Glätteisen mit Kamm: Das sind die besten Modelle

Bestes Glätteisen mit Kamm
Credit: iStock/JNemchinova

Die Haare gleichzeitig glätten und entwirren? Das funktioniert mit einem Glätteisen mit Kamm. Während herkömmliche Glätteisen gut durchgekämmtes und entknotetes Haar voraussetzen, kannst du mit diesem Tool wenigstens ein bisschen Zeit sparen. Aber wie haarschonend ist das?

Wir haben die besten Glätteisen mit Kamm herausgesucht und erklären sowohl ihre Anwendung als auch ihre Vor- und Nachteile.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Jaike Zobel
Jaike Zobel
Hi, ich bin Jaike. Fachkosmetikerin und Journalistin. „Effortless natural beauty“ ist mein Motto.

Ich liebe es, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und dabei an die Umwelt zu denken. Go green with me!

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Glätteisen mit Kamm kombiniert die Funktionen das Haar zu entknoten und zu glätten
  • Bei den meisten Glätteisen mit Kamm handelt es sich um sogenannte Dampfglätter – diese sind besonders haarschonend
  • Nicht jedes Glätteisen mit Kamm eignet sich auch zum Locken der Haare – achte auf die Hinweise des Herstellers

Die besten Glätteisen mit Kamm

BaByliss Paris ST495E Dampf-Glätteisen

Angebot
Profi-Glätteisen mit Kamm
1.029 Bewertungen
Profi-Glätteisen mit Kamm
  • 5 Temperaturstufen (150°C – 230°C)
  • Mit Ionen-Technologie für glatteres Haar
  • Auch gut zum Locken geeignet
Fakten zum Produkt
  • 5 Temperaturstufen von 150°C bis 230°C
  • Mit Dampffunktion
  • Ionen-Technologie
  • 39 mm breite Diamant-Keramikplatten
  • Kammaufsatz
  • abgerundetes, beheiztes Gehäuse zum Kreieren von Locken
  • Abschaltautomatik
  • Hitzeschutzmatte
  • 2,5 Meter Drehkabel
Kundenbewertungen
Das BaByliss Glätteisen erhält auf Amazon 4,1 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden:

Ich finde das Produkt einfach nur super! Da ich momentan sehr brüchiges Haar habe und es in dieser Jahreszeit auch gerne zu trockenen und brüchigen Spitzen kommt, habe ich mich für dieses Glätteisen mit Dampffunktion entschieden!
Ich pflege meine Haare zusätzlich sehr gut und benutze Haarkuren. Meine Haare sind seit dem Besitz dieses Produktes einfach nur SEIDENGLATT! Ich kann es selbst kaum glauben, da ich immer sehr skeptisch bin, wenn es um den Kauf solcher Produkte geht! Aber es funktioniert!
Die Anwendung ist selbsterklärend. Der Effekt mit Wasserdampf zu glätten, ist so viel besser. Man kann die Wasserdampffunktion aber auch deaktivieren. Haare gleiten sanft durch die Platten. Ich filtere das Leitungswasser vorher wegen des Kalkes.
Im Gegensatz zu meinem alten Glätteisen haben die Locken mit diesem eine Mega-Spannkraft. Super Preis-Leistungs-Verhältnis!

Silk’n GoBrush Dampf-Haarglätter

Haarglätter mit Bürste
  • 23 Temperatureinstellungen von 120°C bis 230°C
  • 3D-Smoothing-Technologie mit Dampf, Turmalin und Ionen
  • Für alle Haartypen geeignet
Fakten zum Produkt
  • 3D Smoothing-Technologie mit Dampf, Turmalin und Ionen für Feuchtigkeit, Geschmeidigkeit und Glanz
  • Langanhaltende Ergebnisse für alle Haartypen
  • Keramikplatten mit Turmalinbeschichtung (37 x 90 mm)
  • Integrierte Borsten, die wie eine Bürste funktionieren
  • 23 Temperaturstufen von 120°C – 230° C (in Intervallen von 5°C)
  • Aufheizzeit von 40 Sekunden (bei 120°C)
  • LCD-Display mit Temperaturanzeige
  • Wasserbehälter: 12 ml für 15 Minuten Dampferzeugung
  • Automatische Abschaltung nach 1 Stunde
  • PTC-Heizelement
  • Plattenverriegelung
  • Temperaturverriegelung
  • 2 Meter 360° Drehkabel
  • Mit hitzebeständiger Unterlage
Kundenbewertungen
Auf Amazon erhält der Silk’n GoBrush Haarglätter 3,7 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden:

Also ich bin wirklich begeistert…Hält was es verspricht und meine Haare sind seidig glatt… Die Anwendung sowie Bedienung ist sehr einfach…
Es ist wirklich einfach zu bedienen und die Wassermenge im Tank reicht auch völlig aus.
Ich finde nur, dass das Glättergebnis noch ein bisschen besser ausfallen könnte. Ich muss dazu aber auch sagen, dass ich extrem dickes und naturkrauses Haar habe und meine Haare schwer zu glätten sind.
Ich denke mal, wenn man kein so problematisches Haar hat wie ich, ist das Ergebnis bestimmt besser.

Tosage Pro Steam Dampfglätteisen

Dampfglätteisen mit Kamm
238 Bewertungen
Dampfglätteisen mit Kamm
  • 14 Temperatureinstellungen von 100°C bis 230°C
  • Ein Ultraschall-Kaltnebelgenerator erzeugt Wassermoleküle, die für mehr Feuchtigkeit im Haar sorgen
  • Hitzebeständige Reisematte inklusive
Fakten zum Produkt
  • Fortschrittlicher Ultraschall-Kaltnebelgenerator für mehr Feuchtigkeit im Haar
  • PTC-Keramikheizung
  • 100-240V
  • 14 Temperatureinstellungen von 100°C bis 230°C
  • 360°-Drehkabel
  • Aufheizzeit von etwa einer Minute
  • Schwebende Platten (3 x 10 cm) mit Kämmen an der Seite verhindern das Ziehen und reduzieren Haarbruch
  • Hitzeschutzhandschuh und Hitzeschutzmatte werden mitgeliefert
Kundenbewertungen
Das Tosage Dampfglätteisen mit Kamm erhält bei Amazon 4,5 von 5 Sternen. Das schreiben die Kunden:

Dieser TOSAGE Pro Steam Haarglätter mit Dampffunktion eignet sich sowohl zum Glätten als auch für Locken.  Er hat 3D schwebende Platten und Kammzähne, damit gelingt die Frisur, wie man sie sich wünscht. Mit dem eingebauten Wassertank, der kontinuierlich und gleichmäßig einen Dampfstrom abgibt, wird das Haar geschont. Es reicht für eine Behandlung aus. Die kurze Aufheizzeit gefällt mir. Eine Unterlage für das Gerät liegt bei, was ich sehr positiv finde. Ich bin begeistert und empfehle das Gerät gerne weiter.
Das Glätteisen ist gut verarbeitet und liegt gut in der Hand. Die Temperatur lässt sich von 100°C bis 230°C ganz leicht anpassen und es wird schnell heiß. Beim Glätten bleiben leider ab und zu ein paar Haare hängen, daher sollte man aufpassen und das Glätteisen vielleicht nicht so eilig bzw. schnell durch die Haare ziehen. Bin sonst sehr zufrieden!

Für wen eignet sich ein Glätteisen mit Kamm?

Im Grunde eignet sich die Anwendung eines Glätteisens mit Kamm für jeden Haartyp. Feines und glattes Haar hat hier aber den Vorteil, dass das Durchkämmen mit den Borsten einfacher und schonender ist. Bei sehr lockigem Haar und dickem Haar, das sich schnell verknotet, sollte vor dem Glätten trotzdem unbedingt eine herkömmliche Bürste verwendet werden.

Glätteisen mit Kamm richtig anwenden

Hat dein Glätteisen integrierte Borsten – sprich einen Kamm – ändert das grundsätzlich nichts an der Anwendung. Du gehst genau so vor wie mit einem herkömmlichen Glätteisen. Und so geht’s:

  1. Um stärkere Verknotungen aus dem Haar zu entfernen und Haarbruch vorzusorgen, bietet es sich weiterhin an, das Haar vor der Anwendung des Glätteisens einmal mit einer richtigen Bürste durchzukämmen. Vor allem in dickem Haar verstecken sich gerne mal Knoten, die anfänglich übersehen werden könnten.
  2. Ein Muss für jeden Haartyp ist natürlich der Hitzeschutz. Trage ihn großzügig auf, damit dein Haar vor Hitzeschäden wie Spliss und Frizz geschützt ist.
  3. Hast du langes oder sehr dickes Haar, dann kannst du das Deckhaar erstmal mit einer Spange nach oben stecken und am unteren Haar beginnen.
  4. Gehe Strähne für Strähne vor und lasse das Glätteisen vom Ansatz bis in die Spitzen sanft durchs Haar gleiten. Bist du mit dem unteren Haar fertig, lasse das Deckhaar wieder herunter und wiederhole das Ganze.
  5. Zum Abschluss kannst du für mehr Glanz und Geschmeidigkeit noch etwas Haaröl in die Längen und Spitzen geben.

Glätteisen mit Kamm: Vorteile & Nachteile

Vorteile

  • Vergleichsweise günstig
  • Entknotet die Haarsträhnen während des Glättens
  • Häufig Dampfglätter, die mit Feuchtigkeit arbeiten und das Haar schonen

Nachteile

  • Im Grunde nicht allzu anders als herkömmliche Glätteisen/Dampfglätter
  • Bei minderer Qualität kann der Kamm Haare herausreißen

FAQ

Wie haarschonend ist ein Glätteisen mit Kamm?

Wie haarschonend ein Glätteisen mit Kamm ist, hängt natürlich immer vom gewählten Modell ab. Sind die Heizplatten aus Keramik? Wie gut sind die Zähne des Kamms verarbeitet? Und welche Temperatureinstellungen gibt es? – Je niedriger die Temperatur, desto haarschonender.

Gut zu wissen ist aber auch: Viele Glätteisen mit Kamm sind Dampfglätteisen (siehe oben). Diese sorgen durch Wasserdampf für weniger Hitzeschäden und weniger Feuchtigkeitsverlust im Haar. Das ist vor allem für bereits geschädigtes und trockenes Haar ein großer Vorteil.

Was ist besser: Glätteisen mit Kamm oder Glättbürste?

Neben Glätteisen mit Kamm gibt es auch sogenannte Glättbürsten. Elektrische Haarbürsten, die sich aufheizen und das Haar während des Bürstens glätten. Diese Methode haben wir vor allem durch den ghd glide absolut für uns entdeckt! Sie ist super haarschonend, praktisch und eignet sich für jede Haarlänge. Manko: Sehr lockiges Haar bekommst du mit einer Glättbürste nicht so leicht glatt. Dafür lohnt sich dann doch eher das Glätteisen mit Kamm.

Und was ist nun besser? Wir finden die Glättbürste hat die Nase vorn, da sie super leicht zu bedienen ist, keinen Wassertank benötigt, keine Haare ausreißt und Naturkrause toll herausglättet. Lies dir gern unseren Test dazu durch:

Fazit: Gamechanger oder unnötig?

Glätteisen mit Kamm eignen sich für jeden Haartyp und sind durch ihre Wasserdampf-Technologie besonders haarschonend. Zudem sind viele Modelle vergleichsweise preiswert – was ein dicker Pluspunkt ist. Dennoch sind wir nicht zu 100 Prozent überzeugt und finden, dass man mit einem herkömmlichen, aber guten Glätteisen oder mit einer Glättbürste und mit der richtigen Technik eben so schonend schöne Looks stylen kann.

Wer gerne auf Dampfglätteisen setzt und auf der suche nach einem neuen Tool ist, sollte aber mal darüber nachdenken, zu einem Gerät mit Kamm zu greifen, um ein kleines, aber feines Beautyextra genießen zu können.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein
back_to_top

Skin Care Guide kommt in kürze

Das E-Book ist in den letzten Zügen und erscheint bald. Trag dich in die E-Mail Liste ein und erhalte eine kurze Nachricht sobald sobald es da ist.