Grüne Seife: So wirkt der Reiniger auf Haut & Tattoos

Grüne Seife in der Kosmetik
Credit: Unsplash/peter bucks

Apfelessig, Kamillentee, Quark — die Liste der Hausmittel für schöne Haut scheint endlos. Und einige dieser Tipps bewirken tatsächlich eine Verbesserung des Hautbildes oder eine beschleunigte Wundheilung. Nun rückt ein weiteres Mittel in den Fokus der minimalistischen Beautygurus: Grüne Seife.

Die Grüne Seife aus Omas Abstellkammer soll Gesicht und Körper intensiv reinigen, Tattoos beim Abheilen unterstützen und dabei schonend zur Haut sein. Was es damit genau auf sich hat, welche Seifen infrage kommen und worauf du achten solltest, erfährst du hier.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Jaike Zobel
Jaike Zobel
Hi, ich bin Jaike. Fachkosmetikerin und Journalistin. „Effortless natural beauty“ ist mein Motto.

Ich liebe es, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und dabei an die Umwelt zu denken. Go green with me!

Das Wichtigste in Kürze

  • Grüne Seife ist ein Allzweckreinigungsmittel und wurde ursprünglich für den Hausputz und die Wäsche verwendet.
  • Grüne Seife ist pH-hautneutral und passt sich somit dem leicht sauren Wert unserer Haut an.
  • Die Seife ist in der Kosmetik vor allem in Tattoostudios sehr beliebt.

Die beste Grüne Seife

Vegane neutrale Seife

Green Soap Cleaner
  • 500 ml
  • Bereits verdünnt
  • Mit Aloe Vera

Der Gentle Neutral Cleaner ist Amazon’s Choice und bereits soweit verdünnt, dass eine direkte Anwendung auf der Haut möglich ist. Die Seifenformel ist mit Aloe Vera angereichert, um die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit zu versorgen und die Wundheilung nach deiner Tattoowierung oder einer Microblading Behandlung zu unterstützen.

Clean Ink Grüne Seife

Schaumreiniger Grüne Seife
  • 150 ml
  • Praktischer Schaumspender
  • Parfumfrei

Super einfach macht es dir Clean Ink. Die unparfümierte Grüne Seife kommt hier direkt in einem Schaumspender und ist so sehr leicht zu dosieren und anzuwenden. Der 2-Tenside-Effekt der Seife verhindert den Entzug der natürlichen Hautfette und beugt so spröder und trockener Haut vor. Zudem ist sie alkaliseifenfrei.

Aloe Tattoo Green Soap

Tattoo Konzentrat
  • 500 ml
  • Konzentrat zum Mischen mit Wasser
  • Ideal für Tattoos

Hier haben wir das beste Produkt für alle Tattooverrückten. Das Tattoo Konzentrat von Aloe Tattoo ist qualitativ hochwertig und ergibt, gemischt mit Wasser, fünf Liter Grüne Seife zur Tattoobehandlung. Also, falls du ein riesiges Brusttattoo oder einen Sleeve geplant hast: Das hier ist dein Produkt.

Was ist Grüne Seife?

Grüne Seife (oder Schmierseife) ist kurz gesagt ein Allzweckreiniger. Die Seife wurde über Generationen hinweg für verschiedenste Aufgaben im Haushalt und in der Körperpflege verwendet und ist auch heute noch sehr beliebt. Grundsätzlich handelt es sich bei der Grünen Seife um nichts weiter als eine Mischung aus Tensiden, die gut schäumen und intensiv reinigen.

Grüne Seife für die Haut

Ein Allzweckreiniger für die Haut klingt vermutlich anfangs sehr seltsam. Doch Omas Hausmittel hat zahlreiche Eigenschaften, die es für die Haut sehr verträglich machen. Der wichtigste Punkt hier ist, dass Grüne Seife pH-hautneutral ist und somit die Schutzbarriere (den Hydro-Lipid-Film) der Haut nicht zerstört. Weitere Eigenschaften sind:

  • rückfettend (die Haut erholt sich schnell von der starken Reinigung — gilt nicht für trockene Haut im Gesicht)
  • enthält kein Parfum oder andere reizende Stoffe
  • biologisch abbaubar
  • vegan (nur sehr wenige Grüne Seifen enthalten tierische Fette)

Wer kann Grüne Seife verwenden?

Grüne Seife ist eine reine Seife ohne Pflegestoffe und wirkt somit austrocknend. Aus diesem Grund sollten vor allem trockene und sensible Hauttypen auf eine Gesichtsreinigung mit dem Allzweckreiniger verzichten. Zwar ist die Seife pH-hautneutral, jedoch nur, wenn der pH-Wert der Haut auch in gesunder Balance ist. Das ist er bei trockener und gereizter Haut nicht.

Hast du sehr fettige Haut, ist es für dich kein Problem, deine Gesichtshaut mit einer Seife zu reinigen. Wichtig ist die anschließende Feuchtigkeitspflege mit Seren und Cremes. Alle weiteren Körperpartien können ausnahmslos (nun gut, der Intimbereich sollte ausgespart werden) mit Grüner Seife in Berührung kommen.

Weitere kosmetische Anwendungen

Grüne Seife für Tattoos

Wenn Oma nicht die ist, die am häufigsten zur grünen Seife greift, dann sind es Tattoowierer*innen. Die hautneutrale Seife reinigt und spült die frische Wunde und ist dabei sanft zur gereizten und verletzten Hautbarriere. Rötungen werden reduziert und starker Juckreiz minimiert. Zudem wird der Wunderheilungsprozess unterstützt. Regelmäßiges Eincremen ist dennoch ein Muss.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Estrid (@heyestrid) am

Bei Nagelbettentzündungen

Grüne Seife wirkt wahre Wunder bei Nagelbettentzündungen. Mische etwas Grüne Seife in warmes Wasser, damit ein Handbad aus Seifenlauge entsteht. Bade den betroffenen Finger zweimal täglich in der Lauge und schon bald ist die schmerzende Entzündung verschwunden.

So verwendest du Grüne Seife auf der Haut

Möchtest du Grüne Seife auf deiner Haut anwenden, unterscheidet sich die Vorgehensweise je nach Anwendungsgebiet. Du solltest dir aber immer darüber bewusst sein, dass du hier mit einer Lauge arbeitest.

  1. Gesicht: Möchtest du dein Gesicht mit Grüner Seife reinigen, achte darauf, dass die Seife nicht in deine Augen gerät. Nach der Reinigung ist die Pflege sehr wichtig. Verwende am besten eine feuchtigkeitsspendende Kombination aus Serum und Creme. Ob die Reinigung des Gesichts mit Grüner Seife ratsam ist, erfährst du weiter unten.
  2. Körper: Du kannst Grüne Seife unter der Dusche wie ein normales Duschgel verwenden. Deine Haut wird intensiv gereinigt, ohne auszutrocknen. Das anschließende Eincremen sollte trotzdem nicht vernachlässigt werden.
  3. Tattoo & Microblading: Wie bereits oben erwähnt, eignet sich Grüne Seife am besten zur Behandlung von Tattoos. Dazu zählen auch Microblading Eingriffe an den Augenbrauen. Die Grüne Seife wird bereits vor Ort, während der Sitzung angewendet. Wenn du magst, kannst du zu Hause damit fortfahren und die Seife ergänzend zur Tattoosalbe verwenden.

Ist Grüne Seife nachhaltig?

Grüne Seife besteht aus pflanzlichen Fetten (nur sehr selten lassen sich in Grüner Seife tierische Bestandteile finden), ist ressourcenschonend, vielseitig einsetzbar und in großer Menge günstig erhältlich. All diese Punkte machen Grüne Seife zu einem nachhaltigen Produkt. Wenn nicht sogar eines DER nachhaltigsten Allzweckreiniger, die im Handel zu finden sind.

Grüne Seife versus Gesichtsreinigung

Grüne Seife zur Reinigung des Gesichts anzuwenden ist möglich, doch ist es ratsam? Hier findest du den Vergleich zwischen einer Grünen Seife und einem Gesichtsreiniger:

Grüne Seife versus Gesichtsreiniger

Fazit: So vielversprechend ein pH-hautneutrales, nachhaltiges Produkt auch wirkt, für das Gesicht solltest du wohl doch besser auf einen angemessenen Gesichtsreiniger setzen, der die Bedürfnisse deiner Haut berücksichtigen kann und schon während der Reinigung durch gute Inhaltsstoffe pflegt. Und nachhaltige Produkte findest du auch unter den Gesichtsreinigern.

Alternative: 18-in-1 Naturseife

Soll es nicht nur nachhaltig, sondern auch minimalistisch in deinem Badezimmer sein, dann teste doch mal die 18-in-1 Naturseife von Dr. Bronner. Erhältlich in den unterschiedlichsten Duftvarianten eignet sie sich als Handseife, Duschgel, Shampoo, Gesichtsreiniger, Mundwasser und ja sogar deinen geliebten Vierbeiner kannst du damit waschen.

Dr. Bronner's Flüssigseife
  • 472 ml
  • Flasche aus 100 % recyceltem Plastik
  • Vegan & formaldehydfrei

In kleinerer Menge ist sie hier bei Zalando erhältlich.

Andernfalls kannst du dich auch an einer Schwarzen Seife versuchen. Sie ist einer meiner Favoriten für nachhaltige, pflegende und natürliche Hautreinigung:

Fazit

Grüne Seife ist nachhaltig, günstig und vielseitig. Dennoch ist sie für die Anwendung im Gesicht nicht optimal. Die Gesichtshaut kann sehr anspruchsvoll sein und benötigt abgestimmte Pflegewirkstoffe, um gesund und frisch zu bleiben. Die Seife könnte sie austrocknen, trotz des hautneutralen pH-Werts.

Tattoos hingegen freuen sich über eine Portion Grüne Seife, um besser zu heilen. Die Haut wird beruhigt und Rötungen werden reduziert. Hier ist eine qualitativ hochwertige Seife ratsam. Möchtest du dennoch einen „Allzweckreiniger“ aus nachhaltigen und/oder minimalistischen Gründen im Gesicht verwenden, versuche die Dr. Bronner 18-in-1 Naturseife.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.