Das richtige Haarwasser – Stärkeres Haar durch Pflege der Kopfhaut

Haarwasser Produkte

Haarwasser

Die Grundidee des Haarwassers ist es, die Kopfhaut mit den benötigen Nährstoffen zu pflegen und die Durchblutung anzuregen. Das passiert durch das Einmassieren des Produktes auf die Kopfhaut und in die Haaransätze sowie die stimulierende Wirkung der meist pflanzlichen Inhaltsstoffen der Haarwasser. Dies führt zu einer gesunden Kopfhaut, gestärkten Haarwurzeln und damit einem angeregten Haarwachstum.

Daniel

hi Ich bin Daniel. Wenn ich nicht gerade für Beauty Report schreibe, reise ich durch Asien und entdecke die neueste koreanische Kosmetik.

Mein Ziel? Das Beautygeheimnis der Asiaten zu entdecken und mein Wissen hier mit dir zu teilen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Haarwasser wird auf die Kopfhaut und in die Haaransätze aufgetragen
  • In erster Linie wird die Kopfhaut gepflegt, wovon auch Haarwurzeln gestärkt werden
  • Es gibt für unterschiedliche Anwendungszwecke speziell abgestimmte Haarwasser
  • Haarausfall, Schuppen oder fettige Haare können mit einem Haarwasser beseitigt werden

Spezielle Haarwasser für jedes Anwendungsgebiet

Haarwasser gegen juckende und trockene Kopfhaut

Wenn du eine trockene Kopfhaut mit Haarwasser behandeln möchtest, solltest du unbedingt auf Produkte verzichten, die auf Alkoholbasis hergestellt sind. Diese würden die Trockenheit ggf. nur noch weiter verschlimmern. Viel besser geeignet ist Haarwasser, welches auf pflanzlicher Basis funktionieren und einen hohen Anteil feuchtigkeitsspendender Öle enthält wie Kokosöl, Jojobaöl, Macadamianussöl oder auch Honig. Ziel ist es mit dem Haarwasser die Durchblutung anzuregen sowie die Kopfhaut von außen mit Feuchtigkeit anzureichern.

Besonders geeignet ist hierfür das Haarwasser von Australian Bodycare, welches reichhaltig an Macadamianussöl ist.

Kundenrezensionen Australien Bodycare
Ich habe schon sehr viele Produkte gegen trockene Kopfhaut und Schuppen ausprobiert. Von teuer bis günstig. Zu 95 % taugen diese Produkte nichts. Bei der Scalp Cure und dem Shampoo des gleichen Anbieters habe ich den Eindruck, dass sich endlich der gewünschte Erfolg einstellt. Das Kopfjucken ist fast weg und die Schuppenbildung hat deutlich nachgelassen. Ich verwende die Scalp Cure jeden zweiten Tag und das Cleaning Shampoo bei jeder Haarwäsche. Für eine abschließende Bewertung ist es natürlich noch etwas früh. Ich habe jedoch ein sehr gutes Gefühl..“ 14.04.2019 (Auf Amazon)

Ich gebe 5 von 5 weil ich von der Optik und auch von dem Produkt überzeugt wurde. Klar stinkt Teebaumöl, aber der Geruch hält sich hier echt in Grenzen. Ich nehme es als Haarkur und habe schon viel ausprobiert. Ich leide unter sehr trockener Kopfhaut und jeder weiß, was das bedeutet. Egal ob direkt vor dem waschen 10 min oder über Nacht einwirken lassen. Ich habe kein Jucken mehr und auch die kleinen Schüppchen von der Trockenheit sind fast alle weg. Ich nehme es jetzt regelmäßig seit 2 Wochen und wasche alle drei Tage meine Haare.“ 05.05.2019 (Auf Amazon)

Juckende Kopfhaut geht meist mit trockener Kopfhaut einher. Hier verhält es sich gleich, um das Ziel die Kopfhaut besser zu durchbluten und von außen mit Feuchtigkeit anzureichern. Es empfiehlt sich jedoch, auf Haarwasser zu setzen, welches zusätzlich zu den feuchtigkeitsspendenden Ölen noch beruhigende Substanzen wie Brennesel oder Urea enthält. Diese Produkte lindern den Juckreiz sofort während der Anwendung und behandeln diesen dann auch langfristig durch die Feuchtigkeitszufuhr bei regelmäßiger Anwendung.

Ein gutes Haarwasser welches das pflegende Vitamin B-5 und beruhigende Brennnessel-Kräuter in guter Dosierung enthält, ist das Produkt von alkmene.

Kundenrezensionen alkmene Haarwasser
Ich habe leicht fettendes Haar, gleichzeitig aber eine juckende und schuppende Kopfhaut. Ich habe schon ein paar Produkte probiert, dieser Haarbalsam hilft tatsächlich dabei meine Kopfhaut zu entspannen und die Schuppen zu reduzieren, ohne den Ansatz fettig aussehen zu lassen.
Der Balsam riecht wirklich stark nach Brennnessel, hat also einen ziemlich herben Geruch. Das dürfte nicht jedermanns Sache sein. Abgesehen davon wirklich ein super Produkt und ich werde ihn auf jeden Fall nachkaufen 🙂“ 07.01.2019 (Auf Amazon)

Ich bin ein Fan von Naturkosmetik. Und es ist mir wichtig, dass meine Kopfhaut und Haare zu wenig Chemikalien wie möglich bekommen. Ich hatte so juckende Kopfhaut und dieser Haarbalsam war meine Rettung. Es beruhigt meine Kopfhaut und richt ziemlich angenehm nach Kräutern“ 10.11.2018 (Auf Amazon)

Haarwasser gegen Schuppen

Es gibt zwei Arten von Schuppen, die zu Unterscheiden sind. Es gibt die trockenen Schuppen die bei trockener Kopfhaut auftreten und die sogenannten fettigen Schuppen die bei einer fettigen Kopfhaut auftreten.

Für trockene Schuppen eignet sich dasselbe Haarwasser wie für das Problem der juckenden Kopfhaut. In beiden fällen gilt es eine Mixtur an Inhaltsstoffen zu wählen die eine lindernde Wirkung haben und nachhaltig die Kopfhaut mit Feuchtigkeit versorgen. Zu vermeiden sind Haarwasser auf Alkoholbasis.

Hier empfiehlt sich ebenfalls das Produkt von alkmene, welches durch Vitamin B-5 Feuchtigkeit zuführt und durch den Brennnessel Extrakt die Kopfhaut beruhigt.

Für fettige Schuppen eignen sich nur bedingt Haarwasser, die eine hohe Konzentration an Ölen enthalten. Hier empfiehlt sich ebenfalls das Produkt von alkmene, da dies auf das pflegende Vitamin B-5 setzt und auch keine Silikone enthält, welche ungünstig sind bei fettiger Kopfhaut.

Kundenrezensionen alkmene Haarwasser
Ich habe leicht fettendes Haar, gleichzeitig aber eine juckende und schuppende Kopfhaut. Ich habe schon ein paar Produkte probiert, dieser Haarbalsam hilft tatsächlich dabei meine Kopfhaut zu entspannen und die Schuppen zu reduzieren, ohne den Ansatz fettig aussehen zu lassen.
Der Balsam riecht wirklich stark nach Brennnessel, hat also einen ziemlich herben Geruch. Das dürfte nicht jedermanns Sache sein. Abgesehen davon wirklich ein super Produkt und ich werde ihn auf jeden Fall nachkaufen 🙂“ 07.01.2019 (Auf Amazon)

Ich bin ein Fan von Naturkosmetik. Und es ist mir wichtig, dass meine Kopfhaut und Haare zu wenig Chemikalien wie möglich bekommen. Ich hatte so juckende Kopfhaut und dieser Haarbalsam war meine Rettung. Es beruhigt meine Kopfhaut und richt ziemlich angenehm nach Kräutern“ 10.11.2018 (Auf Amazon)

Haarwasser bei Haarausfall

In diesem Fall ist es notwendig, die Durchblutung der Kopfhaut zu steigern und damit die Haarwurzeln verstärkt mit Sauerstoff und Nährstoffen zu versorgen. Der Wirkstoff Minoxidil hat sich in diesem Anwendungsfall besonders bewährt und kann bei regelmäßiger Verwendung gegen den Haarausfall helfen. Erfahrungswerte sowie ein Test von Stiftung Warentest zeigen, dass besonders Frauen auf den Wirkstoff ansprechen und gute Ergebnisse damit erzielen. Die Durchblutung wird angeregt und die Bildung von neuen elastischen Blutgefäßen gefördert, was dem Haarwachstum sehr guttut.

Für Frauen: Ein gutes Haarwasser gegen Haarausfall ist das Produkt Minoxicutan Frauen. Enthält den Wirkstoff Minoxidil.

Für Männer: Ein gutes Haarwasser gegen Haarausfall ist das Produkt Minoxicutan Männer. Enthält den Wirkstoff Minoxidil.

Kundenrezensionen Minoxicutan
Ich habe seit Jahren massiven Haarausfall, seid ich Minoxicutan nehme, ist das total vorbei. Mein Haar hat sich sehr gut erholt und hat seine frühere Fülle erreicht. Keine einzige Arznei vom Hautarzt hat mir nur ansatzweise so geholfen wie Minoxicutan!“ 11.03.2019 (Auf Amazon)

Man muss viel Geduld haben. Aber nach ca. zwei bis drei Monaten kann man schon die ersten kleineren Härchen wachsen sehen. Mal sehen, ob es noch mehr werden.“ 09.02.2019 (Auf Amazon)

Das Haarwasser von Alpecin gegen Haarausfall

Ein weiteres Produkt, welches gegen Haarausfall helfen soll, ist das Haarwasser von Alpecin. Dies enthält zwar nicht den Wirkstoff Minoxidil, setzt aber auf andere Wirkstoffe wie Koffein, Zink und Niacin. Es ist interessant, dass auch hier viele Anwender von einer positiven Veränderung des Haarwachstums berichten. Das Alpecin Haarwasser könnte also besonders für Männer eine günstigere Alternative sein, um den Haarausfall anzugehen. Zu kaufen gibt es das Produkt bei Amazon >

Kundenrezensionen Alpecin
Haarwasser von ALPECIN MEDIZINAL hilft mir besonders im Sommer, wenn auch die Kopfhaut schwitzt. Bei Bedarf angewendet nimmt es mir den Leidensdruck des unerträglichen Juckens. Sehr zu empfehlen.“ 07.12.2017 (Auf Amazon)

Haarwasser für Frauen

Frauen greifen häufig zu einem Haarwasser, um das Volumen der Haare zu erhöhen oder Haarausfall zu bekämpfen. Durch das Einmassieren des Haarwassers regst du in jedem Fall bereits die Durchblutung der Kopfhaut an und aktiviert damit die Haarwurzeln. Mit den richtigen Wirkstoffen im Haarwasser können auch noch zusätzliche Reize gesetzt werden, die das Haarwachstum anregen.

Wie bereits in dem Absatz über Haarwasser bei Haarausfall berichtet, reagieren besonders Frauen gut auf den Wirkstoff Minoxidil der zu einer Regeneration der Kopfhaut und einer Stimulierung der Haarwurzeln führt. Viele berichten von positiven Ergebnissen und Stiftung Warentest bezeichnet den Wirkstoff als einzigen wirklich funktionierendes Mittel, welches sie in einem Test für stern.de veröffentlicht haben.

Ein beliebtes Haarwasser mit dem Wirkstoff Minoxidil heißt Minoxicutan Frauen.

Kundenrezensionen Minoxicutan
Ich habe seit Jahren massiven Haarausfall, seid ich Minoxicutan nehme, ist das total vorbei. Mein Haar hat sich sehr gut erholt und hat seine frühere Fülle erreicht. Keine einzige Arznei vom Hautarzt hat mir nur ansatzweise so geholfen wie Minoxicutan!“ 11.03.2019 (Auf Amazon)

Man muss viel Geduld haben. Aber nach ca. zwei bis drei Monaten kann man schon die ersten kleineren Härchen wachsen sehen. Mal sehen ob es noch mehr werden.“ 09.02.2019 (Auf Amazon)

Haarwasser fürs Styling

Es gibt auch Haarwasser, welches von seiner Zusammensetzung darauf optimiert ist, einen kosmetischen Effekt auf die Haare zu haben und nicht wie anderen einen pflegenden und medizinischen auf die Kopfhaut.

Hier gilt als beliebtestes Produkt das Haarwasser Reuzel Grooming Tonic, welches auf die Haare gegeben wird und diese dadurch mehr Volumen und Halt bekommen. Das Haar soll geschmeidiger werden und leichter zu kämmen sein. Auch gibt es dem Haar mehr Festigkeit zum Stylen und kann daher auch als Haarfestiger bezeichnet werden. Das Haarwasser hat einen leichten Apfel/Minze Geruch und hinterlässt nach der Anwendung beinahe trockene Hände und ein gesund glänzendes Haar.

Kundenrezensionen Reuzel Grooming Tonic
Benutze das Grooming Tonic von Reuzel schon über einen längeren Zeitraum und bin seit der ersten Sekunde an davon begeistert.
Habe früher immer Schaumfestiger benutzt, bis ich durch meinen Friseur auf das Reuzel Grooming Tonic aufmerksam gemacht wurde.
Es hat einen super flexiblen Halt, ohne zu verkleben und es ist nur ein kleiner Spritzer davon nötig um dem Haar ein tolles Volumen und Styling zu verpassen. Außerdem ist der leichte Apfel/Minze Geruch sehr angenehm.

Versand – schnell und ohne Probleme
Produkt – einfach Top

Immer wieder gerne!!!“ 11.01.2018 (Auf Amazon)

Endlich mal ein Haarprodukt was hällt was es verspricht. Morgens ins leicht feuchte Haar einmassiert und danach geföhnt. Dadurch erhält das Haar eine super Form und bleibt auch in dieser und das Haar bekommt ein schönes und gutes Volumenwenn Mann es haben möchte.“ 21.03.2018 (Auf Amazon)

Beliebte Haarwasser Produkte

Das Birkenhaarwasser

Dies ist die bekannteste Form von Haarwasser und ist in den meisten Fällen komplett pflanzlich ohne chemische Zusätze. Es wird auf der Kopfhaut in den meisten Fällen zur Bekämpfung von Haarausfall verwendet und ist preislich sehr günstig. Eine Flasche Birkenwasser kostet ca. 3-5 Euro.

Die Wirkstoffe der Birke im Haarwasser regen die Durchblutung an und spenden der Kopfhaut Feuchtigkeit. Erfahrungsberichte sind hier sehr unterschiedlich und reichen von „keine Wirkung“ bis zu „vollständige Regeneration der Kopfhaut und Haare“. Hier scheint es ganz unterschiedlich zu sein, wer auf das Birkenhaarwasser reagiert. Sollte es einem helfen, hat man unter Umständen ein gutes und relativ günstiges Produkt gefunden, um sein Haarausfall dauerhaft zu lindern.

Das klassische Birkenwasser kann in den meisten Drogerien wie dm gekauft werden oder im Internet bestellt werden. Online findet man meist eine deutlich größere Auswahl.

Zu unterscheiden sind zwei Birkenhaarwasser:

Mit Fett: Für trockene Haare und empfindliche Kopfhaut

Kundenrezensionen zu Birkin Haarwasser (Mit Fett)
Ein super tolles Haarwasser! Meine Kopfhaut hat sich erholt und juckt nicht mehr schon nach ein paar Tagen! Hatte erst Bedenken, wegen der Aufschrift mit Fett! Aber gar kein Problem, die Haare werden überhaupt nicht fettig. Sehr zu empfehlen!“ 08.10.2015 (Auf Amazon)

Ich benutze seit Jahren dieses Produkt. Ist leider im Handel kaum zu finden, deshalb kam mir das Angebot im 3er-Pack sehr gelegen.“ 21.03.2014 (Auf Amazon)

Ohne Fett: Für normales und fettendes Haar

Kundenrezensionen zu Birkin Haarwasser (Ohne Fett)
Schon nach der ersten Anwendung beruhigte sich meine Kopfhaut und da ich aber sehr entzündliche Stellen habe, verwende ich dieses Haarwasser ohne Fett bis zu zweimal am Tag. Menschen die leicht zu allergischen Reaktionen seitens ihrer Haut neigen, empfehle ich dieses Birken-Haarwasser ohne Fett. Es war für mich die richtige Kaufentscheidung ….“ 28.04.2017 (Auf Amazon)

Mir wurde das Haarwasser von einer Freundin empfohlen, da ich vor einigen Tagen meine Dreadlocks bekommen habe. Seitdem ist die Kopfhaut sehr gereizt und juckt auch ständig.
Das Haarwasser beruhigt und kühlt die Kopfhaut, der Juckreiz lässt nach. Zudem riecht es auch noch gut. Daumen hooooch!“ 11.02.2016 (Auf Amazon)

Seborin Haarwasser

Ein Produkt welche schon lange auf dem Markt ist und von dem namhaften Hersteller Schwarzkopf stammt. Insgesamt hat die Marke zwei Haarwasser im Sortiment. Seborin Haarwasser, ist mit ca. 3 Euro besonders günstig,  aber aufgrund des Alkoholanteils nicht für alle geeignet. Das zweite Haarwasser ist mit ca. 14 Euro deutlich teurer, punktet aber mit deutlich besseren Inhaltsstoffen wie Pro-Vitamin B5 und Ingwerwurzel-Extrakt. Diese Wirkstoffe haben eine gute Wirkung auf die Haarwurzeln und damit das Haarwachstum, weshalb wir eher das teurere Produkt Seborin Hair Tonic empfehlen.

Kundenrezensionen zu Seborin Haarwasser
Schuppen sind weniger geworden. Haare werden aber trotzdem nicht mehr 🙂 Juckreiz auf der Kopfhaut ist geringer geworden. Tolles Produkt.“ 25.10.2015 (Auf Amazon)

Brennnessel Haarwasser

Brennnessel haben schon eine sehr lange Tradition zur Behandlung der Kopfhaut und Haare. Schon in den Zeiten unserer Großeltern und noch früher haben die Menschen einen Brennnessel-Sud auf die Kopfhaut gegeben, um diese zum Haarwachstum anzuregen. Brennnessel enthalten nämlich viel Vitamin A, Mineralien und Eisen, welche für die Haarwurzel sehr wichtig sind.

Besonders bei altersbedingtem Haarausfall hat das Brennnessel Haarwasser einen guten Effekt bei vielen Menschen gezeigt. Verstärken kannst du den Effekt noch, wenn du Brennnessel Samen parallel zur Kopfhautbehandlung isst. Die Samen zur Einnahme bekommst du in jedem Reformhaus und sie können zu jeder Mahlzeit dazugegeben werden.

Ein gutes natürliches Brennnessel Haarwasser ist das Produkt von Sanct Bernhard.

Kundenrezensionen zu Sanct Bernhard Brennnessel Haarwasser
Die Schuppen sind weg, die Kopfhaut sieht gut aus, kein Jucken mehr. Was will man mehr“ 24.01.2019 (Auf Amazon)

„Immer gern wieder, mag dieses Haarwasser. Ist weiter zu empfehlen und hilft gegen meine Schuppen und gegen den Juckreiz. Gern wieder“ 27.05.2015 (Auf Amazon)

Die Wirkung und Anwendung von Haarwasser

Was ist Haarwasser?

Ein Haarwasser ist eine Flüssigkeit zur Pflege und Stärkung der Kopfhaut. Meist besteht diese aus natürlichen Inhaltsstoffen wie Brennesel, Birkenrinde oder Kamille. Es gibt Haarwasser für medizinische Zwecke wie zum Beispiel für die Beseitigung von Schuppen oder trockener Kopfhaut bis hin zu Styling-Haarwasser, das eine kosmetische Wirkung hat. Oft wird das Haarwasser auch Haar-Tonikum genannt, was so viel wie Haar-Stärkungsmittel heißt.

Am häufigsten wird Haarwasser verwendet, um besonders dünnem Haar mehr Volumen zu verleihen, gegen Schuppen und bei Haarausfall.

Wie wende ich Haarwasser an?

Am besten nach jeder Haarwäsche eine haselnussgroße Menge auf die Kopfhaut und in die Haaransätze gegeben und gut einmassieren. Das Haar sollte noch nass sein. Das Haarwasser muss nicht ausgewaschen werden, sondern kann in den Haaren und auf der Kopfhaut zum Einwirken bleiben. Anschließend Haare wie gewohnt trocknen.

Die Anwendung kann täglich wiederholt werden bis sich die Kopfhaut und Haare regeneriert haben und du mit dem Ergebnis zufrieden bist.

Wie pflegt und wirkt Haarwasser?

Das Haarwasser regt aufgrund seiner Kräuterextrakte und der Massage die Durchblutung der Kopfhaut an und belebt damit den Haarboden was besonders den Haarwurzeln guttut. Des Weiteren gibt das Tonikum auch pflegende Stoffe in die Kopfhaut und hilft damit der Regeneration. Dadurch wachsen die Haare kräftiger und stärker nach und wirken dabei insgesamt gesünder.

Welche Wirkstoffe konkret in dem Haarwasser enthalten sein sollten, hängt von dem persönlichen Verwendungszweck ab. Möchtest du das Haarwachstum anregen bzw. Haarausfall lindern, sollten Ingwer- und Brennnesselextrakte vorhanden sein. Willst du deine zu Schuppen neigende Kopfhaut pflegen und beruhigen, solltest du auf ein Haarwasser mit Pro-Vitamin B5 setzen.

Welches Haarwasser, bei welchem konkreten Anwendungsfall am besten hilft haben wir im folgenden zusammengestellt:

Brennnessel Haarwasser selber machen

Die Herstellung ist sehr einfach, geht schnell und kostet, wenn du die Brennnessel selber pflückst auch keinen Euro.

  1. Hierfür pflückst du ca. 250g Brennnesselwurzeln. Einfach die Pflanze aus dem Boden ziehen oder mit einer kleinen Schaufel die Wurzel freilegen.
  2. Wurzeln klein hacken und in ein Gefäß mit einem Liter Wasser und 0,5 Liter Weinessig geben.
  3. Die Mixtur für 30 Minuten zum Kochen bringen.
  4. Durch ein Sieb die Pflanzenstücke vom Wasser trennen.
  5. Die Mixtur täglich nach der Haarwäsche in die Kopfhaut einmassieren

Haarwasser kaufen

Die gängigen Haarwasser sind in den meisten Drogerien wie Rossmann oder dm zu kaufen, können aber auch in vielen Apotheken erworben werden. Die größte Auswahl sowie die besten Preise haben wir jedoch bei Amazon gefunden. Viele Haarwasser Hersteller verkaufen ihre Produkte mittlerweile direkt auf Amazon.

Fazit

Ein Haarwasser ist allein schon aufgrund seiner Anwendungsform (das Einmassieren) eine Wohltat für die Kopfhaut und Haare. Die Kopfhaut wird durchblutet und verstärkt mit Nährstoffen sowie Sauerstoff versorgt. Suchst du dir nach den oben beschriebenen Kriterien das Haarwasser mit der richtigen Zusammensetzung der Inhaltsstoffe für deinen Zweck, ist eine nachhaltige Verbesserung der Kopfhaut und Haare realistisch. Voraussetzung ist jedoch eine regelmäßige Anwendung.

Das richtige Haarwasser – Stärkeres Haar durch Pflege der Kopfhaut
11 Bewertung(en), Durchschnitt 5 von 5

... das könnte auch   interessant sein