Lippenmaske im Test: Bye, bye spröde Lippen

Lippenmasken im Test spröde Lippen weiche Lippen Lippenpflege Winter
Credit: unsplash/Rikonavt

An unserem Körper müssen wir auf so einiges achten, damit er gepflegt und gesund bleibt. Auch unsere Lippen spielen hier eine große Rolle. Kälte, Sonnenstrahlen, Salzwasser — all das setzt ihnen zu.

Mit wirkungsvollen Lippenmasken können wir sie für ein paar Minuten oder für die ganze Nacht intensiv pflegen und ihnen dabei helfen, durchfeuchtet und prall zu bleiben. Ich habe die beliebtesten Masken getestet und verrate dir, was deine Lippen brauchen!

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Jaike Zobel
Jaike Zobel
Hi, ich bin Jaike. Fachkosmetikerin und Journalistin. „Effortless natural beauty“ ist mein Motto.

Ich liebe es, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und dabei an die Umwelt zu denken. Go green with me!

Das Wichtigste in Kürze

  • Lippenmasken wirken nicht nur GEGEN spröde Lippen, sondern beugen ihnen auch vor
  • Du kannst zwischen Crememasken und Pads wählen — beide haben Vor- und Nachteile
  • Lippenmaske wirken zwar schon ab der ersten Anwendung, aber sollten für langfristige Ergebnisse regelmäßig verwendet werden

Die besten Lippenmasken

Laneige Lip Sleeping Mask

Jaikes_liebling_Schriftzug

Angebot
Laneige Lip Sleeping Mask
864 Bewertungen
Laneige Lip Sleeping Mask
Für pralle, juicy Lippen denen bald keine Winterkälte mehr etwas an haben kann.
Anwendung und Ergebnis
Wie die meisten bin auch ich das aller erste Mal über Tiktok auf die beliebte Lip Sleeping Mask von Laneige aufmerksam geworden. In fast jedem „Amazon made me buy it“ (dt. „Amazon hat mich dazu gebracht, es zu kaufen“) war sie zu sehen.

Also was kann der Balsam in dem schicken Döschen und wie wird er verwendet? Die Lippenmaske kommt mit einem süßen kleinen Spatel, mit dem du ganz leicht die richtige Produktmenge aus der Dose nehmen kannst. Kratzen ist hier nicht nötig. Die Maske ist super smooth.

Bist du also gewaschen und bereit fürs Bett, trägst du die Maske (die übrigens wirklich nur sehr dezent duftet) wie einen Lipgloss auf deine Lippen auf. Sobald sie drauf ist, wirst du dir wünschen, es gäbe einen Lipgloss mit DIESEM Effekt. Glossy, pralle, glatte Lippen 😍

Viel beachten musst du jetzt nicht mehr. Ich kann zum Beispiel auch mit der Lippenmaske vor dem Schlafen wie immer meinen Tee trinken und noch quatschen, wenn ich Lust dazu habe. Danach lege ich mich ganz normal hin. Und keine Sorge vor Flecken auf dem Kissen, schließlich ist es sehr unüblich, auf dem Mund zu schlafen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von 💋3ce peripera etude innisfree💯 (@cosmetic_koreas) am

Das Ergebnis: Die Maskenreste wasche ich am nächsten Morgen einfach bei der Gesichtsreinigung ab. Meine Lippen sind wunderbar durchfeuchtet, glatt und gesund. Die perfekte Basis für jeden Lippenstift.

Ich verwende die Maske nicht jede Nacht (könnte aber sein, dass sich das im Winter ändert). Jede zweite oder dritte Nacht reicht mir vollkommen aus. Das kannst du aber natürlich ganz vom Zustand deiner Lippen abhängig machen. Ich kann mir auch gut vorstellen, sie bei kalten Winterspaziergängen als Lippenpflege und Schutz zu tragen.

Das steckt drin
  1. Hyaluronsäure: Hyaluron ist ein körpereigener Stoff, den unser Körper bis zu unserem 50. Lebensjahr selber produziert. Mit hyaluronhaltiger Kosmetik hilfst du deiner Haut dabei, ihr Hyaluron-Depot aufzubauen, deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und für mehr Elastizität zu sorgen.
  2. Sheabutter: Feuchtigkeit wird gespeichert und ein Schutzfilm vor äußeren Einflüssen geschaffen.
  3. Beerenextrakt: Himbeere, Blaubeere,Cranberry und Erdbeere wirken in dieser Maske auf verschiedenste Weisen. Für Farbe, Feuchtigkeit, Kontur und Straffung.
  4. Kaffee: Kaffee regt die Durchblutung in deinen Lippen an und sorgt somit für prallere, rotere Lippen.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Super angenehmes, nicht klebriges Gefühl auf den Lippen
  • Sprechen und trinken während die Maske wirkt ist möglich
  • Kein unnötiger Müll durch Pads
  • 20g reichen gefühlte Ewigkeiten
  • Kann in dünner Schicht auch als pflegender „Gloss“ getragen werden

Nachteile

  • Es könnte eventuell was auf dem Kopfkissen landen — das ist mir aber noch nicht passiert
  • Nimmt auf Reisen natürlich etwas mehr Platz weg, als ein oder zwei Pads

Kollagen-Lippenpads

Cherry Kollagen Pads
103 Bewertungen
Cherry Kollagen Pads
Für deinen Beauty-Day und süße Schneewittchen-Lippen.
Anwendung und Ergebnis
Was für die Augen schon längst gang und gäbe ist, kennen nur die wenigsten auch für die Lippen: Gel-Padmasken.

Die dünnen, durchtränkten Pads werden für meist 20 Minuten direkt auf die Lippen geklebt und danach einfach abgezogen.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Soon Skincare (@soonskincare) am

Vor allem für Beauty-Days finde ich die Lippenpads bestens geeignet. Während ich meine Nägel mache, können sie wunderbar (gleichzeitig mit Augenpads) wirken. Vorher mache ich total gern noch ein Lippenpeeling, um Hautschüppchen zu entfernen und die Durchblutung in meinen Lippen anzuregen.

Für die Nacht sind diese Lippenmasken aber natürlich nicht geeignet. Lass sie ein paar Minuten auf deinen Lippen und wirf sie anschließend weg. Das Besondere: Nicht nur deine Lippen, sondern dein gesamter Mundbereich sind toll gepflegt und durchfeuchtet.

Das Ergebnis: Frische, rote Lippen à la Schneewittchen.

Das steckt drin
  1. Kollagen: Ein Protein, das auf der Haut einen Film bildet, der Wasser speichert. Kollagen wirkt dadurch feuchtigkeitsspendend und schützt die Haut vor Austrocknung. Sie fühlt sich glatter und weicher an.
  2. Kirschextrakt: Gibt deinen Lippen mehr Farbe und macht sie praller.
  3. Erdbeerextrakt: Ebenfalls feuchtigkeitsspendend und wirkt auf die Konturen deiner Lippen.
  4. Blaubeerextrakt: Pflegt deine Lippen zusätzlich.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Keine mögliche Kleckerei durch Creme
  • Kann wie Tuchmasken im Kühlschrank aufbewahrt werden
  • Passen immer ins Beautycase, egal wie voll es schon ist
  • Pflegen auch die Bereiche um deine Lippen

Nachteile

  • Machen leider mehr Müll als Crememasken
  • Sprechen, Essen und Trinken Fehlanzeige — mindestens 20 Minuten bleibt der Mund geschlossen
  • Jedes Pad kann nur einmal verwendet werden

24K Gold Pads

24K Gold Pads
Für den kleinen (günstigen) Luxus zwischendurch, der frische Lippen schafft.
Anwendung und Ergebnis
Gold steht für Luxus und den sollten wir auch unseren Lippen in regelmäßigen Abständen gönnen. In Form von 24K Gold Pads ist das viel günstiger, als es scheint.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Gloss Beauty Salon (@glossbeautysalon_) am

Echtes Gold steckt hier natürlich nicht drin. Lediglich die Pads sind golden gefärbt, aber das macht schon echt was her. Und auch wenn hier kein echtes Gold drinsteckt, sind die Inhaltsstoffe wahre Schätze für deine Lippen.

In nur 30 Minuten kannst du deinen Lippen wieder Leben einhauchen, wenn sie trocken oder spröde aussehen oder du ihnen einfach etwas Gutes tun möchtest. Außerdem eignen sich die Pads super vor dem Make-up, um dem Look deiner Lippen noch mehr Ausdruck zu verleihen.

Das Ergebnis: Genau wie schon bei den Kollagen-Kirsch Pads werden nicht nur dein Mund, sondern auch die Bereiche drumherum durchfeuchtet und gepflegt. Das sorgt für glatte Lippen, einen schönen Amorbogen und frische Konturen.

Das steckt drin
  1. Kollagen: Ein Protein, das auf der Haut einen Film bildet, der Wasser speichert. Kollagen wirkt dadurch feuchtigkeitsspendend und schützt die Haut vor Austrocknung. Sie fühlt sich glatter und weicher an.
  2. Hyaluronsäure: Hyaluron ist ein körpereigener Stoff, den unser Körper bis zu unserem 50. Lebensjahr selber produziert. Mit hyaluronhaltiger Kosmetik hilfst du deiner Haut dabei, ihr Hyaluron-Depot aufzubauen, deine Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und für mehr Elastizität zu sorgen.
  3. Vitamin E: Wirkt antioxidativ und hautglättend.
  4. Glycerin: Glycerin gehört ebenfalls natürlicherweise zu unserem hauteigenen Feuchthaltesystem. Somit wird es genau wie Hyaluron als feuchtigkeitsbindende Zutat in Kosmetik verwendet.

Vorteile/Nachteile

Vorteile

  • Keine mögliche Kleckerei durch Creme
  • Kann wie Tuchmasken im Kühlschrank aufbewahrt werden
  • Passen immer ins Beautycase, egal wie voll es schon ist
  • Pflegen auch die Bereiche um deine Lippen
  • Sehen teuer aus

Nachteile

  • Machen leider mehr Müll als Crememasken
  • Sprechen, Essen und Trinken Fehlanzeige — mindestens 20 Minuten bleibt der Mund geschlossen
  • Jedes Pad kann nur einmal verwendet werden

Unterschied: Crememaske und Pad

Der Unterschied dieser beiden liegt weniger in den Wirkstoffen und der Intensität ihrer Wirkung, sondern viel mehr in der Handhabung. Bei Crememasken kann es doch dann und wann mal zu kleinen Schmierereien kommen und auch das Abnehmen der Maske ist manchmal lästig.

Dafür sind die Crememasken oftmals nicht einzeln verpackt, sondern in einer Tube oder Dose. Pads hingegen sind nicht nur größtenteils einzeln verpackt, sonder auch noch an sich Müll.

Das ist, wie schon weiter oben erwähnt, in meinen Augen leider ein Nachteil. Natürlich musst du dich nicht schlecht fühlen und dir keine Sorgen machen, wenn du mal Pads verwendest. Solltest du aber regelmäßige Anwendungen für die besten Ergebnisse im Blick haben, rate ich dir zu Crememasken in Dosen.

Lippenmaske selber machen

Mit Honig und Frischhaltefolie kannst du dir auch ganz einfach eine Lippenmaske auf die Schnelle selber machen.

  • Trage mit der Rückseite eines Löffels Honig dick auf deine Lippen auf.
  • Lege ein Stück Folie über deine Lippen.
  • Lass alles circa 15 bis 20 Minuten einwirken.
  • Anschließend Folie abziehen und Honig abwischen — du kannst ihn auch erst ablecken und dann den klebrigen Rest wegwaschen.
  • Zum Schluss eine Lippenpflege drauf und du bist fertig.

Es sollte aber erwähnt werden, dass diese selbst gemachte Lippenmaske nicht solche  langanhaltenden und intensiven Ergebnisse liefert wie Lippenmasken aus dem Handel. Die Lippenmasken, die du fertig kaufen kannst, enthalten genau abgestimmte Wirkstoffe. Deshalb ist die DIY-Maske nur für den „Lippen-Notfall“ geeignet.

Tipps für einen weichen Kussmund

  1. Peeling: Verwende einmal pro Woche ein Lippenpeeling. Das kannst du dir entweder selber anrühren (erfahre dazu mehr hier in unserem Artikel), oder zum Beispiel hier bei Amazon kaufen.
  2. Lippenpflegestift: Ich habe immer einen Lippenpflegestift in meiner Nähe. Auf dem Schreibtisch, in der Nachttischschublade, im Bad und in der Handtasche. Sobald ich das Gefühl habe, meine Lippen fühlen sich trocken und „durstig“ an, kommt er zum Einsatz. Mein Liebling ist von Burts Bees.
  3. Lippen befeuchten: Achtung! Leckst du dir über die Lippen, um sie zu befeuchten? Das bringt genau das Gegenteil. Unsere Spucke entzieht den Lippen Feuchtigkeit. Verwende lieber wie ich einen Pflegestift.
  4. Viel Wasser trinken: Nicht nur deine Haut dankt es dir, wenn du täglich ausreichend Wasser zu dir nimmst. Auch deine Lippen sehen dann viel gesünder aus und neigen weniger zu Trockenheit.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Romee Strijd (@romeestrijd) am

Fazit

Ein Lippenpflegestift ist unverzichtbar und die Gesichtsmasken auch — also warum nicht auch die Lippenmasken? Seit ich die Laneige Lip Mask entdeckt habe, ist diese Frage in meinem Kopf präsent.

Lippenmasken sind super wirksam und wir verwenden sie dennoch viel zu selten. Bei mir hat sich das jetzt geändert und ich werde auch meinen Freund*innen, meiner Mama und meiner Schwester eine gute Lippenmaske ans Herz legen.

Meine Laneige wird wohl nicht nur nachts, sondern auch im nahenden Winter mein treuer Begleiter bei kalten Spaziergängen sein. Bye bye, spröde Lippen!

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 6

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.