sein.

Hornhaut Socken

Wenn dir die ganze Prozedur mit Fußcreme und Socken anziehen, zu anstrengend ist, kannst du auch vorgefertigte Anti-Hornhaut-Socken verwenden. Dabei handelt es sich um Fußmasken, die mit einer hohen Konzentration Urea oder Glycol-, Milch und Salicylsäure kommen. Durch ihre peelende Wirkung helfen diese Stoffe dabei, innerhalb der ersten Tage nach der Anwendung, die Hornhaut abzuschälen.

Angebot
Summer Foot Premium Fußmaske
Die Fußmaske lässt deine Füße über die nächsten Tage peelen und macht sie wieder super weich.
Fakten zum Produkt
Die Fußmaske von Summer Foot hilft mit Milch-, Glycolsäure und Urea gegen die Hornhaut anzukämpfen. Dabei arbeiten die Säuren über mehrere Tage und schälen die Hornhaut ab.

  • Milch- und Glycolsäure haben einen peelenden Effekt
  • Urea hilft gegen Verhornungen
  • Schälungsprozess zieht sich über mehrere Tage hinweg
Kundenbewertungen
Bei Amazon hat die Summer Foot Premium Fußmaske bei 2870 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,3 von 5 Sternen. Das haben die Kunden bei Amazon geschrieben:

„Diese Maske ist der absolute Wahnsinn. Seit vielen Jahren habe ich starke Schrunden an den Fersen. Der restliche Fuß hat auch an vielen Stellen Hornhaut. Die Anwendung ist denkbar einfach, nach einer Woche ging bei mir das Schälen los und dauerte vier Tage. Die ganz dicken Stellen haben sich nicht ganz von selbst gelöst, aber mit einem Bimsstein ließen sich auch diese Stellen gut entfernen. Wird ab jetzt zwei Mal im Jahr benutzt.“
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

„Ich bin wirklich begeistert. Nach vier Tagen fingen meine Füße an zu pellen. Die überschüssige Haut ließ sich leicht entfernen. Die Füße waren direkt nach der Anwendung schön weich und fühlten sich sehr gepflegt an. Auch nach dem Verlust der überschüssigen Haut bleiben die Füße samt und geschmeidig.
Bei der Anwendung der Maske ist darauf zu achten, dass man sich etwas unter die Füße legt, da durchaus Flüssigkeit aus den Socken laufen kann. Der Geruch ist etwas medizinisch, aber der Effekt ist immer noch verblüffend.
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Hornhaut Socken Anwendung

Die Summer Foot Premium Fußmaske sollte auf sauberen und trockenen Füßen angewendet werden. Also vorher die Füße waschen oder vielleicht ein Fußbad nehmen. Die Einwirkungszeit beträgt 2 Stunden. Die Säuren wirken über mehrere Tage, wodurch auch das Schälen der Hornhaut mehrere Tage andauert. In dieser Zeit kannst du die Hornhaut, die übersteht, entfernen. Aber sei bitte nicht gewaltsam, um deine Haut nicht zu sehr zu reizen.

Das Endergebnis von schönen und zarten Füßen sollte nach ca. 7-10 Tagen erreicht sein. Peelende Fußmasken sollte nicht zu regelmäßig angewendet werden. Es wird empfohlen, höchstens alle zwei bis drei Monate die Hornhaut Socken zu verwenden.

Die Säuren sind etwas aggressiv, um überhaupt die gegen die Verhornung anzukämpfen – es ist Vorsicht geboten! Da die Flüssigkeit nicht selbstbegrenzend ist, kann sie auch die gesunde Haut berühren. Dort kommt es dann ebenfalls zum Schälen der gesunden Haut, was natürlich unerwünscht ist und unschön aussieht. Dies kannst du verhindern,  indem du die Hornhaut nur mit einer Anti-Hornhaut Creme behandelst. Damit kannst du das gleiche Ergebnis erzielen und minimierst die Risiken.

Hornhautentferner

Mittlerweile gibt es auf dem Markt viele elektrische Hornhautentferner, welche die Entfernung der Hornhaut vereinfachen sollen. Dabei haben diese Geräte verschiedene Rollaufsätze mit unterschiedlichen Härtegraden. Mit den Rollaufsätzen kannst du selbst über die Stärke des Peelingeffekts entscheiden.

Angebot
Scholl Velvet Smooth elektrischer Hornhautentferner
Mit diesem Hornhautentferner kannst du effektiv und mühelos die Hornhaut an deinen Füßen entfernen.
Fakten zum Produkt
Der Scholl Velvet Smooth elektrischer Hornhautentferner ist ein beliebtes Gerät, um die Hornhaut an den Füßen zu entfernen. Mit verschiedenen Rollaufsätzen kannst du spezifisch bei der Hornhautentfernung vorgehen.

  • Der Hornhautentferner kommt mit einem Rollaufsatz gegen stärkere Hornhaut
  • 4 weitere unterschiedliche Rollaufsätze mit unterschiedlichen Härtegraden und Eigenschaften können auf dem Gerät verwendet werden
  • Hat einen Sicherheitsstopp Funktion, bei der das Gerät stoppt, sobald zu viel Druck eingesetzt wird
  • Leistungsdauer beträgt 90 Minuten
  • Wird Batterie betrieben (4x AA), welche bei der Lieferung schon enthalten sind
Kundenbewertungen
Bei Amazon hat der Scholl Velvet Smooth elektrischer Hornhautentferner bei 12.343 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,2 von 5 Sternen. Das haben die Kunden bei Amazon geschrieben:

„Ich habe wie Mutter und Oma sehr stark mit Hornhaut an den Füßen zu kämpfen und die herkömmlichen Bimssteine waren mir dabei keine große Hilfe. Nach einem ausgiebigen Fußbad habe ich die Füße getrocknet und bin mit dem Velvet Smooth dran. Was soll ich sagen? Das Ding ist spitze! Meine Füße waren nie weicher und sahen nie gepflegter aus wie jetzt. Dass er bei zu viel Druck stoppt, finde ich nicht als störend. Man braucht gar nicht viel Druck ausüben, damit er funktioniert.

Die negativen Bewertungen kann ich absolut nicht nachvollziehen und ich bin ein sehr kritischer Mensch. Ich gehe hier definitiv von Anwendungsfehlern aus (zu viel Druck, zu wenig Geduld).“
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde
„Habe den Hornhautentferner für meine Mutter gekauft, und Sie ist mit dem Gerät sehr zufrieden. Er ist leicht zu bedienen und liegt gut in der Hand, er arbeitet sehr leise. Die Rollen lassen sich leicht wechseln.

Ich kann das Produkt weiterempfehlen.“
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Hornhautenterner Anwendung

Den Scholl elektrischen Hornhautentferner kannst du sowohl auf nassen, noch leicht feuchten oder sogar trockenen Füßen anwenden. Dieses Gerät wird von Batterien (4x AA) betrieben und hat eine Leistungsdauer von ca. 90 Minuten. Der Hornhautentferner von Scholl hat noch eine besondere Funktion: Er besitzt eine Sicherheitsstopp-Funktion, mit dem das Gerät automatisch stoppt, sobald du starken Druck ausübst. Damit sollen deine Füße geschützt werden.

Es gibt einige Bewertungen zu elektrischen Hornhautentfernern, die behaupten, dass sie nicht stark genug seien. Wenn du selbst über die Stärke des Peelings deiner Hornhaut entscheiden möchtest, dann empfehle ich dir eine Hornhautfeile.

Hornhautfeile

Mit einer Hornhautfeile entfernst du die Hornhaut an deinen Füßen mit deiner eigenen Stärke. Damit kannst du sehr präzise arbeiten und über die Intensität des Peelings entscheiden. Die meisten Hornhautfeilen haben eine grobere und feinere Seite, wobei du die feine Seite für den letzten Feinschliff benutzen kannst.

Scholl Hornhaut-Feile
Die Feile kommt mit einer feinen und groben Seite, um Hornhaut zu entfernen.
Kundenbewertungen
Bei Amazon hat die Scholl Hornhautfeile bei 472 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,5 von 5 Sternen. Das haben die Kunden bei Amazon geschrieben:

„Auf der Suche nach einer guten Hornhaut-Feile habe ich mich für diese von Scholl entschieden. Beim Auspacken des Artikels irritierte mich zunächst die Größe der Feile. Jetzt, nach dem ersten Gebrauch, bin ich damit sehr zufrieden. Der Griff ist handlich und die Größe für den Einsatz an den Versen sehr angenehm. Auch das Feil-Ergebnis kann sich sehen lassen; ich hätte mir eine Seite der Feile noch etwas gröber vorstellen können, aber das ist mein persönlicher Eindruck. Es gibt nichts zu beanstanden, ein gutes Produkt!“
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

„Da ich leider immer wieder etwas mehr Hornhaut an den Füßen habe, ist dies mein absoluter Favorit dagegen. Nehme vorher ein weichendes Fußbad und verwende diese Raspel dann, um die grobe Hornhaut zu entfernen. Für die Feinheiten am Schluss verwende ich den elektrischen Roller von Balea.“
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Hornhautfeile Anwendung

Die Scholl Hornhautfeile wendest du am besten während eines Fußbades an. Eingeweichte Hornhaut lässt sich besser abreiben. Zuerst verwendest du die grobere Reibefläche, um die hartnäckige Hornhaut abzuarbeiten. Danach kannst du mit der feineren Reibefläche die Hornhaut abrunden. Falls Hornhaut an die Feile hängt, kannst du die Feile mit Wasser davon befreien.

Hornhaut Bimsstein

Der Bimsstein ist ein poriges, glasiges Vulkangestein, welches entsteht, wenn Lava schnell abkühlt. Bei der Abkühlung fängt es Luftblasen ein, die zu der porigen Struktur führen. Die raue und poröse Oberfläche eignet sich hervorragend zum Peelen der Hornhaut.

K-Pro Hornhautentferner Bimsstein
Schwarzer Bimsstein aus Lava für die Entfernung von Hornhaut.
Kundenbewertungen
Bei Amazon hat der K-Pro Hornhautentferner Bimsstein bei 331 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,3 von 5 Sternen. Das haben die Kunden bei Amazon geschrieben:

Ich habe bedingt durch das viele Tragen höher Schuhe, leider immer dicke Hornhaut an der Ferse und dem großen Zeh. Habe wirklich schon alles ausprobiert und bin von diesem Stein einfach begeistert. Die Füße werden weich und die Hornhaut gleichmäßig abgetragen ohne Kanten wie beim Schneiden mit einem Hobel. Absolute Weiterempfehlung!
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Nachdem mein alter Lavastein nach sehr vielen Jahren „aufgebraucht“ war, habe ich überall nach einem neuen gesucht. Habe mir jetzt diesen bestellt und bin sehr zufrieden. Nichts führt so schnell zu samtweichen Füßen wie ein Lavastein, und dieser hier liegt gut in der Hand, die Anwendung ist eh supereinfach, das Ergebnis nach 3 Tagen Gebrauch (und dabei hatte ich jedes Mal nur wenig Zeit) schon sehr schön. Würde ich jederzeit wieder kaufen.
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Hornhaut Bimsstein Anwendung:

Bei der Verwendung des Bimssteins solltest du ein Fußbad machen, bei dem das warme Wasser die Haut deiner Füße einweichst. Alternativ kannst du auch nach der Dusche den Bimsstein verwenden. Außerdem solltest du auch den Bimsstein vor der Anwendung anfeuchten.

Auf den noch feuchten Füßen kannst du dann mit dem Entfernen der Hornhaut beginnen. Du reibst den Bimsstein in kreisenden Bewegungen an den Fersen, Fußballen und an den Zehen. Du solltest nicht länger als 30 Sekunden pro Stelle reiben.

Bitte sei sanft mit dem Bimsstein oder der Hornhautfeile, um nicht zu viel von der Hornhaut zu entfernen oder etwas von der „frischen“ Haut abzutragen.

Nach dem Entfernen der Hornhaut solltest du deine Füße wieder waschen und gut eincremen! Auch der Bimsstein sollte nach der Anwendung gewaschen werden. Wenn du viel Hornhaut hast, die du entfernen möchtest, musst du vielleicht zwei bis drei Tage hintereinander den Bimsstein anwenden.

Hornhaut entfernen mit Hausmittel

Solche Hausmittel wie Apfelessig oder Backpulver, die angeblich gegen Hornhaut helfen sollen bitte vermeiden! Diese Hausmittel haben vielleicht Eigenschaften, die Hornhaut bekämpfen, aber sie sind nicht für die Haut gedacht. Bei einer falschen Dosierung kann es zu Hautirritationen kommen. Greife lieber zu den effektiveren und sicheren Methoden wie dem Fußbad und das Abschleifen der Hornhaut mit einer Hornhautfeile oder dem Bimsstein. Wenn es schnell und ohne große Arbeit gehen soll, dann verwende doch eine Hornhaut Creme.

Hornhaut entfernen über Nacht

Weiche und zarte Füße erhältst du über Nacht mit einer Fußcreme mit Urea, Credit: Unsplash/DANNY G

Wie entsteht überhaupt Hornhaut?

Bei regelmäßiger Reibung und Belastung der Haut merkt sich dies unser Körper und er produziert an diesen Hautstellen Hornhaut. Die Hornhaut dient dazu, die Haut vor weiterer Reibung und Belastung zu schützen. Die betroffenen Stellen sind meistens die Fußsohlen als auch die Handflächen, Knie und Ellbogen.

Die Ursachen für Hornhaut

Hornhaut bildet sich durch regelmäßige Reibung und Belastung an den Hautstellen. Folgende Faktoren können die Ursachen dafür sein:

  • Schuhe, die schlecht sitzen oder zu eng sind
  • Schuhe mit hohem Absatz
  • Viel Barfuß unterwegs
  • Übergewicht
  • Fehlstellung des Fußskeletts
  • Schlecht ausgerichteten Körper und Gehhaltung
  • Regelmäßiges, langes Stehen, Gehen oder Laufen

Schuhe sollten nicht nur schön aussehen, sondern auch gut sitzen, da sie einen großen Einfluss auf unseren Körper und Füße haben. Wenn du schlecht sitzende oder sogar zu eng sitzende Schuhe trägst, begünstigt die Reibung die Bildung von Hornhaut an deinen Füßen.

Vor allem Frauen, die oft Schuhe mit hohem Absatz tragen, haben oft schon eine stärkere Hornhautbildung an den Fußballen beobachtet. Das Tragen von High Heels führt dazu, dass das Körpergewicht nicht mehr auf dem ganzen Fuß verteilt ist, sondern sich hauptsächlich auf den Fußballen verteilt. Dementsprechend entsteht dort schneller Hornhaut.

Wenn du zu Hause viel Barfuß rumläufst, bildet sich an deinen Füßen auch schneller Hornhaut. Durch den direkten Kontakt der Füße auf dem Boden ist die Reibung, die die Füße ertragen, stärker, als wenn du Socken oder Hausschuhe tragen würdest.

Bei Übergewicht oder starker Gewichtszunahme, wie zum Beispiel bei der Schwangerschaft, steigt der Druck auf den Füßen. Starker Druck auf den Füßen fördert die Bildung von Hornhaut.

Wenn du unter einer  Fehlstellung des Fußskeletts leidest, kommt es zu einer ungleichmäßigen Belastung des Fußes. Dies führt dazu, dass es an bestimmten Stellen die Hornhautbildung verstärkt.

Auch ein schlecht ausgerichteten Körper oder schiefe Gehhaltung führt zu einer ungleichmäßigen Belastung der Füße, was die Hornhaut vermehrt.

Wenn du bei der Arbeit viel Stehen oder Gehen musst oder viel Sport betreibst, hast du bestimmt starke Bildung von Hornhaut an deinen Fußsohlen bemerkt. Dies kommt durch den starken Druck und Reibung, die deine Füße während dieser Zeit erfahren.

Warum sollte man Hornhaut entfernen?

Wenn die Hornhaut sehr dick wird, kann es auf dem unterliegenden Hautgewebe einen großen Druck ausüben. Dies kann zu Schmerzen führen und weitere Hornhautbildung fördern. Außerdem kann es bei dicken Hornhautschichten zu Schwielen und Hühneraugen kommen, die sehr unangenehm sind.

Hornhaut kann relativ schnell trocken und rissig werden, was oft an den Fersen vorkommt. Falls die Hornhaut sehr rissig wird, können die Risse bis in die gesunden Hautschichten gelangen, wodurch sich Wunden bilden und Bakterien eindringen können.

Bitte entferne nie zu viel Hornhaut! Wenn du bis zu den gesunden Hautschichten die Hornhaut entfernst, reagiert der Körper darauf und produziert zum Schutz extrem viele neue Hornhaut.
Hornhaut Peeling Fuss

Leichte Peelings für die Füße beugen eine dicke Hornhautschicht vor, Credit: Unsplash/Jonathan Zerger

Wie beuge ich Hornhaut vor?

Um die Bildung von Hornhaut und mögliche Schmerzen vorzubeugen, kannst du folgende Maßnahmen anwenden:

  • Fußbäder
  • Fußcreme
  • Zehentrenner
  • Gut sitzende Schuhe

Das klassische Fußbad ist ein tolles Hausmittel für die Vorbeugung von Hornhaut. Mit einem Fußbad wird bestehende Hornhaut aufgeweicht und lässt sich dann mit einem Peeling mit dem Bimsstein oder Hornhautfeiler leichter entfernen.

Das regelmäßige Eincremen der Füße ist sehr hilfreich, um Hornhaut vorzubeugen. Mit einer pflegenden Fußcreme kann die Verdickung der Hornhaut vermieden und die Reibung der Füße gemindert werden.

Wenn Hornhaut durch die Reibung benachbarter Zehen entsteht, hilft ein Zehentrenner dabei, dies zu verhindern. Ein Schuhwerk mit genug Platz für deine Zehen ist auch sehr hilfreich.

Fazit

Es gibt mittlerweile viele Mittel, um die Hornhaut zu entfernen. Entweder das mechanische Abrubbeln oder durch Cremes und Fußmasken. Wenn es mit wenig Zeit- und Kraftaufwand funktionieren soll, kannst du eine Hornhaut Creme verwenden. Hornhaut Socken erledigt dies auch, aber sie gehen auch ein bisschen aggressiver vor. Mit einem Hornhautentferner, einer Hornhautfeile oder einem Bimsstein kannst du sehr präzise arbeiten. Egal welche Methode du auch immer anwendest, du musst darauf achten, dass du niemals zu viel von der Hornhaut entfernst.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.