Olaplex No. 0-9: Test & Erfahrung – Wie gut ist es?

Olaplex Produkte
Credit: Olaplex

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen der Olaplex-Behandlung im Salon und den Produkten für zu Hause? Wie unterscheiden sich Olaplex No. 0, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 und 8? Und: Was ist Olaplex eigentlich genau?

Olaplex ist weltweit die einzige Pflegeserie, die Haare wirklich langfristig reparieren kann – und sie nicht, wie andere Produkte, einfach nur oberflächlich gesund aussehen lässt. Wir haben den Wirkstoff für Traumhaare ausgiebig getestet – so sieht das Ergebnis aus.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Isabel Kloiber
Isabel Kloiber

Hi, ich bin Isabel, Beauty-Journalistin (ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht) und nehme dich hier in meine (Beauty-) Welt mit.

Mich erkennt man am Duft von Black Opium und einem chaotischen Arbeitsplatz voller Kosmetikprodukte!

Das Wichtigste in Kürze

  • Olaplex ist weltweit die einzige Pflege, die Haare wieder reparieren kann
  • Olaplex gibt es sowohl als Treatment vom Friseur als auch als Pflegeserie für zu Hause
  • Im ersten Teil dieses Artikels erfährst du alles zur Pflegeserie für zu Hause, im unteren Teil alles zum Treatment vom Friseur

Olaplex 0 – 9 zu Hause richtig anwenden

Olaplex No. 0: Intensive Bond Building Hair Treatment

Olaplex No 0 Erfahrung und Test

Bei Douglas ansehen Bei flaconi ansehen

 

Fakten zum Produkt

Das Olaplex No. 0 Intensive Bond Building Hair Treatment ist für die richtige Vorbereitung der Pflege gedacht. Somit soll es den Pflegeeffekt noch mal intensivieren. Es wirkt also wie ein Primer und ist ein absoluter Repair Booster.

Kombiniert wird das Olaplex No. 0 mit dem Olaplex No. 3 Hair Perfector. Zusammen ist das Duo ein echtes Dream-Team und das absolute Must-have für die Reparatur von Haarschäden, die durch chemische Behandlungen, Stylinghitze und mehr verursacht wurden. Perfekt also für alle (nicht ganz natürlichen) Blondinen und definitiv die einzige 0, die wir in unserem Leben haben wollen.

Unsere Erfahrung
Blondiertes Haar hat in unserem Team niemand mehr. Deshalb hat unsere Redakteurin Jaike ihre blondierte Mitbewohnerin zum Test herangezogen. Das sind ihre Erfahrungen:

Meine Haare habe ich mir vor etwa zwei Monaten frisch blondieren lassen. Dadurch und vermutlich auch durch das Sommerwetter sind die Längen und vor allem die Spitzen sehr ausgetrocknet und stumpf. Olaplex No. 3 kenne ich bereits und habe es auch dann und wann schon verwendet – eine richtige Regelmäßigkeit habe ich da aber nicht.

Dass Olaplex No. 0 die Wirkung von Olaplex No. 3 zusätzlich verbessern soll finde ich total super – auch wenn ich nicht genau weiß, ob es überhaupt NOCH besser geht 😉

Die Anwendung ist ein wenig umständlich und tatsächlich alles andere als sparsam. Das Haar soll vollständig mit dem Produkt befeuchtet werden, um anschließend No. 3 aufzutragen. Leider sprüht der Sprühkopf aber nicht in einem Sprühnebel, sondern im Strahl. Das ist eher schwer zu dosieren und es geht auch gerne mal was daneben – es ist einiges auf meinem Shirt gelandet.

Um das ganze Haar zu befeuchten, damit No. 3 wirken kann, brauchte ich am Ende fast die Hälfte des Flascheninhalts – dabei habe ich feines Haar!! Das hat mich echt erschrocken. Dafür ist das Produkt eigentlich zu teuer. Das Ergebnis kann sich dann aber sehen lassen. Die Haare sind viel weicher, vorher sichtbarer Spliss ist tatsächlich größtenteils verschwunden und auch das „strohige Knistergeräusch“ der Haare ist weg.

Fazit: Hast du deine Haare mit Farbe oder Bleaching behandeln lassen oder sind sie anders stark beschädigt worden, dann kannst du als Kur gut zu No. 0 und No. 3 greifen. Für die darauffolgende regelmäßige Pflege ist No. 3 allein aber ausreichend.

Olaplex No. 0 Erfahrung Vorher Nachher Bild

Olaplex No. 0 & 3 Vorher/Nachher-Bild

Die Anwendung

Und so geht’s:

  1. Olaplex No. 0 mithilfe des Applikators direkt an den Haaransatz ins handtuchtrockene Haar geben
  2. 10 Minuten einwirken lassen
  3. Ohne Auswaschen direkt Olaplex No. 3 anwenden

Olaplex No. 3: Hair Perfector

Olaplex No. 3 Hair Perfector
6.641 Bewertungen
Olaplex No. 3 Hair Perfector
  • 100 ml
  • Vegan
  • Als intensive Pflegekur anzuwenden
Bei Douglas ansehen Bei flaconi ansehen

 

Fakten zum Produkt
Wenn du dir nur ein Produkt kaufst, dann sollte es auf jeden Fall der Olaplex No. 3 Hair Perfector sein! Er ist das intensivste Produkt aus der Olaplex-Reihe und wurde speziell entwickelt, um Haarschäden direkt zu beheben. Damit stärkt er das Haar intensiv und repariert es nachhaltig. Zudem ist die Anwendung super easy und vergleichbar mit einer normalen Haarmaske.
Unsere Erfahrung
No. 3 ist und bleibt unser Haircare-Liebling. Das ist die Erfahrung unserer Redakteurin Jaike:

Auf Olaplex No. 3 verlasse ich mich jetzt schon seit drei Jahren! Angefangen hat diese große Beauty-Liebe 2019 mit kaputt blondierten Haaren. Olaplex war mein Retter in der Not und hat tatsächlich dafür gesorgt, dass meine Haare gesund nachwachsen. Natürlich wurden trotzdem alle drei Monate fleißig die Spitzen geschnitten, aber ich konnte sehen und fühlen, dass sich mein Haar von diesem Horror-Trip erholt.

Mittlerweile sind die Haare auf meinem Kopf vom Ansatz bis in die Spitzen 100% jungfräulich – unbehandelt, in ihrer Naturfarbe und werden nur alle paar Wochen mal geglättet oder gelockt. Olaplex No. 3 verwende ich aber weiterhin, da auch der Alltag dem Haar zusetzen kann. Früher habe ich es wöchentlich angewendet. Jetzt landet das Wundermittel einmal monatlich in meinem Haar und macht es widerstandsfähig, griffig und geschmeidig.

Ich war noch nie so zufrieden mit meinem Haar wie jetzt! Olaplex No. 3 ist definitiv der Heilige Gral der Haarpflege!

Die Anwendung

Und so geht’s:

  1. Den Hairperfector großzügig im handtuchtrockenem Haar verteilen
  2. Haare gut durchkämmen und mindestens 10 Minuten, besser aber etwa eine Stunde einwirken lassen
  3. Anschließend wie gewohnt Haare waschen und pflegen

Je nach Bedarf kannst du das Olaplex No. 3 (ggf. zusammen mit Olaplex No. 0) einmal oder mehrmals wöchentlich anwenden.

Olaplex No. 4: Bond Maintenance Shampoo

Olaplex No. 4 Shampoo
  • 250 ml
  • Vegan
  • Anwendbar wie herkömmliche Shampoos
Bei Douglas ansehen Bei flaconi ansehen

 

Fakten zum Produkt

Olaplex No. 4 ist das pflegende Shampoo aus der Olaplex-Serie und kann wie gewohnt zur Haarwäsche (auch nach der Verwendung von Olaplex No. 0 und No. 3) verwendet werden.

Der größte Fehler, der leider immer wieder gemacht wird: zu viel Shampoo verwenden. Die zu großzügige Verwendung trocknet Kopfhaut und Haar nicht nur aus (was dann auch zu einer Überproduktion an Fett sorgt), sondern ist auch noch eine komplett unnötige Verschwendung des Produkts.

Olaplex ist nicht ganz günstig, das stimmt. Wendest du dein Shampoo allerdings nur genau so an, wie deine Haare es brauchen, hält die Flasche länger und du gibst am Ende auch nicht mehr aus, als hättest du ein günstiges Shampoo gekauft, das du schnell ersetzen musst.

Unsere Erfahrung
Unsere Redakteurin Jaike hat das Olaplex Shampoo über mehrere Wochen getestet und sagt:

Das Olaplex No 4 Shampoo ist ein tolles Shampoo! Es ist sehr sehr mild und sanft zum Haar, reinigt dennoch gründlich. Es schäumt ein bisschen weniger als günstigere Shampoos – was jedoch von Qualität zeugt. Mit etwas mehr Wasser lässt es sich ohne Probleme im Haar verteilen und in die Kopfhaut einmassieren.

Nach dem Ausspülen fühlt sich das Haar sauber aber nicht aufgeraut an. Im Anschluss habe ich mal den Olaplex Conditioner verwendet und mal meinen herkömmlichen Lieblings-Conditioner und beides hat toll geklappt. Vermutlich sind die Ergebnisse mit dem zugehörigen Conditioner ein wenig besser, aber benutzt du sowieso schon einen guten Conditioner, dann kannst du auch diesen mit dem Olaplex Shampoo kombinieren.

Werde ich das Produkt nachkaufen? Ja. Ich habe mir vorgenommen in regelmäßigen Abständen auch mal mehr Geld zu investieren und das Olaplex 4 nachzukaufen. Die Flasche hält bei meinem Bob und meiner Haarwaschroutine (zwei Haarwäschen pro Woche) gleich mehrere Monate und ich kann auch ganz nach Belieben zwischendurch ein anderes Shampoo anwenden, denn: Hat Olaplex einmal gewirkt, dann geht die Wirkung nicht mit einem anderen Produkt verloren!

Hat es das Haar repariert? In meinem Haar ist dank Olaplex von Spliss keine Spur. Ich begutachte meine Haarspitzen immer wieder sehr akribisch und finde keinerlei Haarbruch seitdem ich Olaplex 3, 4, 5, 8 und 9 verwende. Das heißt nicht, dass du auch alle Produkte brauchst. Aber teste mal das ein oder andere. Es lohnt sich!

Die Anwendung

Und so gehts:

  1. Haare gründlich (!) nass machen
  2. Eine etwa 10 Cent große Menge des Shampoos in eine Auftrageflasche geben und diese dann bis zur Hälfte mit Wasser füllen
  3. Flasche gut schütteln und mit der Spitze das Shampoo-Wasser nur am Ansatz auftragen
  4. Aufgetragenes Shampoo mit den Händen gut einmassieren
  5. Gründlich mit Wasser ausspülen – fertig!

Olaplex No. 4c: Bond Maintenance Clarifying Shampoo

Jaikes_liebling_Schriftzug

Olaplex No 4c im Test

Bei Douglas ansehen Bei Hagel Shop ansehen

 

Fakten zum Produkt

Tiefenreinigungsshampoos sind uns allen bereits bekannt. Was uns jedoch auch bekannt ist, ist der austrocknende Effekt, den viele Clearifying Shampoos haben. Gerade bei sowieso schon strapaziertem Haar ist das fatal und auch gesundes Haar kann so seine Probleme mit zu aggressivem Shampoo haben.

Das Olaplex No 4C Bond Maintenance Clarifying Shampoo befreit das Haar effektiv von Produktrückständen, Unreinheiten, Talg, Chlor und Mineralablagerungen, ohne es anzugreifen. Zudem sorgt es für Glanz, Geschmeidigkeit und natürlich (wie soll es bei Olaplex anders sein?) für starke Disulfidbindungen.

Unsere Erfahrung
Das Reinigungsshampoo ist einer der Lieblinge unserer Redakteurin Jaike. Das sagt sie dazu:

Meine Haare sind super unkompliziert und 100 % Virgin Hair. Dennoch – oder vielleicht gerade deshalb – ist es mir wichtig, dass ich grundsätzlich nur sehr gute Produkte an mein Haar lasse, die es nicht austrocknen. Wer hat schon Lust auf Spliss und trockene Spitzen?

Nachteil meiner Haare: Die Kopfhaut fettet dann und wann gerne mal schneller nach und da ich mein Haar nur alle drei Tage wasche (was Experten empfehlen) greife ich dann zum Trockenshampoo. Dadurch kann es zu Ablagerungen kommen, die ich lieber verhindere. Ein Reinigungsshampoo ist perfekt dafür! Doch viele herkömmliche Cleansing Shampoos sind oft austrocknend und einfach nicht mild genug.

Das Clarifying Shampoo von Olaplex ist da ein echter Game Changer!! Es ist super mild, hat eine eher dickflüssige Konsistenz, riecht angenehm und reinigt die Kopfhaut intensiv, während das Haar mit der reparierenden Formel gepflegt wird. Das Ergebnis? Frische, saubere, befreite Kopfhaut und seidigweiches aber griffiges Haar.

Mein Tipp: Ich verwende das Clarifying Shampoo einmal alle zwei Wochen und dann gerne in Kombination mit Olaplex No. 3 oder Olaplex No.8.

Die Anwendung

Und so gehts:

  1. Im nassen Haar auftragen. Am Ansatz starten und bis in die Spitzen einarbeiten
  2. Aufschäumen und bis zu 5 Minuten einwirken lassen
  3. Gründlich ausspülen
  4.  Anschließend No 5 Bond Maintenance Conditioner oder No 8 Bond Intense Moisture Mask für Extra-Feuchtigkeit anwenden

Olaplex No. 4P: Blonde Enhancer Toning Shampoo

Olaplex No 4P Erfahrung und Test

Bei Douglas ansehen Bei flaconi ansehen

 

Fakten zum Produkt

Jede (gefärbte) Blondine kennt dieses Problem: An einem Tag strahlt das Blond noch wunderschön und nur einige Tage später hat es einen unschönen Gelbstich. Um das Blond wieder kühl und frisch strahlen zu lassen, hilft ein Silbershampoo. Und Olaplex hat nun ein eigenes Silbershampoo gelauncht, das Olaplex No. 4P Blonde Enhancer Toning Shampoo.

Das Shampoo enthält violette Pigmente und zieht so den Gelbstich aus dem Haar. Es arbeitet also mit dem Prinzip der Komplementärfarblehre. Violett gleicht Gelb aus. Die sulfatfreie, hochkonzentrierte Formel sorgt für einen kühlen bis gräulichen Farbton und hilft auch, das Blond zwischen den Friseurbesuchen wieder aufzufrischen.

Die Anwendung

Und so geht’s:

  1. Auf das nasse Haar auftragen und im gesamten Haar gleichmäßig verteilen
  2. Kurz einwirken lassen und dann ausspülen
  3. Anschließend einen Conditioner verwenden, ausspülen, fertig!

Das Shampoo kann je nach Belieben und nach der Stärke des Gelbstiches bei jeder Haarwäsche oder nur ab und zu verwendet werden.

Olaplex No. 5: Bond Maintenance Conditioner

Olaplex No. 5 Conditioner
  • 250 ml
  • Vegan
  • Anwendbar wie herkömmliche Spülungen
Bei Douglas ansehen Bei flaconi ansehen

 

Fakten zum Produkt

Beim Conditioner ist das ja immer so eine Sache. Einerseits soll er unsere Haare intensiv pflegen, andererseits aber auch nicht beschweren. Ein zu „klebriger“ Conditioner lässt die Haare nämlich schnell überpflegt wirken – und strähniges Haar, das dicht am Kopf liegt, kann ja wohl niemand gebrauchen!

Das exakte Gegenbeispiel dazu ist Olaplex No. 5. Der Conditioner spendet zwar Feuchtigkeit, repariert Strukturschäden und hilft Spliss vorzubeugen, auf der anderen Seite ist er aber super leicht und beschwert kein bisschen.

Unsere Erfahrung
Unsere Redakteurin Jaike hat den Olaplex Conditioner über mehrere Wochen getestet und sagt:

Mit neuen Haarspülungen (Conditioner) tue ich mich immer schwer, da ich meinen absoluten Favoriten bereits vor mehreren Jahren im Regal von Lush entdeckt habe. Ich dachte mir aber, dass ich mit Olaplex definitiv nichts falsch machen. Und so ist es auch – wie immer. Der Olaplex Conditoner ist reichhaltig ohne zu beschweren und eine perfekte Ergänzung zum Olaplex Shampoo.

Der Geruch ist sehr neutral und spült sich sofort aus dem Haar, was aber definitiv kein Minuspunkt ist. Ich habe die Spülung sowohl mit Olaplex No 4, als auch mit Olaplex No 4C und anderen Shampoos aus der Drogerie kombiniert und wirklich jede Kombination hat für mein Haar funktioniert. Soll heißen: Hast du schon ein geliebtes Shampoo und/oder möchtest nicht direkt so viel Geld für Shampoo UND Conditioner ausgeben, kannst du auch erstmal nur auf ein Produkt setzen.

Würde ich den Olaplex Conditioner nachkaufen? Ja. In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen – genau wie das Olaplex Shampoo. Der Conditioner hält bei meinem Bob und zwei Anwendungen pro Woche mehrere Monate. Ich hab das Produkt sogar schon in meinem Freundeskreis weiterempfohlen und finde, dass Olaplex auch immer ein tolles, hochwertiges und praktisches Geschenk ist.

Die Anwendung

Und so geht’s:

  1. Haare nach der Wäsche gut auswringen (immer nur von oben nach unten!)
  2. Eine etwa walnussgroße Portion des Conditioners in die Längen und Spitzen geben (also alles, was nicht direkt am Kopf anliegt)
  3. Kurz einwirken lassen, ausspülen, fertig!

Olaplex No. 6: Bond Smoother

Olaplex No. 6 Bindungsglätter
  • 100 ml
  • Vegan
  • Neu mit Pumpspender!
Bei Douglas ansehen Bei flaconi ansehen

 

Fakten zum Produkt
Beim Olaplex No. 6 Bond Smoother handelt es sich um das Leave-in-Treatment aus der Olaplex-Serie. Es ist perfekt für das tägliche Styling, beseitigt sofort Frizz und glättet die Spitzen ohne dabei zu schwer zu sein.
Die Anwendung

Und so geht’s:

  1. Täglich ein paar Tropfen in die Längen und Spitzen geben (handtuchtrocken oder trocken)
  2. Anschließend Haare wie gewohnt stylen oder lufttrocknen lassen

Olaplex No. 7: Bonding Oil

Olaplex No. 7 Haaröl
3.662 Bewertungen
Olaplex No. 7 Haaröl
  • 30 ml
  • Vegan
  • Täglich als Haaröl anwendbar
Bei Douglas ansehen Bei flaconi ansehen

 

Fakten zum Produkt
Beim Olaplex No. 7 Bonding Oil handelt es sich um das 2018 erschienene Haaröl aus der Olaplex-Serie. Im Gegensatz zu anderen Haarölen ist es relativ leicht und lässt die Haare nicht fettig aussehen. Wenige Tropfen in den Spitzen reichen, um die Pflege damit abzuschließen. Du kannst es zusätzlich zu Olaplex No. 6 verwenden, wenn du zu Trockenheit neigst und bei der Pflege die Extrameile gehen möchtest.
Die Anwendung

Und so geht’s:

  1. Nach Bedarf (zusätzlich zum Olaplex No. 6 oder anderem Leave-in-Treatment) ein paar Tropfen in die Spitzen geben (handtuchtrocken oder trocken)
  2. Du kannst es auch unter dein Olaplex No. 6 mischen
  3. Anschließend Haare wie gewohnt stylen oder lufttrocknen lassen

Olaplex No. 8: Bond Intense Moisture Mask

Olaplex No. 8 Feuchtigkeitsmaske
  • 100 ml
  • Vegan
  • Wöchentlich als Haarmaske anwendbar
Bei Douglas ansehen Bei flaconi ansehen

 

Fakten zum Produkt

Beim Olaplex No. 8 Bond Intense Moisture Mask handelt es sich, wie der Name schon erahnen lässt, um eine intensive Feuchtigkeitsmaske fürs Haar. Zudem reduziert sie Frizz und sorgt für jede Menge gesunden Glanz und Griffigkeit.

Olaplex No. 8 ist dabei deutlich natürlicher als die anderen Produkte aus der Reihe und ist komplett frei von Sulfaten, Parabenen, Phosphaten und Phthalaten. Stattdessen enthält es jede Menge Avocado-, Reiskeim- und Hanfsamenöl. Durch diese intensive Pflegewirkung reicht es vollkommen aus, die Haarmaske nur etwa einmal pro Woche zu verwenden – bei gesundem Haar einmal alle zwei Wochen.

Unsere Erfahrung
Unsere Redakteurin Jaike hat die Feuchtigkeitsmaske von Olaplex getestet und sagt:

Gerade wer vielleicht nicht unbedingt stark kaputtes, sondern vor allem trockenes Haar hat, kommt hier auf seine Kosten! Die Haarmaske wirkt wie eine Feuchtigkeitslotion und fühlt sich auch so an. Sie hat einen angenehm neutralen Geruch und lässt sich sanft im Haar verteilen. Vorteil: Sie muss nicht so lange einwirken wie der Hair Perfector No. 3 und lässt sich somit noch leichter in die Routine integrieren.

Das Ergebnis ist absolut überzeugend. Das Haar ist weich und gekräftigt. Ich verwende die Maske in unregelmäßigen Abständen alle 7 bis 14 Tage, mal in Kombination mit dem Olaplex Shampoo und Conditioner und mal mit anderen Shampoos und Spülungen. Beides ist möglich und das Haar fühlt sich trotzdem immer toll an. 

Ich finde außerdem: Olaplex No. 8 ist ein tolles Geschenk! Die Maske ist ein effektives Produkt, die Verpackung ist schlicht aber hochwertig und vielleicht bist du ja die Person, die deine Mama, Schwester oder beste Freundin auf ihre neue Lieblings-Haarmaske bringt! Ich für meinen Teil verschenke Olaplex immer gerne, weil ich weiß wie gut es ist.

Die Anwendung

Und so geht’s:

  1. Nach der Haarwäsche in die feuchten Längen und Spitzen geben
  2. 10 Minuten einwirken lassen und anschließend ausspülen
  3. Anschließend Haare wie gewohnt pflegen und stylen

Olaplex No. 9: Bond Protector Nourishing Hair Serum

Angebot
Olaplex No. 9 Haarserum
  • 90 ml
  • Vegan
  • Nach der Haarwäsche ins feuchte Haar
Bei flaconi ansehen

 

Fakten zum Produkt
Das neueste Produkt im Bunde: Das Bond Protector Nourishing Hair Serum. Dieses schwerelose, antioxidative Haarserum schützt vor Umweltverschmutzung, Hitze und zukünftigen Schäden und sorgt für Glanz, Sprungkraft und Anti-Statik-Kontrolle.
Unsere Erfahrung
Unsere Redakteurin Jaike hat das Olaplex Haarserum getestet und sagt:

Die Haare sind vor allem im nassen Zustand direkt nach der Haarwäsche sehr empfindlich, weshalb eine Leave-in Pflege immer zu empfehlen ist – besonders wenn du dein Haar föhnst und stylst. Ich föhne meinen Bob nie, sondern lass ihn grundsätzlich lufttrocknen, bin aber trotzdem begeistert vom Olaplex Haarserum.

Es ist sehr ergiebig und nur ein bis zwei Tropfen in den Händen verrieben und ins Haar geknetet reichen aus, um für zusätzliche Pflege und Glanz zu sorgen und auch eventuell fliegende Härchen zu beseitigen. Das Haar sieht anschließend im trockenen Zustand super gepflegt und seidig aus und fühlt sich auch genau so an.

Das besondere an Olaplex No 9 ist zudem, dass es das Haar vor Hitze bis zu 230 Grad Celsius schützt – so brauchst du keinen weiteren Hitzeschutz vor dem Föhnen und Stylen.

Meine Mama musste das Serum natürlich auch mal für mich in ihrer Lockenpracht testen und ist ebenso begeistert! Trägt sie ihre Locken half-up und lässt lose Strähnen in den Nacken fallen, dann dreht sie diese gerne mit dem Finger und einer Leave-in Pflege kurz auf. Dafür ist Olaplex No 9 bestens geeignet – es lässt das Haar nicht kleben und nicht fettig wirken. Curly-Girl approved!

Die Anwendung

Und so geht’s:

  1. Nach der Haarwäsche ins feuchte, handtuchtrockene Haar einarbeiten – Ansatz aussparen
  2. Bei längerem, dickerem Haar nach Bedarf mehr verwenden
  3. Lufttrocknen für eine weiche Textur und für ein glattes Finish föhnen – bei Locken und Wellen Diffusor verwenden
  4. Kann auch in trockenem Haar angewendet werden, um Frizz zu glätten

Olaplex im Test: Unsere Erfahrungen

Olaplex – so heißt das weltweit gehypte Produkt, das endlich eine Hilfe für alle verspricht, die ihr geschädigtes Haar reparieren, aber auch nicht ihre Längen beim Friseur lassen wollen. So wie unsere Redakteurin Isabel. Und auch Redakteurin Jaike hat Olaplex getestet, um ihrem Haar wieder neue Kraft zu bieten. Das sind ihre Erfahrungen:

🤍 Isabel’s Erfahrung mit Olaplex🤍

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Isabel Weimer (@isabelweimer)

Isa's Erfahrungsbericht
Direkt nach der ersten Anwendung sahen meine Haare gesünder und eben einfach viieel schöner aus. Sie fühlten sich super weich an und auch das Kämmen ging auf einmal wieder ganz fix. Natürlich mein erster Gedanke: Wenn Olaplex nach einer Anwendung schon solche Ergebnisse hervorbringt, wie werden meine Haare dann in ein paar Monaten oder sogar einem Jahr aussehen?

Die Antwort: Meine Haare haben sich total gut regeneriert – kein Spliss, keine Trockenheit. Dafür gesunder Glanz und saubere Enden. Apropos: Die Spitzen lasse ich jetzt viel seltener schneiden als früher. Während ich vor meinem Olaplex Test etwa alle zwei Monate beim Friseur war, um die splissigen Spitzen abschneiden zu lassen, gehe ich jetzt nur noch etwa alle fünf Monate hin.

Aber mal im Ernst: Wie kann das sein, wenn ich Olaplex gar nicht durchgehend verwendet habe und zwischendurch auch anderes Shampoo und Co. an meine Haare gelassen habe? Kurz: Olaplex lässt die Haare nicht nur gesund aussehen, sondern repariert sie wirklich. Deshalb sind die Haare natürlich auch noch repariert, wenn du zwischendurch andere Produkte verwendest. Es handelt sich also nicht nur um einen Effekt, sondern um wieder gesundes Haar – und das pustet auch ein günstigeres Shampoo nicht einfach so um.

Das Fazit für mich: Olaplex ist die perfekte Kur für die Haare, es repariert sie langfristig und ist für mich einfach unverzichtbar geworden. Zwar benutze ich hin und wieder auch mal andere Pflegeprodukte, aber werde meinen Haarenauch immer wieder ein intensives Olaplex Treatment gönnen.

🤍 Jaike’s Erfahrung mit Olaplex🤍

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Jaike (@jaikemarie)

Jaike's Erfahrungsbericht
Ich habe angefangen Olaplex zu verwenden, nachdem mir meine Haare in einem Salon kaputt blondiert wurden – es war ein wahrer Albtraum! Mein erster Griff ging zum Olaplex No. 3 Hair Perfector und besser konnte ich wohl auch nicht greifen.

Nach der schlechten Blondierung haben meine Haare keine Pflegeprodukte mehr aufnehmen können, haben nur noch geklebt, sich strohig angefühlt und wollten einfach nicht mehr trocknen. Meine Haare waren tot und ich musste Monate durchlaufen, in denen ich meine Entscheidung bereute, meine Haare nachwachsen mussten, aber unten immer wieder abgeschnitten wurden. Der Hair Perfector war in Kombination mit einer Duschhaube zur Wärmemaximierung mein treuster Begleiter.

In diesem Fall brauchte ich viel Geduld und habe noch keine extremen Ergebnisse nach der ersten Anwendung bemerkt. Aber schon nach einem Monat regelmäßiger Anwendung waren meine Haare in besserem Zustand – weniger strohig, kämmbar und nicht so brüchig.

All das ist mittlerweile fast drei Jahre her! Auf meinem Kopf habe ich jetzt 100 % Virgin Hair – komplett unbehandeltes, gesundes, jungfräuliches Haar, an das ich sogar höchstselten Wärme heranlasse. Olaplex verwende ich trotzdem weiterhin gerne, denn auch der Alltag kann Spuren in unserem Haar hinterlassen und eine Horrorstory wie damals möchte ich nicht wieder erleben. Olaplex ist mein Beauty-Retter!

Olaplex No. 1 und 2 beim Friseur

Es gibt zwei verschiedene Arten von Olaplex. Einmal die Anwendung, die du beim Friseur machen lassen kannst und zum anderen die Pflegeprodukte für zu Hause. Olaplex No. 1 und No. 2 gibt es nur als Treatment im Salon, während du die anderen Produkte auch für dich privat kaufen kannst.

Im Prinzip arbeiten Olaplex No. 1 und No. 2 aber genau so wie die Produkte für zu Hause – mit der Technik, gebrochene Disulfidbrücken im Haar wieder aufzubauen.

Was ist der Unterschied zwischen Olaplex No. 1 und Olaplex No. 2?

Kurz gesagt: Der Olaplex No. 1 Bond Multiplier ist höher konzentriert als der Olaplex No. 2 Bond Perfector. Beim Friseur wird als allererster Schritt Olaplex No. 1 angewendet, um erst mal einen Grundstein für gesünderes Haar zu setzen. Hierbei werden schon viele der kaputten Disulfidbrücken wieder aufgebaut.

Olaplex No. 2 kommt dann in einem zweiten Schritt aufs Haar und repariert ergänzend die noch übrig geblieben Disulfidbrücken. Jetzt ist dein Haar wieder in 100 Prozent gesundem Zustand.

Was kostet eine Olaplex-Behandlung beim Friseur?

Die Kosten einer Olaplex-Behandlung beim Friseur variieren je nachdem, wie lang und dick deine Haare sind und auch ein bisschen, je nach Salon. Es gibt zwar keinen einheitlichen Preis, du kannst aber mit etwa 30 – 80 Euro für die Olaplex-Behandlung rechnen.

Inzwischen gibt es bei manchen Friseuren auch eine Art Mini-Olaplex-Treatment, das du dann schon ab 5 Euro bekommst. Natürlich ist diese abgespeckte Version nicht so intensiv wie die ausgedehnte Behandlung.

Unser Tipp: Das Set für zu Hause, bestehend aus Olaplex No. 3, No. 4 und No. 5 gibt’s schon ab ca. 80 Euro und hält mehrere Monate. So kannst du das Treatment mehrfach durchführen, wann immer du möchtest und sparst dabei sogar viel Geld.

Olaplex: Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • Einziges Produkt weltweit, das das Haar TATSÄCHLICH repariert!
  • Haare sind langfristig gesund
  • Für alle Haartypen geeignet
  • Nach der Olaplex-Kur können wieder andere Produkte verwendet werden – das Ergebnis bleibt trotzdem
  • Olaplex Produkte können auch mit anderen Produkten kombiniert werden
  • Die Formeln sind vegan

Nachteile

  • Vergleichsweise teuer

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Olaplex D-A-CH (@olaplexdeutschland) am

FAQ

Was ist Olaplex und woraus besteht es?

Olaplex basiert auf einem Wirkstoff: Olaplex. Die (Olaplex-) Molekülkette Bis-Aminopropyl Diglycol Dimaleate wurde von Dr. Craig Hawker (Doktor der Chemie) und Dr. Eric Pressly (Doktor der Werkstofftechnik) entdeckt und stellt seitdem einen enormen Entwicklungsschritt im Bereich der Haarpflege dar.

Während wir kaputte Haare früher mit Produkten, die Silikone enthalten zwar kaschieren konnten, sie aber irgendwann wohl oder übel dann doch abschneiden mussten, können wir sie inzwischen mit der richtigen Pflege wieder reparieren. Ganz genau erklären wir dir das Ganze in diesem Artikel:

Für wen ist Olaplex geeignet?

Eigentlich kennen wir Olaplex vor allem als Pflege für gefärbtes Haar – aber ist es nur dafür gedacht?! Überhaupt nicht! Olaplex regeneriert strapaziertes, kaputtes Haar – und zwar alle Arten davon.

Föhnen, Glätten, Lockenstab, tägliches Haarewaschen, UV-Strahlen und Co.: Das alles sorgt genau so für kaputtes und trockenes Haar, wie eine Coloration. Olaplex lässt sich also bei gefärbtem Haar oder als Aufbaupflege bei (aus anderen Gründen) kaputtem Haar verwenden.

Was passiert, wenn ich wieder aufhöre Olaplex zu verwenden?

Das ist die eigentlich gute Nachricht: Du kannst Olaplex verwenden, dann damit aufhören und deine Haare bleiben trotzdem schön – Langzeiteffekt! Denn anstatt die Haare nur gesund aussehen zu lassen, repariert Olaplex sie wirklich und repariert sie in der Tiefe. Somit bleiben sie auch gesund, wenn du wieder zu einem anderen Produkt greifst.

Natürlich beugt nicht jedes Produkt Haarbruch effektiv vor. Hast du also das Gefühl, dass deine Haare irgendwann wieder neuen Haarbruch entwickelt haben, kannst du jederzeit eine neue Olaplex-Kur anwenden. Alternativ kannst du auch bei Olaplex bleiben und Haarschäden direkt vorbeugen. Eben ganz, wie es dir lieber ist.

Fazit

Mit Olaplex habe wir Produkte auf dem Markt, bei denen es sich um echte Game-Changer handelt. Jedes Produkt für sich schafft es, kaputtes Haar nicht nur gesund aussehen zu lassen, sondern tatsächlich in der Tiefe zu reparieren.

Seitdem wir es das erste Mal benutzt haben, möchten wir nicht mehr ohne Olaplex leben. Und egal ob als Kur für zwischendurch oder als durchgehende Pflege: Olaplex ist zurecht der Heile Gral der Haarpflege und jeden Cent wert!

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 116

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein
back_to_top

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.