Die 5 besten Lippenöle für eine intensive Pflege

Bestes Lippenöl für einen gepflegten Kussmund

Vorbei sind die Zeiten, in denen wir uns dick den klebrigen Lipgloss aufgetragen haben! Viel natürlicher, pflegender und moderner ist Lippenöl. Statt zu kleben, fühlen sich unsere Lippen damit ganz geschmeidig an und gleiten sanft übereinander. Kurz: Genau das Gefühl, was wir wirklich wollen. Und ganz nebenbei duftet Lippenöl durch seine natürlichen Inhaltsstoffe auch noch soo gut!

In diesem Artikel zeigen wir dir, welche fünft Lippenöle wir lieben!

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Isabel Kloiber
Isabel Kloiber

Hi, ich bin Isabel, Beauty-Journalistin (ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht) und nehme dich hier in meine (Beauty-) Welt mit.

Mich erkennt man am Duft von Black Opium und einem chaotischen Arbeitsplatz voller Kosmetikprodukte!

Das Wichtigste in Kürze

  • Lippenöl pflegt die Lippen ohne zu kleben
  • Lippenöl besteht meistens aus
  • Es gibt Lippenöl sowohl mit Farbe als auch neutral

Die besten Lippenöle

1. Clarins Lip Comfort Oil

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Clarins Official (@clarinsofficial) am

Das Clarins Lip Comfort Oil findest du hier bei Douglas und für rund 18 Euro hier bei Amazon.

Mein absoluter Liebling unter den Lippenölen ist das Lip Comfort Oil der französischen Marke Clarins. Und hier ist der Name Programm, denn die Lippen fühlen sich damit soo gut an! Es besteht unter anderem aus Haselnuss- und Bio-Jojoba-Öl.

Ich empfehle dir das Lippenöl in der Sorte Tangerine, weil sie einfach so wunderbar nach Mandarine duftet. Der Geschmack ist leicht süßlich, aber definitiv nicht zu aufdringlich. Was ich auch gut finde: Den sogenannten Cocooning-Applikator, mit dem sich das Öl besonders angenehm auftragen lässt.

2. Wunder2 WunderKiss Satin Lip Oil

bestes Schnäppchen logo

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von WUNDER2 (@wunder2cosmetics) am

Das WunderKiss Satin Lip Oil von Wudner2 findest hier bei Douglas und für rund 15 Euro hier bei Amazon.

Zugegeben, Lippenöle gehören häufig zu den etwas luxuriöseren und damit teureren Produkten. Ein Lippenöl kostet oft zwischen 25 und 45 Euro – und das für diese kleine Menge. Trotzdem wollen wir nicht zugunsten des Preises ein Lippenöl kaufen, das uns dann am Ende doch nicht gefällt.

Eines, das ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat und das trotz der 15 Euro verhältnismäßig eher zu den Günstigeren zählt, ist das WudnerKiss Satin Lip Oil von Wunder2 – übrigens eine vegane Marke. Das Öl pflegt die Lippen unter anderem dem antioxidativen Tsubaki-Öl. Hinzu kommen weitere Öle aus Macadamia, Avocado, Aprikose, Jojoba und Rizinus.

3. Zelens Lip Treatment Oil

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Zelens (@zelensskincare) am

Das Zelens Lip Treatment Oil findest du für 48 Euro hier bei Douglas und hier bei niche-beauty.com.

Das Lippenöl von Zelens gehört aktuell zu den luxuriösesten und beliebtesten Pflegeprodukten für die Lippen. Durch das enthaltene Jojobaöl, Arganöl und Leinöl wird die Zellerneuerung gefördert. Die Besonderheit hier: Es enthält zusätzlich Hyaluronsäure und wirkt zu Faltenbildung entgegen.

Insgesamt zahlst du für dieses Lippenöl zwar einen stolzen Preis, bekommst dann dafür aber auch ein sehr hochwertiges Produkt, welches deine Lippen hydriert, auffüllt und repariert.

4. Dior Lip Glow Oil

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dior Makeup (@diormakeup) am

Das Dior Lip Glow Oil findest du hier bei Douglas.

Kommt dir dieses Lippenöl bekannt vor? Richtig, es sieht dem von Clarins ganz schön ähnlich. Nicht nur das allgemeine Packaging, sondern auch der Applikator sieht ziemlich identisch aus. In beiden Fällen ist er schön breit und geschwungen und fühlt sich dadurch besonders gut beim Auftragen an.

In der Verpackung sieht es allerdings ganz anders aus. Die Konsistenz der beiden Produkte, also das eigentliche Lippenöl, unterscheidet sich dann schon ganz schön. Wir würden das Lip Glow Oil von Dior eher als eine Mischung zwischen Lippenöl und Lipgloss bezeichnen. Es ist etwas dicker als ein klassisches Lippenöl, aber noch nicht ganz so klebrig wie ein Lipgloss.

Wer etwas „mehr“ braucht, sollte es mit diesem Lippenöl versuchen. Psst: Sieht auch sehr gut als Finish über einem Lippenstift aus!

5.  Kiehl’s Love Oil for Lips

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von WILLKOMMEN BEI KIEHL’S (@kiehlsde) am

Kiehl’s Love Oil For Lips findest du für rund 21 Euro hier bei Douglas.

Das Kiehl’s Love Oil For Lips gibt es in fünf Farbvarianten. Du kannst zwischen einem klaren, einem roten und drei unterschiedlichen pinken Lippenölen wählen. Die Farben sind hier besonders schön, das Lippenöl ist langanhaltend und hinterlässt ein tolles Gefühl auf den Lippen. Nur der Geschmack ist etwas ungewöhnlich und gefällt vielleicht nicht jedem.

Was ist Lippenöl?

Ein Lippenöl ist ein Öl für die Lippen – logisch! Aber was bedeutet das genau? Öle haben schon vor Urzeiten ihren Weg in die Beauty-Welt geschafft und erleben seit einigen Jahren wieder einen richtigen Uplift. Kein Wunder, immerhin sind sie vollgepackt mit den wertvollen Stoffen aus beispielsweise Jojoba, Rizinus, Avocado und vielen mehr.

Die Nährstoffe dringen in unsere Haut, Haare und Nägel ein und pflegen diese auf natürliche Weise. Auch Lippenöle werden immer beliebter, denn wer möchte keine gepflegten, gesund aussehenden Lippen? Das Besondere: Ein Lippenöl ist deutlich leichter und klebt nicht wie ein Lipgloss, pflegt aber nachhaltiger als ein Lippenstift.

Wer nicht auf seine Farbe verzichten möchte, kann entweder ein farbiges Lippenöl verwenden oder es mit einem Lippenstift kombinieren. In jedem Fall sorgt es für einen Mega-Glanz!

Meine Erfahrung mit Lippenöl

Im mache es kurz: Ich liebe Lippenöl! Es fühlt sich so unglaublich gut auf den Lippen an und sieht super modern und luxuriös aus. Ich mag es für sich alleine, kombiniere es auch gerne mit einem Lippenstift. Allerdings ist es manchmal so, dass meine Lippen super trocken sind und in so einem akuten Fall, verwende ich lieber einen Lippenbalsam.

SOS: Deine Lippen sind super trocken? Dann muss eine intensive Pflege her. Schau dir unseren Artikel zu dem Thema an: Trockene Lippen: Ursachen & was wirklich hilft >

Lippenbalsam vs. Lippenöl

Ein Lippenbalsam und ein Lippenöl haben jeweils ihre ganz eigenen Qualitäten. Beim Lippenöl mag ich besonders, wie es auf den Lippen aussieht und dass es so ein schönes Gefühl hinterlässt. Auch duften die meisten Lippenöle einfach traumhaft.

Ein Lippenbalsam ist dagegen deutlich dicker, oft geruchsneutral und eben genau das, was meine Lippen brauchen, wenn sie ganz akut trocken und rissig sind. Ich würde mich nicht zwischen einem Lippenbalsam und meinem Lippenöl entscheiden wollen, weil ich einfach beides mag und je nach Situation das eine oder das andere anwende.

Möchtest du mehr dazu erfahren, schau dir auch meinen Artikel über Lippenbalsam an.

Alternativen zum Lippenöl

Je nach dem, was du dir genau wünscht, gibt es unterschiedliche Alternativen und auch Ergänzungen zum Lippenöl. Das sind die beliebtesten Lippenpflegeprodukte:

  • Lippenbalsam: Besonders dick und reichhaltig, pflegt die Lippen intensiv und hilft bei Trockenheit und Rissen (unser Artikel dazu)
  • Vaseline: Ganz basic, aber wirksam, ist die Grundlage für viele andere Lippenpflegeprodukte, wie auch für den Lippenbalsam
  • Lippenpeeling: Wird überschüssige Hautschüppchen los und hinterlässt die Lippen direkt glatt und weich, Pflege ist hinterher unbedingt notwendig (unsere Lieblingsrezepte für DIY-Lippenpeelings)
  • Lippenmaske: Pflegt die Lippen intensiv während der wöchentlichen Home-Spa-Runde
    Lippenmasken
    15 Lippenmasken mit feuchtigkeitsspendendem Gel.

Fazit

Lippenöle liegen nicht nur einfach im Trend, sie pflegen mit ihren natürlichen Pflanzenstoffen unsere Lippen auch intensiv und hinterlassen dabei ein weiches, tolles Gefühl. Wir haben unseren Lipgloss fürs Erste in den Ruhestand geschickt und sehnen wir uns nach mehr Glanz, helfen wir jetzt auf modernere (weniger klebrige) Weise nach!

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.