Hagebuttenöl Testsieger: Die beste Wirkung & Anwendung

Hagebuttenöl Gesicht Anwendung Wirkung

Hagebuttenöl Testsieger

Das Hagebuttenöl, auch Wildrosenöl genannt, ist ein richtiger Alleskönner für die Haut. Wogegen das Hagebuttenöl genau hilft und wie es richtig angewendet wird, erfährst du hier bei uns. Außerdem haben wir das Öl auch selbst ausprobiert und unseren Favoriten gefunden.

Daniel

hi Ich bin Daniel. Wenn ich nicht gerade für Beauty Report schreibe, reise ich durch Asien und entdecke die neueste koreanische Kosmetik.

Mein Ziel? Das Beautygeheimnis der Asiaten zu entdecken und mein Wissen hier mit dir zu teilen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Hagebuttenöl hilft gegen Falten und spendet Feuchtigkeit
  • Es bekämpft Unreinheiten wie Pickel und Mitesser
  • Bei Narben und Pigmentflecken hellt Hagebuttenöl diese auf
  • Eine günstigere Alternative zum Wildrosenöl ist das Rosenwasser

Die besten Hagebuttenöle im Test

Platz 1: Unser Testsieger 2019 – der Awardträger

Trilogy Hagebuttenöl
42 Bewertungen
Trilogy Hagebuttenöl
Das beliebte Hagebuttenöl von der neuseeländischen Firma Trilogy wurde schon mehrfach international ausgezeichnet.

Fakten im Überblick

Fakten zum Produkt
Das Hagebuttenlöl von Trilogy gibt es in zwei Größen. Einmal die kleine Version mit 20ml und dann noch die große Version mit 45ml. Das Öl wird in einer lichtgeschützten Glasflasche mit einer hervorragenden Pipette geliefert.

Das Hagebuttenöl, sowie alle Produkte von Trilogy, werden nicht an Tieren getestet. Es wird kaltgepresst von nicht genmodifizierten Hagebutten, sondern von biologisch angebauten und sind auch ohne synthetischen Pestiziden.

Desweiteren unterstützt Trilogy ethnische Handelspraktiken und benutzt recyceltes Material für ihre Verpackungen.

Qualitätssiegel
Das Hagebuttenöl von Trilogy hat in Laufe der Jahre mittlerweile 59 internationale Beauty Awards gewonnen. Darunter einen von Cosmopolitan in der Kategorie „Öl“ für Best Steal Product 2018

Wenn dich die vielen Awards noch nicht von der Hochwertigkeit des Hagebuttenöls von Trilogy überzeugt haben, ist es vielleicht auch interessant zu wissen, dass das Öl selbst von Kate Middleton genutzt wird.

Erfahrungsbericht
Ich habe die letzten Wochen das Wildrosenöl von Trilogy ausprobiert und muss sagen, dass es mir sehr gefallen hat. Allein schon bei der ersten Benutzung merkte ich, dass es sich um ein sehr hochwertiges Öl handelt, denn die Farbe ist hellrot, wie sie sein sollte und der Geruch des Öls ist stark. Nicht nur das Öl selbst ist hochwertig, sondern auch die Verpackung. Die Pipette lässt sich komplett auffüllen und tropft auch nicht.

Angewendet an der Haut, ist das Öl auch sehr schön. Es zieht super schnell ein und danach fühlt sich die Haut auch schon deutlich moisturized an und lässt die Haut schön leuchten. Nach ein paar Wochen Nutzung, kann ich definitiv sagen, dass mein Hautbild ebenmäßiger geworden ist und immer einen schönen Glow hat.

Für mich ist das Hagebutten Öl von Trilogy den ganzen Preis wert und kann es nur weiterempfehlen.

Vorteile

  • Sehr hochwertiges Produkt

  • Hat bereits viele Awards gewonnen

  • Fühlt sich gut auf der Haut an

Nachteile

  • Etwas teurer

Platz 2:  Der Bestseller

Natura Pur Hagebuttenöl
262 Bewertungen
Natura Pur Hagebuttenöl
Das Bio Hagebuttenöl von Satin Naturel hat sich bisher am meisten auf Amazon verkauft.

Fakten im Überblick

Fakten zum Produkt
Das Hagebuttenöl von Satin kommt in zwei verschiedenen Größen. Die kleine Variante ist 50ml und die große Variante ist 100ml. Es wird in einem Violettglas (welches die Haltbarkeit verlängern soll) und mit Pipette geliefert.

Auch dieses Öl wurde 100 Prozent kaltgepresst und kommt aus biologischem Anbau. Es ist auch frei von Pestiziden, Parabenen und Silikonen.

Das Öl scheint hochwertig zu sein, da die Farbe hellrot ist. Dies stellt also eine gute Alternative für die Leute da, denen das Hagebuttenöl von Trilogy zu teuer ist.

Vorteile

  • Schöne Verpackung

  • Bio

  • Gegen Tierversuche

Nachteile

  • Keine Awards gewonnen

Platz 3:  Der Preiswerte

Natura Pur Hagebuttenöl
179 Bewertungen
Natura Pur Hagebuttenöl
Das Hagebuttenöl von Natura Pur ist Amazon’s Choice und im Verhältnis das günstigste von allen.

Fakten im Überblick

Fakten zum Produkt
Von Natura Pur bekommst du 120ml Hagebuttenöl in einer lichtgeschützten Glasflasche mit Pipette. Das Öl wurde 100 Prozent kaltgepresst und ist ohne Zusatzstoffe.

Natura Pur produziert ihre Produkte ohne Parabene, Silikonen, Sulfaten, Pestiziden, künstlichen Farbstoffen oder Parfüme. Außerdem werden ihre Produkte nicht an Tieren getestet

Das Hagebuttenöl von Natura Pur ist das günstigste von allen und lässt vermuten, dass die Hochwertigkeit nicht so hoch ist, wie bei den anderen Hagebuttenölen. Zum Beispiel erkennt man an den Bildern auf Amazon, dass die Farbe des Öls relativ blass ist, obwohl die Farbe gelblich bis hellrot sein sollte.

Jedoch ist das Öl ein Amazon’s Choice-Produkt und hat schon vielen Leuten geholfen. Das Wildrosenöl von Natura Pur ist eine gute Wahl, wenn du nicht so viel Geld ausgeben möchtest.

Vorteile

  • Sehr Preiswert

  • Bio

  • Amazon’s Choice

Nachteile

  • Qualitativ nicht so hochwertig

Die Wirkungen des Hagebuttenöls und für wen es geeignet ist

Das Hagebuttenöl ist reichhaltig an Vitaminen und so bestens geeignet für die Pflege der Haut. Da es nicht komedogen ist, verursacht es keine weiteren Unreinheiten der Haut. Es eignet sich also für alle Hauttypen mit unreiner Haut, Mischhaut und auch für fettige und zur Akne neigender Haut.

Gegen Falten

Das Hagebuttenöl hilft besonders gut, um Falten vorzubeugen, denn es reichlich Antioxidantien enthält. Diese sind das beste Mittel gegen Falten, denn sie wirken gegen freie Radikale, welche unsere Haut altern lassen. Im Öl befindet sich zum Beispiel jede Menge Vitamin E, welches einer dieser Antioxidantien ist.

Spendet Feuchtigkeit

Außerdem spendet das Vitamin E auch Feuchtigkeit. Die zahlreichen gesättigten Fettsäuren sind ebenfalls feuchtigkeitsspendend.

Gegen Akne und Pickel

Durch die Linolsäure im Hagebuttenöl, wirkt es entzündungshemmend und reizlindernd. Zudem reguliert es die Talgproduktion und so werden die Poren nicht so schnell verstopft. Somit ist das Öl auch hervorragend bei fettige und Mischhaut.

Gegen Narben und Pigmentflecken

Das Hagebuttenöl weißt auch Vitamin C auf, welches gut für die Aufhellung von Narben, Pigment- und Altersflecken ist und der Haut einen ebenmäßigen Teint verleiht. Somit wirkt die Haut insgesamt auch viel strahlender.

Das Tolle an Vitamin C ist, dass es neben der Aufhellung weitere positive Effekt hat. Es kann nämlich die Produktion von Kollagen anregen und ist zudem ein Antioxidans.

Wie wird das Hagebuttenöl angewendet?

Ölmassage

Du kannst ein paar Tropfen des Hagebuttenöls für eine Öl-Gesichtsmassage verwenden. Hierbei wird durch die Massage auf dem angefeuchtetem Gesicht sowohl das Öl gut aufgenommen, als auch der Lymphfluss angeregt, was Schwellungen im Gesicht reduziert.

Diese Methode wende ich immer abends an und mag sie sehr gerne, denn zum einem beruhigt die Massage einen und zum anderem ist mein Gesicht danach sehr plump und bouncy.

Mit Feuchtigkeitscreme

Die zweite Methode ist einfach paar Tropfen des Öls in deine Feuchtigkeitscreme hinzuzugeben, gut mixen und dann die Creme auf das Gesicht auftragen. Die Methode ist einfach, geht schnell und auch super hilfreich.

Hagebuttenöl Farbe Pipette

Hier erkennt man die schöne Farbe des Hagebuttenöls und die hochwertige Pipette von Trilogy.

Die Herkunft des Hagebuttenöls

Das Hagebuttenöl wird durch Kaltpressung der Kerne der Hagebutte gewonnen. Die Hagebutte wächst innerhalb Europas und ist eine ungiftige Sammelfrucht, die zu der Familie der Rosengewächse gehört.

Herstellung

Die Reifezeit ist erst zwischen Oktober und November und eine reife Hagebutte erkennt man einem satten Rotton und der Härte der Frucht.
Sobald die Wildrose gereift ist, kann das Öl hergestellt werden. Dabei werden die Kerne der Wildrose entnommen und für die Kaltpressung vorbereitet.

Die Eigenschaften des Hagebuttenöls

Farbe

Die Farbe des Hagebuttenöls ist gelblich bis hellrot – diese verdankt sie Lycopin, das stärkste Antioxidant der Carotinoide.

Geruch

Das Öl riecht herb bis nussig. Manche Leute empfinden den Geruch auch als leicht fischig und daher kann er erst etwas gewöhnungsbedürftig sein. Daran erkennt man, dass es sich um ein rein natürliches Produkt handelt, ohne Zusätze und qualitativ hochwertig ist.

Meine persönliche Meinung

Meiner Meinung nach, gewöhnt man sich nach einer Zeit an den Geruch des Hagebuttenöls und persönlich habe ich es lieber, wenn meine Produkte natürlich sind und dafür riechen. So habe ich ein gutes Gewissens, das Öl auf meine Haut aufzutragen.

Haltbarkeit

Da das Hagebuttenöl einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren aufweist, wird es schnell ranzig. Daher rate ich zu einer Aufbewahrungszeit von maximal einem halben Jahr.

Empfehlung und Fazit

Aufgrund der nicht so langen Aufbewahrungszeit des Öls, empfehle den Kauf einer kleinen Flasche des Hagebuttenöls, wie zum Beispiel die 20ml Flasche von Trilogy. Auch eine perfekte Größe, um das Öl erstmal zu testen.

Hagebuttenöl Testsieger: Die beste Wirkung & Anwendung
49 Bewertung(en), Durchschnitt 4.8 von 5

Mail-newsletter

Beauty Newsletter

... das könnte auch   interessant sein

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.