Bräunungsspray: Streifenfreie Bräune am ganzen Körper – so geht’s

Bräunungsspray
Credit: Pexels/cottonbro

Hach, wie wir sonnengeküsste Haut lieben. Doch der Sonnenschein in Deutschland lässt oft zu wünschen übrig und darüber hinaus kann ein Sonnenbad schädlich für die Haut sein. Und jetzt? Her mit dem Selbstbräuner! Und am besten so easy wie möglich als Bräunungsspray.

Wir zeigen dir die besten Bräunungssprays, was sie so leicht in der Anwendung macht und worauf du achten solltest, um eine perfekte Bräune zu erzielen.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Jaike Zobel
Jaike Zobel
Hi, ich bin Jaike. Fachkosmetikerin und Journalistin. „Effortless natural beauty“ ist mein Motto.

Ich liebe es, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und dabei an die Umwelt zu denken. Go green with me!

Das Wichtigste in Kürze

  • Bräunungsspray wird als feiner Sprühnebel auf die Haut getragen und hat den selben Effekt wie Bräunungslotionen.
  • Bräunungssprays sind sehr leicht in der Anwendung und deshalb auch für Anfänger:innen bestens geeignet.
  • Du kannst dich beim Kauf zwischen Sprays für den ganzen Körper und sogenannten Face Mists für das Gesicht entscheiden.

Die besten Bräunungssprays

St.Tropez Self Tan Face Mist

Jaikes_liebling_Schriftzug

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von St.Tropez (@sttropeztan)

Bei Douglas ansehen Bei Amazon ansehen

Mein Liebling von St.Tropez überzeugt mich regelmäßig. Vor allem für alle, die es simpel mögen und sich eine schnelle, strahlende Bräune ins Gesicht wünschen, ist das erfrischende Spray genau das richtige. Die Bräune entwickelt sich innerhalb von zwei bis drei Stunden und hält etwa drei Tage. Zusätzlich pflegen Hyaluron, Mandarinenwasser und Lotusblüten-Extrakt die Haut.

Garnier Ambre Solaire Natural Bronzer

Bestes Schnäppchen Schriftzug

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Garnierdeutschland (@garnierdeutschland)

Bei flaconi ansehen

Er ist einer meiner liebsten Ganzkörper-Selbstbräuner. Und das nicht ohne Grund. Denn der Natural Bronzer von Garnier ist super preiswert und erzielt eine natürliche, sanfte Bräune ohne jeglichen Orangestich. Die Bräune kann zudem über mehrere Tage aufgebaut und intensiviert werden und hält etwa sieben bis zehn Tage.

Isle Of Paradise Tanning Water

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Isle Of Paradise (@theisleofparadise)

Bei Asos ansehen

Hello sunkissed Glow! Das Tanning Water von Isle Of Paradise ähnelt dem Spray von St.Tropez sehr, eignet sich jedoch für den gesamten Körper. Das Bräunungsspray ist in drei Nuancen (light, medium & dark) erhältlich und ist zusätzlich mit Kokosnussöl angereichert. Die Bräunung entwickelt sich innerhalb von vier bis sechs Stunden und hält etwa eine Woche.

Wie funktioniert ein Bräunungsspray?

Ein Bräunungsspray wird auf die Haut gesprüht und dann je nach Produkt zusätzlich mit einem Tanning Handschuh oder mit einem Pinsel einmassiert oder einfach so belassen.

Hat das Spray keinen Soforteffekt, entwickelt sich die Bräune nun innerhalb von drei bis acht Stunden, indem das enthaltene Dihydroxyaceton (DHA) das Keratin in der Haut dazu veranlasst, sich braun zu färben. Und schon siehst du aus wie frisch zurück aus dem Karibikurlaub.

Bräunungsspray richtig anwenden

Die Anwendung eines Bräunungsspray ist super easy. Damit aber wirklich nichts schief geht, erklären wir dir nochmal, worauf du bei der Vorbereitung achten solltest und wie du das Spray am besten aufträgst:

Die Vorbereitung

  1. Die Vorbereitung ist das A und O. Ist deine Haut glatt und gepeelt wird das Ergebnis sehr viel ebenmäßig und hält länger. Nimm dir also genügend Zeit für deine Selbstbräuner-Routine.
  2. Starte mit der Anwendung eines Peelinghandschuhs oder einer Dry Brush. So befreist du deine Haut von abgestorbenen Hautschüppchen, bereitest sie auf die Rasur vor und förderst die Durchblutung. Peele so, wie du es gewohnt bist.
  3. Rasiere deinen Körper anschließend glatt, damit der Selbstbräuner nirgendwo hängenbleibt.
  4. Wahlweise kannst du dich nach der Rasur abduschen oder ein Vollbad nehmen. Im besten Fall wählst du ein Vollbad mit einem salzigen Badezusatz wie zum Beispiel Totes Meer Badesalz oder ein Basebad. Entspanne dich und lass die Salze deinen Körper entgiften. Anschließend aber unbedingt nochmal abduschen, damit deine Haut nicht austrocknet.
  5. Als letzten Schritt der Vorbereitung trägst du deine liebste Bodylotion auf (diese sollte aber ölfrei sein). Besonders trockene Stelle wie Ellbogen und Knie solltest du zweimal eincreme, damit sie nachher nicht dunkler werden als die anderen Körperpartien. Lass die Lotion gut einwirken.

Die Anwendung

  1. Ist deine Haut vorbereitet und die Bodylotion eingezogen, kannst du mit dem Selftanning beginnen. Je nach gewähltem Produkt solltest du nun noch einen Tanning Handschuh oder (für das Gesicht) einen Pinsel bereitliegen haben.
  2. Starte am besten an den Beinen und arbeite dich nach und nach deinen Körper hoch. Die Füße und Hände kommen immer zum Schluss.
  3. Gehe sicher, dass wirklich jeder kleinste Zentimeter deines Körpers mit Selbstbräuner bedeckt ist, um Flecken zu vermeiden.
  4. Erfordert dein Spray die Anwendung eines Handschuhs, dann arbeite mit wenig Druck, um den Selbstbräuner nicht wieder abzureiben. Verteile ihn sanft und gleichmäßig.
  5. Ist dein ganzer Körper mit Selbstbräuner bedeckt, dann lass ihn ein wenig einwirken bevor du dich anziehst. Am besten schlüpfst du kurz in einen leichten Kimono.
  6. Gehe dir auch unbedingt nach dem Auftragen die Hände waschen, um dunkle Flecken auf den Handflächen und zwischen den Fingern zu vermeiden. Wasche so, dass dein Handrücken dennoch Farbe behält. Tipp: Für die Hände und Finger kannst du genau wie im Gesicht einen Pinsel zum Verteilen des Sprays verwenden.
  7. Jetzt heißt es nur noch geduldig sein. Je nach gewähltem Produkt bist du in drei bis acht Stunden braun.

Bräunungsspray effektiv entfernen

Ist dir deine Bräune nach ein paar Tagen nicht mehr makellos genug, oder war dir das Ergebnis zu kräftig, dann kannst du deinen Selbstbräuner mit einem passenden Entferner oder verschiedenen Hausmittelchen entfernen. Hier erfährst du mehr:

Vor- & Nachteile: Bräunungsspray

Vorteile

  • Schafft ein natürlicheres Ergebnis
  • Ergebnis wird streifenfrei
  • Das Auftragen ist sehr viel leichter als bei Schaum und Lotion
  • Du bekommst eine schöne Bräune, ohne schädliches Sonnenbaden
  • Bräunungsgrad ist individuell – kann über mehrere Tage aufgebaut werden

Nachteile

  • Anwendung erfordert ein wenig Übung
  • Gefällt dir das Ergebnis nicht, wirst du die Bräune nicht sofort los

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Victoria Pia Elisabeth Waldau (@victoriawaldau)

Selbstbräuner: Spray, Mousse oder Lotion?

Nun gibt es ja auf dem Markt nicht nur Bräunungsspray, sondern auch Lotionen, Tücher, Öle und Mousse. Aber welches Produkt ist das beste und für wen eignet sich was?

Bräunungsmousse ist ein Produkte für forgeschrittene Selftan-Fans. Hierbei gilt es, sehr genau zu arbeiten und die richtige Menge Mousse anzuwenden, damit keine unschönen Streifen und Flecken entstehen. Hier habe auch ich zu Beginn so einige Fails erlebt. Gleiches gilt für Bräunungstücher. Die trocknen nämlich während der Anwendung leicht mal aus und sorgen für eine Menge Streifen, wenn man unerfahren ist.

Schon etwas einfacher klappt das Selbstbräunen mit Lotionen und Ölen. Hier siehst du die genaue Produktmenge und weißt bereits durch Bodylotionen wie viel Produkt für deinen Körper nötig ist. Mit einem Tanning Handschuh verteilt wird das Ergebnis auch schön sauber und streifenfrei.

Dennoch ist und bleibt das Spray das simpelste Bräunungsprodukt mit dem natürlichsten Ergebnis. Problemloses Auftragen (und Verteilen), schnelle Entwicklung, keine Streifen und langer Halt.

FAQ

Wie lange hält Bräunungsspray?

Wie lange das Bräunungsspray auf deiner Haut hält, hängt sowohl vom gewählten Produkt als auch von deiner Vorbereitung ab. Je besser du deine Haut auf einen Selbstbräuner vorbereitest, desto länger hält er auch. Die meisten Bräunungsprodukte halten vier bis zehn Tage.

Ist Selbstbräuner in der Schwangerschaft okay?

Möchtest du Selbstbräuner während der Schwangerschaft und Stillzeit anwenden, informiere dich vorab beim Unternehmen, ob das Produkt für dein Baby sicher ist. Halte zur Sicherheit zusätzlich Rücksprache mit deinem Frauenarzt/deiner Frauenärztin, um Risiken auszuschließen.

Kann es zu einer Allergie kommen?

Selbstbräuner ist nicht schädlich. Dennoch kann es zu Unverträglichkeiten kommen. Schuld daran ist oftmals das enthaltene Formaldehyd. Die Allergie tritt in den meisten Fällen erst etwa nach der dritten Anwendung auf. Die Haut juckt, wird rot und es kann sich Ausschlag bilden. Passiert das bei dir, dann dusche dich ab und peele deinen Körper sanft.

Was tun bei Flecken und Streifen?

Das Ergebnis mit einem Bräunungsspray ist super natürlich und streifenfrei. Entdeckst du aber doch irgendwo einen Patzer, dann kannst du ganz einfach nacharbeiten. Besprühe die vergessene oder fleckige Stelle ein weiteres Mal und lass den Selbstbräuner wirken. Jetzt sollte es schon besser aussehen.

Wie entferne ich Selbstbräuner aus Textilien?

Nach der Anwendung von Bräunungsprodukten kommt es leicht mal zu Flecken in der Kleidung und auf dem Bettlaken. Diese lassen sich aber ganz leicht in der Waschmaschine rauswaschen. Bleiben doch noch Reste zurück, dann hilft dir Gallseife.

Fazit

Ich persönlich habe schon wahre Selbstbräuner-Odysseen erlebt. Dennoch möchte ich das kleine Beauty-Helferlein nicht missen. In Form eines Sprays angewendet ist das Auftragen super leicht und das Ergebnis total natürlich – genau wie ich es liebe.

Möchtest du dich erstmal an der ganzen Sache versuchen, dann gibt es schon für kleines Geld ein tolles Bräunungsspray von Garnier (siehe oben). Oder teste für mehr Frische und Glow im Gesicht meinen absoluten Favoriten von St. Tropez (siehe oben). Es gibt so viele Produkte – da ist für alle etwas dabei.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.