Augenbrauengel: Die besten Produkte für trendy Looks

Augenbrauengel
Credit: Pexels/Luca De Massis

Der „Feathered Eyebrow“-Look ist mühelos, sanft und natürlich und geht Hand in Hand mit dem angesagten „No Make-up“-Make-up Look. Hier gilt es nicht mehr auf scharfe Kanten und zeitaufwendiges Konturieren der Brauen zu setzen, sondern sie buschig und natürlich aussehen zu lassen. Dabei hilft dir Augenbrauengel.

Wir zeigen dir die besten Produkte und wie du sie richtig anwendest, um den trendy Look ganz einfach nachzustylen.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Jaike Zobel
Jaike Zobel
Hi, ich bin Jaike. Fachkosmetikerin und Journalistin. „Effortless natural beauty“ ist mein Motto.

Ich liebe es, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und dabei an die Umwelt zu denken. Go green with me!

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Farbwahl hängt vom gewollten Ergebnis ab
  • Jedes Gel erzielt auf seine Weise natürliche Ergebnisse
  • Augenbrauengel ist unverzichtbar für den „Feathered Eyebrow“-Look

Das beste Augenbrauengel im Vergleich

Wir sind wahre Beauty-Freaks und haben schon eine ganze Menge Produkte getestet – im Alltag, beim Sport, im Club, im Urlaub oder auf Konzerten. Wenn wir Make-up kaufen, muss das schließlich etwas aushalten. Für unsere Augenbrauen haben uns drei Produkte besonders überzeugt:

Testsieger: Benefit „Gimme Brow+“

Jakes_liebling_Schriftzug

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Benefit Cosmetics US (@benefitcosmetics)

Bei Douglas ansehen Bei Zalando ansehen

Unser absoluter Liebling, wenn es um Augenbrauengel geht ist der „Gimme Brow+“ von Benefit. Mit ihm kannst du den angesagten Brauen-Look ganz einfach nachstylen. Pluspunkt: Das Gel ist mittlerweile in zehn (!) Farbnuancen erhältlich. Da findest du sicherlich den richtigen Ton.

Fakten & Anwendung

Die Handhabung dieses Produktes könnte einfacher nicht sein. Das praktische, kleine Bürstchen gleitet sanft durch die Härchen deiner Augenbrauen und färbt sie und die darunter liegende Haut leicht ein. Kleine Mikrofasern im Gel füllen Lücken auf und machen den buschigen Look komplett.

Ein Nachbürsten ist hier in den meisten Fällen nicht notwendig, da die Pigmentierung des Augenbrauengels sehr intensiv ist – das gilt sogar für den hellsten Farbton.

Die Augenbrauen bleiben den ganzen Tag in Form und die Härchen werden wunderschön fixiert, ohne dabei klebrig auszusehen. Einziges Manko ist hier leider der Preis von etwa 28 Euro. Dafür reicht das Brauengel aber auch für zwei bis drei Monate.

Kundenbewertung
Das haben Kunden als Rezensionen auf Douglas hinterlassen:

Bin dunkelblond und habe das Produkt 4.5 gekauft und es passt super! Es bringt die Brauen in Form und hält lange. Kann ich empfehlen, allerdings ist es doch etwas teuer.
Dieses Gel haftet gut, ist in vielen Farben erhältlich, sodass es optimal an die eigene Hautfarbe angepasst werden kann und ist sehr ergiebig.

Platz 2: Essence „Make Me Brow“

preis Leistungs Sieger

Angebot
Augenbrauengel mit Füllfasern
  • 3,8 ml
  • Ohne Parfüm
  • 3in1 – Farbe, Fülle und Form

Schöne Augenbrauen für kleines Geld? Da kommt Essence schnell ins Spiel. Wir haben den günstigen „Gimme Brow“-Dupe ebenfalls getestet und sind begeistert von seiner Performance.

Fakten & Anwendung

Hier stimmt die Devise „Günstig heißt nicht immer schlecht“, denn dieses Gel kann so einiges.

Durch die Handlichkeit und das praktische kleine Bürstchen geht das Auftragen ganz leicht. Die Farbe wird in die Härchen eingekämmt und lässt sich gut verteilen. Außerdem enthält das Gel sogenannte „Filling Fibers“, kleine Fasern, die die Augenbrauen auffüllen und Lücken kaschieren. Zwar sind die Brauen nicht „wetterfest“ fixiert oder wischfest, aber dennoch halten Farbe und Look den ganzen Tag. Erhältlich ist das Gel in vier bräunlichen Nuancen – da muss Essence noch etwa dran arbeiten.

Dennoch ist dieses Produkt ein absoluter Preis-Leistungs-Sieger. Etwa 3 Euro für ein Gel sind ein echtes Beauty-Schnäppchen.

Kundenbewertung
Das haben Kunden als Rezensionen auf Amazon hinterlassen:

Ich gehe alle 8 Wochen zur Kosmetik und lasse dort meine Brauen färben. In der Zeit dazwischen verwende ich das Produkt um meine sehr hellen Brauen dunkler zu tuschen. Die Anwendung ist sehr einfach und das Gel hält ewig. Die Farbe passt genau zu mir und der Preis ist unschlagbar.

Platz 3: RefectoCil „Styling Gel“

Transparentes Stylinggel
  • 2x 9 ml
  • Mit D-Panthenol
  • Salon-Qualität

RefectoCil – die Marke, der Kosmetikerinnen vertrauen. Und das nicht ohne Grund. RefectoCil ist eine alteingesessene Beauty-Brand mit Fokus auf Professionalität und langanhaltende Ergebnisse. Wer bereits dunkle, volle Brauen hat, ist hiermit bestens beraten.

Fakten & Anwendung

RefectoCil liefert uns ein sehr klassisches, transparentes Augenbrauengel. Eine dickflüssige Textur, die die Augenbrauen in Form bringt und fixiert.

Zusätzlich schützt das Styling Gel mit der sogenannten „Colour Protect Formel“ vorgefärbte Augenbrauen und lässt die Farbe länger frisch aussehen. Das ist ein dicker Pluspunkt!

Die Anwendung ist auch in diesem Fall prinzipiell nicht schwer. Die Haare werden mit dem Bürstenapplikator in Form gebürstet und fixiert.
Für den perfekten „Feathered Eyebrow“-Look ist dieses Produkt aber leider weniger geeignet, da die Brauenhärchen zwar in ihrer normalen Wuchsrichtung fixiert werden, aber ein Hochkämmen nicht möglich ist. Verwendest du verzweifelt zu viel Produkt bilden sich unschöne Schichten.

Somit bietet sich dir hier ein tolles Produkt, um bereits volle, dunkle Augenbrauen schön natürlich zu fixieren und in Form zu bringen, aber eine intensive Form- und Farbveränderung ist nicht möglich.

Kundenbewertung
Das haben Kunden als Rezensionen auf Amazon hinterlassen:

Ich verwende das Gel täglich und bin damit sehr zufrieden.

Augenbrauengel: Transparent oder Farbig?

Ob der Griff zum farbigen Augenbrauengel der richtige ist, oder ob du doch eher das transparente wählen solltest, hängt ganz davon ab, auf welches Ergebnis du aus bist. Farbiges Augenbrauengel intensiviert die Braue sofort und bringt sie mit schönem Schwung in Form. Zudem werden Lücken in den Brauen aufgefüllt.

Das transparente Gel eignet sich, wenn du entweder bereits mit einem Augenbrauenstift vorgearbeitet hast, deine Augenbrauen gefärbt sind oder die Brauen von Natur aus dicht und dunkel sind.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Rebecca (@rebeccawicklin)

Augenbrauengel: Anwendung & Tipps

Schritt für Schritt-Anleitung

  1. Nimm einen Augenbrauenstift deiner Wahl zur Hand. Wichtig: Er sollte präzise arbeiten können, also spitz sein.
    Zeichne mit dem Stift mit einer fixen Handbewegung einzelne Härchen in Lücken oder einfach dort, wo du dir noch mehr Fülle wünschst.
    Füllst du die Lücken wie gewöhnlich aus, würde ein platterer Look entstehen. Tipp: Keine Angst wenn etwas ungleichmäßig wird. Streb diese Ungleichmäßigkeit am besten sogar an – für noch mehr Natürlichkeit.
  2. Und schon kommt das Augenbrauengel zum Einsatz. Trage es sanft von der Mitte der Brauen in Richtung Stirn kämmend auf, um die Härchen nach oben zu fixieren. Achte darauf, dass nichts verklebt und keine Klumpen entstehen. Bürste den Anfang der Braue (Richtung Nase) zuletzt.
  3. Bist du noch nicht 100 Prozent zufrieden mit dem Ergebnis kannst du nun mit einem sauberen Bürstchen und der selben Technik ein zweites Mal über die Brauen kämmen.
  4. Und da sind sie schon! Deine „Feathered Eyebrows“. Natürlich, buschig und super trendy!

Video von Jessica Vu

YouTuberin Jessica Vu zeigt dir in drei Minuten wie du den Look schminkst.

Tipps: So gelingt es besonders gut

  1. Egal ob farbig oder transparent, fang immer in der Mitte der Braue an und bürste bis zum Ende der Braue durch, damit du vorne keine Produktklumpen hast. Mache den Anfang am Schluss.
  2. Bürste die gegelten Brauen mit einem Wimpernbürstchen nach, um eventuelle Verklebungen besser zu verteilen und den Look noch lockerer aussehen zu lassen. Das kannst du auch über Tag wiederholen.
  3. Hast du starke Lücken in den Augenbrauen, kannst du diese vorher z.B. mit einem Augenbrauenstift ausmalen und kaschieren. Bürste das Gel sanft darüber, um alles zu fixieren.
  4. Wenn deine Augenbrauen hell sind kannst du sie vorher färben, um den Effekt zu intensivieren. Wie das geht, kannst du in unserem Artikel übers Augenbrauen färben nachlesen.
  5. Um auf lange Sicht natürlich schöne und dichte Augenbrauen stylen zu können, hilft dir Rizinusöl. Lies dir dazu auch unseren Artikel über Rizinusöl für Augenbrauen durch.

Fazit

Buschige Augenbrauen sind mein liebster Stylingtrend und ein Augenbrauengel befindet sich immer in meiner Make-up-Tasche.  Am liebsten verwende ich getöntes Gel, um noch mehr Volumen und Fläche zu schaffen und bürste meine Brauen im „feathered“-Look hoch.
Sie anders zu schminken ist für mich mittlerweile viel schwieriger und umständlicher.

Versuche es doch auch mal und lass dich davon begeistern, wie du mit diesen einfachen Tricks in null Komma nichts volle Augenbrauen bekommst. Augenbrauengel und der „Feathered Eyebrow“-Look sind einfach perfekt, um das „No-Make-up“-Make-up abzurunden und ganz easy frisch auszusehen.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 9

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein
back_to_top

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.