Anti-Pickel Creme: Die besten Produkte gegen Pickel auf einem Blick

Frau trägt Anti-Pickel Creme auf
Credit: Pexels/Anete Lusina

Bye bye Pickel! Wir brauchen euch nicht! Damit du deine Pickel und Unreinheiten schnell wieder loswirst, ist nicht nur eine geeignete Pflegeroutine nötig, du musst auch auf die passenden Produkte setzen.

Sie darf dabei nicht fehlen: die Anti-Pickel Creme. Wir stellen dir hier die besten Cremes gegen Pickel vor und verraten dir die wichtigsten Tipps im Kampf gegen Pickel.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Kyra Piontek
Kyra Piontek

Hi, ich bin Kyra und zeige dir gerne meinen kleinen Beauty-Kosmos. Mit meinen Sommersprossen bin ich der Sunshine des Beauty Report Teams und weiß deshalb genau, wie man einen glowy Beachgirl-Look zaubert.

In meiner Strandtasche immer dabei: UV-Schutz und Bronzing Powder.

Das Wichtigste in Kürze

  • Du kannst spezielle Salben und Cremes verwenden, die du gezielt auf entzündete Pickel aufträgst. Diese wirken als SOS-Helfer.
  • Für die tägliche Anwendung solltest du auf eine Anti-Pickel Creme mit entzündungshemmenden und antibakteriellen Wirkstoffen setzen, die die Talgproduktion regulieren.
  • Eine gründliche Pflegeroutine und die passenden Produkte sind das A und O für ein reines Hautbild.

Die besten Anti-Pickel Cremes bei entzündeten Pickeln

Hat sich mal wieder ein Pickel durchgesetzt und sprießt nun auf deiner Stirn, dem Kinn oder der Nase? Dann muss ein SOS-Helfer her! Die besten Cremes und Mittel, die entzündete Pickel mindern können, zeigen wir dir hier.

Zinksalbe

Abtei Wundheil Zinksalbe
2.475 Bewertungen
Abtei Wundheil Zinksalbe
  • 75 ml
  • Bei leichten Wunden, Hautabschürfungen, Hautunreinheiten
  • Auch für Verbrennungen und Verätzungen geeignet

Eine Zinksalbe ist ein besonders wirksames Hausmittel gegen Pickel. Sie verlangsamt das Wachstum von Propionibacterium acnes, einem akneversursachendem Bakterium und reguliert gleichzeitig die Talgproduktion der Haut. Die Zinksalbe entzieht also der Haut den überschüssigen Ölfilm, der zu Pickeln führen kann.

Außerdem hat Zink eine wundheilende Wirkung. Die Salbe schirmt Pickel von äußeren Einflüssen ab. Dabei ist es egal, ob der Pickel offen oder geschlossen ist. Zinksalbe hilft der Haut bei der Bekämpfung von Bakterien, hemmt die Entzündung und stoppt den Fluss von Wundwasser.

Cordes BPO

Angebot
Cordes BPO 5 %
  • 100 g
  • Benzoylperoxid 5 %
  • Bei Akne und entzündeten Pickeln

Die Cordes BPO Creme ist besonders beliebt im Einsatz gegen Pickel. Die Creme arbeitet mit Benzoylperoxid, kurz BPO, das Teile der Bakterien auf der Haut oxidieren lässt und diese so reduziert. BPO wirkt also antientzündlich und antibakteriell. Außerdem löst es die Verbände der Hornzellen auf und hat somit einen leicht peelenden Effekt.

Die Creme wird immer nur punktuell auf den Pickel aufgetragen und sollte nie großflächig verwendet werden, da sie die Haut schnell austrocknen kann. Am besten funktioniert BPO Creme in Kombination mit einem Hydrokolloidpflaster. Wir empfehlen dir, einen kleinen Klecks der Creme auf den Pickel zu geben und ein Anti-Pickel Patch oder ein Blasenpflaster drüber zu kleben. So ist der Pickel optimal abgeschirmt und kann in Ruhe abheilen.

Alternative: Teebaumöl

Angebot
Baders Teebaumöl
486 Bewertungen
Baders Teebaumöl
  • 30 ml
  • 100 % reines Teebaumöl
  • Bei unreiner Haut und Pickeln

Teebaumöl ist ein sehr beliebtes, natürliches Mittel im Kampf gegen Unreinheiten und fettige Haut. Das ätherische Öl wirkt entzündungshemmend und antibakteriell. So ist es nicht nur ein gutes Wundheilmittel, sondern kann auch bei Pickeln ein echter SOS-Hero sein.

Teebaumöl ist ein wichtiger Wirkstoff in vielen Kosmetika gegen Pickel und fettige Haut. Du kannst es aber auch pur verwenden. Hierfür solltet das Öl aber nur punktuell auf den Pickel aufgetragen werden, da es gesunde Haut sonst schnell irritieren könnte. Am besten mit einem Wattestäbchen auf die gereinigte Haut auftragen und über Nacht einwirken lassen.

Die 4 besten Anti-Pickel Cremes bei unreiner Haut

Hast du grundsätzlich eine unreine Haut und viel mit Pickeln zu kämpfen, solltest du täglich auf die richtige Pflege setzen. Weiter unten stellen wir dir die optimale Pflegeroutine bei fettiger und unreiner Haut vor. Nun kommen wir aber erst mal zu den Anti-Pickel Cremes, die sich für die regelmäßige Anwendung eignen und Pickel langfristig mindern und vorbeugen können.

Kiehl’s Breakout Control Lotion

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Kiehl’s Since 1851 UK & IRE (@kiehlsuki)

Bei Douglas ansehen Bei flaconi ansehen

Die Breakout Control Creme von Kiehl’s eignet sich sehr gut für fettige und unreine Haut. Sie enthält Niacinamid und Schwefel. Beide Wirkstoffe helfen der Haut dabei, die oberste Hautschicht sanft abzuschuppen. So kann der Talg ungehindert abfließen und es entstehen nicht so viele Unreinheiten. Außerdem beugt sie effektiv der Bildung von Hautverfärbungen und Rötungen vor.

La Roche-Posay Effaclar Duo (+) LFS 30

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von La Roche-Posay Russia (@larocheposay_russia)

Bei Douglas ansehen Bei flaconi ansehen

Die Effaclar-Reihe von La Roche-Posay wurde speziell dafür entwickelt, die Hautqualität sichtbar zu verbessern und Unreinheiten loszuwerden. Sie enthält hautberuhigendes Thermalwasser und wirkt antioxidativ gegen freie Radikale. Die Creme enthält mit Salicylsäure, Niacinamid und Zink gleich drei Wirkstoffe, die gegen Pickel wirken. Außerdem schützt sie die Haut mit einem integrierten Lichtschutzfaktor 30 vor der Sonne und so auch vor UV-bedingter, frühzeitiger Hautalterung.

The Body Shop Tea Tree Nachtlotion

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Body Shop Official (@thebodyshop)

Die The Body Shop Nachtlotion gibt es hier bei The Body Shop.

Wenn du schläfst, hat die Haut die Möglichkeit, sich in Ruhe zu regenerieren. Deshalb ist eine passende Nachtcreme mindestens genau so wichtig wie eine geeignete Tagescreme. Die Nachtcreme von The Body Shop absorbiert mithilfe von Teebaumöl überschüssigen Talg, ohne die Haut dabei auszutrocknen. Dadurch werden die Poren befreit und der Talg kann besser abfließen. Es entstehen weniger Unreinheiten. Pickelfrei im Schlaf.

OLEHENRIKSEN C-Rush Brightening Gel Creme

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von OLEHENRIKSEN (@olehenriksen)

Die OLEHENRIKSEN Gel Creme gibt es hier bei Sephora.

Auch wenn du eine fettige Haut hast, braucht diese viel Feuchtigkeit. Doch reichhaltige Cremes wirken oft zu schwer auf der Haut und können die Talgproduktion negativ beeinflussen. Besser ist es in diesem Fall, wenn du eine Gel-Textur verwendest. Die Gel Creme von OLEHENRIKSEN ist super leicht auf der Haut und zieht schnell ein.

Sie spendet viel Feuchtigkeit und kann das Hautbild mit einer Kombination dreier Vitamin-C-Quellen das Hautbild verfeinern. Und auch der frühzeitigen Hautalterung wird entgegengewirkt.

Inhaltsstoffe gegen Pickel und Unreinheiten

Bei einer Anti-Pickel Creme zählen die inneren Werte. Soll heißen: Achte vor dem Kauf unbedingt auf die Inhaltsstoffe deiner Creme. Diese sollte nicht komedogen sein, also nicht die Poren verstopfen und antibakterielle und entzündungshemmende Wirkstoffe enthalten. Die besten Inhaltsstoffe gegen Pickel und Unreinheiten stellen wir dir hier kurz vor:

  • AHA/BHA (Salicylsäure): AHA (Alphahydroxysäure) und BHA (Betahydroxysäure) lösen effektiv abgestorbene Hautschüppchen und beugen tief in der Haut der Entstehung neuer Unreinheiten vor.
  • Niacinamid: Poren werden verfeinert, die Talgproduktion ausbalanciert, Entzündungen gehemmt und Pickeln wird vorgebeugt.
  • Zink: Zink hat eine wundheilende Wirkung und kann die Ölproduktion der Haut regulieren.
  • Teebaumöl: Das natürliche Öl wirkt entzündungshemmend und antibakteriell und nimmt so Pickeln den Nährboden.
  • Benzyolperoxid: BPO wirkt antientzündlich und antibakteriell und hat einen peelenden Effekt. So kann der Talg kontrolliert abfließen. Außerdem lässt es Teile der Bakterien oxidieren und somit verschwinden.
  • Tonerde: Tonerde ist ein Naturprodukt, das gut gegen unreine und fettige Haut hilft. Dank seiner Struktur saugt sie überschüssigen Talg wie ein Schwamm auf und kann auch die Poren leicht von Talgresten und Unreinheiten befreien.
  • Vitamin C: Aufgrund der antioxidativen Wirkung ist Vitamin C ein gutes Mittel im Kampf für einen reinen, strahlenden Teint. Es lindert Entzündungen, wirkt zusätzlich minimal peelend und regt den Prozess der Zellerneuerung an.
  • Hamamelis: Hamamelis (auch Zaubernuss oder Witch Hazel genannt) verringert den erhöhten Talgfluss, verkleinert die Poren und beschleunigt den Heilungsprozess der Haut. Das macht den Wirkstoff auch gegen Pickel und Akne sehr effektiv.

Die beste Anti-Pickel Pflegeroutine

Gesicht reinigen

Eine gründliche Gesichtsreinigung ist das A und O, um der Entstehung von Pickeln vorzubeugen. Du solltest dein Gesicht morgens und abends reinigen. Morgens, um den Talg und Schweiß der Nacht von der Haut zu entfernen und abends um das Make-up und die Bakterien des Tages abzuspülen.

Wir empfehlen dir, vor allem am Abend ein sogenanntes Double Cleansing durchzuführen. Hierbei verwendest du zuerst ein Reinigungsöl, das besonders Make-up sehr gut von der Haut löst und anschließend wird ein Reinigungsgel benutzt. Wir können dir an dieser Stelle folgendes Reinigungsgel bei fettiger und unreiner Haut empfehlen:

CeraVe Smoothing Cleanser
  • 236 ml
  • Ohne Parfum
  • Mit Salicylsäure, Ceramide, Hyaluronsäure

Toner verwenden

Ein Toner wird nach der Reinigung verwendet. Er durchfeuchtet die Haut und kann klärend wirken. Das Gesichtswasser entfernt alle übrig gebliebenen Schmutz-, Talg- und Make-up-Rückstände und nimmt der Haut auch den Kalk des Wassers. Für zu Unreinheiten neigende Haut empfehlen wir den Cosrx AHA/BHA Clarifying Treatment Toner:

Angebot
Cosrx AHA/BHA Toner
  • 150 ml
  • Vegan, tierversuchsfrei
  • Für den täglichen Gebrauch geeignet

Anti-Pickel Serum

Nach Reinigung und Toner ist das Serum an der Reihe. Es dringt noch mal tiefer in die Haut ein als eine Creme und kann hier Pickel vorbeugen und sie mindern. Wähle ein passendes Serum für deinen Hauttyp und setze auf einen der Wirkstoffe, die wir dir weiter oben vorgestellt haben. Wir können dir aus eigener Erfahrung das The Ordinary Niacinamide 10 % + Zinc 1 % Serum gegen Pickel empfehlen. Mehr dazu erfährst du in diesem Artikel:

Tages- bzw. Nachtcreme

Ist das Serum gründlich eingezogen, verwendest du deine Tages- bzw. Nachtcreme. Diese schließt das Serum und die Feuchtigkeit in der Haut ein und verhindert, dass die Haut austrocknet. Auch bei deiner Gesichtscreme solltest du auf die Inhaltsstoffe achten. Sie sollte die Poren nicht verstopfen und talgregulierende Wirkstoffe enthalten. Weiter oben haben wir dir vier tolle Anti-Pickel Cremes vorgestellt.

Die Haut peelen

Ein regelmäßiges Peeling ist das A und O für reine, pickelfreie Haut. Etwa einmal die Woche solltest du deine Haut mit einem chemischen Peeling von Talgrückständen, Schmutz und abgestorbenen Hautschuppen befreien. So werden die Poren gereinigt und der Talg kann regulierter abfließen. Auf lange Sicht entstehen so weniger Pickel. Bei unreiner Haut können wir dir folgendes Peeling empfehlen:

Angebot
Paula's Choice 2 % Liquid Peeling BHA
3.580 Bewertungen
Paula's Choice 2 % Liquid Peeling BHA
  • 118 ml
  • Für Mischhaut bis fettige Haut
  • Mit 2 % Salicylsäure

Gesichtsmaske verwenden

Ein ebenfalls wichtiger Schritt in der Skincare Routine ist die Gesichtsmaske. Diese pflegt nicht nur die Haut intensiv, sie kann auch klärend wirken. Am besten dafür eignet sich eine Gesichtsmaske mit Tonerde. Die Tonerde zieht Talg, Bakterien und Co. an sich und wirkt so hautbildverfeinernd. Unsere Empfehlung ist nicht mal teuer:

Luvos Anti-Pickel Maske
  • 15 ml
  • Vegan, frei von problematischen Inhaltsstoffen
  • Mit Heilerde

5 Tipps gegen Pickel

  1. Handtuch und Kopfkissenbezug wechseln: Gerade im Handtuch und auf dem Kopfkissen sammeln sich täglich Schmutz, Talg und Bakterien. Wichtig ist deshalb, dass du beide regelmäßig austauschst, damit die Bakterien nicht in dein Gesicht gelangen.
  2. Nicht ins Gesicht fassen: Ob das Handy, die Haltestange im Bus oder die 2 Euro Münze. Alles, was wir täglich anfassen, ist voller Bakterien. Fasst du dir ins Gesicht, trägst du diese auf die Haut und begünstigst so die Entstehung von Pickeln.
  3. Viel trinken: Viel Wasser zu trinken ist nicht nur gesund für den Körper, es hilft dir auch dabei, eine reinere Haut zu bekommen. Giftstoffe werden aus dem Körper gespült und die Regeneration und Heilung der Haut wird unterstützt. Mindestens 2 Liter solltest du trinken. Auch auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung solltest du achten.
  4. Nicht ausdrücken: Hast du einen entzündeten Pickel, solltest du diesen nicht ausdrücken. Das kann die Entzündung noch verschlimmern und die Abheilung Dauer länger. Also Finger weg!
  5. Den Profi fragen: Treiben dich deine Unreinheiten in den Wahnsinn, kann es sich lohnen, einen Profi zu konsultieren. Das kann ein:e Dermatologen:in oder ein:e Kosmetiker:in sein. Sie können deinen Hautzustand genau analysieren und dir eine Behandlung empfehlen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Beauty Report (@beautyreport_de)

Fazit

Pickel loszuwerden, kann ein richtiger Kampf sein. Doch mit den richtigen Inhaltsstoffen, der passenden Pflegeroutine und der geeigneten Anti-Pickel Creme muss das Ganze gar nicht so schwer sein. Setze auf eine Creme mit antibakteriellen und entzündungshemmenden Wirkstoffen und peele deine Haut regelmäßig. Beachtest du dann noch unsere 5 Tipps gegen Pickel (siehe oben), wirst du deine Pickel bestimmt deutlich schneller los.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.