Kollagen Kapseln: So wirken sie für schöne Haut

Die besten Kollagen Kapseln
Credit: Pexels/ready made

Cremes, Seren und Masken sind super wirksam und tun der Gesundheit und Ausstrahlung der Haut gut. Doch die Haut zusätzlich von innen zu unterstützen macht einen großen Unterschied, von dem die wenigsten wissen. Nahrungsergänzungsmittel können wahre Wunder bewirken. So auch Kollagen Kapseln.

Kollagen ist nicht nur ein körpereigenes Eiweiß, sondern auch eine absolute Anti-Aging-Waffe! Wir zeigen dir die besten Kollagen Kapseln, erklären dir, wie sie wirken, wie du sie einnehmen solltest und was es für Kapsel-Alternativen gibt.

Für Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.
Jaike Zobel
Jaike Zobel
Hi, ich bin Jaike. Fachkosmetikerin und Journalistin. „Effortless natural beauty“ ist mein Motto.

Ich liebe es, die natürliche Schönheit zu unterstreichen und dabei an die Umwelt zu denken. Go green with me!

Das Wichtigste in Kürze

  • Kollagen ist ein körpereigenes Eiweiß und ein sehr beliebter Anti-Aging-Wirkstoff.
  • Kollagen Kapseln enthalten reines Kollagen tierischen oder pflanzlichen Ursprungs, das die Haut von innen heraus strafft, aufpolstert und Falten glättet.
  • Damit die Langzeitwirkung von Kollagen Kapseln einsetzen kann, sollten die Kapseln mindestens vier Wochen am Stück eingenommen werden.

Die besten Kollagen Kapseln

Natural Elements Hyaluron & Kollagen

Jaikes_liebling_Schriftzug

Hyaluron & Kollagen Kapseln
3.333 Bewertungen
Hyaluron & Kollagen Kapseln
  • 180 Kapseln
  • Vegane Kapseln
  • Verzehrmenge: 2 Kapseln pro Tag

Vegan, mit Hyaluron und zusätzlichem Biotin, Zink und Vitamin C. Besser geht es gar nicht! Die Kollagen Kapseln von Natural Elements enthalten einen umfassenden Komplex, der vor Hautalterung schützt, die Haut strafft und sogar Haare und Nägel stärkt. Dabei wird Wert auf höchste Qualitätsstandards und reine Inhaltsstoffe gelegt. Die Packung reicht für 90 Tage — etwa 13 Wochen.

Vegavero Collagen Booster

Vegane Kollagen Kapseln
1.391 Bewertungen
Vegane Kollagen Kapseln
  • 120 oder 270 Kapseln
  • Rein pflanzlicher Ursprung
  • Verzehrmenge: 3 Kapseln pro Tag

Pflanzliches Kollagen, Aminosäuren und Vitamine aus Beeren machen die Kapseln von Vegavero besonders verträglich und hochwirksam. Die veganen Kapseln liefern deinem Körper alles, was er für die Kollagensynthese benötigt. So werden eine Verbesserung des Hautbildes, Minderung von Falten und auch die gesunde Funktion von Knochen und Knorpel gewährleistet.

N2 Marine Collagen

Kapseln mit marinem Peptan-Kollagen
4.467 Bewertungen
Kapseln mit marinem Peptan-Kollagen
  • 90 Kapseln
  • Vegetarische Kapseln
  • Verzehrmenge: 2 Kapseln pro Tag

N2 Natural Nutrition setzt in diesen Kapseln auf marines Peptan-Kollagen. Dieses Kollagen ist einer der Marktführer weltweit und besonders wirksam. Es fördert die Erhaltung, Elastizität und Feuchtigkeitsversorgung gesunder Haut, schützt vor Gelenkschmerzen und unterstützt die Knochengesundheit. Zusätzlich wird hier auf Magnesium und Vitamin C gesetzt.

Was ist Kollagen?

Kollagen ist (genau wie Hyaluronsäure) ein körpereigener Stoff, der mit dem Alter immer mehr abnimmt. Es kommt ihn Sehnen, Bändern, Gelenken und dem Bindegewebe vor. Im Bindegewebe ist es für die Elastizität und Festigkeit der Haut zuständig.

Besonders um der Hautalterung entgegenzuwirken, ist die Einnahme von Kollagen empfehlenswert. Es strafft das Hautbild und heilt Mikroentzündungen, die zu Unreinheiten, Falten oder Altersflecken führen können.

Marines Kollagen und Rinderkollagen

In der Kosmetik wird Kollagen vor allem aus Rindern oder aus Meerestieren- oder pflanzen gewonnen. Wissenschaftlich konnte bislang nicht bewiesen werden, ob es hier einen Qualitätsunterschied gibt. Sowohl Kollagen tierischen als auch Kollagen pflanzlichen Ursprungs haben gleichwertige, positive Auswirkungen auf Körper und Haut.

Wie wirken Kollagen Kapseln?

In Kapselform kann das Kollagen vom Körper direkt dorthin transportiert werden, wo es dringend benötigt wird. Die Wirkstoffe werden gespalten und können dann zum Beispiel die Gelenke schützen und so für ein geringeres Verletzungsrisiko beim Sport sorgen oder eben zur Haut wandern und dort ihre straffende und aufpolsternde Wirkung entfalten. Eine sichtbare Wirkung tritt nach etwa vier Wochen ein.

Vor- und Nachteile von Kollagen Kapseln

Vorteile

  • Einfache Anwendung
  • Optimale Dosierung
  • Langzeitwirkung
  • Anti-Aging-Effekt: Erhöhen im Alter den sinkenden Kollagenanteil im Körper
  • Kollagen wird im Körper genau dorthin transportiert, wo es benötigt wird
  • So gut wie keine Nebenwirkungen
  • Gelenke werden wieder beweglicher
  • Haut wird wieder straffer und praller

Nachteile

  • Muss regelmäßig eingenommen werden
  • Schwierigkeiten beim Schlucken der Kapseln (es gibt aber Alternativen)
  • Viele Kollagenprodukte sind tierischen Ursprungs

Wie nehme ich Kollagen Kapseln richtig ein?

Die Einnahme von Kollagen Kapseln wird mit zunehmendem Alter empfohlen. Frühestens mit Mitte 20, wenn dann auch langsam die Hautalterung einsetzt, kannst du zu Kollagenprodukten greifen. Vorher ist es absolut nicht notwendig.

Die tägliche Einnahme von Kollagen sollte sich grundsätzlich nur auf ein kollagenhaltiges Produkt beschränken und die auf der Verpackung empfohlene Tagesdosis nicht überschreiten. Zwar gibt es keine Kollagen-Überdosis, aber dennoch gilt: Die Balance ist der Schlüssel.

Welche Alternativen gibt es zu Kollagen Kapseln?

Diese Lebensmittel regen die Kollagenproduktion an

Alternativ kannst du auch sehr gut Lebensmittel in deine tägliche Ernährung einbauen, die die Kollagenproduktion in deinem Körper anregen und nebenbei viele Vitamine spenden. Besonders geeignet sind:

  • Acaibeeren (weiter oben im veganen Pulver enthalten)
  • Brokkoli
  • Paprika
  • Rosenkohl
  • Walnüsse
  • Sanddorn
  • Pflanzenöle

FAQ

Hat Kollagen Nebenwirkungen?

Glücklicherweise hat sowohl tierisches als auch pflanzliches Kollagen so gut wie keine Nebenwirkungen, da es ein körpereigener und somit ein dem Körper bekannter Stoff ist. In sehr vereinzelten Fällen kann es zu Unverträglichkeiten mit Übelkeit, Kopf- und Bauchschmerzen kommen. Das liegt dann aber vermutlich an einem anderen Bestandteil im gewählten Kollagenprodukt.

Hyaluron oder Kollagen?

Oft kommt die Frage auf, was denn nun besser ist — Hyaluronsäure oder Kollagen? Die einfache Antwort: Beide Stoffe gehen Hand in Hand. Sie haben beide sowohl positive Wirkungen auf die Haut als auch auf die Beweglichkeit des Körpers. Du kannst dich also entweder für eines der beiden oder ganz einfach für eine Kombination (weiter oben) entscheiden. Mehr zu Hyaluron Kapseln findest du hier:

Fazit

Fakt ist: Mit Kollagen Kapseln kannst du nichts falsch machen. Wir kommen alle nicht ums Altern drum rum und sollten diesen Prozess auch nicht als Bürde sehen. Dennoch können wir unsere Haut dabei unterstützen, frisch, straff und gesund zu bleiben. Eine Kollagen Kapsel am Tag kann die Festigkeit deiner Haut nachhaltig verbessern und Falten vorbeugen.

Und möchtest du anstelle von Kapseln lieber auf eine Alternative in Pulver- oder Drinkform setzen, haben wir auch dafür weiter oben tolle Produkte für dich. Eins ist auf jeden Fall sicher: Eine kleine Verjüngungskur war noch nie so easy.

Hat dir der Artikel gefallen?

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Danke für deine Bewertung

Teile den Beitrag jetzt mit deiner Community

Danke für deine Bewertung

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

... das könnte auch   interessant sein

back_to_top

Join our beauty club!

Jede Woche bekommst du unsere neusten Beiträge ins Postfach gesendet, um dein Beauty Game zu verbessern.

Only Facts! Kein Marketing BlaBla, versprochen ✌️

💥 Bereits über 5.000 Abonnenten

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.