Deo ohne Aluminium: Die 5 besten Produkte 2020

Deo ohne Aluminium
Credit: Unsplash/Jasmin Chew

Deo mit oder ohne Aluminium? Das ist hier die Frage. Schon lange ist das Thema im Gespräch, doch was hat es mit Aluminiumsalzen in Deos auf sich und ist ein Deo ohne Aluminium wirklich besser?

Wir haben für dich die 5 besten Deodorants ohne Aluminium – ob Roll-On, Spray oder Creme, einen ausführlichen Erfahrungsbericht zur Verwendung von aluminiumfreien Deos und erklären dir, was die Vor- und Nachteile von Deos mit und ohne Aluminium sind.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Kyra Piontek
Kyra Piontek

Hi, ich bin Kyra und zeige dir gerne meinen kleinen Beauty-Kosmos. Mit meinen Sommersprossen bin ich der Sunshine des Beauty Report Teams und weiß deshalb genau, wie man einen glowy Beachgirl-Look zaubert.

In meiner Strandtasche immer dabei: UV-Schutz und Bronzing Powder.

Das Wichtigste in Kürze

  • Grundsätzlich wird zwischen Deo (ohne Aluminiumsalze) und Antitranspirant (mit Aluminiumsalzen) unterschieden.
  • Aluminium steht im Verdacht, Krankheiten wie Brustkrebs auszulösen. Es gibt jedoch noch keine Studien, die das belegen konnten.
  • Ein Antitranspirant mit Aluminium verstopft die Poren und verhindert die Schweißbildung. Das kann auf Dauer zu Hautreizungen führen.
  • Ein Deo ohne Aluminium ist deutlich schonender zur Haut und sorgt für weniger Geruchsbildung, ohne der Gesundheit der Haut zu schaden und diese zu stark auszutrocknen.

Die 5 besten Deos ohne Aluminium

Die besten Deo Roll-Ons ohne Aluminium

CD Deo Roll-On Wasserlilie

CD Deo Roll-On
  • 3 x 50 ml
  • Vegan
  • Testsieger Stiftung Warentest

Ein gutes Deo ohne Aluminium muss nicht immer teuer sein. Das Deo Roll-On Wasserlilie von CD landet beim Test der Stiftung Warentest 6/2019 unter den besten Deos ohne Aluminium und erhält die Note 2,1. Dabei kostet es im Dreierpack nicht mal vier Euro. Es ist vegan, pH-neutral und für empfindliche Haut geeignet.

Und dank des zarten Duftes kann es sowohl von Frauen als auch von Männern verwendet werden. Beauty Report Redakteur Daniel benutzt es schon seit Jahren und ist damit sehr zufrieden.

Fakten zum Produkt
  • 3 x 50 ml
  • Ohne Aluminiumsalze
  • Vegan
  • 48 Stunden Schutz
  • pH-neutral
  • Für empfindliche Haut geeignet
  • Keine synthetischen Farbstoffe
Kundenbewertungen
Bei Amazon hat das CD Deo bei 271 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,5 von 5 Sternen. Das haben die Kund*innen geschrieben:

„Die Marke CD und die Duftrichtung „Wasserlilie“ begleiten mich schon eine kleine Ewigkeit. Das Deo gehört auch heute noch zu meinen Lieblingen. Der Duft ist so zart wie eine Elfe. Im Sommer nehme ich es gerne als Bodysplash her, denn bei uns im Büro ist es extrem heiß (keine Klimaanlage und Ausrichtung nach Süden). Ich kaufe es hier gerne im 5er Pack entweder als Roll-on oder als Zerstäuber.
Fazit: Ein immer wieder gern genommenes Nachkaufprodukt.“
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

„Ich war am Anfang etwas skeptisch, da meine Freundin so von diesem Produkt geschwärmt hat, als gäbe es nichts Besseres am Markt. Aber ehrlich gesagt muss ich ihr nach längerer Verwendung nun zustimmen.

1) Das Deo hält einen ganzen Arbeitstag frisch. (Selbst für den Sport reicht es, wenn man es direkt davor neu aufträgt) – Es hält vermutlich keine 48h, aber das muss ein Deo meiner Meinung nach auch nicht.

2) Der Duft ist sehr angenehm und ist auch relativ universell. Ich würde nicht behaupten, dass es nach „Frauendeo“ riecht.

3) 3 Deos für 4€ ist natürlich auch eine unschlagbare Preisklasse, da es auch ziemlich lang hält.

4) Passend für sensible Haut. Ich habe kein unangenehmes Gefühl und auch keine allergische Reaktion auf dieses Deo gehabt. Es sind keine Aluminiumsalze drinnen und es ist pH-neutral. Also im Grunde keine aggressiven Stoffe, die eine Reaktion auslösen könnten.

All in All: Ich werde es mir vermutlich nachkaufen.“

Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Sebamed Balsam Deo Extra Sensitiv

Sebamed Deo Roll-On
  • 3 x 50 ml
  • Hautfreundlicher pH-Wert 5,5
  • Parfümfrei

Die Marke Sebamed ist dafür bekannt, besonders hautfreundlich und sensitiv zu sein. Das Roll-On Deo Balsam Sensitiv von Sebamed erfüllt dieses Versprechen ebenfalls und verzichtet nicht nur auf Aluminiumsalze, sondern auch auf Parfum. Der pH-Wert 5,5 fördert die Schutzfunktion der Haut, was das Deo auch für sehr sensible Haut geeignet macht.

Das Trisoft-Wirksystem bindet Geruchsstoffe, hemmt geruchsbildende Bakterien und pflegt die Haut. Plus: Da es kein Parfum enthält, kann es ohne Probleme von Frauen und Männern verwendet werden, ohne dass der Geruch unangenehm oder zu intensiv ist.

Fakten zum Produkt
  • 3 x 50 ml
  • Parfümfrei
  • Ohne Aluminiumsalze
  • pH-Wert 5,5
  • Für empfindliche Haut geeignet
Kundenbewertungen
Bei Amazon hat das Sebamed Deo bei 23 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,4 von 5 Sternen. Das haben die Kund*innen geschrieben:

„Es ist das einzige Deo, was ich verwende! Normalerweise reicht zwar das Sensitive, aber das ist leider über Amazon teurer als dieses hier. Es hat überhaupt keinen Geruch, was ich gut finde.“
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

„Das einzige Deo, das aluminium- und parfümfrei ist. Dabei erfüllt es seinen Zweck perfekt.“
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Die besten Deo Sprays ohne Aluminium

Weleda 24h Deo Spray

Weleda Deo Spray
  • 100 ml
  • Mit ätherischen Ölen
  • Naturkosmetik, vegan

Legst du Wert auf hochwertige Inhaltsstoffe? Dann hast du vielleicht mit dem Weleda Deo Spray dein Perfect Match gefunden. Das Naturkosmetik Deo wurde nämlich mit der höchsten Nature Zertifizierung ausgezeichnet, was bedeutet, dass mindestens 95 Prozent der Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau stammen.

Und auch vom Öko-Test erhielt es die Note „Sehr gut“. Die milden ätherischen Öle wirken desodorierend, ohne die Poren zu verstopfen. Und auch von schädlichen Aluminiumsalzen gibt es keine Spur.

Bist du kein Fan von Zitrusdüften? Dann gibt es das Weleda Deo noch hier mit Wildrosenduft oder hier mit Salbeiduft.

Fakten zum Produkt
  • 100 ml
  • In verschiedenen Düften erhältlich
  • Ohne Aluminiumsalze
  • Ohne Antitranspirantien
  • Verstopft die Poren nicht
  • Mit ätherischen Ölen
  • Inhaltsstoffe z. T. aus kontrolliert biologischem Anbau
  • Kann auch als Körperspray verwendet werden
Kundenbewertungen
Bei Amazon hat das Weleda Deo bei 1.229 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,4 von 5 Sternen. Das haben die Kund*innen geschrieben:

„Das Deo von Weleda ist das einzige Deo, das mich bisher in meinem Leben wirklich überzeugt hat… Ohje ich hör mich an, wie so ein bezahlter Rezensionist 😀 Aber das Deo riecht verdammt gut und hält den Geruch zurück wie kein anderes. Nur der Preis ist natürlich nicht gerade niedrig…“
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

„Benutze für mein Kind nur Weleda Produkte und wollte meinem Körper auch mal was Gutes tun. In den Medien hat man viel Schlechtes über die herkömmlichen Deos erfahren, deswegen auch der Entschluss, ein Deo auf Naturbasis zu nehmen. Bin total zufrieden mit Weleda. Es traten keine Hautreaktionen auf, man bekommt beim Sprühen keinen Hustenreiz und der Zitronenduft ist sehr erfrischend und angenehm.“
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Für Männer: Nivea Men Fresh Active Deo Spray

Nivea Deo Spray
  • 150 ml
  • Antimikrobielle Wirkung
  • Verträglichkeit dermatologisch bestätigt

Speziell für die Männer der Schöpfung (oder diejenigen unter euch, die so sind wie ich und den Duft von Männerdeos lieben) gibt es das aluminiumfreie Deo Spray von Nivea Men. Es hat einen dezent maskulinen Duft und schützt mit seiner antimikrobiellen Wirkung vor Körpergeruch.

48 Stunden Schutz soll das Deo laut Hersteller leisten. In der Praxis hängt das aber ganz von der eigenen Schweißproduktion und den täglichen körperlichen Aktivitäten ab.

Fakten zum Produkt
  • 150 ml
  • 48 Stunden Schutz
  • Antimikrobielle Wirkung
  • Dezent maskuliner Duft
  • Verträglichkeit dermatologisch bestätigt
Kundenbewertungen
Bei Amazon hat die Colibri Cosmetics Nachtpflege bei 665 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,6 von 5 Sternen. Das haben die Kund*innen geschrieben:

„Ich (…) bin voll und ganz zufrieden. Dabei habe ich mich bewusst für eine Sorte mit 0% Aluminium(-salzen) entschieden, da die seit Jahren in Verdacht stehen, nicht sonderlich gut für die Gesundheit zu sein.

Die Wirkung reicht absolut aus, um mich wohlriechend durch den Tag zu bringen. Auf der Dose steht zwar 48h Wirkung, da hätte ich am zweiten Tag aber immer ein schlechtes Gefühl. Ich wende es deshalb täglich an. Ich wende es seit Jahren täglich an und habe noch nie Probleme mit der Haut gehabt.“

Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

„Sehr angenehmes Deo, was auch bei heißen Sommertagen guten Schutz bietet.
Mir persönlich gefällt dieser Geruch, ich habe auch nichts Negatives von meinen Kollegen oder Kolleginnen mitgeteilt bekommen.
Es hinterlässt auch keine weißen Spuren auf dem T-Shirt.“
Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Die beste Deo Creme ohne Aluminium

Greendoor Deo Creme

Greendoor Deo Creme
  • 50 ml
  • Naturkosmetik, tierversuchsfrei, vegan
  • Ohne Alkohol, Parabene, Konservierungsmittel, Mineralöl, Nanopartikel, Laureth-Sulfate, Silikone

Nachhaltiger geht es kaum. Die Naturkosmetik Deo Creme von Greendoor wird weltweit tierversuchsfrei hergestellt, ist vegan und sogar der Tiegel besteht zu 100 Prozent aus recyceltem Plastik. Im Test der Stiftung Warentest 6/2019 erhält die Deo Creme die Note „Gut“ (2,2) und zählt damit zu einem der besten Deos ohne Aluminium im Test.

Die Deo Creme pflegt die Haut mit Bio Sheabutter, Bio Kakaobutter und Aloe Vera und verhindert Geruchsbildung dank des antibakteriellen Bio Babassuöls. Dabei lässt sie die Haut atmen, verstopft die Poren nicht und ist sanft zur Haut. Ebenfalls nicht in der aluminiumfreien Deo Creme enthalten: Alkohol, Parabene, Konservierungsmittel, Mineralöl, Laureth-Sulfate, Silikone und Nanopartikel.

Fakten zum Produkt
  • 50 ml
  • Tiegel aus recyceltem Plastik
  • Naturkosmetik
  • Tierversuchsfrei und vegan
  • Ohne Aluminium
  • Ohne Alkohol, Konservierungsstoffe, Parabene, Mineralöl, Nanopartikel, Laureth-Sulfate, Silikone
  • Mit Parfum ohne Allergiepotenzial
  • Unter Verwendung von Ökostrom handgefertigt in Bayern
Kundenbewertungen
Bei Amazon hat die Colibri Cosmetics Nachtpflege bei 2.467 Bewertungen eine Gesamtbewertung von 4,4 von 5 Sternen. Das haben die Kund*innen geschrieben:

„Zu meinem Leidensweg:
Ab einem bestimmten Alter konnte ich einfach keine einfarbigen Hemden anziehen, da ich übermäßig geschwitzt habe.
Deos mit Alu haben immer sehr gut geholfen, aber sie sind nun mal nachweislich ungesund. Darüber hinaus zerstören sie auch die Kleidung, da ich Funktionsunterwäsche verwende (sau teuer) werden diese Fasern verklebt, es bildet sich eine sehr harte Struktur im Gewebe und selbst bei 95°C geht der Scheiß nicht mehr raus, danke für gar nichts, liebe Alufuzzies.
Anwendung: Die Creme ist wie Clownscreme, weis und relativ fest. Man kann es sich jedoch trotzdem bequem unter die Achseln reiben, ja man cremt sie regelrecht ein, es bleiben keine Rückstände zurück, wie andere hier behaupten, alles quatsch, wer allerdings einen modischen Flokati unter den Achseln trägt, kann ich mir gut vorstellen, dass das weniger funktioniert. Also meine Herren, schön die Achseln rasieren, ist eh nicht mehr zeitgemäß und der Pelz unterstützt auch noch den Gestank.
Ich finde die Creme ziemlich geruchsneutral. Um so einfacher ist festzustellen, dass es nicht müffelt, der Hardcoretest 7 Stunden Büro und danach 2 Stunden Sport, nix, es stinkt nicht, unglaublich, ich bin begeistert. Andere Markenprodukte bekommen das nicht auf die Kette.
Mit der Menge kommt man bestimmt bei täglicher Anwendung mehr als ein halbes, wenn nicht sogar ein ganzes Jahr aus.
Vielen Dank.

Edit am 06.11.2018
Jetzt ist es dann doch passiert, meine Dose ist alle, man kommt also ca. 6 Monate bei täglicher Anwendung damit hin. Im Übrigen hat es in den härtesten Umgebungen standgehalten, wie 14 Tage Urlaub am Strand und ein Arbeitskollege ist damit einen Marathon gelaufen.
Ich kaufe nichts anderes mehr, ätsch!“

Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

„Produktvergleich:
Seit Monaten teste ich naturkosmetisches Deos, die auf gefährdende Inhaltsstoffe verzichten. Ich bin ein „normaler Schwitztyp“ und arbeite im Büro ohne Klimaanlage. Wenn ich ein anderes naturkosmetisches Deo nutze, rieche ich meinen Achselschweiß an einem normalen Bürotag im Laufe des Vormittags. Alle getesteten naturkosmetischen Deos habe ich nach kürzester Zeit entsorgt mit einer Ausnahme: Die Greendoor Deo Creme ist das mit Abstand beste Deo, das ich je hatte. Es hält mindestens 24 Stunden frisch, ohne dass bei mir auch nur der geringste Schweißgeruch entsteht. Und das auch an Tagen bei einer Raumtemperatur von über 30 Grad. Das habe ich mit keinem anderen Deo erreicht.

Preis:
Der Preis für dieses Deo wirkt zunächst abschreckend hoch. Tatsächlich ist es jedoch wesentlich ergiebiger als herkömmliche Deos, sodass es unterm Strich vergleichsweise günstig abschneidet. Eine Packung hält fast 12 Monate.“

Amazon Kunde, Als Rezension auf Amazon hinterlassen
Amazon Kunde

Warum ist Aluminium in vielen Deos?

Ist Aluminium in einem Deo, wird in diesem Fall von einem „Antitranspirant“ gesprochen. Denn anders als Deodorants ohne Aluminiumsalze hemmt es nicht nur die Geruchsbildung, sondern auch den Schweißfluss.

Aluminium verengt die Schweißdrüsenausgänge, verstopft also quasi für eine Weile die Poren unter den Achseln und sorgt so dafür, dass weniger Schweiß fließt. Das empfiehlt sich besonders bei Menschen mit einer starken Schweißproduktion. Denn nur durch ein Antitranspirant mit Aluminiumsalzen lassen sich Schweißflecken auf Shirts und Hemden vermeiden.

Warum ist Aluminium im Deo schlecht?

Vor einigen Jahren wurden Studien veröffentlicht, die den Wirkstoff Aluminium im Körper mit Krankheiten wie Brustkrebs oder Alzheimer in Verbindung brachten. Auch die Fruchtbarkeit soll durch Aluminium beeinträchtigt werden, so die Studien. Danach gerieten besonders Antitranspirante in den Fokus, da diese Aluminiumsalze beinhalten. Viele Menschen stiegen deshalb auf aluminiumfreie Deos um und auch die Hersteller produzierten mehr Deos mit 0% Aluminiumsalzen.

Doch die Studienlage zu Aluminium ist widersprüchlich. Laut des Bundes­instituts für Risiko­bewertung (BfR) gibt es bisher keine Daten, die einen Zusammen­hang zwischen Aluminium und dem Entstehen von Brust­krebs oder Alzheimer belegen. Ob Aluminium also wirklich gesundheitsschädlich ist, konnte noch nicht bewiesen werden. Außerdem seien die Mengen, die man durch ein Deo aufnimmt, nicht ausreichend, um gesundheitliche Schäden zu verursachen, so das BfR.

Aluminiumsalze verstopfen aber die Poren und verhindern den Schweißfluss. Das ist auf Dauer nicht gesund für die Haut und kann zu Hautreizungen und Juckreiz führen. Besonders bei frisch rasierten Achseln wird das sehr unangenehm.

Deo mit oder ohne Aluminium?

Als „Deo“ werden im Grunde nur Produkte bezeichnet, die keine Aluminiumsalze enthalten. Ihnen gegenüber stehen die „Antitranspirante“, die auf den Wirkstoff Aluminium setzen. Hier haben wir ihre Vor- und Nachteile für dich:

Deo

Vorteile

  • Für empfindliche Haut geeignet
  • Meist nicht reizend und geringes Allergiepotenzial
  • Schützt vor Geruchsbildung
  • Auch sanft zur frisch enthaarten Haut

Nachteile

  • Mindert in der Regel nicht den Schweißfluss
  • Hält nicht so lange und intensiv

Antitranspirant

Vorteile

  • Keine Geruchsbildung
  • Kein Schweißfluss
  • Lange und intensive Wirkung
  • Sicherer Schutz

Nachteile

  • Kann zu Hautreizungen führen
  • Steht im Verdacht, durch den Wirkstoff Aluminium Krankheiten zu verursachen

Wie erkenne ich Aluminium im Deo?

Auf den ersten Blick kannst du oft herausfinden, ob ein Deo Aluminium enthält oder nicht, indem du auf die Beschreibung „Ohne Aluminium“, „Aluminiumfrei“ oder „0% Aluminiumsalze“ achtest. Anders herum wird aber kaum ein Hersteller auf die Verpackung „Enthält Aluminium“ schreiben.

Trotzdem solltest du, auch wenn ein Produkt als „aluminiumfrei“ gekennzeichnet wurde, auf die Inhaltsstoffe achten. Betrachtest du die Inhaltsstoffliste, kannst du an folgenden Bezeichnungen feststellen, ob ein Produkt Aluminium enthält:

Bezeichnungen in den Inhaltsstoffen

  • Aluminium (weitere Zusatzbezeichnungen möglich)
  • Potassium Alum

Wie gut sind Deos ohne Aluminium wirklich?

Als Alternative zum Aluminium verwenden viele Hersteller mittlerweile Natron, das eine ähnliche „aufsaugende“ Wirkung haben soll und den Schweißfluss minimieren soll. Doch im Test der Stiftung Warentest konnten diese Deos leider nicht wirklich überzeugen. In anderen aluminiumfreien Deos übernimmt Alkohol die desinfizierende Funktion und hindert zwar den Geruch, jedoch nicht die Schweißbildung und somit die Nässe unter den Armen. Und auch Alkohol kann sich reizend auf die Haut auswirken.

Eine gute Alternative zum Antitranspirant mit Aluminium ist also bisher noch nicht gefunden. Willst du die Feuchtigkeit unter den Armen minimieren, musst du wohl oder übel zu Aluminiumsalzen greifen.

Hast du aber keine starke Schweißproduktion und möchtest nur, dass sich kein Geruch unter den Armen bildet, ist ein Deo ohne Aluminium optimal. Dieses ist weniger hautreizend und verstopft die Poren nicht. Es pflegt die Haut selbst nach der Rasur und verhindert gleichzeitig, dass Bakterien den Schweiß zersetzen und sich so ein unangenehmer Geruch bildet. Hast du besonders empfindliche Haut, solltest du zu einem aluminiumfreien Deo ohne Parfum und Alkohol setzen. Parfümfrei ist das Sebamed Deo (Infos oben checken) und das Deo von Greendoor (Infos oben checken) enthält kein Alkohol.

Erfahrungen mit Deos ohne Aluminium

Auch ich habe bereits öfter verschiedene Deos ohne Aluminium verwendet und habe vor allem eines dabei gelernt: Geduld is key! Mein Körper hatte sich so an die tägliche Verwendung eines Antitranspirants mit Aluminium gewöhnt, dass ich in der ersten Zeit der Umstellung vergleichsweise viel geschwitzt und mehr gerochen habe – jedenfalls war das mein Empfinden.

Nach einiger Zeit hat sich mein Körper jedoch an die neue Achsel-Pflege gewöhnt und sich wieder etwas reguliert. Auch, wenn die Achseln häufiger feucht waren als vorher, war der Geruch wenigstens nicht mehr so stark. Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich keine starke Schweißproduktion habe.

Mir ist aufgefallen, dass das Deo ohne Aluminium nicht ganz so lange hält, so musste ich öfter (etwa zweimal täglich) das Deo nachtragen.

Mein Fazit: Deodorants ohne Aluminium funktionieren – allerdings nicht so gut wie Antitranspirante. Die Feuchtigkeit können sie nicht mindern, doch die Geruchsbildung schon. Bei einer starken Schweißproduktion kann das eventuell nicht genügen.

Ich bin letztendlich wieder auf die Antitranspirante mit Aluminium umgestiegen, weil ich mich mit denen den ganzen Tag nicht um meinen Schweiß sorgen brauch. Dafür muss ich aber leichte Hautreizungen und gelegentlichen Juckreiz in Kauf nehmen…

Tipps für die Umstellung auf aluminiumfreie Deos

Du möchtest auf aluminiumfreie Deos umsteigen und hast schon das passende Deo für dich in unserer Bestenliste weiter oben gefunden? Dann solltest du folgende Tipps bei der Umstellung beachten:

  • Hab Geduld: Es kann am Anfang ein bis zwei Wochen dauern, bis sich dein Körper auf die neue Pflege umgestellt hat. In dieser Zeit kann es sein, dass du stärker riechst und häufiger nach-deodorieren musst.
  • Katzenwäsche: Deos ohne Aluminium haben in der Regel nicht so eine lange Wirkung. Wasche dich daher häufiger mit etwas Wasser unter den Armen, denn frischer Schweiß riecht nicht.
  • Wechselkleidung: Hast du einen langen, anstrengenden Tag, dann nimm dir ein zusätzliches Wechselshirt mit.
  • Feedback: Bist du dir unsicher, ob du gerade zu stark riechst, frag deine Freunde um dich herum. Oft können sie dich beruhigen und dir ein besseres Gefühl geben.

Fazit

Obwohl Studien noch nicht belegen konnten, dass Aluminium in Verbindung mit Krankheiten wie Brustkrebs oder Alzheimer stehen, ist es dennoch nicht verkehrt, diese aus der täglichen Körperpflege zu verbannen, denn: Aluminiumsalze verstopfen die Poren und hindern so den Schweißfluss. Das ist auf Dauer nicht gut für die Haut und die austrocknende Wirkung kann mit der Zeit zu Hautreizungen führen. Besonders die durch das Rasieren gereizte Haut braucht eine sensitive Pflege.

Ein Deodorant ohne Aluminium ist also optimal für alle, die die Haut nicht reizen und der Gesundheit der Haut nicht schaden wollen. Jedoch ist hier zu beachten, dass Deos ohne Aluminium zwar die Geruchsbildung hemmen, jedoch nicht die Schweißproduktion und somit die Nässe unter den Armen minimieren.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 4

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.