Benzoylperoxid: So gut hilft Cordes BPO bei Pickeln und Akne

Cordes BPO Salbe

Benzyolperoxid – ein Wirkstoff, der zwar immer mehr Aufmerksamkeit bekommt, unserer Meinung nach aber noch nicht bekannt genug ist. Denn BPO ist ein sehr wirksames Mittel zur Bekämpfung von Pickeln und Akne, das seinesgleichen sucht.

Wir erklären dir hier alles, was du über BPO wissen musst, verraten dir, was die beliebte Cordes BPO Creme alles kann und was unsere Erfahrungen mit dem Anti-Pickel-Wirkstoff sind.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Kyra Piontek
Kyra Piontek

Hi, ich bin Kyra und zeige dir gerne meinen kleinen Beauty-Kosmos. Mit meinen Sommersprossen bin ich der Sunshine des Beauty Report Teams und weiß deshalb genau, wie man einen glowy Beachgirl-Look zaubert.

In meiner Strandtasche immer dabei: UV-Schutz und Bronzing Powder.

Das Wichtigste in Kürze

  • Benzyolperoxid lässt Teile der Bakterien auf der Haut oxidieren und hilft so dabei, Pickel und Unreinheiten schnell loszuwerden.
  • Auch bei Akne vulgaris kann BPO ein sehr wirksamer Inhaltsstoff sein, der bei regelmäßiger Anwendung die Akne lindern kann.
  • Achte bei der Anwendung auf die richtige Konzentration BPO und trage die Creme immer nur punktuell auf die Pickel auf.

Was genau ist Benzoylperoxid?

Benzoylperoxid (BPO) ist ein sogenanntes lipophiles Peroxid. Es handelt sich hierbei also um einen chemischen Stoff, genau genommen um einen der wichtigsten Wirkstoffe bei der Behandlung von Hautunreinheiten und Akne (Akne vulgaris). Der Wirkstoff kommt in Form von verschreibungspflichtigen Cremes. Es gibt ihn aber auch in niedriger Konzentration rezeptfrei in der Apotheke.

Wie wirkt Benzoylperoxid bei Pickeln und Akne?

BPO wird nach dem Auftragen auf der Haut zu Sauerstoff gespalten. Das sorgt dafür, dass Teile der Bakterien auf der Haut oxidieren und so reduziert werden. BPO wirkt so also antientzündlich und antibakteriell und eignet sich daher perfekt bei Akne und Pickeln. BPO kann aber auch kleinere Mitesser auflösen, indem es die Verbände der Hornzellen auflöst. Es hat also einen leicht peelenden Effekt.

All diese Wirkungen machen BPO perfekt zur Behandlung von Akne. Deshalb ist der Wirkstoff besonders häufig in Anti-Akne-Produkten zu finden. Die Wirksamkeit bei endogener Akne, also Akne, die durch den körpereigenen Stoffwechsel entsteht, ist übrigens durch wissenschaftliche Studien belegt. Einige Produkte kombinieren auch BPO mit Salicylsäure. Das Duo hilft dann auch bei Porenverstopfungen und Mitessern.

Cordes BPO: Das musst du wissen

Die wohl beliebteste und aktuell sehr gehypte BPO Creme: Das Cordes BPO Akne Gel. Es gibt sie in verschiedenen Konzentrationen: 3 Prozent, 5 Prozent und 10 Prozent. In diesen Konzentrationen ist Benzoylperoxid nicht verschreibungspflichtig und ganz einfach online oder in der Apotheke erhältlich. Bist du dir unsicher, welche Variante du verwenden sollst, dann lass dich in der Apotheke beraten.

Cordes BPO 3 %
Die geringste Konzentration ist 3 % und eignet sich für die Anwendung im Gesicht und für alle, die häufig eine gereizte Haut haben.
Angebot
Cordes BPO 5 %
Die 5 % Variante ist besonders beliebt und wird wohl am häufigsten verwendet. Hast du nicht allzu schlimme Akne, kannst du diese Creme gut verwenden.
Angebot
Cordes BPO 10 %
Bei starken Unreinheiten und Akne kannst du auch die 10 % Konzentration verwenden. Vor allem an Rücken und Brust ist die Anwendung der 10 % Variante empfohlen.

Wie wendet man Cordes BPO richtig an?

  • Achte bei der Anwendung immer auf die Hinweise des Apothekers bzw. der Apothekerin und auf die Angaben des Beipackzettels.
  • Während du die 3 Prozent Variante bis zu dreimal täglich verwenden kannst, solltest du die 5 bzw. 10 Prozent Variante nur ein- bis zweimal täglich anwenden.
  • Reinige vor der Anwendung unbedingt die zu behandelnde Stelle. So kann die Creme besser wirken und kann besser an die Bakterien gelangen.
  • Trage BPO immer nur punktuell auf. Am besten verwendest du dafür ein Wattestäbchen und gibst die Creme gezielt auf den Pickel. Eine großflächige Anwendung wird nicht empfohlen, da es schnell zu Rötungen und Reizungen der Haut kommen kann.
  • Lass die Creme kurz einziehen. Danach kannst du zusätzlich noch den Pickel mithilfe eines Pickel Patches oder Blasenpflasters abschirmen. So wird verhindert, dass neue Bakterien an den Pickel kommen. Außerdem enthalten Blasenpflaster und Pickel Patches sogenannte Hydrokolloide, die die Wundflüssigkeit aus dem Pickel ziehen können und so bei der Abheilung des Pickels helfen.
Merke dir also: Benzoylperoxid + Hydrokolloidpflaster = 🤍
@beautyreport_deBye bye Pickel! Diese Tricks funktionieren bei mir immer. Habt ihr noch andere Tipps? ##pickelausdrücken ##pickel ##antipickelpatches ##fy ##fyp ##fürdich♬ deja vu – Olivia Rodrigo

Wie schnell wirkt die BPO Creme?

Wie schnell das BPO bei dir wirkt, hängt ganz von der Schwere deiner Akne ab. Bei punktuellen akuten Pickeln kann bereits nach ein bis zwei Tagen eine Besserung auftreten. Bei endogener Akne braucht es bei täglicher Anwendung manchmal mehrere Wochen, bis du eine Verbesserung wahrnehmen kannst.

Willst du BPO regelmäßig und auf längeren Zeitraum gegen deine Akne vulgaris anwenden, solltest du das besser vorher mit deinem Dermatologen bzw. deiner Dermatologin absprechen.

Mögliche Nebenwirkungen der BPO Creme

Benzyolperoxid ist nicht ganz frei von möglichen Nebenwirkungen. Diese Sideeffects können bei der Anwendung einer BPO Creme auftreten:

  • Es kommt oftmals zum Schälen der Haut und Reizungen und Rötungen.
  • Auch starkes Brennen und Juckreiz können auftreten.
  • Der Wirkstoff hat bleichende Eigenschaften. Pass also gut auf deine Kleidung auf. Auch Körperbehaarung wie Augenbrauen könnten durch die Creme gebleacht werden.
  • Die Haut kann an den Stellen, auf denen die Creme angewendet wurde, schnell austrocknen und schuppig werden. Hast du eh schon sehr trockene Haut oder Neurodermitis, solltest du bei der Anwendung eher vorsichtig sein und die Behandlung ggf. mit deinem Arzt bzw. deiner Ärztin absprechen.
  • Vermeide nach der Anwendung intensives Sonnenbaden. Die bereits gereizte Haut könnte noch mehr gerötet und gereizt werden und hat einen geringeren Eigenschutz.

Alternative zu Benzyolperoxid

Eine sehr wirksame und gut verträgliche Alternative zu BPO ist Salicylsäure. Der medizinische Wirkstoff wirkt ebenfalls entzündungshemmend, dringt tief in die Haut ein und fördert hier die Ablösung der Hautzellschichten. Gleichzeitig wirkt es regenerierend, schmerzlindernd und tiefenreinigend.

Willst du mehr über Salicylsäure erfahren und wissen, welches die besten Produkte mit dem Anti-Pickel-Wirkstoff sind, dann lies dir auch diesen Artikel durch:

Erfahrungen: So gut ist Cordes BPO wirklich

Anwendung Cordes BPO 5 %

Ich trage die Cordes BPO 5 % Creme punktuell auf meine aktiven Pickel auf

Eine Freundin, die schon seit Langem unter hormonell bedingter Akne leidet, hat mir die Cordes BPO Creme empfohlen, um meine Pickel zu behandeln. Zwar habe ich in der Regel eine makellose Haut und zum Glück keine Akne, doch hin und wieder bricht der ein oder andere Pickel aus.

Mittlerweile ist BPO mein Number 1 Go To Produkt geworden, wenn ich mal wieder einen entzündeten Pickel habe. Ich trage die Salbe punktuell auf den Pickel, klebe anschließend ein Pickel Patch drüber und lass das Ganze über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen ist mein Pickel dann deutlich abgeschwächter, manchmal sogar komplett verschwunden.

Meiner Meinung nach gibt es kaum ein besseres SOS Treatment gegen aktive Pickel und ich empfehle diese Methode wirklich jeder Freundin und jedem Freund, der mich danach fragt.

Leider kann ich dir nicht aus eigener Erfahrung berichten, wie die BPO Salbe bei Akne wirkt, doch zwei meiner Freundinnen, die hormonelle Akne haben schwören auf Benzoylperoxid. Ich rate dir also: Hast du Akne, sprich die Anwendung von BPO mit deinem Hautarzt bzw. deiner Hautärztin ab und gib dem Ganzen eine Chance.

Fazit

Benzyolperoxid – schweres Wort, dass du nun am Ende dieses Artikels hoffentlich gut im Kopf gespeichert hast. Denn diesen Wirkstoff solltest du auf dem Schirm haben. Gerade wenn du hin und wieder Pickel oder sogar Akne hast. BPO unterstützt dabei, Pickel abheilen zu lassen und kann sogar bei Akne ein echtes Wundermittel sein. Wir empfehlen dir bei aktiven Pickeln das Traumduo Benzyolperoxid und Hydrokolloidpflaster.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.