Gesichtswasser: Darum sollte ein Toner zu deiner Skin Care Routine gehören

Das beste Gesichtswasser
Credit: iStock/Delmaine Donson

Kein Thema ist in der Beauty-Szene in der letzten Zeit so gehypt worden, wie die perfekte Skin Care Routine. Der Wunsch nach makelloser, reiner Haut, die auch ungeschminkt strahlend und ebenmäßig aussieht, ist größer denn je. Sogar Stars wie Kylie Jenner haben eine eigene Skin Care Linie inklusive Gesichtswasser herausgebracht. Wir verraten dir, warum ein Gesichtswasser eines der wichtigsten Bestandteile der Hautpflege ist, und welches die besten Toner sind.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Kyra Piontek
Kyra Piontek

Hi, ich bin Kyra und zeige dir gerne meinen kleinen Beauty-Kosmos. Mit meinen Sommersprossen bin ich der Sunshine des Beauty Report Teams und weiß deshalb genau, wie man einen glowy Beachgirl-Look zaubert.

In meiner Strandtasche immer dabei: UV-Schutz und Bronzing Powder.

Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Gesichtswasser ist ein Teil von jeder guten Skin Care Routine.
  • Es reinigt das Gesicht, erfrischt es und versorgt es mit Feuchtigkeit.
  • Ein Gesichtswasser kann mit einem Wattepad aufgetragen werden oder auf das Gesicht gesprüht werden.
  • Es wird nach dem Waschen des Gesichts und vor dem Eincremen verwendet.

Die besten Gesichtswasser im Check

Gesichtswasser Testsieger

Rosense Rosenwasser
Das Gesichtswasser von Rosense ist ein reines, natürliches Rosenwasser.

300 ml Flasche Rosense Rosenwasser bei Douglas

Bei meiner Hautpflege folge ich dem Motto „je natürlicher, desto besser“. Deshalb setze ich schon seit langer Zeit auf das reine Rosenwasser von Rosense, das ich täglich morgens und abends als Toner verwende. Es ist ein Destillat aus reinen, handverlesenen Rosenblüten, ist zu 100 Prozent natürlich, vegan und enthält keine künstlichen Zusatzstoffe, Alkohol oder Konservierungsstoffe.

Das Rosenwasser spendet der Haut Feuchtigkeit und klärt sie. So minimiert es trockene Stellen und Hautunreinheiten. Es ist besonders gut für empfindliche Haut geeignet, verstopft die Poren nicht und erfrischt die Haut. Plus: Es hat einen unglaublich angenehmen dezenten Rosenduft.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Natürlich und vegan
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Beugt Unreinheiten vor
  • Angenehmer Rosenduft

Nachteile

  • Fällt dir ein Nachteil ein?

Auch interessant: Das beste Rosenwasser für Haut und Haare – Produkte im Vergleich >

Gesichtswasser aus der Drogerie

Garnier Erfrischendes Gesichtswasser
Das Gesichtswasser von Garnier enthält Aloe Vera Extrakte und eignet sich vor allem für normale Haut bist Mischhaut.

Ich verwende schon lange das Garnier Erfrischendes Waschgel. Dieses Gesichtswasser stammt aus derselben Serie und überzeugt vor allem mit seinen inneren Werten. Diese bestehen zu 96 Prozent aus Wasser und Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs. Es wird auf Silikone, Parabene und synthetische Stoffe verzichtet und das Gesichtswasser ist dazu auch noch vegan.

Angereichert mit Aloe Vera Extrakt erfrischt es die Haut und spendet Feuchtigkeit. Besonders normale Haut bis Mischhaut profitiert von dem Garnier Gesichtswasser. Hast du jedoch viele Unreinheiten, solltest du ein Gesichtswasser mit einem stärkeren klärenden Effekt verwenden.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Vegan
  • Ohne Silikone, Parabene, synthetische Stoffe
  • Spendet Feuchtigkeit
  • Günstig

Nachteile

  • Weniger reinigende Wirkung

Klärendes Gesichtswasser

Clinique Clarifying Lotion 2
Die Clarifying Lotion 2 von Clinique entfernt Unreinheiten und reinigt die Haut gründlich.

Clinique Clarifying Lotion 2 bei Douglas

Als ich noch sehr trockene und gleichzeitig unreine Haut hatte, war die Clinique Clarifying Lotion 2 mein täglicher Begleiter und sie hat es geschafft, meine Haut nachhaltig ebenmäßig zu bekommen. Sie reinigt die Haut sehr intensiv, entfernt abgestorbene Hautschuppen und hat einen leicht desinfizierenden Effekt, da sie Alkohol enthält. Deshalb kann es auch sein, dass das Gesichtswasser hin und wieder leicht brennt, dieses Gefühl verschwindet aber nach nur wenigen Sekunden.

Wer sich klare Haut ohne Unreinheiten wünscht, kann auch das komplette Clinique Pflegeprogramm anwenden. Die Clarifying Lotion 2 ist nämlich nur Schritt zwei einer dreiteiligen Reinigungsserie. In dem Clinique 3 Step Einführungsset sind die Liquid Facial Soap Mild (50 ml), die Clarifying Lotion 2 (100 ml) und die Dramatically Different Moisturizing Lotion + (30 ml) enthalten. 

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Klärend
  • Desinfizierend
  • Erfrischend
  • Reinigt die Haut intensiv

Nachteile

  • Enthält Alkohol
  • Weniger für sensible Haut geeignet

 Trend Gesichtswasser

Kylie Skin Vanilla Milk Toner

Kylie Skin Vanilla Milk Toner, Credit: Douglas

Kylie Skin Vanilla Milk Toner bei Douglas

Was vor einigen Jahren noch das Mario Badescu Facial Spray war, ist seit Kurzem der Toner von Kylie Skin. Als vor einiger Zeit die Kosmetiklinie der Kardashian-Jenner-Schwester auch in Deutschland herauskam, war der Hype groß. Die alkoholfreie Formel des Gesichtswassers ist angereichert mit Apfelextrakt, Avocado- und Kiwi-Öl und beruhigt die Haut und stellt ihre natürliche Feuchtigkeitsbarriere wieder her.

Die Konsistenz ist leicht milchig und lässt sich am besten mit einem Wattepad auf die Haut auftragen. Das Gesichtswasser von Kylie Skin ist vor allem für eine unkomplizierte, normale Haut geeignet. Hast du eine anspruchsvolle, unreine Haut, solltest du eher nicht zu dem Trendprodukt greifen.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Alkoholfrei
  • Feuchtigkeitsspendend
  • Beruhigend
  • Dezenter, süßer Duft

Nachteile

  • Weniger klärende Wirkung

Wofür braucht man Gesichtswasser?

Wusstest du’s? Auch wenn du dein Gesicht gründlich mit Wasser und Waschgel reinigst, können immer noch Schmutz und andere Rückstände an deiner Haut haften bleiben, die deine Poren verstopfen und so unter anderem für Unreinheiten sorgen. Auch das Kalk aus dem Wasser kann sich auf deiner Haut absetzen und die Poren so am Atmen hindern.

Ein Gesichtswasser ist quasi eine Nachreinigung und sollte unbedingt zu deiner Skin Care Routine gehören. Er trägt alle Rückstände nach der Reinigung ab, klärt und erfrischt die Haut.

Vorteile eines Gesichtswassers

  • Erfrischt und beruhigt die Haut
  • Klärt und reinigt die Poren
  • Spendet Feuchtigkeit und pflegt die Haut
  • Stärkt die natürliche Schutzbarriere der Haut

Auch interessant: Double Cleansing: So kriegst du dein Gesicht richtig rein >

Für wen eignet sich ein Gesichtswasser?

Der Hauptbestandteil der meisten Gesichtswasser ist destilliertes Wasser. Je nach weiteren Inhaltsstoffen kann ein Toner unterschiedliche Zwecke erfüllen und ist somit für jeden Hauttyp geeignet.

Es gibt beispielsweise Gesichtswasser für unreine Haut, trockene Haut, fettige Haut oder sensible Haut.

Gesichtswasser für unreine Haut

Hast du besonders unreine Haut, solltest du unbedingt täglich ein Gesichtswasser verwenden. Du befreist deine Haut so von Schmutz und anderen Rückständen und deine Poren werden gereinigt. Am besten eignen sich Toner mit entzündungshemmenden und beruhigenden Inhaltsstoffen. Das Alkmene Gesichtswasser mit Teebaumöl ist dafür besonders gut geeignet.

Warum Teebaumöl so gut für unreine Haut ist, erfährst du in diesem Artikel.

Gesichtswasser für trockene Haut

Trockene Haut benötigt besonders viel Feuchtigkeit. Ein Gesichtstoner kann dabei helfen, die Haut zusätzlich mit Feuchtigkeit zu versorgen. Außerdem entfernt er Schmutz und alte Hautschuppen und die Haut kann anschließend die Wirkstoffe von Pflegecremes und -seren besser aufnehmen. Für trockene Haut eignet sich beispielsweise das Emosie Vitamin Tonic von Hildegard Braukmann.

Gesichtswasser für fettige Haut

Bei fettiger und öliger Haut brauchst du ein Gesichtswasser, das den überschüssigen Talg von deiner Haut entfernt. Der Toner sollte der Haut den starken Glanz nehmen und mattieren. So wird nach und nach die Talgproduktion reguliert und die Haut ölt nicht mehr so stark. Das Paula’s Choice Skin Balancing Gesichtswasser mattiert die Haut und verkleinert die Poren. 

Gesichtswasser für empfindliche Haut

Besonders sensible, empfindliche Haut benötigt eine sanfte Pflege ohne Alkohol oder Duftstoffe. Das Gesichtswasser sollte besonders natürlich und mild sein. So werden Hautirritationen und Rötungen vermieden. Das Bio Grüntee Gesichtswasser von BIO:VÉGANE SKINFOOD ist eine zertifizierte Naturkosmetik, die die Haut beruhigt.

Wie benutzt man ein Gesichtswasser?

Ein Gesichtswasser sollte täglich – am besten morgens und abends – verwendet werden und ein fester Teil deiner Skin Care Routine sein. Die Anwendung eines Gesichtswassers ist kein Hexenwerk. Wie genau du am besten vorgehst, erfährst du hier:

  1. Reinige zunächst gründlich dein Gesicht mit Wasser und einem Waschgel.
  2. Achte darauf, dass grober Schmutz und Make-up komplett entfernt wurden.
  3. Trage das Gesichtswasser sanft mit einem Wattepad auf die Haut auf, ohne zu stark zu reiben.
  4. Einige Toner kannst du aber auf die Haut sprühen.
  5. Lass das Gesichtswasser kurz einwirken.
  6. Anschließend kannst du deine Tages- bzw. Nachtpflege verwenden.

Fazit

Ein Gesichtswasser – auch Toner oder Tonic genannt – sollte zu jeder Gesichtspflegeroutine gehören. Es wird in der Regel nach dem Waschen des Gesichts und vor dem Auftragen der Pflegecremes oder -seren verwendet.

Dabei kann ein Gesichtswasser unterschiedliche Funktionen erfüllen: Es pflegt und erfrischt die Haut, beruhigt sie und reinigt sie. Generell ist ein Gesichtswasser für jeden Hauttyp geeignet. Je nach Inhaltsstoffen gibt es Toner, die speziell für unreine Haut, trockene Haut, fettige Haut oder auch sensible Haut geeignet sind.

In diesem Artikel habe ich dir meine liebsten Gesichtswasser vorgestellt. Einen festen Platz in meinem Kosmetikschrank hat immer das Rosense Rosenwasser. Das natürliche Gesichtswasser erfrischt und reinigt die Haut und ist dabei besonders mild.

Bist du auf der Suche nach einem etwas günstigeren Produkt, kannst du das Garnier Erfrischendes Gesichtswasser ausprobieren. Es besteht zu 96 Prozent aus Inhaltsstoffen natürlichen Ursprungs und ist vegan.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 5

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

back_to_top

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.